Marcus Martschitsch

Beiträge zum Thema Marcus Martschitsch

Die Neu-Unternehmer mit den Bgm. Marcus Martschitsch, Herbert Rodler und Matthias Kratzmann sowie Franz Schnur.

Wirtschaftsregion Hartberg
Erfolgsfaktor Netzwerken

Die Wirtschaftsregion Hartberg lud Neu-Unternehmer zum Bussinss-Brunch nach Hartberg Umgebung. Unter dem Motto „Zusammenkommen-Austauschen-Netzwerken“ fand der zweite Business-Brunch der Wirtschaftsregion Hartberg statt. Zahlreiche Neu-Unternehmen mit Gründung während der letzten drei Jahre trafen sich im Café-Restaurant Netzwerk 111 im TAC-Tower und berichteten über neue Geschäftsschwerpunkte und strategische Ziele. Wirtschaftsregion-Standortkoordinator Franz Schnur freute sich dazu auch die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Bgm. Marcus Martschitsch, Sebastian Thier (Cities App) und Thomas Grill (Stadtgemeinde) gratulierten den glücklichen Gewinnern.
Aktion

Mit Umfrage!
Hartberg ist mit „Cities App to date“

Die neue Kommunikationsmöglichkeit für die Stadt, Firmen und Vereine ist ein voller Erfolg. Eine mehr als erfolgreiche Zwischenbilanz konnten der Hartberger Bürgermeister Marcus Martschitsch und „Cities App-Erfinder“ Sebastian Thier über die neue Kommunikationsmöglichkeit für die Stadt, Firmen und Vereine ziehen. Seit Anfang Juli haben sich bereits 120 Firmen und Vereine angemeldet, dem gegenüber stehen zurzeit mehr als 1.700 registrierte Nutzer und weit mehr als 100.000 Aufrufe. „Die App ist...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Präsentierten das neue Angebot: Bgm. Marcus Martschitsch, Amela Hirzberger, Bernhard Breid, LHStv. Anton Lang, Peter Gspaltl und LAbg. Lukas Schnitzer (v.l.)
Aktion 4

Mit Umfrage!
Region Hartberg/Fürstenfeld: Mit Schulbeginn mehr „Bus“

Der „RegioBus“ sorgt ab sofort für deutliche Verbesserungen im öffentlichen Verkehr im Bezirk. Das Land Steiermark arbeitet konsequent an der Attraktivierung des öffentlichen Verkehrsangebotes. Regionen abseits der Bahn erhalten mit dem „RegioBus“ nun schrittweise die gleiche Qualität in ihrer Mobilität, wie Gemeinden entlang der S-Bahn- und RegioBahn-Strecken. Keine weißen Flecken „In der Steiermark soll es künftig keine weißen Flecken im öffentlichen Verkehr mehr geben – das ist unser Ziel...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Hermann 2020: Die besten TSV Hartberg-Sportler des Vorjahres im Kreis der Gratulanten und Ehrengäste.

HARTBERG
TSV Hartberg feierte Halbrunden

Die Ehrung der besten Sportler des Jahres 2020 war Höhepunkt des Festes. Am 29. April 1946 wurde der Sportverein TSV Hartberg gegründet. Der 75. Geburtstag wurde im Rahmen eines Stadtfestes am Hauptplatz gefeiert. Höhepunkt des Festes war die Ehrung der besten TSV-Sportler 2020, die für ihre Leistungen mit dem „Hermann“ (in Erinnerung an den Hartberger Spitzen-Langläufer und Olympiateilnehmer Hermann Lackner) ausgezeichnet wurden. TSV-Obmann Michael Horvath freute sich dazu unter anderem LAbg....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Bgm. Marcus Martschitsch, JVP-BO Andreas Schneider, JVP-LO LAbg. Lukas Schnitzer freuen sich über die große Spendenbereitschaft.

