Gemeinderat

Beiträge zum Thema Gemeinderat

Pride Month Juni
Fürstenfelder Gemeinderäte setzten ein Zeichen der Akzeptanz

FÜRSTENFELD. Vor der jüngsten Gemeinderatssitzung zollten Vertreter des Stadtgemeinderats im Garten des Grabher-Hauses mit dem Ausrollen der Regenbogenfahne der Diversität und der Vielfalt Respekt. Mit der Aktion im "Pride-Month" Juni wurde ein Zeichen für mehr Akzeptanz jeglicher Formen und Bekenntnisse des menschlichen Daseins gesetzt.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Pünktlich um 18 Uhr startet die Übertragung der öffentlichen Gemeinderatssitzung aus Fürstenfeld.

Beginn 18 Uhr
Live-Übertragung der Fürstenfelder Gemeinderatssitzung von 22. Juni

In Kooperation mit der Firma "hd production" können Sie die Fürstenfelder Gemeinderatssitzung morgen, 22. Juni ab 18 Uhr auch via meinbezirk.at live mitverfolgen. FÜRSTENFELD. Unter Einhaltung aller Covid-Maßnahmen findet morgen, 22. Juni die nächste  Gemeinderatssitzung des Stadtgemeinderats Fürstenfeld im Grabher Haus statt. 31 Tagesordnungspunkte finden sich auf der Agenda der öffentlichen Sitzung. In Kooperation mit "hd production" können Sie hier die Gemeinderatssitzung live verfolgen; die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Mitglieder des Hartberger Gemeinderates trafen sich in der Stadtwerke-Hartberg-Halle zur jüngsten Gemeinderatssitzung.
3

Gemeinderat Hartberg
Stadtwerke Hartberg als Zankapfel

Langwierige Diskussionen prägten die jüngste Hartberger Gemeinderatssitzung. Nach mehreren Online-Sitzungen trafen sich die Mitglieder des Hartberger Gemeinderates wieder in der Stadtwerke-Hartberg-Halle um die Tagesordnung „face to face“ abzuarbeiten. Und die Lust am Diskutieren war groß, für die knapp 30 Punkte wurden mehr als vier Sitzungsstunden benötigt. Auch zwischenzeitliche Probleme mit der Tonanlage taten daran keinen Abbruch. Besondere Aufreger Im Mittelpunkt stand der Jahresabschluss...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Das  Teilstück führt von der Kreuzung Wieskapellenweg bis zum Ritterweg.

Radwegeausbau in Fürstenfeld
Lückenschluss auf Route nach Übersbach

Im Zuge der Umsetzung des Fürstenfelder Radwegekonzepts soll heuer im Bereich Wieskapellenweg/Fehringerstraße bis zum  Ritterweg/Bereich "Kohl Eisen" der Lückenschluss für den acht Kilomter langen, abseits der Landesstraße geführten Radrundweg von Fürstenfeld direkt in den Ortsteil Übersbach erfolgen. In der jüngsten Sitzung des Stadtgemeinderats wurde die Errichtung des  dafür erforderlichen 630 Meter langen Teilstücks des Geh- und Radwegs einstimmig beschlossen. Die Projektkosten werden mit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Die Übertragung der heutigen Gemeinderatssitzung aus Fürstenfeld durch die Firma "hd production" kann auch auf meinbezirk.at verfolgt werden.
2

Heute live aus Fürstenfeld
Live-Übertragung der Gemeinderatssitzung von 25. März

In Kooperation mit der Firma "hd production" können Sie die Übertragung der heutigen Gemeinderatssitzung ab 18 Uhr auch via meinbezirk.at live mitverfolgen. FÜRSTENFELD. Unter strenger Einhaltung aller Covid-Maßnahmen findet heute, 25. März die nächste Gemeinderatssitzung im Grabher Haus Fürstenfeld statt. Beginn: 18 Uhr. 27 Tagesordnungspunkte auf der Agenda der öffentlichen Sitzung, darunter der Rechnungsabschluss, der Beschluss für die Umsetzung des Leader Projektes "Erlebniswelt um...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Diskussionen rund um das Hartberger Schloss bestimmten über weite Strecken die jüngste Hartberger Gemeinderatssitzung.

