Marcus Martschitsch

Beiträge zum Thema Marcus Martschitsch

Lokales
Starten in eine neue KEM-Periode: Umweltausschussobmann Johann Winkler, Bgm. Marcus Martschitsch, Harald Messner und Anton Schuller (v.l.).

Hartberg
Region noch klimafiter machen

Klima- und Energie-Modellregion Hartberg startet in die nächste Periode. Klima- und Umweltschutz nimmt bei den Hartberger Gemeindeverantwortlichen rund um Bgm. Marcus Martschitsch und Umweltausschussobmann Johann Winkler einen hohen Stellenwert ein. „Wir haben schon vieles erreicht, aber es wartet noch jede Menge Arbeit“, so ein kurzes Resümee. Die Arbeitsschwerpunkte Aus diesem Grund wird das Projekt Klima- und Enegie-Modellregion Hartberg, bestehend aus den Gemeinden Hartberg, Hartberg...

  • 11.10.19
Lokales
Elisabeth Geier (TV Hartbergerland), Wolfgang Weber (City Cooperation II) und Bgm. Marcus Martschitsch im Kreis der Schuhplattler.

Hartberg
Hartberg tanzte in den bunten Herbst

Unter dem Motto „Hartberg tanzt“ stand das erste Oktober-Wochenende in der Bezirkshauptstadt. Im Rahmen des Projektes „City Cooperation II“ gaben dabei unter anderem die Schuhplattler der Landjugend Grafendorf, die Schuhplattlergruppe Vorau, Dance Austria, die Gruppe „Dorfblech“ und die Western Cowboys Kostproben ihres Könnens. Davon zeigten sich auch Projektleiter Wolfgang Weber, geschäftsführender Gesellschafter der GeoSys Wirtschafts- und Regionalentwicklungs GmbH, Bgm. Marcus Martschitsch...

  • 05.10.19
Sport

Bürgermeister drückte die Daumen

HARTBERG. Auf ihrem Weg zum Meisterschaftsspiel in der 2. Österreichischen Frauenliga gegen den First Vienna FC machten die Carinthians Soccer Women Spittal Station in Hartberg, um sich mit einem herzhaften Frühstück im Gasthof „Zum Brauhaus“ Großschedl am Hauptplatz für diese schwere Aufgabe zu stärken. Auch Bgm. Marcus Martschitsch ließ es sich nicht nehmen, den Kärtnerinnen, die heuer um den Aufstieg in die 1. Liga kämpfen, alles Gute zu Wünschen und die Daumen zu drücken.

  • 05.10.19
Wirtschaft
Vertreter der Sparkasse Pöllau, Mieter des ‚Schantlhauses‘ und Bgm. Marcus Martschitsch freuen sich über die gelungene Sanierung.

Hartberg
Neues Leben im „Schantlhaus“

Das historische Objekt in der Hartberger Wiener Straße wurde generalsaniert. Nach der Insolvenz des ehemaligen Eigentürmers hat die Sparkasse Pöllau das „Schantlhaus“ in der Wiener Straße 10 (Fußgängerzone) erworben und während der letzten Monate einer Generalsanierung unterzogen. Vor wenigen Tagen wurde zur Gleichen- und Eröffnungsfeier geladen, Vorstandsdirektor Johannes Kielnhofer freute sich dazu auch Bgm. Marcus Martschitsch begrüßen zu können. Ein „Schmuckkästchen“ Im Zuge der...

  • 27.09.19
Lokales
Hartberg radelt auf Rezept: Die fünf Hartberger Allgemeinmediziner und Vertreter der Stadtgemeinde präsentierten die neuen Flyer.

Region Hartberg radelt auf Rezept

Hausärzte-Verbund Hartberg unterstützt die Radfahraktivitäten der Klima- und Energie-Modellregion. Auf Hochtouren läuft in der Klima- und Energie Modellregion Hartberg (Gemeinden Greinbach, Hartberg, Hartberg Umgebung und St. Johann in der Haide) die Umsetzung des Radverkehrskonzeptes. Mit einem Investitionsvolumen von rund 5,2 Millionen Euro – die Förderung seitens des Landes beträgt bis zu 70 Prozent – sollen sechs Hauptradrouten mit einer Streckenlänge von mehr als 31 km sowie...