Voller Erfolg der Aktion JVP macht Schule in Hartberg-Fürstenfeld

Schulsachen-Sammelaktion der Jungen ÖVP für Erdbebenregion in Kroatien. Auch in diesem Jahr wurde die landesweite Aktion „JVP macht Schule“ mit großem Erfolg fortgesetzt. Im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld wurde mit der Unterstützung vieler Ortsgruppen Schulmaterial gesammelt. „JVP macht Schule ist ein Erfolgsmodell, mit dem im letzten Jahr über 5.000 Schulkinder in Rumänien mit den wichtigsten Schulutensilien ausgestattet werden konnten“, freut sich JVP Landesobmann LAbg. Lukas Schnitzer. Während...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die 50. Inform Oberwart wurde eröffnet.
130

Oberwart
Landeshauptmann Hans Peter Doskozil eröffnete 50. Inform

„Herzlich willkommen daheim!“ heißt es von 1. bis 5. September 2021 im Messezentrum Oberwart bei der Jubiläums-Inform. OBERWART. Die „Inform“ in Oberwart, die heuer von 1. bis 5. September 2021 bereits zum 50. Mal stattfindet, wurde heute von LH Hans Peter Doskozil eröffnet. „Es freut mich, dass im Jubiläumsjahr ‚100 Jahre Burgenland‘ und ‚50. Inform Oberwart‘ nach der Corona bedingten Zwangspause im Vorjahr, die Inform heuer wieder unter Einhaltung eines umfassenden Sicherheitskonzeptes...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bgm. Marcus Martschitsch (l.) und KEM-Manager Anton Schuller (r.) präsentierten die Schwerpunkte für mehr Radsicherheit.
Aktion

Mit Umfrage
Mehr Spaß und Sicherheit am Rad

Die Stadtgemeinde Hartberg fördert Sicherheit im Fahrradverkehr und will die Radwege beleben. In den letzten Jahren wurden in und um Hartberg zahlreiche Initiativen für den weiteren Ausbau von Radwegen gesetzt. „Allein im Stadtgebiet haben wir das Radwegenetz um vier bis fünf Kilometer erweitert“, so Bgm. Marcus Martschitsch. Um diese Radwege weiter zu beleben und gleichzeitig auch die Sicherheit beim Radfahren zu erhöhen, finden anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche gleich drei konkrete...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
KoR Ing. Marcus Martschitsch, Bürgermeister der Stadt Hartberg, bedanke sich bei den Menschen für den Enthusiasmus.
2

TSV Hartberg - 75 Jahre
Bgm. Marcus Martschitsch bedankt sich bei den Mitwirkenden

Wahrlich ein Grund zu feiern sind 75 Jahre TSV Hartberg Fußball. Gegründet unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg am 29. April 1946 wurden im Laufe dieses Dreiviertel-Jahrhunderts viele Erfolge gefeiert. Darunter der mehrmalige Aufstieg in die 2. Bundesliga sowie das Erreichen des ÖFB Cup-Halbfinales 1995 gegen Leoben und 2012 vor ausverkauftem Haus gegen Red Bull Salzburg. Bisherige Höhepunkte waren aber ganz sicher der Aufstieg in die Bundesliga, die höchste österreichische Spielklasse, in...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • WOCHE Hartberg
Freude bei Johann Winkler, Bgm. Matthias Kratzmann, Bgm. Marcus Martschitsch, Irene Schreiner-Jank und Anton Schuller (v.l.).
2

KEM Region Hartberg
Region fährt auf E-Mobilität ab

Mehr als 16 Prozent der neu zugelassenen Pkw in der KEM Hartberg sind voll elektrisch betrieben. Dass der Trend zur Elektromobilität auch im ländlichen Raum voll gegeben ist, beweist die Klima- und Energiemodellregion Hartberg (Hartberg, Greinbach, Hartberg Umgebung und St. Johann in der Haide). Der Anteil an Elektroautos an allen neu zugelassenen Pkw betrug in der ersten Jahreshälfte 16,6 Prozent. In der Stadtgemeinde Hartberg lag der Anteil bei 19,8 Prozent und in Greinbach sogar bei 23,8...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die MEVZA Beachvolleyball Champions wurden in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste eröffnet.
3

Beachbox Hartberg
MEVZA Beachvolleyball Champions eröffnet

In Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste, an der Spitze Bgm. Marcus Martschitsch und Vzbgm. LAbg. Lukas Schnitzer wurden in der Beachbox Hartberg die „MEVZA Beachvolleyball Champions U16 & U18“ eröffnet. Bis Sonntag messen sich die besten Nachwuchs Beachvolleyballer aus acht Nationen in der Bezirkshauptstadt. Österreich wird unter anderem durch die beiden Hartberger Lokalmatadore Lukas Glatz und Marie Kristin Bruckner vertreten. Spieltermine Freitag, 23. Juli, ab 8.45 Uhr, am Abend Night-Session...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Bgm. Marcus Martschitsch und Kulturreferat-Leiterin Rita Schreiner freuen sich über gut besuchte Veranstaltungen im Schlosshof Hartberg.