HARTBERG
Schlagabtausch um das Schloss

Zurückgenommenes Ringana-Projekt bestimmte Hartberger Gemeinderatssitzung. Die komplette Rücknahme des Projektes „Boost the City“ durch den Hartberger Frischekosmetikproduzenten Ringana hatte erwartungsgemäß auch ein Nachspiel in der jüngsten Gemeinderatssitzung, die aus Sicherheitsgründen online stattfand. Ringana in Hartberg halten Bgm. Marcus Martschitsch sprach einmal mehr von einer vergebenen Chance zur Belebung der Innenstadt, „die von Wenigen zu Fall gebracht wurde“. Die Vertreter der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Nächtigungs- und Ankunftszahlen gingen im städtischen Tourismus 2020 zurück. Einzig und allein der Campingplatz verzeichnete im vergangenen Jahr ein Plus.
2

Neues aus dem Gemeinderat
Fürstenfeld will Krise als Chance sehen

Coronakrise brachte Minus im städtischen Tourismus. Allein der Campingplatz verzeichnete ein Plus. FÜRSTENFELD. Die Corona-Krise hat auch tiefe Spuren im regionalen Tourismus hinterlassen. Die Lockdowns gepaart mit zahlreichen Absagen von Events und Veranstaltungen brachten auch ein deutliches Minus bei den Nächtigungszahlen, wie Bürgermeister Franz Jost in der vergangenen Gemeinderatssitzung erklärte. Im Vergleich zu 2019 mit 17.565 Ankünften und 49.710 Nächtigungen verzeichnete die Stadt 2020...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Einstimmig wurde in der vergangenen Gemeinderatssitzung der neue Flächenwidmungsplan abgesegnet.
4

Fürstenfeld
Neuer Flächenwidmungsplan in der Zielgerade

Einstimmig wurde in der vergangenen Gemeinderatssitzung in Fürstenfeld die Revision des Örtlichen Entwicklungs-Konzeptes (ÖEK) – genau gibt es um 30 Änderungen seitens des Landes – abgesegnet. Am 11. Feber soll es in einer Beiratssitzung des Landes für rechtsgültig erklärt werden. „Es ist ein großer Schritt für Fürstenfeld. Nach hunderten Verhandlungen und einem offen geführten demokratischen Prozess geht der Flächenwidmungsplan und damit die langfristige Neuordnung und zukünftige Entwicklung...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Finanzstadtrat Christian Sommerbauer präsentierte den Voranschlag für 2021 in der Stadthalle Fürstenfeld.
4

Neues aus dem Gemeinderat
Fürstenfeld will auch 2021 wirtschaftliche Impulse setzen

Der Einstimmigkeit beim Budgetvoranschlag für das Haushaltjahr 2021, folgten Diskussionen bei der Bestellung von Ortsvorstehern und Referenten in der Stadtgemeinde Fürstenfeld. FÜRSTENFELD. Mit einem Gesamtbudget von knapp 30 Millionen Euro startet die Stadtgemeinde Fürstenfeld ins neue Jahr 2021. Der einstimmige Beschluss dafür fiel in der vergangenen Gemeinderatssitzung, die coronabedingt wieder in der Stadthalle Fürstenfeld über die Bühne ging. "Auch wir sind durch die Corona-Pandemie nicht...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Premiere in der Bezirkshauptstadt: Die Hartberger Gemeinderäte trafen sich erstmalig per Videokonferenz zu einer Sitzung.