  • 24.09.19
Lokales
Vertreter der Stadtgemeinde Hartberg rund um Bgm. Marcus Martschitsch dankten den Radfahrern.

Stadt Hartberg dankte allen Radfahrern

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche verteilten Bürgermeister Marcus Martschitsch, Vizebürgermeister Josef Fink, Gemeinderätin Andrea Radl und Radverkehrskoordinator Anton Schuller von der Stadtgemeinde Hartberg beim Hartberger Bauernmarkt Sattelschoner und Traubenzucker. Unter dem Motto „Hartberg Radelt“ wird zurzeit das neu erstellte Radverkehrskonzept in der Region umgesetzt. Ziel ist es, Fahrten vom Auto auf das Fahrrad zu verlagern. So soll die Belastung der Straßen reduziert, die...

  • 21.09.19
Lokales
Bgm. Marcus Martschitsch und Krisztina Simonics mit den Stadträten Bálint Papp und Ákos Gaál aus  Szentgotthárd.

Hartberger Know-how geht über die Grenzen

Zwei Vertreter aus Szentgotthárd informierten sich in Hartberg über Ökopark, Mobilität und Co. Im Rahmen des Interreg-Projektes „City Cooperation II“ waren kürzlich zwei hochrangige Vertreter aus dem ungarischen Szentgotthárd, die Stadträte Bálint Papp und Ákos Gaál, in der Bezirkshauptstadt Hartberg zu Gast. Auf dem Besuchsprogramm standen unter anderem eine Besichtigung des Ökoparks mit Anton Schuller, Leiter des Referats für Umwelt und Energie sowie Geschäftsführer der Wirtschaftsregion,...

  • 03.09.19
Lokales
Zufrieden mit dem Ergebnis: Bgm. Marcus Martschitsch, Kommandant HBI Thomas Wannemacher, Stadtrat Markus Gaugl (v.l.).

Flachdacherneuerung als Start der Gesamtsanierung

HARTBERG. Mehr als 30 Jahre sind seit der Eröffnung des Hartberger Rüsthauses vergangen und haben deutliche Spuren an dem Gebäude hinterlassen. Dringlichste Maßnahme war die Erneuerung des Flachdaches, die während der Sommermonate durch die Firma Hochegger Dächer aus Eggendorf durchgeführt wurde. „Unser Ziel ist es, das Rüsthaus bis zum 150 Jahr-Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Hartberg im Jahr 2022 komplett zu sanieren und den rund 100 Hartberger Feuerwehrmitgliedern damit eine zeitgemäße...

  • 26.08.19
Lokales
Bgm. Marcus Martschitsch, Andreas Schneider, LAbg. Lukas Schnitzer (v.l.).

Bildung ermöglichen - JVP macht Schule

Die Junge ÖVP Hartberg sammelt Schulsachen für Osteuropa Der Jungen ÖVP Steiermark ist es ein besonderes Anliegen, dass jedes Kind und jeder Jugendliche eine faire Chance auf ordentliche Bildung und eine erfolgreiche Schullaufbahn hat. In einigen europäischen Ländern ist es noch immer nicht ausreichend gewährleistet. Daher wollen wir in der gesamten Steiermark in diesem Sommer für Schulkinder im Kosovo und in Rumänien, die dringend Schulmaterial benötigen, sammeln. Auch die Junge ÖVP...

  • 12.08.19
Lokales
Strahlten mit der Sonne um die Wette: Helmut Ritter (Stadtwerke), Bgm. Marcus Martschitsch, Manfried Schuller (HSI) und Harald Wurzer (Stadtwerke; v.l.).
3 Bilder

Hartberg
Sonnenstrom als Lernfaktor

Die Schule in der Hartberger Edelseegasse produziert den Strom, der benötigt wird, selbst. „Klimaschutz ist das Thema für die Zukunft. Gerade im Schulbereich muss man deshalb Zeichen setzen und das Bewusstsein für erneuerbare Energie schärfen“, ist der Hartberger Bürgermeister Marcus Martschitsch überzeugt. Beim Umbau des Schulgebäudes in der Hartberger Edelseegasse wurde deshalb neben der Dämmung und der Erneuerung der Heizanlage auch eine Photovoltaikanlage der modernsten Generation...

