Linz AG

Beiträge zum Thema Linz AG

Visiert den nächsten Sieg an: Matjaz Borovnik

HSG Graz: Heimsieg Nummer drei wird anvisiert

Die Handballer der HSG Graz arbeiten wieder an der Festung Hüttenbrennergasse: Gegen das Team aus Schwatz setzte sich die Truppe von Coach Damir Djukic vor eigenem Anhang mit 27:24 durch. Die Partie stand lange auf Messers Schneide, am Ende reichte es für Matjaz Borovnik und Co. aber zum zweiten Saisonsieg. Jetzt kann aber gleich nachgebessert werden. Bereits am kommenden Samstag, den 5. Oktober, gibt es im Raiffeisen Sportpark das nächste Heimspiel. Ab 19 Uhr gastiert der HC Linz AG in der...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Vorfreude auf zwei tim-Standorte in Linz: K. Luger, J. Rinner, M. Hein, B. Muhr, A. Reichhardt, E. Haider (v.l.)

Linzer weihen die ersten beiden tim-Standorte ein

Vor mittlerweile drei Jahren entstand in Graz der erste tim-Standort, mittlerweile verteilen sich die Mobilitäts-Hotspots der Holding Graz über das gesamte Stadtgebiet, auch die Expansion in Richtung Umlandgemeinden und Flughafen ist auf Schiene (die WOCHE berichtete). Auch in Linz wurde man auf das Konzept der Grazer aufmerksam: Anfang dieser Woche wurden nun die ersten beiden tim-Standort am Hauptplatz und beim Linz-AG-Center feierlich eröffnet. Unterstützung erhält das Projekt durch die...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Topmodern: Die Fahrzeug-Flotte der Linz AG
4

Graz gegen Linz
Mobilitätsvergleich: Schloßberg versus Pöstlingberg

Großer Vergleich des Öffentlichen Verkehrs: Graz und Linz fahren hunderte Male um die ganze Welt. „In Wien fährt man günstiger als in Graz“, „Die neue Innsbrucker Straßenbahnlinie ist so modern“ oder „Die Salzburger O-Busse wären toll für die Murmetropole“– Aussagen und Vergleiche wie diese werden oft zwischen Graz und anderen Städten in Österreich gezogen. Was Größe und Einwohnerstruktur angeht, ist Linz aber die am ehesten mit Graz vergleichbare Stadt, deswegen hat die WOCHE die Mobilität der...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.