HARTBERG
Investitionen in die Zukunft

Der Budgetvoranschlag 2021 stand im Mittelpunkt des ersten Hartberger Online-Gemeinderates. Premiere für den Hartberger Gemeinderat: Zum ersten Mal trafen sich die Mitglieder per Videokonferenz; und das im öffentlichen Teil gleich vier Stunden lang. Bis zu knapp 130 Zuhörer folgten der Sitzung per Livestream, im Mittelpunkt stand der Budgetvoranschlag für 2021. Minus im Voranschlag Und da schlägt sich Corona auch massiv auf den Hartberger Haushalt nieder. Im Ergebnishaushalt klafft ein Loch von...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Coronabedingt ging die vergangene Gemeinderatssitzung mit Abstand und Mund-und Nasenschutz in der Stadthalle Fürstenfeld über die Bühne.
5

Neues aus dem Gemeinderat
Fürstenfeld: Signal zur Stärkung der heimischen Wirtschaft

Schulstartgeld und Geburtenbeihilfe werden in Fürstenfeld ab 2021 in Form von 8-Städte-Gutscheinen ausbezahlt. FÜRSTENFELD. Das Schulstartgeld in der Höhe von 150 Euro, das die Stadtgemeinde Fürstenfeld seit 2017 Erziehungsberechtigten von Erstklasslern für den finanziellen Mehraufwand zum Schulstart gewährt, wird ab kommendem Schuljahr 2021/22 in Form von 8-Städte-Gutscheinen ausbezahlt. Die beschloss der Gemeinderat Fürstenfeld in der vergangenen Gemeinderatssitzung, die coronabedingt in der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
4

Gemeinderatswahl 2020
Ilz hat gewählt: ÖVP bleibt stimmenstärkste Partei

Zum zweiten Mal in diesem Jahr schritt die Ilzer Bevölkerung zur Wahl.  ILZ. Ein spannender Wahltag geht in der Marktgemeinde Ilz zu Ende. Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen wurde die Wahlwiederholung heute in den insgesamt 8 Sprengellokalen durchgezogen. Um 13 Uhr hat das letzte Wahllokal geschlossen. Wie bereits berichtet, hatte die Landeswahlbehörde die Wahl vom 28. Juni aufgrund von Formalfehlern bei der Wahlkartenausstellung aufgehoben. Mandatsverteilung per Losentscheid Kurz vor 17...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Bis Freitag, 20. November 2020, können Interessenten für die die künftige Nutzung des Schlosses Hartberg ihre Konzepte einreichen.

HARTBERG
Schloss Hartberg: Interessentensuche mehrheitlich beschlossen

Interessenten für eine Nutzung des Schlosses Hartberg werden gesucht; Ausschreibungsunterlagen liegen bis 20. November 2020 auf. HARTBERG. Mit den Stimmen der ÖVP, der SPÖ und der FPÖ wurden in der Sondersitzung des Gemeinderates Hartberg die Ausschreibungsunterlagen zur Interessensuche für die künftige Nutzung des Schlosses Hartberg sowie des Schlossparks beschlossen. Notwendig wurde dieser Beschluss, weil der derzeitige Mieter, die Firma Ringana, ihren Mietvertrag mit Ende des Jahres...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Klaus Konrad (M.) von der SPÖ/Next Generation Ilz will sich als Volksbürgermeister für die Marktgemeinde zur Verfügung stellen.

Wahlwiederholung in Ilz
Klaus Konrad (SPÖ) stellt sich als Volksbürgermeister zur Wahl

In puncto Wahlwiederholung in der Marktgemeinde Ilz meldet sich nun auch die SPÖ/Next Generation Ilz zu Wort. ILZ. Während bei der Liste Team Friedheim Freude darüber herrscht, dass die Landeswahlbehörde das Gemeinderatswahlergebnis von 28. Juni aufhob und einen neuen Wahltermin am 15. November fixierte, legte die ÖVP Ilz gegen die Entscheidung Beschwerde beim Verfassungsgericht ein. Nun meldet sich auch die SPÖ/Next Generation Ilz zu Wort. So heißt es in einer Aussendung, dass sich LAbg. und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die meisten der mehr als 50 Beschlüsse in der jüngsten Gemeinderatssitzung wurden einstimmig gefasst.

