Bewertung

Beiträge zum Thema Bewertung

Coronabedingte Absage: Die 26. Internationale Almkäseolympiade findet in Galtür ohne Festakt statt.
2

Landjugend Galtür
Almkäseolympiade ohne Festakt – Käse werden prämiert

GALTÜR (otko). Eine weitere Kultveranstaltung fällt heuer coronabedingt aus. Die 26. Internationale Almkäseolympiade findet ohne Festakt und Besucher statt. Die Almkäse werden unter Ausschluss der Öffentlichkeit prämiert. Coronabedingte Absage Die Internationale Almkäseolympiade in Galtür ist inzwischen ein Fixpunkt im herbstlichen Festkalender. Ein Almsommer ohne den alljährlichen Höhepunkt in der Paznauner Gemeinde ist inzwischen unvorstellbar. Neben dem Almpersonal strömen tausende...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Kennst du solche Aussagen auch?
Du darfst nicht bewerten und beurteilen

Heutzutage nicht nur in spirituellen Kreisen weit verbreitet, sondern immer und überall. Bewertung, Beurteilung, jemanden nicht mögen - all das sind Dinge, die man nicht tun sollte - weil nur, wenn wir uns alle lieb haben, kann Friede einkehren. Ja - sorry - ich bin milieugeschädigt - ich hab viele FreundInnen, also auf Facebook und anderen sozialen Medien, die solche und ähnliche Sprüche klopfen. Und ich sitz dann immer da vor meinem Kastel und denk mir: "Aber hallo - geht's noch?" Ich...

  • Neunkirchen
  • ChrisTina Maywald
Das aktuelle CHE-Ranking bescheinigt den Bachelorstudiengängen des MCI ganze 88 (!) Spitzenplätze.

MCI
Spitzenwertungen im Hochschulvergleich

TIROL. Gute Nachrichten für das MCI: Das aktuelle CHE-Ranking bescheinigt den Bachelorstudiengängen der Hochschule ganze 88 Spitzenplätze. Im aktuellen Hochschulvergleich konnte das MCI besonders mit seinen Studiengängen Management und Communication & IT glänzen.  Ausgezeichnete ErgebnisseDie Unternehmerische Hochschule konnte sich im aktuellen Ranking 88 Top-Plätze sichern. Über diese ausgezeichneten Ergebnisse freuen sich besonders MCI-Qualitätsmanagerin Brigitte Auer und MCI-Rektor...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Alle Bewertungen für 2020 wurden seitens des Verbandes abgesagt.

Blasmusikverband
Alle Bezirkswertungen für 2020 abgesagt

Für den Niederösterreichischen Blasmusikverband ist es nicht möglich alle Veranstaltungen auf den Herbst zu verlegen. BEZIRK GÄNSERNDORF. Der NÖ Blasmusikverband, vertreten durch Landesobmann Peter Höckner, gab kürzlich bekannt, dass alle Bezirkswertungen für 2020 abgesagt werden müssen.  Dies betrifft Konzertmusikwertungen, Marschmusikwertungen und Bezirkswertungen „Musik in kleinen Gruppen“. Falls es gesetzlich wieder möglich sein sollte, Feste durchzuführen, können...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Dominik Karolyi erhielt bei AutoScout24 die Bestbewertung der Kunden im Burgenland.

AutoScout24
DK-Motors bestbewertetes Autohaus im Burgenland

DK-Motors in Pinkafeld ist eines der bestbewerteten Autohäuser in Österreich und auf Platz 1 im Burgenland. PINKAFELD. AutoScout24 hat heuer in Österreich zum dritten Mal jene Händler ermittelt, die von den Nutzern am besten bewertet wurden. Das Autohaus DK-Motors zählt zu den besten Autohäusern Österreichs. Es hat bei AutoScout24 besonders viele und gute Nutzerbewertungen erhalten. DK-Motors hat sich mit 58 Bewertungen und einer Punkteanzahl von 5,07 den Spitzenplatz im Burgenland...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bundeslandsieger des Falstaff-Votings für den Restaurantguide 2020 mit den Veranstaltern und Ehrengästen.
4

Falstaff Restaurantguide 2020
Drei Betriebe aus dem Bezirk Kufstein unter Tirols Top Ten

Fallstaff präsentiert die besten Restaurants Österreichs im neuen Falstaff Restaurantguide 2020: Drei Betriebe im Bezirk Kufstein schafften es in die Top Ten der Tiroler Restaurants.  BEZIRK KUFSTEIN/WIEN (red). Für seine neue Ausgabe begutachtete der bekannte Restaurant-Guide Falstaff auch für 2020 Restaurants in ganz Österreich. Zusammengestellt wurde der diesjährige Führer mit über 250.000 Bewertungen von 19.000 Mitgliedern des Falstaff Gourmetclubs. In Tirol schafften es drei Betriebe im...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
App-Tipp der Woche: Die App Lernsieg ist eine App, mit der LehrerInnen und Schulen anonym nach verschiedenen Kriterien mit Sternen bewertet werden können.
21