HARTBERG
Hartberg bleibt Literatur treu

Im Oktober steht das erste „Literaturfestival Schloss Hartberg“ auf dem Programm. Mit einem neuen Format widmet sich das Kulturreferat der Stadtgemeinde Hartberg im Herbst dem Thema Literatur. Unter dem Titel „Literaturfestival Schloss Hartberg“ werden zeitgenössische österreichische Autoren ihre aktuellen Werke präsentieren, dazu ist jeweils ein spezielles Rahmenprogramm geplant. Den Auftakt macht am Donnerstag, 7. Oktober Georg Biron mit seinem Buch „Der Herr Udo – Das wilde Leben des Udo...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
„Deine Idee für Hartberg“: Prof. Andreas Lichtblau, Bauausschussobmann Markus Gaugl und Bgm. Marcus Martschitsch (v.l.).
Aktion

Einladung zur Projektpräsentation
Ideen zum Leben erwecken

Das Projekt „Deine Idee für Hartberg“ geht jetzt in die nächste Runde. HARTBERG. Auf große Resonanz in der Bevölkerung stieß das Projekt „Deine Idee für Hartberg“, das von Bauausschussobmann und Finanzstadtrat Markus Gaugl initiiert wurde. Auf Basis der rund 60 eingereichten Ideen wurden von Studierenden der TU Graz unter der Leitung von Professor Andreas Lichtblau, Leiter des Instituts für Wohnbau, 20 Projekte entwickelt, die allen Interessierten am Donnerstag, 15. Juli, um 15 Uhr in und vor...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die Schulleiterinnen Marianne Gande und Julia Pfeifer dankten Bgm. Marcus Martschitsch, GF Stefan Lorenzoni und Markus Hummer.
2

Ökopark Hartberg
Mehr Platz für Schüler und Lehrer

Die Delatour-Schule davinci am Ökopark Hartberg wurde erweitert. Nachdem die Schülerzahlen an der Delatour-Schule davinci am Ökopark Hartberg in den letzten Jahren stark angestiegen sind – zurzeit wird die Schule von rund 100 Schülern besucht – wurde im letzten Jahr eine Erweiterung des Schulgebäudes durchgeführt. Neuerungen im Detail Herzstück der Erweiterung ist ein zentraler Eingangsbereich mitten im Ökopark, der auch als Kommunikationszentrum für Schüler, Lehrer und Eltern dient. Dieser...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
40 Jahre im Dienst: Anita Gruber im Kreis der Kindergartenkinder und der Ehrengäste, an der Spitze Bgm. Marcus Martschitsch.
3

HARTBERG
Einen „Anita-Baum“ zum 40-jährigen Dienstjubiläum

HARTBERG. Eine ganz besondere Überraschung gab es für Anita Gruber, Betreuerin im Hartberger Kindergarten 2, wenige Tage vor dem Ende des Kindergartenjahres. Anlässlich ihres 40-jährigen Dienstjubiläums wurde ihr im Freibereich des Kindergartens ein Trompetenbaum gepflanzt. „Dieser ‚Anita-Baum‘ ist ein Symbol für deinen Einsatz, deine Verlässlichkeit und deine Liebe zu den Kindern“, so Kindergartenleiterin Silke Robitschko. Unter den Gratulanten waren auch Bgm. Marcus Martschitsch und die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Bgm. Marcus Martschitsch und Abteilungsleiterin Susanne Förster gratulierten den Teams der Städtischen Kindergärten 1 und 3.
4

