Lehre2020

Beiträge zum Thema Lehre2020

Die erfolgreichen Lehrlinge Erik Spitzer (2. Reihe) und Simon Waldhauser (1. Reihe), Susanna Rathkohl (Mitte) und Stefanie Neumeister (rechts) freuen sich mit Fachgruppenobmann Markus Ebner.

Lehrlingswettbewerb
Spediteur-Lehrlinge bewiesen Organisationstalent und Know-how

Zum fünften Mal fand der Lehrlingswettbewerb der Spediteure in der Wirtschaftskammer Kärnten statt – heuer erstmals mit 18 Lehrlingen. Ein neuer Teilnehmerrekord. KÄRNTEN. Die Kärntner Speditions- und Logistiklehrlinge erledigen täglich vielfältige Arbeiten. Von der Organisation weltweiter Transporte per Schiff, Bahn, Lkw oder Flugzeug bis hin zur finanziellen Abwicklung. Auch in Zeiten des Lockdowns, als es um die Versorgungssicherheit und Aufrechterhaltung der Logistikketten ging, wurde...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Die Lindner Nachwuchshoffungen Sebastian Glantschnig, Jonas Ebenberger,  Daniel Ebner und David Oswald (v. l. n. r.) zeigen, wie eine Mauer gemacht wird.

Fußball: Lind hat zwei Lehrlinge im Kader
Die Mauer können sie perfekt

Die Lindner Daniel Ebner (19) und Jonas Ebenberger können mit Maurerkelle und Fußball geschult umgehen. Ihre Lehrherren sind der SV Lind und die Strabag AG. LIND. (Peter Tiefling). Will man ein solches Freudeduo, wie Daniel Ebner und Jonas Ebenberger nochmals finden, bedarf es viel an Recherche und Zeitaufwand. Wobei die Erfolgsquote sehr niedrig sein wird, denn die heutige Sportjugend zieht es eher zur Kombination Sport und schulische Ausbildung, als zu Sport und Lehrberuf. Gleiche...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
Jugendliche lernen die Berufe Holz-, Metall-, Elektrotechnik, Mechatronik, Industriekaufmann, Bautechnischer Zeichner.
4

Oberkärnten
Der Lehrlingsberuf ist wieder gefragt

Bei der Hasslacher Gruppe starteten in diesem Jahr so viele Lehrlinge wie noch nie ihre berufliche Karriere.  SACHSENBURG, STALL. Die Hasslacher Gruppe zählt zu den größten Unternehmen und Arbeitgebern im Bezirk Spittal. 1.700 Mitarbeiter beschäftigt man an acht Standorten in Europa. Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen in Sachsenburg. Außerdem wird in Stall im Mölltal, in Hermagor, in Predig bei Graz sowie in Deutschland, in Slowenien und in Russland Schnittholz verarbeitet. Das nachhaltige...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Vom Lehrling zum Chef: ADEG-Kaufmann Anto Balukcic
2

Greifenburg
Vom Lehrling zum Chef

Anto Balukcic lernte einst bei ADEG Ebner in Spittal und führt mittlerweile selbst einen Markt in Greifenburg. GREIFENBURG. Der Traum vom Lehrling zum Chef wurde für Anto Balukcic im Vorjahr Wirklichkeit. Der 25-Jährige führt seit Juli 2019 erfolgreich den ADEG-Markt in Greifenburg. Kräftig unterstützt wird der Oberkärntner bei seiner Arbeit von seiner Verlobten Daniela und seiner Mutter Ana sowie den neun Mitarbeitern. Den Traum von der Selbstständigkeit verfolgte Balukcic seit seiner...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Chef und Lehrherr Karl Winkler mit drei seiner Lehrlinge Petra Angermann, Linda Öhlknecht und Vanessa Brunner.
2

Seeboden
Der Lehrling und sein Lehrherr

Karl Winkler bildet Lehrlinge aus, um den Fachkräftemangel entgegenzusteuern. SEEBODEN. Der Lehrberuf des Gärtners ist vielfältig. Bei Garten und Floristik Winkler in Seeboden werden die Lehrlinge je nach Interesse in den Bereichen Floristik, Gartengestaltung, Baumschulproduktion oder Baumschulverkauf ausgebildet. Der Betrieb beschäftigt 65 Mitarbeiter, davon zwölf Lehrlinge und drei Praktikanten. Viele verschiedene PflanzenDas Unternehmen schmückt sich mit dem größten und vielseitigsten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
AMS Spittal Chef Johann Oberlerchner

123 offene Lehrstellen im Bezirk

Im Bezirk Spittal gibt es fast doppelt so viele offene Lehrstellen (123) wie Lehrstellensuchende (63). BEZIRK SPITTAL. Die beliebtesten Lehrberufe sind laut einer Statistik der Wirtschaftskammer bei den Mädchen der Beruf der Einzelhandelskauffrau, Bürokauffrau, Friseurin oder Stylistin, Verwaltungsassistentin und Köchin gefolgt von der pharmazeutisch-kaufmännischen Assistentin und Restaurantfachfrau. Bei den Burschen haben Metalltechnik, Elektrotechnik, Kraftfahrzeugtechnik,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
9

St. Veit
Kelag-Lehrlinge starteten trotz Corona in ein neues Jahr

Kelag-Lehrlingsschule: Lehrbeginn mit Corona-Vorsichtsregeln. 33 Nachwuchskräfte starten ins Berufsleben. ST. VEIT. Am 1. September haben 33 Jugendliche ihre Lehre bei der Kelag und der KNG- Kärnten Netz GmbH begonnen. Neu ausgebildet werden 21 Elektrotechniker, sieben Bürokaufleute, ein Maschinenbautechniker, ein Metallbau- und Blechtechniker, eine bautechnische Zeichnerin und zwei Betriebslogistik-Kauffrauen. Unter den neuen Lehrlingen befinden sich heuer wieder einige Mädchen in...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.