LJ St. Veit

Beiträge zum Thema LJ St. Veit

Lokales
Die Redner der Landjugendgruppen aus dem Bezirk St. Veit räumten beim Landesbewerb groß ab

10 von 12 Medaillen! Landjugend redet sich ganz nach oben

Landes-Redewettbewerb der Landjugenden: 10 von 12 Medaillen gehen nach St. Veit. Zahlreiche Redner der St. Veiter Landjugenden waren Anfang Juni beim Landesentscheid des Redewettbewerbs der LJ Kärnten in der LFS Goldbrunnhof dabei. In den vier Kategorien "Vorbereitete Rede" Über und Unter 18, "das neue Sprachrohr" und die Königsdisziplin, "die Spontanrede" gaben alle Teilnehmer ihr Bestes. Bei der Vorbereiteten Rede Über 18 siegt Lisa Sablatnik (LJ Brückl), gefolgt von Sabrina und Julia...

  • 19.06.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

Die Landjugend-Gruppen kickten in der Sporthalle

ST. VEIT. Vor Kurzem fand das alljährliche Bezirks-Hallenfußballturnier der Landjugend St. Veit statt. Dieses wurde in der Sporthalle St. Veit vom Landjugend-Bezirksvorstand St. Veit ausgetragen. Nach vielen spannenden Spielen kristallisierten sich die besten Mannschaften heraus und es ging ins Finale. Hierbei wurde um den neuen Wanderpokal gespielt, welcher nach drei Siegen in Folge in den Besitz der jeweiligen Ortsgruppe übergeht. Bei den Mädchen konnte die Landjugendgruppe Frauenstein...

  • 07.02.18
  •  1
Lokales
LJ-Landesleitung Herwig Drießler und Ingrid Pušar mit der Passeringer Familie Sellinger bei der Scheckübergabe

Passering: Anna-Lenas Traum kann wahr werden

PASSERING. Vor Kurzem fand als Abschluss des diesjährigen Kärntner Landjugend-Landesprojekt „Mit Hilfe zum Glück! – Eine Spürnase für Anna-Lena“ der Charityabend im Hambrusch Saal in Grafenstein statt. Mehr als 200 Besucher konnten gesichtet werden. Nach dem Rahmenprogramm wurde der Spendenscheck an Anna-Lena und ihre Eltern übergeben. Es konnte die Summe von 14.700 Euro durch den Spendenaufruf gesammelt werden. Anna-Lenas Traum, ein Diabetikerwarnhund, kann nun wahr werden.

  • 04.10.17
  •  2
Lokales
95 Landjugendfunktionäre aus dem Bezirk St. Veit absolvierten diverse Kurse in der LFS Althofen

Die Landjugend des Bezirkes ist im Bildungsfieber

ST. VEIT. 95 Landjugendfunktionäre aus dem Bezirk St. Veit nutzten in der LFS Althofen den Funktionärstag. Fünf verschiedene Kurse wurden vom Bezirksvorstand St. Veit angeboten. Neben den Standardkursen für Kassierer und Schriftführer wurden erstmals eine Datenbankschulung sowie „Auftreten eines Alphatieres“ oder „Lasst uns ein Spiel spielen“ angeboten.

  • 01.03.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.