Marschmusik

Beiträge zum Thema Marschmusik

Setzten den ersten Spaten: Florian Czerny, Markus Konrad, Andreas Url, Johann Wolf-Maier, Hermann Major, Karin Kaltenegger, Petra Schweighofer und Michael Kaufmann.
43

SeneCura Vasoldsberg baut aus

Im Februar 2013 eröffnete das SeneCura Vasoldsberg, jetzt baut das Sozialzentrum zu den bestehenden 92 Pflegeplätzen auf 1.700 Quadratmeter weitere 50 dazu. Läuft alles nach Plan, dann wird im Mai 2021 der Zubau eröffnet. Der östliche Teil des SeneCura wird um ein Geschoss aufgestockt. „Wir hoffen auf trockenes Wetter, zumindest wenn wir jetzt das bestehende Dach aufmachen“, sagt Kulmer-Bauleiter Christian Liebminger. In den nächsten Tagen werden die vorgefertigten Holzriegelwände...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der Dirigent Alfred Braunstein mit den Musikanten auf dem Marktplatz in Minihof-Liebau.
60

Blasmusik und Wein
Stimmungsvoller Sommerabend mit der Blaskapelle Minihof-Liebau

“Blasmusik und Wein”: Unter diesem Titel veranstaltete die Blaskapelle Minihof-Liebau am Samstagabend auf dem Marktplatz im Ort das erste Konzert seit Ausbruch des Coronavirus. Bürgermeister Helmut Sampt eröffnete die Veranstaltung und betonte, sich besonders darüber zu freuen, dass diese Veranstaltung verwirklicht werden konnte. Auch Vizebürgermeister Ernst Halb, Landtagsabgeordneter Ewald Schnecker, Bürgermeister von Mühlgraben, Fabio Halb, und andere Ehrengäste waren unter den...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Sarah Treiber
An sechs Stationen spielten die Mitglieder der Jugendkapelle Mooskirchen.
3

Jugendkapelle Mooskirchen
Eine musikalische Reise durch die Gemeinde

Die Musikerinnen und Musiker der Jugendkapelle Mooskirchen waren im Gemeindegebiet "on tour". MOOSKIRCHEN. An sechs verschiedenen Standorten präsentierten die jungen Damen und Herren unter der Leitung von Kapellmeisterin Tamara Roth Marschmusik. Dabei sind sie dem Sprichwort "Musik verbindet Generationen und bringt Menschen zusammen" gerecht geworden. Sie bereiteten den Anwesenden vor Ort viel Freude. Im Bus der Firma Pölzl fuhren sie sicher von einer Station zur nächsten. An allen Orten...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Szene aus dem Stefanikonzert.
3

Alle Jahre wieder
Stefanikonzert der Stadtkapelle Enns/Ennsdorf

Am Stefanitag, 26. Dezember, um 17 Uhr findet bereits da 64. Stefanikonzert der Stadtkapelle Enns statt. Der Musikverein lädt in die Stadthalle Enns ein. ENNS. Unter der Leitung von Kapellmeister Bernhard Braunbock liegt der Schwerpunkt heuer in der Darbietung von Märschen aus den verschiedensten Genres, von traditionellen bis hin zu Märschen, die aus bekannten Filmen entspringen. So werden die Zuhörer unter anderem den Marsch „Kaiserin Sissi“ oder auch den Marsch vom Film „1941“ zu hören...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Tolle Blasmusik-Rasenshow am Innsbrucker Tivoli vor dem Bundesliga-Schlager Wattens versus Rapid!
4