  • 17.07.19
Lokales
Einen harten Schlagabtausch zwischen ÖVP und Zukunftspakt gab es in der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause.

Gemeinderat
Hartberg ruft Klimanotstand aus

Zukunftspakt setzte sich in mehreren Anträgen gegen die ÖVP durch. Zu harten Diskussionen über mehrere Dringlichkeitsanträge kam es in der letzten Sitzung des Hartberger Gemeinderates vor der Sommerpause. Dabei musste die ÖVP mit Bgm. Marcus Martschitsch gleich mehrmals schmerzlich zur Kenntnis nehmen, dass sie über keine Mehrheit verfügt und wurde in mehreren Punkten von der Opposition überstimmt. Autofreier Hauptplatz Gleich zwei Anträge gab es zum Thema Klimaschutz. Während die ÖVP...

  • 09.07.19
Lokales
Autor Kurt Palm sowie Ella Deer & Friends im Kreis der Veranstalter und Organisatoren, an der Spitze Bgm. Marcus Martschitsch.

Kurt Palms „Monster“ zeigte Charme und Humor

Im Rahmen des Hartberger Literatursommers las der österreichische Autor, Regisseur und leidenschaftliche Fischer Kurt Palm aus seinem jüngsten Buch „Monster“. Das Werk präsentiert sich als Mix aus Polit-Groteske, Krimi-Satire und herzzerreißender Liebesgeschichte, „wird aber von den aktuellen Ereignissen in Österreich bei weitem übertroffen“, so Palm, der seinem „Monster“ im Rahmen der Lesung viel Charme und Humor zugestand. Geht es doch um Dreharbeiten zu einem Horrorfilm, ein lesbisches...

  • 07.07.19
Lokales
Innenminister Wolfgang Peschorn, BH Max Wiesenhofer und Bgm. Martschitsch besuchten das BPK Hartberg-Fürstenfeld.

Danke für das Engagement und den Teamgeist

Der neue Innenminister Wolfgang Peschorn besuchte das Bezirkspolizeikommando Hartberg-Fürstenfeld. Anlässlich eines Aufenthaltes in der Steiermark besuchte das Bezirkspolizeikommando Hartberg-Fürstenfeld. Dabei lobte der Innenminister das Engagement der Polizistinnen und Polizisten. "Ich danke Ihnen allen für Ihren Einsatz, Ihr Engagement und Ihren Teamgeist, und dafür, dass Sie täglich wichtige und wertvolle Arbeit im Dienste der österreichischen Bevölkerung leisten." Im Wirkungsbereich...

  • 01.07.19
Politik
Der neue Stadtgruppenobmann Markus Gaugl mit Christopher Drexler, Lukas Schnitzer, Franz Haberl und Marcus Martschitsch.
4 Bilder

Weichen für die Zukunft des ÖAAB Hartberg gestellt

Nach dem Rücktritt von ÖAAB Stadtgruppenobmann Gemeinderat Ludwig Robitschko wurden im Rahmen eines Stadtgruppentages im Gasthof Pack die Weichen neu gestellt. Zum neuen Obmann wurde Finanzstadtrat Markus Gaugl gewählt, seinen Stellvertreter sind Stefan Koller, Jaqueline Hohenscherer und LAbg. Lukas Schnitzer. Alle Wahlen erfolgten einstimmig. Zu den ersten Gratulanten zählten ÖAAB Landesobmann Landesrat Christopher Drexler, Bezirksobmann Franz Haberl und Bgm. Marcus Martschitsch. Landesobmann...

  • 26.06.19
Lokales
Bgm. Marcus Martschitsch und Ortsteil-Bgm. Martin Postl gratulierten Jubilar Franz Kelz mit Gattin Herta.
2 Bilder

Fahrschullehrer-Legende feierte 90. Geburtstag

HARTBERG. Mehr als 30 Jahre lang war Franz Kelz aus Hartberg/Neusafenau als Fahrschullehrer bei der Fahrschule Martschitsch in Hartberg beschäftigt und unzählige Schüler erlernten bei ihm die Grundkenntnisse des Fahrens in Theorie und Praxis. Vor wenigen Tagen feierte der gebürtige Mitterdombacher seinen 90. Geburtstag und da ließ es sich auch Fahrschulinhaber Bgm. Marcus Martschitsch nicht nehmen, gemeinsam mit dem Safenauer Ortsteilbürgermeister GR Martin Postl die herzlichten Glückwünsche...