HARTBERG
Gesundheit ist ein „Kinderspiel“

Zwei Hartberger Kindergärten wurden mit dem "Gütesiegel für gesunde Kindergärten" ausgezeichnet. Insgesamt 17 steirische Kindergärten wurden heuer im Rahmen einer Online-Veranstaltung von der Österreichischen Gesundheitskasse ÖGK Steiermark mit dem „Gütesiegel für gesunde Kindergärten“ ausgezeichnet. Mit dabei waren auch die beiden Hartberger Kindergärten 1 (Lehrlingshaus) und 3 (Lehrausbildungszentrum in Maria Lebing). „Gemeinsam wachsen“ Das Programm „Gesunder Kindergarten – gemeinsam...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Präsentierten die Cities App: LAbg. Vzbgm. Lukas Schnitzer, Dietmar Peinsipp, Sebastian Thier, Bgm. Marcus Martschitsch, Thomas Grill (v.l.).
Aktion 2

Mit Umfrage!
Hartberg ist mit „Cities App to date“

Neuer Kommunikationsmöglichkeit für die Stadt, Firmen und Vereine. Nachrichten aus der Gemeinde direkt aufs Handy: ab sofort bietet auch die Bezirkshauptstadt die Cities App. HARTBERG. Seit Anfang Juli ist die „Cities App“ nun auch in der Stadtgemeinde Hartberg verfügbar. „Neben einem zusätzlichen Kommunikationskanal für die Gemeinde, vereint die App verschiedene nützliche Funktionen für den Alltag und schafft zudem eine digitale Plattform für alle teilnehmenden Hartberger Betriebe, Vereine und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Bgm. Marcus Martschitsch, Thomas Lattinger, Gudrun Palmic und Reinhard Stachl eröffneten „Africa‘s Big 5“ am Ökopark Hartberg.
15

Mit Bildergalerie!
Löwe, Elefant und Co. lebensgroß am Ökopark

HARTBERG. Bis 31. Juli können die Besucher am Ökopark Hartberg auf Safari gehen. Die Sonderausstellung „Africa‘s Big 5“ zeigt Elefant, Löwe, Büffel, Nashorn, Leopard, Krokodil und Giraffe - und zwar lebensgroß, beweglich und hautnah. Mittels interaktiver Stationen bei den einzelnen Tieren können die Gäste einiges über die Bewohne Afrikas in Erfahrung bringen. Und der Spaß kommt auch nicht zu kurz: mit dem Löwen wird um die Wette gebrüllt, mit dem Nashorn kann man Ringe-Werrfen spielen, oder man...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Freude bei Bgm. Marcus Martschitsch, Dir. Roman Bruckner, Projektleiter Wolfgang Fank, LAbg. Hubert Lang und LAbg. Vzbgm. Lukas Schnitzer.

Regionale Schmankerl rund um die Uhr

Neue Wege in der Direktvermarktung beschreiten die landwirtschaftlichen Fachschulen Kirchberg und Hartberg-St. Martin. Ab sofort sind am Hartberger Rochusplatz (gegenüber der Bezirkshauptmannschaft) zahlreiche Lebensmittel, die in den Schulen produziert werden, mittels eines Automaten an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr erhältlich. Das Sortiment umfasst unter anderem Säfte, Frischeier, Fleisch- und Wurstwaren, Nudeln, Kekse, Marmeladen und Honig. Bezahlt wird wahlweise mit Bargeld und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Veranstalter, Organisatoren und Sportler freuen sich auf die MEVZA Beach Volleyball Championships in Hartberg.
2

HARTBERG
Beach-Nachwuchselite misst sich in Hartberg

64 Teams mit 128 Spielern der Klassen U16 und U18 sind im Juli in der Beachbox Hartberg zu Gast. Von Freitag, 23. bis Sonntag, 25. Juli treffen sich die besten Nachwuchs-Beachvolleyballer aus acht Ländern (Österreich, Slowenien, Slowakei, Tschechien, Kroatien, Ungarn, Israel und Zypern) in der Beachbox Hartberg um in den Alterskategorien U 16 und U 18 die MEVZA Beach Volleyball Champions zu ermitteln. Veranstaltet wird das Turnier vom Österreichischen Volleyball Verband in Kooperation mit dem...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Organisatoren und Veranstalter rund um Bgm. Marcus Martschitsch präsentierten das vielfältige Angebot des Sommercampus Hartberg.