App-Tipp
Lernsieg – Die App zur Lehrerbewertung

APP-TIPP. Aktuell geht die App Lernsieg zur Lehrerbewertung durch alle Medien. Wir haben uns angeschaut, was dahinter steckt. Mit Lernsieg können Schulen und Lehrer nach verschiedenen Kriterien bewertet werden. Lernsieg – bewerte deine Schule und LehrerInnen Unser App Tipp der Woche ist die App Lernsieg. Es ist die erste App, mit der SchülerInnen Schulen und LehrerInnen anonym bewertet werden können. Die Bewertung erfolgt mit Sternen. Dabei sind bedeuten fünf Sterne "sehr gut" und ein Stern...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Werner Beutelmeyer (market Institut, Mi.) mit Sylvia Brix und Josef Burger von der Bergbahn AG.
3

Auszeichnung KitzSki
Kitzbüheler Skigebiet wieder Gesamtsieger

KitzSki 2020 erneut stärkste Marke im österreichweiten market quality award. KITZBÜHEL (niko). Das market Institut führt seit vielen Jahren branchenbezogene Markttests durch. Dabei wird auch für den Bereich Skigebiete in Österreich eine Vielzahl von relevanten Kriterien aus Sicht der Kunden bewertet. Bei der im Jänner 2020 durchgeführten Befragung geht Kitzbühel auch in diesem Jahr erneut nach 2019 als Gesamtsieger unter den österreichweit 42 in die Befragung einbezogenen Skigebiete hervor....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Im Vergleich zum Vorjahr verbesserte sich Wien um elf Plätze. Bei der Lebensqualität rangiert die Bundeshauptstadt auf Platz fünf
1 1

"Gast"-Arbeiter bewerten Wien
Wien ist unfreundlich, aber lebenswert

Wien ist nach Ansicht von Expats – also von Firmen ins Ausland entsandten Mitarbeitern – die drittunfreundlichste Stadt weltweit. Wien sei jedoch besonders lebenswert. WIEN. Zum sechsten Mal in Folge veröffentlicht InterNations, mit 3,6 Millionen Mitgliedern das weltweit größte Netzwerk für alle, die im Ausland leben und arbeiten, die Ergebnisse der jährlichen Expat Insider Studie. Mit über 20.000 Teilnehmern handelt es sich um eine der größten Umfragen zum Leben und Arbeiten im Ausland,...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Mit der App "Lernsieg" können Schüler anonym ihre Lehrer bewerten.
1 1

App "Lernsieg"
Kritik am Lehrerfeedback in Tirol

TIROL. Die stark kritisierte App „Lernsieg“ wurde drei Tage nach Start wieder offline genommen. Grund dafür waren zahlreiche Hasskommentare gegen den Gründer. Nun meldet sich Leopold Plattner, Stv. Bundesschulsprecher und AHS-Landesschulsprecher, zu Wort. Die App, mit der man Lehrerinnen und Lehrer bewerten konnte, wurde am ersten Wochenende mehr als 70.000 Mal heruntergeladen. Die Bewertungen konnten anonym abgegeben werden, die Lehrerinnen und Lehrer wurden allerdings mit vollem Namen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Der Ebbser "Sattlerwirt" kann auf 99,17 Prozent Gästezufriedenheit bei Seminar- und Tagungsgästen verweisen.
2

"Tagen in Österreich"
"Sattlerwirt" wieder unter Top-Adressen für Seminare

Der Ebbser "Sattlerwirt" ist wieder unter den sechs beliebtesten Seminarhotels Österreichs mit einer Gesamtzufriedenheit von 99,17 Prozent unter den Gästen. LINZ, EBBS (red). Thomas Wolfsegger, Herausgeber des Branchenführers "Tagen in Österreich": „Die führenden österreichischen Seminarhotels haben mittlerweile einen außerordentlich hohen Qualitätslevel erreicht, wie die extrem hohe Kundenzufriedenheit bei den ausgezeichneten Hotels zeigt.“ Am 25. November wurden in Linz bereits zum 30....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Der Musikverein Sieghartskirchen spielte groß auf.

Konzertmusikbewertung 2019
Musikverein Sieghartskirchen erhält Höchstpunkteanzahl

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Bei der Konzertmusikwertung, die vergangenes Wochenende in Grafenwörth stattfand, stellten 30 Musikkapellen ihr Können unter Beweis. Der Musikverein Siegharskirchen trat unter der Leitung von Michaela Gasse mit den Stücken „Around the World in 80 Days“ von Otto M. Schwarz und Dionysos von Thomas Doss an und durfte sich über fantastische 94,17 Punkte und somit die Höchstpunktezahl des Wochenendes freuen.

