Marktwert

Beiträge zum Thema Marktwert

Bauen & WohnenBezahlte Anzeige
20 Bilder

Baureportage Ottenschlag
Wohnen oberhalb der Nebelgrenze

Einen herrlichen Fernblick bis in die Alpen bieten die neuen Doppelhäuser in Ottenschlag im Mühlkreis. OTTENSCHLAG. Zwei neu errichtete Doppelhaushälften am Stadlerweg 1 und 3, in Ottenschlag im Mühlkreis sind in den nächsten Wochen bezugsfertig. Beim Bau der beiden Doppelhäuser – insgesamt sind es vier Immobilien – wurde auf Energieeffizienz und hohe Qualität geachtet. Die renommierte Baufirma Rabmer übernahm die Ausführung und verwendete "50er-Ziegel". Ausgestattet sind die Häuser mit...

  • 02.10.19
LokalesBezahlte Anzeige
REMAX-GF Daniela Weiss
2 Bilder

Der richtige Marktwert
Professionelle REMAX-Immobilien-Bewertung

NEUSIEDL AM SEE/EISENSTADT/BRUCK/LEITHA. Viele wissen es genau, manche wissen es besser und nicht wenige sind Besserwisser. Vor allem, wenn es um den wahren Wert einer Liegenschaft geht. Und der unterscheidet sich bei ein und derselben Immobilie oft gravierend. Es kommt nur darauf an, ob man dieses Objekt aus der Sicht des Käufers oder Verkäufers betrachtet. Der Marktwert ist entscheidend Egal, ob Sie nun Käufer oder Verkäufer sind – der mögliche Preis, der sogenannte Verkehrswert (auch...

  • 13.02.19
Sport
Wer weiß, vielleicht kickt nächster Star in Schärding.
2 Bilder

Baumit Hallencup
Rekord: 313 Millionen für Hallencup-Traumelf

Viele internationale Fußball-Stars kickten bereits beim Baumit Hallencup. Ihr Marktwert ist enorm. ESTERNBERG, SCHÄRDING (ebd). Die heurige Traumelf der ehemaligen Baumit Hallencup Spieler hat sich im Vergleich zum Vorjahr verändert. Denn diese "fiktive" Mannschaft konnte ihren Marktwert auf unglaubliche 313 Millionen Euro steigern. Erstmals haben es mit Florian Grillitsch und Michael Gregoritsch zwei Österreicher in die Startelf geschafft (siehe Zur Sache). Weiters in der...

  • 12.12.18
Sport
„Kleingeldkicker“ Kienast gegen Alan & Co.	GEPA

Kleingeld will siegen

Jede „Dose“ einen Euro: Sturms nächster Gegner Salzburg stellt die teuersten Kicker der Liga. Wer den Cent nicht ehrt, ist den Euro nicht wert – oder so ähnlich. Der SK Sturm reist wieder einmal ins Fußballland des Energiedrinks. „Mission Sieg – ich hoffe es wirklich“, lacht Roman Kienast, „denn dieser Fluch (Anm.: letzter Auswärtssieg am 17. Juli 2002) ist ein Thema, auf das keiner mehr angeredet werden will.“ Die Grazer haben fest vor, Red Bull Salzburg zu beweisen, dass auch Kleingeld Tore...

  • 17.08.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.