HARTBERG
Spiel und Spaß in den Ferien

Der Sommercampus Hartberg 2021 bietet wieder viele Angebote für „coole Kids“. Was vor rund 20 Jahren mit dem Hartberger Fußballcamp begann, hat sich in der Bezirkshauptstadt mittlerweile zu einem abwechslungsreichen Ferienprogramm entwickelt bei dem sicher für jeden Geschmack das Passende dabei ist. Im Rahmen des Sommercampus Hartberg stehen von 12. Juli bis 8. September insgesamt 20 Veranstaltungen auf dem Programm, die Palette reicht von Sport (Fußball, Beachvolleyball, Biken, Tennis...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Die Mitglieder des Hartberger Gemeinderates trafen sich in der Stadtwerke-Hartberg-Halle zur jüngsten Gemeinderatssitzung.
3

Gemeinderat Hartberg
Stadtwerke Hartberg als Zankapfel

Langwierige Diskussionen prägten die jüngste Hartberger Gemeinderatssitzung. Nach mehreren Online-Sitzungen trafen sich die Mitglieder des Hartberger Gemeinderates wieder in der Stadtwerke-Hartberg-Halle um die Tagesordnung „face to face“ abzuarbeiten. Und die Lust am Diskutieren war groß, für die knapp 30 Punkte wurden mehr als vier Sitzungsstunden benötigt. Auch zwischenzeitliche Probleme mit der Tonanlage taten daran keinen Abbruch. Besondere Aufreger Im Mittelpunkt stand der Jahresabschluss...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Kulturlandesrat Christopher Drexler mit Bgm. Marcus Martschitsch, Vzbgm. LAbg. Lukas Schnitzer und Obmann Reinhold Glehr.
3

HARTBERG
Kulturlandesrat war von der Wurm-Schau begeistert

HARTBERG. Wenige Tage vor Ausstellungsende fand auch Landesrat Christopher Drexler die Gelegenheit, die Erwin Wurm-Ausstellung im Museum Hartberg zu besuchen. Der Steirische Kulturlandesrat wurde von Bgm. Marcus Martschitsch durch die umfassende Werkschau geführt und zeigte sich im Anschluss begeistert: „Erwin Wurm zählt zu den renommiertesten Künstlern weltweit, ich gratuliere der Stadt Hartberg und danke Bgm. Martschitsch, dass eine Ausstellung dieser Qualität in der Oststeiermark zu sehen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Stadtpfarrer Josef Reisenhofer und Bgm. Marcus Martschitsch dankten Renate Lechner, Frieda Wolf und Obfrau Ingrid Rodler.

20 Jahre Vinziladen Hartberg
Ein echter Ort der Begegnung

Der Vinziladen, das Vorzeigeprojekt der Vinzenzgemeinschaft Hartberg, feierte das 20 Jahr-Jubiläum. Grund zum Feiern gab es vor wenigen Tagen im Vinziladen der Vinzenzgemeinschaft Hartberg. Der Kleiderladen in der ehemaligen Garage des alten Rotkreuz-Gebäudes in der Grazer Straße, der im Jahr 2001 auf Initiative von Stadtpfarrer Josef Reisenhofer eröffnet wurde, feierte seinen 20-jährigen Geburtstag. Gratulation und Dank Dieses Jubiläum nahmen Pfarrer Reisenhofer und Bgm. Marcus Martschitsch...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Solaranlagenbesitzer Erwin Petz aus Habersdorf (2.v.l.) im Kreis der Gratulanten, an der Spitze Bgm. Marcus Martschitsch (l.).

Hartberg/Habersdorf
Solaranlage feierte „Runden“

Vor 30 Jahren wurden in Hartberg die ersten Solaranlagen errichtet; zum Jubiläum gibt‘s den Solar-Check. Mit einem Glas Uhudler-Frizzante vom Buschenschank und Weinhof Petz in Habersdorf wurde vor wenigen Tagen auf ein ganz besonderes Jubiläum angestoßen: Franz und Erwin Petz zählten vor 30 Jahren zu den ersten Pionieren, die in Form einer Selbstbaugruppe eine Solaranlage errichtet haben und damit den Grundstein für die erneuerbare legten. 6.668 MWh Wärme „Unsere Solaranlage hat jetzt schon...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.