HARTBERG
Hallenbad wird wiedereröffnet

Mehr als 50 Tagesordnungspunkte bei der jüngsten Hartberger Gemeinderatssitzung. Trotz Corona-bedingter finanzieller Engpässe, die einen nicht unwesentlichen Nachtragsvoranschlag notwendig machten, gab es bei der jüngsten Hartberger Gemeinderatssitzung auch positive Nachrichten. Eine davon: das Hallenbad, das während der letzten Monate wegen umfangreicher Wartungsarbeiten geschlossen war, wird am 10. Oktober unter Einhaltung aller Covid 19-Maßnahmen wieder seine Pforten öffnen. Sensible...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die Stadtgemeinde Fürstenfeld verkauft das ehemalige Wienerberger Areal an eine Wiener  Immobilienentwicklungsfirma.

Fürstenfeld
Star-Architekturbüro hat mit Fürstenfelder Ziegelwerk Großes vor

Stadtgemeinde Fürstenfeld verkauft ehemalige Ziegelwerksgelände um 1,6 Millionen Euro an Wiener Immobilienentwicklungsfirma. Star-Architekturbüro Delugan Meissl entwarf erste Pläne.  FÜRSTENFELD. Das ehemalige Werksgelände, das im Mai diesen Jahres von der Stadtgemeinde Fürstenfeld von der Firma Wienerberger um 1,6 Millionen Euro erworben worden war, wird zu den selben Konditionen an die Wiener Immobilienentwicklungsfirma "BEMA Invest GmbH" verkauft. Das beschloss der Gemeinderat Fürstenfeld...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die katastrophalen Unwetterereignisse vom 4. August beschäftigte den Fürstenfelder Gemeinderat bei der vergangenen Sitzung.
7

Neues aus dem Gemeinderat
Unwetterschäden waren Hauptthema im Fürstenfelder Gemeinderat

Die großen Unwetterschäden und die damit verbundene finanzielle Belastung des Stadtgemeindebudget sorgten für intensive Fragestunde im Fürstenfelder Gemeinderat. FÜRSTENFELD. Eigentlich hätte sich die zweite Gemeinderatssitzung in Fürstenfeld primär um die Besetzung der Ausschüsse drehen sollen. Doch aufgrund der Unwetterkatastrophe am 4. August, war es nicht die Ausschuss-Besetzungen, die einstimmig beschlossen wurden, sondern die Unwetterschäden von 4. August die so manche Frage der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der Gemeinderat von St. Jakob im Walde rund um Bürgermeister Johannes Payerhofer und Vizebürgermeister Jakob Sobl,

Konstituierende Sitzung des Gemeinderates St. Jakob im Walde

Ende Juli 2020 fand die konstituierende Sitzung des Gemeinderates St. Jakob im Walde für die Periode 2020 bis 2025 im Seminarraum der Gemeinde St. Jakob im Walde statt. Im neuen Gemeindevorstand stellt die ÖVP 12 Mandatare, die FPÖ drei. Den Gemeindevorstand stellt die ÖVP: Bürgermeister Johannes Payerhofer, Vizebürgermeister Jakob Sobl, Gemeindekassier Helmut Wagner. Im neuen Gemeinderat sind vier Frauen vertreten und stellen somit jeden vierten Gemeinderat. Zum Gruppenfoto gruppierte man sich...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Der neu konstituierte Gemeinderat der Schachblumengemeinde Großsteinbach, um Bürgermeister Manfred Voit.
2

Großsteinbach
Vom Gemeindekassier zum Bürgermeister

Manfred Voit wurde einstimmig zum Bürgermeister von Großsteinbach gewählt. Neue Vizebürgermeisterin ist Monika Winter, Gemeindekassier ist Philipp Wagner. GROSSSTEINBACH. Manfred Voit wurde in der konstituierenden Sitzung des Großsteinbacher Gemeinderates einstimmig zum neuen Bürgermeister der Schachblumengemeinde gewählt. Mit Vizebürgermeisterin Monika Winter und Gemeindekassier Philipp Wagner gehen alle drei Vorstandssitze die ÖVP. In seiner Rede bedankte sich Manfred Voit für das große...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Ottendorfs neu konstituierter Gemeinderat, um Bürgermeister Ewald Deimel. Die Angelobung nahm Harald Maierhofer von der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld vor.
2