Rasenshow
Die Grinziger am Innsbrucker Tivoli

Die Musikkapelle Grinzens sorgte beim letztjährigen Bezirksmusikfest in Patsch mit einer spektakulären Rasenshow im Rahmen der Marschmusikbewertung in der höchsten Schwierigkeitsstufe E für Furore (einen Bericht darüber finden Sie HIER). Beim jüngsten Bundesligaspiel zwischen der WSG Swarovski Tirol gegen Rapid Wien zeigten die Grinziger ihre Aufführung im Innsbrucker Tivolistadion. Die schwungsvolle Darbietung begeisterte auch die Fußballfans restlos – die MusikantInnen wurden mit großem...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Marschmusikbewertung der BAG Krems 2019

Die Marschmusikbewertung der BAG Krems 2019 fand heuer am 14.09.2019 am EVN-Gelände in Theiss im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Jubiläum der TK Gedersdorf statt. THEISS. Nach dem Aufmarsch der teilnehmenden Kapellen fand ab 17.00 Uhr die Marschmusikbewertung statt. Im Anschluss daran bot das Großkonzert mit dem Festakt eine gelungene Überleitung zur Urkundenüberreichung. Als Ehrengäste konnten u.a. Bundesrätin Mag. Dr. Doris Berger-Grabner, Bürgermeister von Gedersdorf Ing....

  • Krems
  • Simone Göls
Michael Cech, Simon Dörflinger, Joachim Luitz und Pfarrer Monsignore Laurent.
2

Eigene Marschmusik zum 50. Geburtstag
Gablitzer Pfarrfest und 50er-Feier

GABLITZ. Das Gablitzer Pfarrfest stand nach Regen und Gewitter in der Nacht unter einem guten Wetter-Stern. Es stand aber auch im Zeichen des runden Geburtstages von Bürgermeister Michael Cech, für den sich die Pfarre und der Gablitzer Musikverein Überraschungen haben einfallen lassen. Pfarrer Monsignore Laurent und Caritas-Gablitz Chef Simon Dörflinger gratulierten mit einem Karton Messwein. Und der Gablitzer Musikverein unter Kapellmeister Joachim Luitz hatten ein ganz besonderes...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
36

Musik in Bewegung - Landesbewerb in Mariapfarr, 22.06.2019

Das Musizieren auf der Straße ist seit jeher eine wichtige Aufgabe der Blas-musikkapellen im Land Salzburg. Es werden dabei kirchliche und öffentliche Veranstaltungen mitgestaltet und begleitet. Dadurch ist man für die Bevölkerung präsent und zeigt ein entsprechendes Bild in der Öffentlichkeit. Einen großen Stellenwert hat dabei der Bewerb „Musik in Bewegung“. In diesem Bewerb haben die Kapellen die Möglichkeit, dies als Fortbildung zu nutzen. Die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Fritz Moser
Der Musikverein Kremsmünster mit Stabführer Andreas Mayr
23

Bezirksmusikfest 2019
Beeindruckende Leistungsschau in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER (sta). Der Musikverein Kremsmünster feierte mit dem Bezirksmusikfest seinen 200. Geburtstag mit einem gebührenden und ausgiebigen 3-Tagesfest. Im Zuge dieser Feierlichkeiten fanden auch die Marschmusikbewertungen des Blasmusikverbandes statt. Am Samstag traten 24 Kapellen aus dem Bezirk Kirchdorf und Gastkapellen zur Bewertung und boten den Zuschauern eine wahrhaftig ausgezeichnete Marschshow. Alle 24 Kapellen konnten in den jeweiligen Leistungsstufen einen "Ausgezeichneten...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
2

Großes Bezirksblasmusikfest
100 Jahre Stadtkapelle Traiskirchen

TRAISKIRCHEN. Marschmusikbewertung, Gästekonzerte und Abendunterhaltung: So feiert die Stadtkapelle Traiskirchen ihren 100. Geburtstag. Und zwar am Samstag, dem 25. Mai, um 14.30 Uhr beim Bezirksblasmusikfest am Sportzentrum. Marschmusikbewertung In der Marschmusikwertung werden Situationen eines öffentlichen Auftritts nachgestellt. Drei Bewerter beurteilen das Dargebotene nach folgenden Kriterien das Auftreten des Stabführers: die Ausführung der Kommandos durch die Mitglieder der...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Absolventinnen und Absolventen des Stabführerkurses 2019
1