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Mit der App "Lernsieg" können Schüler anonym ihre Lehrer bewerten.
3

Lehrerbewertung
Das hält der Bezirk Eisenstadt von "Lernsieg"

Mit der umstrittenen App "Lernsieg" können Schüler ihre Lehrer und Schulen bewerten. Im Bezirk sprechen sich die Lehrer zwar für Feedback von den Schülern aus, sind aber nicht ganz zufrieden mit dieser Form der Bewertung. BEZIRK. Erst letzten Freitag wurde die App "Lernsieg", mit der Lehrer und Schulen bewertet werden können, veröffentlicht. Nach dem Wochenende wurde sie am Montag Abend wieder offline genommen – Grund dafür sollen die zahlreichen Hasskommentare gegen den Gründer, den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Mit der App "Lernsieg" können Schüler anonym ihre Lehrer bewerten.
1

Hasskommentare
Lehrerbewertungs-App 'Lernsieg' nach drei Tagen offline

Die bereits im Vorfeld stark kritisierte App 'Lernsieg', bei der Lehrer anonym bewertet werden können, wurde offline genommen. Grund dafür sind zahlreiche Hasskommentare gegen den Gründer. WIEN. Der Erfinder der Smartphone-App "Lernsieg", Benjamin Hadrigan, ist selbst noch Schüler und wollte den "Traum einer transparenten Schule" verwirklichen. Bei der kostenlosen App kann jeder anonym eine Bewertung für einen Lehrer abgeben. Ob es sich dabei tatsächlich um einen Schüler handelt und die...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Benjamin Hadrigan hatte die Idee zur Lehrer-Bewertungs-App.
1 14

Neue App für Schüler
Lehrer wie Hotels bewerten

Mit einer neuen Smartphone-App können Schüler ab sofort ihre Lehrer bewerten. WIEN. "Nicht jeder sollte Lehrer werden", sagt Schüler Benjamin Hadrigan, Erfinder der Smartphone-App "Lernsieg", mit der Schüler in ganz Österreich und Deutschland ab sofort ihre Lehrer bewerten können. Wie das funktioniert? "Die App herunterladen und schon kann die Qualität der Lehrer bewertet werden", erklärt der 17-jährige. Während die Bewertung anonymisiert erfolgt, werden die Lehrer wohlgemerkt mit vollem...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Mathias Kautzky
2

Bezirksmusikfestival
„Huat auf - guad drauf“

OBERSULZ. Um das Jubiläum gebührend zu feiern, haben die Veranstalter mit den „Jungen Zillertalern“, „Viera Blech“, „Eine kleine Dorfmusik“, „Die Weinviertler Mährischen Musikanten“ und den „Marchviertlern“ ein hochkarätiges und vielfältiges Programm zusammengestellt, dass die Besucher des Musikfests von Freitag bis Sonntag bestens unterhielt. Am Sonntag fand die Marschmusikbewertung statt, wo Musikvereine aus dem ganzen Bezirk Gänserndorf ihr Können unter Beweis stellten. Das Motto „Huat auf –...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
1 17

Spielplatz-Check nahe der Donau in Stein

Die Bezirksblätter prüfen den Spielplatz Stein auf Sauberkeit und Funktionalität. KREMS. Die schön gelegene, für Groß und Klein geeignete Grünfläche bietet vielerlei Möglichkeiten. Neben dem Spielplatz befindet sich ein Parkplatz, welcher jedoch mit Kosten verbunden ist. Nur 10 Minuten entfernt befindet sich die Badearena bei welcher man kostenfrei parken kann. Der Spielplatz bietet viele abwechslungsreiche Attraktionen wie zum Beispiel mehrere Schaukeln, eine Rutsche, ein Klettergerüst,...

  • Wien
  • Sarah Schöfmann
Der Grazer Hauptbahnhof wurde beim VCÖ-Test Fünfter.
1

Peggau-Deutschfeistritz: Top-Bewertung für Bahnhöfe

Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) hat sich aufgrund der Bewertung von Fahrgästen Österreichs Bahnhöfe genauer angeschaut und auf Standard, Kosten, Barrierefreiheit, Komfort etc. getestet. Das Ergebnis: Wiens Hauptbahnhof kommt besonders gut an und zählt zum schönsten Bahnhof. Die steirischen Bahnhöfe stehen dem aber nicht (weit) nach. So belegt der Grazer Hauptbahnhof den fünften Platz. Weit über 25.000 Fahrgäste nutzen ihn bereits, mit der Vollinbetriebnahme der neuen Südstrecke ist eine noch...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der größte Kärntner See, der Wörthersee, wurde auch mit "Sehr gut" bewertet

