Manfred Sebek

Beiträge zum Thema Manfred Sebek

Bezirksvorsteher Marcus Franz und Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky beim Müllsammeln am Wienerberg

Copyright
PID/VOTAVA
1 2

Erholungsgebiet Wienerberg – Czernohorszky/ Franz: „Bitte Müll richtig entsorgen!“

Das Erholungsgebiet Wienerberg umfasst eine Fläche von 123 ha, besonderer Anziehungspunkt ist der in der Mitte liegende Wienerberg-Teich, darüber hinaus gibt es Spielplätze, Radwege, Fußballplätze, Hundeauslaufplätze, Liegewiesen und vieles mehr. Jährlich besuchen rund 1,8 Millionen Menschen den Wienerberg, „wobei sich diese Zahl durch die Covid19 Pandemie erhöht hat“, weiß Stadtrat Jürgen Czernohorszky. „Damit komm es zu einem erhöhten Müllanfall!“ Der Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der...

  • Wien
  • Favoriten
  • Manfred Sebek
2

Es Weihnachtet am Wienerberg !!

Wienerberg hat seinen ersten Weihnachtsbaum. Neben dem Tor aus "MA 2412" steht ein Weihnachtsbaum. Der Wienerberg

  • Wien
  • Favoriten
  • Manfred Sebek
42

Tor aus MA 2412
Tor aus MA 2412 nun auf Aussichtspunkt am Wienerberg

Das aus Film und Fernsehen bekannte Tor am Rande der Stadt fiel heute am Wienerberg erneut ins Schloss: Denn das am Beginn der heiteren ORF-Satire „MA 2412“ stehende modrige Holz-Eisentor wurde von MitarbeiterInnen des Forst- und Landwirtschaftsbetriebs der Stadt Wien liebevoll restauriert und auf einem der schönsten Aussichtsplätze im Erholungsgebiet Wienerberg aufgestellt. „Es freut mich, dass das völlig desolate Tor aus der bekannten österreichischen Sitcom nun einen würdigen Platz gefunden...

  • Wien
  • Favoriten
  • Manfred Sebek
5

Kakteentag im Böhmischen Prater, 1100 Wien

Diesen Sonntag war wieder der Kakteentag im Böhmischen Prater, 1100 Wien Gemeinsam mit dem Kulturverband Böhmischer Prater Tivoli Wien 10 veranstaltet die Gesellschaft Österreichischer Kakteenfreunde, Zweigverein Wiener Kakteenfreunde,den KAKTEENTAG, die richtige Gelegenheit für einen Spaziergang mit der Familie mit einem umfangreichen kulinarischen Angebot! Der Eintritt zu der Veranstaltungen ist wie immer frei!

  • Wien
  • Favoriten
  • Manfred Sebek
18

Der #dif20 Sommertour Bus war unterwegs!

Der #dif20 Sommertour Bus war unterwegs! 🚌Austropop vom Allerfeinsten gab‘s heute LIVE von Austrobockerl und Gary Lux  im Böhmischen Prater vor dem Riesenrad.

  • Wien
  • Favoriten
  • Manfred Sebek
Auch Bezirksvorsteher Marcus Franz (l) und Rudi Wieselthaler (2.vr) waren am Oberlaaer Faschingsumzug mit dabei.
1 109

Oberlaa
Faschingsumzug im Süden Favoritens

Am Sonntag, 23. Februar, fand wieder der traditionelle Oberlaaer Faschingsumzug statt. FAVORITEN. Die Narren herrschten in Oberlaa! Das hieß großes Remmidemmi im Süden Favoritens. Und alle aus Oberlaa, Unterlaa und Rothneusiedl sowie dem restlichen Favoriten machten mit. Originelle Kostüme Gestartet wurde beim Heurigen Stefan Wieselthaler. Hier trafen einander Dudelsack-Bläser, Musketiere, Piraten und auch Zombies. Und wenn das Landwirtschaftliche Casino Oberlaa und die Oberlaaer Landjugend...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Sehr kompakt und zugeschnürt wurde die Fichte angeliefert.
1 18

Pinzgauer Fichte am Rathausplatz
Christbaum wurde trotz Regen aufgestellt

Der Weihnachtsbaum für den Wiener Weihnachtstraum wurde heute, 5. November, auf dem Rathausplatz aufgestellt. INNERE STADT. Dienstag, 5. November, um 10 Uhr morgens wurde die 32 Meter hohe Fichte mit Hilfe zweier Kräne bei strömenden Regen aufgerichtet und vor dem Rathaus aufgestellt. Die 130 Jahre alte Fichte kommt diesmal aus dem Salzburger-Pinzgau. Feierliche Erleuchtung mit LandeshymneAm Samstag, 16. November, um 17.30 Uhr erstrahlt der Christbaum dann zur offiziellen Eröffnung in vollem...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Manfred Sebek
2 176