Der Bezirk Grieskirchen darf sich 18 neuer StabführerInnen erfreuen und 7 AbsolventInnen sogar zum ausgezeichneten Erfolg gratulieren.
18 neue StabführerInnen für den Bezirk Grieskirchen

Im Schritt, Marsch! ... mit diesen Worten lud der Bezirksverband Grieskirchen zum Stabführer Grundkurs 2019. Die Weiterbildung wurde in diesem Jahr gemeinsam mit dem Bezirk Schärding ausgetragen. Wir freuen uns, dass insgesamt 40 angehende StabführerInnen aus verschiedenen Musikvereinen am Grundkurs 2019 teilnahmen und sich dem Kursprogramm stellten. Die Ausbildung zum Stabführer besteht aus 3 theoretischen Kursabenden, einem Praxis-Tag inkl. schriftlicher Prüfung und schließlich einer...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Verena S. Leeb
73

"Meine 1. Marschprobe" – Erste Schritte in der Marschmusik mit dem neuen Obmann des Burgenländischen Blasmusikverbandes
Auch dieses Jahr fanden sich rund 36 Teilnehmer/innen zum Marsch-Workshop ein.

Am 13. April fand traditionell in Güssing, unter der langjährigen Leitung von Bezirksstabführer DI Peter Reichstädter – seines Zeichens auch seit einigen Tagen der neue Landesobmann des Burgenländischen Blasmusikverbandes – „Meine erste Marschprobe“ - statt. Nicht nur Anfänger, auch schon geübte konnten ihr Wissen an diesem Nachmittag festigen. Zu diesen Übungen wurden Jungmusiker aus den Kapellen, vor allem Anfänger aber auch junge Musiker/Innen zum Kennenlernen der Stabzeichen eingeladen....

  • Bgld
  • Güssing
  • Robin Pelzmann
Thomas Führer möchte alte Kompositionen aus der Region vor dem Vergessen bewahren.

Musik vor dem Vergessen bewahren: Bezirksblätter-Leser helfen

WAIDHOFEN. Thomas Führer aus Waidhofen betätigt sich in seiner Freizeit als Detektiv: Schon seit Jahren spürt er Blasmusikkompositionen aus der Region auf und um so vor dem Vergessen zu bewahren. Was die Sache zusätzlich erschwert: die Kompositionen liegen meist nur handschriftlich vor. Führers Aufgabe ist auch die druckfertige Form zu schreiben. Jetzt ist es aber an der Zeit die bisherigen Ergebnisse der Öffentlichkeit zu präsentieren und zwar im Rahmen des Eröffnungskonzert...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Norbert Arbesleitner, Schlagzeuger, Stabführer und langjähriger Obmann des Musikvereins Frohnleiten wurde jetzt zum Bezirks-Ehrenobmann ernannt.
4

Die musikalische Liebe gehört der Blasmusik

Seit fast 50 Jahren spielt die Blasmusik eine wichtige Rolle im Leben von Norbert Arbesleitner. In vielen ehrenamtlichen Funktionen musikalisch tätig und mehrfach für sein Wirken ausgezeichnet, wurde der Frohnleitner kürzlich zum Ehren-Bezirksobmann des Blasmusikverbandes Graz-Nord ernannt. Den ersten Schritt zur Musikkarriere setzte Arbesleitner mit 16 Jahren. „Schlagzeug hat mich schon immer fasziniert, da habe ich Privatunterricht bei einem damaligen Musiker des MV Frohnleiten genommen“....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der Musikverein Neukirchen an der Vöckla nimmt unter Stabführer Gerhard Rendl am Landeswettbewerb "Musik in Bewegung" teil.
7