  • 24.06.19
Lokales
Am Seil: Auto Erich Hackl mit Rita Schreiner (Kulturreferat), Gerlinde Wiesenhofer (Morawa) und Bgm. Marcus Martschitsch.

Menschen ein Gesicht geben

Erich Hackl präsentierte im Museum Hartberg sein aktuelles Buch „Am Seil“. Auf Initiative der Stadtbücherei Hartberg und der Buchhandlung Morawa-Leykam präsentierte der bekannte österreichische Schriftsteller Erich Hackl im Museum Hartberg sein aktuelles Buch „Am Seil“. Im Mittelpunkt steht Reinhold Duschka, ein 1993 verstorbener Kunstschmied, der die Jüdin Regina Steinig und ihre Tochter Lucia vor den Nazis rettete, indem er sie von November 1941 bis April 1945 in seiner Werkstatt im...

  • 22.05.19
Lokales
Präsentierten den Literatursommer: Bgm. Marcus Martschitsch, Rita Schreiner und Gerlinde Wiesenhofer (Morawa) mit Gastgebern.
2 Bilder

Hartberg im Zeichen der Literatur

Der achte Hartberger Literatursommer sorgt ab Freitag, 31. Mai, für ein vielfältiges Programm. Ein abwechslungsreiches Programm bietet der achte Hartberger Literatursommer, der von Bürgermeister und Kulturreferent Marcus Martschitsch mit der Leiterin des Kulturreferats Rita Schreiner am Ökopark Hartberg vorgestellt wurde. Den Auftakt macht am Freitag, 31. Mai, um 19.30 Uhr Literatur-Shooting-Star Vea Kaiser, die im Rittersaal Schloss Hartberg aus ihrem Roman „Rückwärtswalzer oder Die Manen...

  • 21.05.19
Politik
ÖVP-Klubobfrau Barbara Riener mit Landtagsabgeordnetem Lukas Schnitzer und Bgm. Marcus Martschitsch.

VP-Klubobfrau Riener war im Bezirk „on tour“

In Begleitung von Landtagsabgeordnetem Lukas Schnitzer war Barbara Riener, Klubobfrau der ÖVP im Steirischen Landtag, vor wenigen Tagen im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld unterwegs. Auf dem Programm standen unter anderem Gespräche mit den Bürgermeistern Marcus Martschitsch (Hartberg) und Franz Jost (Fürstenfeld) sowie ein Besuch des Seniorenwohnheimes „Augustinerhof“; „mit vielen netten Begegnungen und Gesprächen so Klubobfrau Barbara Riener, die zurzeit in allen steirischen Bezirken unterwegs ist....

  • 10.05.19
Lokales
LAbg. Schnitzer und Bgm. Marcus Martschitsch dankten HBI Thomas Wannemacher, OBI Andreas Bräu und BM Thomas Paar.
2 Bilder

Feuerwehr Hartberg lud zum Floriani-Frühstück

Ein voller Erfolg war das dritte Floriani-Frühstück zu dem die Freiwillige Feuerwehr Hartberg in ihr Rüsthaus geladen hatte. Kommandant HBI Thomas Wannemacher und sein Stellvertreter OBI Andreas Bräu sowie der Hauptorganisator des Frühstücks, BM Thomas Paar, freute sich dazu unter anderem auch LAbg. Lukas Schnitzer, BH Max Wiesenhofer, Bgm. Marcus Martschitsch und Vzbgm. Herwig Matejka begrüßen zu können. Zum schmackhaften Frühstück mit „Kaffee bis zum Abwinken“ wurden unter anderem eine...