Das Mittelalterfest 2018 auf Schloss Neugebäude

Fotograf Manfred Sebek dokumentierte das Mittelalterfest 2018 auf Schloss Neugebäude. SIMMERING. Am Schloss Neugebäude tummelten sich Gaukler, Schwertkämpfer und Feuerschlucker: Das Mittelalter war wieder zu Gast in Simmering. Ein Wochenende lang gab es Musik, Show und Kulinarisches von anno dazumal. Die Simmeringer kamen, schauten zu und machten mit. Herbert Kühfuss vom Kulturverein Simmering konnte unter anderem Bezirksvize Thomas Steinhart, den Nationalratsabgeordneten Harald Troch und Peter...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Angelobung von 137 Rekruten am Enkplatz.
2 122

Wien-Simmering: Angelobung am Enkplatz

Die 3. Gardekompanie begrüßte ihre neuen Rekruten. Ihr Treuegelöbnis gaben die 137 Rekruten mitten in Simmering ab. SIMMERING. Der Enkplatz war gestopft voll, als Bezirksvorsteher Paul Stadler Kurt Wagner vom Militärkommando Wien begrüßen durfte. Grund: Die Angelobung von 137 Rekruten der 3. Gardekompanie. "Seit rund 20 Jahren ist das die erste Angelobung in Simmering", berichtete Stadler stolz. Er konnte unter anderem auch Polizei-Vizepräsident Michael Lepuschitz, die zweite...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Wiener Wahnsinn rocken den 38. Kaiser-Ebersdorfer Kirtag am Münnichplatz bei freiem Eintritt.
1 3

Der Simmeringer Kulturherbst 2018

Kirtag, Wiener Wahnsinn und Mittelalter-Fest: Wien-Simmering wird zur Kunst-Hochburg. SIMMERING. Noch ist der Sommer im Schloss nicht ganz vorüber, schon startet der Kulturherbst: Zum 38. Mal findet von Freitag, 31. August, bis zum Sonntag, 2. September, der Kirtag am Münnichplatz statt. Kaiserebersdorfer Kirtag Start ist um 17 Uhr am 31. August mit dem Platzkonzert des Blasorchesters der Wiener Netze. Nach dem Dämmerschoppen folgt der Bieranstich und die Band Wolkenlos. Am Sonntag startet um...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Hochkonzentriert und gefährlich im Einkaufszentrum.
1 9

Terror in Simmering: So verlief die Übung in der SimmCity

Ein Anschlag in der SimmCity und dem Einkaufszentrum: Dieses Szenario wurde in der Nacht vom 10. auf den 11. April 2018 durchgespielt. SIMMERING. Großalarm: Eine Terrorzelle plant einen Anschlag in Wien. Dieses Szenario stand am Anfang der internationalen Einsatzübung, die vom 10. auf den 11. April 2018 im Zentrum Simmering stattfand. Kurz vor dem EU-Ratsvorsitz Österreichs testete Verteidigungsminister Mario Kunasek "seine" Truppen. Nicht ohne Grund wurde das Zentrum Simmering gewählt: Hier...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Am 1.3.2018 beim genialen Konzert von Michael Seida und Band

Großartig und toll mit Michael Seida und Band im Schutzhaus mitgesungen

Das MOKI-Wien Benefizkonzert am 1.3.2018 um 20 Uhr war ein absoluter Erfolg und wir haben uns sehr gut unterhalten - Musik vom Herzen, lustige Momente, Kreativität und eine wunderschöne Stimmung. Wir danken Michael Seida und seinem Band, dem Schutzhaus Zukunft auf der Schmelz, Sonja's Backtraum für die leckeren süßen Geschenke und dem Fotograf Manfred Sebek für die guten Fotos. Danke für deine Treue und Engagement, lieber Manfred!

  • Wien
  • Favoriten
  • MOKI- Wien
Danke sagt Gerlinde Munjak (Mitte) ihren Helfern. Am Foto: Eva Hatzl, Michael Seida, Harald Troch und Ramona Miletic (v.r.).
2 3

Weihnachtswunder im Elften

Nach fünf Jahren kann Gerlinde Munjak endlich wieder ihre Wohnung beheizen. SIMMERING. Beinahe seit ihrer Geburt lebt Gerlinde Munjak in ihrer Wohnung bei der Station Zippererstraße. Es ist gemütlich hier. Die beiden Katzen Merlin und Murli schauen Besucher verschreckt an und verstecken sich gleich. Was besonders auffällt: Es gibt weder Weihnachtsschmuck noch einen Christbaum. Dafür fehlt das Geld. Das Schicksal schlug zu Die vergangenen fünf Jahre waren für Gerlinde Munjak beinahe ein...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Eine Liste von Verbesserungen an Hundezonen übergab Ortrun Gauper mit ihrem Team an Stadträtin Ulli Sima im Herderpark.
2 2

Wien-Simmering: Im Einsatz für Hund und Herrl

Ortrun Gauper und ihr Team verbessern Hundezonen und das Miteinander von Mensch und Tier. SIMMERING. Im Griechenland-Urlaub fand die Simmeringerin Ortrun Gauper eine Straßenhündin. Der Cocker-Setter-Mischling eroberte sofort einen Platz in ihrem Herz und kam mit nach Wien. In den Hundezonen kam sie mit anderen Hundebesitzern ins Reden. So kristallisierten sich diverse Probleme heraus. Etwa eine Hundezonen-Tür, die immer offen stehen bleibt, oder ein Ring am Boden, an dem sich Mensch und Tier...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.