Oberhofen und Neukirchen an der Vöckla fahren zum Landeswettbewerb

Marsch- und Showdarbietungen vom Feinsten bieten zwölf oberösterreichische Musikkapellen beim Landeswettbewerb „Musik in Bewegung“ am Samstag, 14. Juli 2018 im Leichtathletikstadion Ried im Innkreis an; der Sieger vertritt Oberösterreich beim Bundeswettbewerb 2019. Den Bezirk Vöcklabruck vertreten der Musikverein Neukirchen an der Vöckla und die Trachtenmusikkapelle Oberhofen am Irrsee. Um 15.00 Uhr beginnt der Landeswettbewerb mit der Leistungsstufe D, in der das gesamte Repertoire des...

  • Vöcklabruck
  • Karl Schwandtner
Der Musikverein Sarleinsbach vertritt den Bezirk Rohrbach beim Landeswettbewerb "Musik in Bewegung".
2

Musikverein Sarleinsbach beim Landeswettbewerb "Musik in Bewegung"

Marsch- und Showdarbietungen vom Feinsten bieten zwölf oberösterreichische Musikkapellen beim Landeswettbewerb „Musik in Bewegung“ am Samstag, 14. Juli 2018 im Leichtathletikstadion Ried im Innkreis an; der Sieger vertritt Oberösterreich beim Bundeswettbewerb 2019. Den Bezirk Rohrbach vertritt der Musikverein Sarleinsbach unter Stabführer Otto Viehböck. Um 15.00 Uhr beginnt der Landeswettbewerb mit der Leistungsstufe D, in der das gesamte Repertoire des Marschierens (Antreten, Abmarsch,...

  • Rohrbach
  • Karl Schwandtner
Die Marktmusik Vorchdorf vertritt den Bezirk Gmunden beim Landeswettbewerb "Musik in Bewegung".

Marktmusik Vorchdorf vertritt den Bezirk Gmunden

Marsch- und Showdarbietungen vom Feinsten bieten zwölf oberösterreichische Musikkapellen beim Landeswettbewerb „Musik in Bewegung“ am Samstag, 14. Juli 2018 im Leichtathletikstadion Ried im Innkreis an; der Sieger vertritt Oberösterreich beim Bundeswettbewerb 2019. Den Bezirk Gmunden vertritt die Marktmusik Vorchdorf unter Stabführer Felix Lenzeder. Um 15.00 Uhr beginnt der Landeswettbewerb mit der Leistungsstufe D, in der das gesamte Repertoire des Marschierens (Antreten, Abmarsch, Halt mit...

  • Salzkammergut
  • Karl Schwandtner
Die Musikkapelle Geisberger Gilgenberg-Schwand unter Stabführer Alfred Sax tritt beim Landeswettbwerb "Musik in Bewegung" an.
5

Musikkapellen Handenberg und Geisberger beim Landesmarschmusikwettbewerb

Marsch- und Showdarbietungen vom Feinsten bieten zwölf oberösterreichische Musikkapellen beim Landeswettbewerb „Musik in Bewegung“ am Samstag, 14. Juli 2018 im Leichtathletikstadion Ried im Innkreis an; der Sieger vertritt Oberösterreich beim Bundeswettbewerb 2019. Den Bezirk Braunau am Inn vertreten die Musikkapellen Handenberg und Geisberger Gilgenberg-Schwand. Um 15.00 Uhr beginnt der Landeswettbewerb mit der Leistungsstufe D, in der das gesamte Repertoire des Marschierens...