Kärntner Seenbericht
Das Zeugnis für die Kärntner Seen

Super Qualität der Kärntner Seen. Vier haben sich sogar verbessert: Goggausee, Leonharder See, Gösselsdorfer See und Magdalenensee. KÄRNTEN. Zeugnisse für die Kärntner Seen, passend zum Beginn der Sommerferien: Umwelt-Landesrätin Sara Schaar präsentierte den 33. Kärntner Seenbericht. Zusammenfassend berichtete sie: "Der Seenbericht bescheinigt den Kärntner Seen wieder eine sehr hohe Wasserqualität. Von den 41 überprüften heimischen Seen wurden 24 mit einem ,Sehr gut' bewertet. Sie gehören zu...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Tagessieg für die FF St. Stefan ob Stainz
4

Freiwillige Feuerwehr
Sieg für FF St. Stefan ob Stainz beim Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb

Eine Hitzeschlacht lieferten sich die Floriainijünger beim Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb des BFV Deutschlandsberg in St. Stefan ob Stainz. ST. STEFAN OB STAINZ. Am 15.06.2019 traten bei hochsommerlichen Temperaturen 73 Bewerbsgruppen beim diesjährigen Bereichsfeuerwehrleistungsbewerb des BFV Deutschlandsberg im Schilcherlandstadion in St. Stefan ob Stainz an. Die Mannschaften zeigten sich gut vorbereitet und kämpften um die besten Zeiten beim Löschangriff und Staffellauf in den Klassen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
2

Kundenbefragung
Fahrgäste geben Schneebergbahn eine Eins

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 222 Fahrgäste stellten der Schneebergbahn ein gutes Zeugnis aus. 99 Prozent würden die historische Zahnradbahn weiterempfehlen, 93 Prozent geben an, wieder damit zu fahren. Bei der Gesamtzufriedenheit erhält die Schneebergbahn die Note 1,17 (2015: 1,46). Die Kompetenz des Zugpersonals wurde von den Befragten mit der Note 1,04 (2015: 1,25) bewertet, die Sauberkeit im Zug mit 1,19 (2015: 1,23). "Seit 2010 haben wir seitens des Landes rund 204 Millionen Euro in die Bahnlinien...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Landesrat Ludwig Schleritzko und Geschäftsführerin Barbara Komarek präsentierten die Ergebnisse der Fahrgastbefragung 2018 und gaben einen Ausblick auf die Sommersaison.

Tolles "Zeugnis" für die Mariazellerbahn

REGION. Insgesamt wurden bei der Mariazellerbahn im vergangenen Jahr 2.000 Fahrgäste aller Produkte befragt. Die traditionsreiche Bahn hat bei der Zufriedenheit der Fahrgäste wie schon im Vorjahr eine ausgezeichnete Note von 1,13 erreicht. 100 Prozent der befragten Fahrgäste würden die Fahrt weiterempfehlen und ebenso viele würden selbst auch wieder damit fahren. Die Kompetenz des Zugpersonals wurde von den Befragten wie auch schon im Vorjahr mit 1,07 bewertet, die Sauberkeit im Zug mit 1,05...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
2

Großes Bezirksblasmusikfest
100 Jahre Stadtkapelle Traiskirchen

TRAISKIRCHEN. Marschmusikbewertung, Gästekonzerte und Abendunterhaltung: So feiert die Stadtkapelle Traiskirchen ihren 100. Geburtstag. Und zwar am Samstag, dem 25. Mai, um 14.30 Uhr beim Bezirksblasmusikfest am Sportzentrum. Marschmusikbewertung In der Marschmusikwertung werden Situationen eines öffentlichen Auftritts nachgestellt. Drei Bewerter beurteilen das Dargebotene nach folgenden Kriterien das Auftreten des Stabführers: die Ausführung der Kommandos durch die Mitglieder der...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Larimar, Allegria, Balance und Puchas fanden auf "Holiday Check" und "Trip Advisor" zahlreiche zufriedene Fans.

"Holiday Check" und "Trip Advisor"
Gute Gästenoten für Stegersbachs Hotels

Gute Benotungen hat die Stegersbacher Hotellerie auf renommierten Internet-Reiseportalen erhalten. Die Hotelbewertungs-Plattform Holiday Check zeichnete das Larimar mit dem Gold-Award aus, das Allegria und das Puchas mit einem Award. Auf der Reise-Website Trip Advisor bekamen das Allegria, das Balance und das Larimar ein "Zertifikat für Exzellenz", das Balance obendrein noch Gold im Öko-Programm. Das Allegria wurde zum österreichweit viertbesten Hotel in der Kategorie „Familie“...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.