Martin Nestl

Beiträge zum Thema Martin Nestl

V.l.: Präs. Franz Titschenbacher, Eduard Zentner, Dominic Maier, Martin Nestl, Georg Nickl, GF Franz Heuberger und Obm. Johannes Fiedler.

Drei frischgebackene Meister aus Leibnitz

Insgesamt 74 Meister wurden unlängst im Steiermarkhof in Graz beim diesjährigen Meisterball mit Meisterbriefverleihung ausgezeichnet. Die 11 Frauen und 63 Männer erhielten von Agrarlandesrat ÖR Hans Seitinger, Landwirtschaftskammer-Präsident ÖR Franz Titschenbacher und Landarbeiterkammer-Präsident Eduard Zentner die begehrten Meisterbriefe für den höchsten Berufsabschluss überreicht. Drei frischgebackene Meister kommen aus dem Bezirk Leibnitz: Dominic Maier aus Heiligenkreuz am Waasen, Martin...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Josef Kowald jun. war auch in diesem Jahr eine Klasse für sich.
3

Pflügerkönige kommen aus dem Bezirk Leibnitz

Beim 59. Landesentscheid im Pflügen in St. Georgen/Stfg. gab es zwei Titel für die Leibnitzer. 13 Teilnehmer waren am Samstag, 01. August 2015 nach St. Georgen/Stiefing (LB) gereist, um die besten steirischen Pflüger zu küren. Nach einem spannenden Bewerb bei bestem Pflügerwetter konnten sich mit Josef Kowald und Martin Nestl zwei Leibnitzer durchsetzen. Kein Wunder, waren doch neun der 13 Teilnehmer aus dem Veranstalterbezirk. Seriensieger Josef Kowald holt seinen achten Landessieg in Folge...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
56

Französische Klänge mit steirischem "Tschäss" von der Old Stoariegler Dixielandband

Im Haus der Musik in Gleisdorf präsentierten die Old Stoariegler Dixielandband und die kanadische Sängerin Nina Michelle ihre gemeinsame CD "Parlez vous Tschäss?". Zwar spricht keiner der Musiker französisch - musikalisch aber zeigte sich das Publikum von den französische Chansons, den jazzigen Klängen und den selbstironischen Statements begeistert. Musik ist eben international. Es ist bereits die elfte CD, die die Formation auf den Markt bringt. Aufgenommen wurde sie im Tonstudio des Hauses...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Monika Bertsch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.