Konstituierende Sitzung
Die Gesichter im neuen Ottendorfer Gemeinderat

Der neu konstituierte Gemeinderat startet in die neue Regierungsperiode. OTTENDORF AN DER RITTSCHEIN. In der konstituierenden Gemeinderatssitzung hat der neu gewählte Gemeinderat von Ottendorf seine Angelobung geleistet und seinen Gemeindevorstand neu gewählt. Ewald Deimel (ÖVP) wurde als Bürgermeister ebenso wie seine Vizebürgermeisterin Silvia Schröck (ÖVP) bestätigt. Erst im August vergangenen Jahres hatte Deimel die Bürgermeisternachfolge von Josef Haberl angetreten. Zum neuen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Einstimmigkeit: Gemeindekassier Christian Kirchsteiger, Johanna Riegelbauer, Bgm. Matthias Kratzmann, Vzbgm. Josef Berghofer (v.l.).
2

Greinbacher Gemeinderat mit großer Einigkeit

Unter dem Vorsitz von Gemeinderätin Johanna Riegelbauer fand die konstituierende Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Greinbach statt. Dabei wurden sowohl Bgm. Matthias Kratzmann als auch Vzbgm. Josef Berghofer und Gemeindekassier Christian Kirchsteiger einstimmig in ihren Funktionen bestätigt. Bgm. Katzmann dankte in einer ersten Reaktion für das entgegengebrachte Vertrauen und lud die Mitglieder des Gemeinderates sowie alle Gemeindebewohner zur konstruktiven Mitarbeit ein. „Nur gemeinsam...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Sieben neue Gesichter zählt der neue Gemeinderat von Bad Blumau. An der Spitze: die 28-jährige Bürgermeisterin Andrea Kohl.
1 6

Neu gewählt
Jüngste Bürgermeisterin der Steiermark regiert in Bad Blumau

Mit nur 28 Jahren wurde die Lindeggerin Andrea Kohl zur neuen Bürgermeisterin von Bad Blumau gewählt. BAD BLUMAU. Mit ihren 28-Jahren ist sie die jüngste Bürgermeisterin der Steiermark und eine der jüngsten Österreichs: Andrea Kohl (ÖVP) maturierte an der HLW Hartberg und studierte in Wien Politikwissenschaft und interdisziplinäre Osteuropastudien und Slawistik. Seit mehr als zehn Jahren engagiert sie sich bei den Jungen Europäischen Föderalisten Österreich und hatte einige Jahre sogar den...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Der neu formierte Gemeinderat von Schäffern, an der Spitze Bürgermeister Thomas Gruber, der seine zweite Regierungsperiode antrat.

Konstituierende Sitzung
Schäfferns Gemeindevorstand in ÖVP-Hand

Thomas Gruber wurde als Bürgermeister für seine zweite Amtszeit wiedergewählt. SCHÄFFERN. Im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Schäffern wurden die Mitglieder des neuen Gemeinderates angelobt. Somit besteht der neue Gemeinderat aus 14 ÖVP Mandataren und das eine Mandat, welches von der SPÖ 2015 nicht besetzt wurde, ging diesmal an die FPÖ. Die Wahl des Gemeindevorstandes erfolgte einstimmig. Thomas Gruber (ÖVP) wurde als Bürgermeister für die zweite Amtszeit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Konstituierende Sitzung: Im Beisein von Harald Maierhofer wurden Gemeinderäte und Vorstände angelobt.
2

Angelobung in Großwilfersdorf
Gesamter Vorstand einstimmig gewählt

Angelobung in Großwilfersdorf: 15 Gemeinderäte stimmten 45 mal mit "Ja". Innerhalb eines halben Jahres kam es in der Gemeinde Großwilfersdorf zum zweiten Mal zur Bürgermeister-Angelobung. Nach dem politischen Erbe im Jänner folgte nun nach der Gemeinderatswahl für Ortschef Franz Zehner und Vizebürgermeister Josef Wachmann, beide ÖVP, auch der politische Auftrag. Als Gemeindekassier wurde Kurt Tauschmann, ebenfalls ÖVP, bestätigt. Bei der konstituierenden Sitzung leitete Altersvorsitzender...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.