  • Braunau
  • Karl Schwandtner
Die Musikkapelle Mehrnbach tritt unter Stabführerin Barbara Anzenberger beim Landeswettberb "Musik in Bewegung" an.
6

Zwölf Musikkapellen zeigen Marsch- und Showdarbietungen

Marsch- und Showdarbietungen vom Feinsten bieten zwölf oberösterreichische Musikkapellen beim Landeswettbewerb „Musik in Bewegung“ am Samstag, 14. Juli 2018 im Leichtathletikstadion Ried im Innkreis an; der Sieger vertritt Oberösterreich beim Bundeswettbewerb 2019. Den Bezirk Ried im Innkreis vertreten die Musikkapelle Mehrnbach und die Trachtenkapelle Schildorn. Um 15.00 Uhr beginnt der Landeswettbewerb mit der Leistungsstufe D, in der das gesamte Repertoire des Marschierens...

  • Ried
  • Karl Schwandtner
Der Musikverein Geboltskirchen tritt mit Stabführerin Bettina Minihuber zum Landeswettbewerb "Musik in Bewegung" an.
1

Musikverein Geboltskirchen vertritt den Bezirk Grieskirchen

Marsch- und Showdarbietungen vom Feinsten bieten zwölf oberösterreichische Musikkapellen beim Landeswettbewerb „Musik in Bewegung“ am Samstag, 14. Juli 2018 im Leichtathletikstadion Ried im Innkreis an; der Sieger vertritt Oberösterreich beim Bundeswettbewerb 2019. Den Bezirk Grieskirchen vertritt der Musikverein Geboltskirchen unter Stabführerin Bettina Minihuber. Um 15.00 Uhr beginnt der Landeswettbewerb mit der Leistungsstufe D, in der das gesamte Repertoire des Marschierens (Antreten,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Karl Schwandtner
Der Musikverein Dorf  an der Pram vertritt den Bezirk Schärding beim Landeswettbewerb "Musik in Bewegung"
2

Musikverein Dorf an der Pram beim Landeswettbewerb "Musik in Bewegung"

Marsch- und Showdarbietungen vom Feinsten bieten zwölf oberösterreichische Musikkapellen beim Landeswettbewerb „Musik in Bewegung“ am Samstag, 14. Juli 2018 im Leichtathletikstadion Ried im Innkreis an; der Sieger vertritt Oberösterreich beim Bundeswettbewerb 2019. Den Bezirk Schärding vertritt der Musikverein Dorf an der Pram unter Stabführer Martin Griesmaier. Um 15.00 Uhr beginnt der Landeswettbewerb mit der Leistungsstufe D, in der das gesamte Repertoire des Marschierens (Antreten,...

  • Schärding
  • Karl Schwandtner
Die Schlosskogler freuen sich sehr
1 2

Blasmusikverein Kirchberg spielt den Erfolgshit von den Schlosskoglern.

Ernst und Ferri Illmaier übergaben der Blasmusik eine Dankes-Urkunde KIRCHBERG. Große Freude herrscht bei den musikalischen Brüdern Ernst und Ferri Illmaier von den Schlosskoglern. Nachdem sie mit ihrer Eigenkomposition “Kirchberg an der Pielach” in der Edelweiss-Hitparade in Holland den 1. Platz erstürmten, gibt es bereits die nächste Sensation. Die Kirchberger Blasmusikkapelle unter Obmann Severin Zöchbauer studierte den Schlosskogler Titel mit den Musikkollegen ein. Hannes Grubner, der das...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
1 21

MV Altenhof/H. beim Marschmusikfestival "Bremen Tattoo 2018"

Mit einem einzigartigen Erlebnis begann für den Musikverein Altenhof am Hausruck das Jahr 2018. Als amtierender österreichischer Bundessieger der Marschmusik wurde der Musikverein zum „1. Bremen Tattoo“ eingeladen. Das „Bremen Tattoo“ ist der offizielle Nachfolger der jahrzehntlang äußerst erfolgreichen „Musikschau der Nationen“ in Bremen. Das Wort „Tattoo“ leitet sich vom niederländischen „tap toe“ (Zapfen zu bzw Zapfenstreich) ab und ist die international übliche englische Bezeichnung für...

  • Grieskirchen & Eferding
  • MV Altenhof am Hausruck
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.