marktrichterhaus

Beiträge zum Thema marktrichterhaus

Leute
Franz de Paul und Franziska Armbruster feiern heuer im April gemeinsam ihren 70. Geburtstag.

Zwei Kulturmacher jubilieren

Franz de Paul und Franziska Armbruster feiern heuer im April gemeinsam ihren 70. Geburtstag. Die beiden Jubilare sind aus dem kuturellen Leben der Marktgemeinde Kremsmünster nicht wegzudenken. "Wir haben in den vergangenen 20 Jahren viel für die Kultur gemacht", erzählt Franz de Paul Armbruster nicht ohne Stolz. Vor zwei Jahrzehnten kaufte er gemeinsam mit seiner Gattin das "Marktrichterhaus". Seitdem wurde es nicht nur renoviert - aus dem denkmalgeschützten Gebäude ist ein wahres Kulturzentrum...

  • 29.03.16
Freizeit
13 Bilder

Kreative Erinnerungen an abenteuerliche Reisen

Von 12. bis 28. September zeigt Franz de Paul Armbruster seine "Reiseskizzen" in der Galerie am Tötenhengst. KREMSMÜNSTER (wey). Seit 1995 ist der freischaffende Maler Franz de Paul Armbruster in Kremsmünster zu Hause. Damals erwarb der gebürtige Braunauer das historische Marktrichterhaus aus dem 16. Jahrhundert. Hinter den Renaissancemauern verbirgt sich heute unter anderem die Galerie am Tötenhengst, in der der studierte Grafiker unter anderem Ausstellungen und Lesungen organisiert. Bis Ende...

  • 09.09.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.