  • 04.05.19
Lokales
Bgm. Marcus Martschitsch, Elisabeth Geier und Jörg Pfeifer hießen die Oldie-Bus-Gäste am Hartberger Hauptplatz willkommen.
3 Bilder

Mit dem Oldie-Bus dem Frühling entgegen

HARTBERG. Im Rahmen einer „Frühlingsfahrt“ wurde der Oldie-Bus Rath erstmals in der Saison 2019 am Hartberger Hauptplatz begrüßt. Offiziell willkommen geheißen wurden die Teilnehmer von Bgm. Marcus Martschitsch sowie den Tourismus-Geschäftsführer Elisabeth Geier (Hartbergerland) und Jörg Pfeifer (Bad Waltersdorf). Auch 2019 wird der Oldie-Bus bis Anfang Oktober Gäste aus der 2-Thermenregion Bad Waltersdorf immer am Donnerstag Nachmittag über Kaindorf oder St. Johann in der Haide nach Hartberg...

  • 04.04.19
Politik
Unterzeichneten: Bgm. Josef Hauptmann, Herbert Bauer, Bgm. Marcus Martschitsch, Bgm. Günter Müller und Obmann Rainer Dunst (v.l.).
2 Bilder

Der Bahn richtig Dampf machen

Oststeirische Petition zur Beschleunigung der Bahnverbindung nach Graz. Wer schon einmal mit der Bahn von Hartberg nach Graz gefahren ist, weiß wovon hier die Rede ist. Die Verbindung ist überaus zeitaufwändig und längst nicht mehr zeitgemäß. Auf Initiative der Sport- und Gesundheitsinitiative Bad Waltersdorf, vertreten durch Sprecher Herbert Bauer, wurde im Rathaus Hartberg eine Petition unterzeichnet, die eine neue Verbindung von Hartberg nach Gleisdorf zum Inhalt hat. Bis Sebersdorf soll...

  • 04.04.19
Lokales
Kirschbaumpflanzung durch Bgm. Marcus Martschitsch, Kammerobmann Hans Reisinger, Markus Gruber und Dir. Roman Bruckner (v.r.).

Eine Baumpflanzung mit einem weinenden Auge

Ursprünglich wären die beiden Kirschbäume als Teil des Gartenfestivals Oststeiermark vorgesehen gewesen, nach der Absage des Festivals aufgrund der mehrheitlichen Ablehnung im Gemeinderat, zieren sie jetzt den Eingangsbereich der land- und forstwirtschaftlichen Fachschule Kirchberg am Walde. „Die Stadtgemeinde Hartberg möchte sich damit für die Lagerung und Pflege der mehr als 50 Gartenfestival-Obstbäume sowie für die gute Zusammenarbeit mit der LFS Kirchberg bedanken“, so Bgm. Marcus...

  • 01.04.19
Sport
Die Sieger von der Ortsgruppe Passail-Hohenau im Kreis der Ehrengäste, an der Spitze LAbg. Lukas Schnitzer und Bgm. Marcus Martschitsch.

Die Landjugend zeigte sich ganz stark am Ball

Passail-Hohenau bzw. Kemetberg/Kirchberg gewannen das Landjugend-Hallenfußballturnier. Beim Hallenfußballturnier der Landjugend Steiermark in Hartberg kämpften 19 Mannschaften um die begehrten Siegertrophäen. Den Landessieg bei den Burschen holte sich die Ortsgruppe Passail-Hohenau mit einem Finalerfolg über Hirschegg. Auf den weiteren Rängen platzierten sich Preding-Zwaring-Pöls und Stubenberg am See. Bei den Mädchen ging der Landessieg an das Team Kemetberg/Kirchberg, die weiteren...

  • 31.03.19
Lokales
Pflanzung von Bäumen und Sträuchern im Gmoos

Renaturierungsmaßnahmen im Hartberger Gmoos

Insekten und Vögel haben eine enorm wichtige Funktion in Ökosystemen. Dies besonders im Natura 2000 Europaschutzgebiet Hartberger Gmoos, wo in in den letzten Wochen im Rahmen der Renaturierungsstrategie Äcker wieder zu Wiesen und Hecken umfunktioniert worden. Um diesen Lebensraum mit passenden Pflanzen zu unterstützen wurden in mehr als 150 Stunden ehrenamtlicher Arbeit Bäume, Sträucher und Hecken gepflanzt. Dies erfolgte mit kräftiger Unterstützung der Berg- und Naturwacht, dem Naturschutzbund...

  • 25.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.