Margit Forstenlechner

Beiträge zum Thema Margit Forstenlechner

  21

Bettina Wielach ist neue Vorsitzende von "Frau in der Wirtschaft"

PERG. 47 Prozent der Unternehmens-Neugründungen werden mittlerweile von Frauen getätigt. Als Netzwerk von Unternehmerinnen hat sich "Frau in der WIrtschaft" etabliert, eine Vorfeldorgansation der Wirtschaftskammer. Am Montag übergab Margit Forstenlechner nach zehn Jahren als Vorsitzende des Netzwerkes im Bezirk ihr Amt an Bettina Wielach aus Baumgartenberg. Stellvertreterinnen sind Eveline Grabmann und Anna Wöhrer.

  • Perg
  • Ulrike Plank
  3

Werkstätte statt Küche

Corina Ebner aus St. Georgen am Walde entschied sich für einen technischen Lehrberuf. PERG. Bei der Auswahl eines Lehrberufes entscheidet sich mehr als die Hälfte der Mädchen nach wie vor für Friseurin, Bürokauffrau oder Einzelhandelskauffrau. Anders machte es die heute sechzehnjährige Corina Ebner aus St. Georgen am Walde. Sie hat vor mehr als einem Jahr die Lehre zur Metall- und Blechtechnikerin bei der Firma Forstenlechner begonnen. „Schon als ich zum Schnuppern hier war wusste ich sofort,...

  • Perg
  • Elisabeth Glück
 1  1   29

Druckereiluft geatmet von Kindesbeinen an

Tanja Neudorfhofer ist Unternehmerin des Monats Mai und erfolgreich in einer Männerdomäne GREIN (ulo). „Vom Bleisatz zum Desktop: Die Druckbranche ist eine sehr dynamische und schwierige. In dieser hat sich Tanja Neudorfhofer mit ihrem Unternehmen sehr gut positioniert“, lobte Fachgruppenobmann Gerhard Schweigkofler. Anlass dafür war die Auszeichnung „Unternehmerin des Monats“, überreicht durch Ulrike Rabmer-Koller, Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft. „Wir haben so viele tolle...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Die Damen von FidW Bezirk Perg (Christa Durstberger, Anna Irrendorfer, Margit Forstenlechner, Bettina Wielach, Christine Mayr, Hermine Aschauer) und Günther Panhölzl sowie Franz Trauner.

Günther Panhölzl bei "Frau in der Wirtschaft"

PERG. Was es heißen kann, sein Publikum zu fesseln, demonstrierte Wirtschaftstrainer und Buchautor Günther Panhölzl auf Einladung von "Frau in der Wirtschaft" vergangene Woche bei der Firma Forstenlechner Installationstechnik. Mit viel Witz und praktischen Anschauungsbeispielen sprach er über Kundenbegeisterung und Mitarbeiter- und Selbstmotivation, ermutigte seine Zuhörer aber auch dazu, ungewöhnliche Wege zu beschreiten. Er selbst begeisterte seine Zuhörer und machte mit seiner...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Margit Forstenlechner

"Frauen in der Arbeitswelt auf der Überholspur
"

BEZIRK. „Man kann nicht oft genug betonen, was Österreichs Frauen leisten: Sie sind top ausgebildet, stehen fest im Erwerbsleben und meistern oft den leider noch immer viel zu schwierigen Spagat zwischen Job und Familie“, betont Ulrike 
Rabmer-Koller, Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft (FidW), der Unternehmerinnenvertretung in der Wirtschaftskammer Oberösterreich, anlässlich des 103. Internationalen Frauentages. Die Frauenerwerbsquote liegt hierzulande mit 70,3 Prozent deutlich...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Margit Forstenlechner
 1

"Führungskräfte brauchen Mut"

Forstenlechner: Frauen führen gleich gut wie Männer, aber anders BEZIRK. „Frauen sind in Führungspositionen den Männern auf jeden Fall ebenbürtig, das heißt, sie sind mindestens gleich gut, aber eben anders als Männer.“, sagt eine Frau, die es wissen muss, Firmenchefin Margit Forstenlechner aus Perg. Sie ist Geschäftführerin der Firma Forstenlechner im Bereich Haustechnik, hat zuvor aber den Beruf der Bürokauffrau ausgeübt sowie den einer Heizungs-, Wasser- und Sanitärinstallateurin. Den von...

  • Perg
  • Elisabeth Glück
Am Podium: Unternehmer Winfried Praher, Poly-Direktorin Ludmilla Lumesberger, LH-Stv. Franz Hiesl, Unternehmerin Martina Ebner-Wagner, Eurogym-Direktor Josef Ratzenböck, Unternehmerin Anna Seyr (von links nach rechts).
  27

"Unsere Kinder werden wie wir"

„Jugend, wohin gehst du?“ war die Frage bei einer Podiumsdiskussion von „Frau in der Wirtschaft Perg“. PERG (ulo). „Die Jugendlichen sind immer öfter schwer vermittelbar. Es fehlt ihnen an Respekt und man fragt sich: Neun Jahre Schulausbildung – gehen die spurlos an den Jugendlichen vorbei?“: Mit diesen Worten eröffnete Frau in der Wirtschaft-Bezirksvorsitzende und Gastgeberin Margit Forstenlechner vergangene Woche die Podiumsdiskussion „Jugend, wohin gehst du?“. „Es gab immer problemhafte...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Betriebsbesuch mit "Frau in der Wirtschaft"

BEZIRK (ulo). Zur Besichtigung der Firma Schatzdorfer Gerätebau in Zipf lädt "Frau in der Wirtschaft" am Mittwoch, 20. Juni. "Wir besichtigen einen Betrieb und hören der Vision und Philosophie einer Unternehmerin, Frau und Mutter zu, welche in einer von Männern dominierten Branche nicht nur sehr erfolgreich ist, sondern auch eine sehr zukunftsweisende und werteorientierte Unternehmensführung aufzeigt", so Margit Forstenlechner, FidW-Bezirksvorsitzende Perg. Abfahrt ist um 8 Uhr in Perg vom...

  • Perg
  • Ulrike Plank
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.