Landesentscheid

Beiträge zum Thema Landesentscheid

2

Agrarolypiade
Zwei Urfahraner Teams sicherten sich Stockerlplatz

Simon Rechberger und Martin Hartl von der Landjugend Lichtenberg sicherten sich den Sieg bei der Agrarolympiade vor Ignaz und Alexander Danninger aus Alberndorf. URFAHR-UMGEBUNG. Die Landjugend Oberösterreich zeigt bei den Landesentscheiden Agrar- und Genussolympiaden am 27. September an der Landwirtschaftlichen Fachschule Burgkirchen einmal wieder, dass auch trotz den Corona-Regeln eine spannende Veranstaltung möglich ist. Insgesamt kämpften 30 Agrar- sowie 27 Genussteams aus ganz...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Der Lieblingsalmplatz von Kerstin Gasser (Landjugend Taxenbach) ist bei den drei Kreuzen auf der Pfaarachhöhe. (Richtung Hundsstein)
1 4

Landjugend
Landesentscheid Agrar- und Genussolympiade heuer online

Im August fand die diesjährige Agrar- & Genussolympiade der Landjugend Salzburg statt. Über 150 Teilnehmer nahmen an verschiedenen Online-Stationen teil. Dabei stellten sie ihr Wissen in Themen wie Fischwirtschaft, Almen oder Pilzen unter Beweis. PINZGAU, SALZBURG. Bei der Agrar- und Genussolympiade handelt es sich um einen Bewerb, bei dem üblicherweise in Zweierteams Aufgaben rund um die Landwirtschaft und den Ernährungsbereich gelöst werden. Heuer hatten alle interessierten Mitglieder...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die erstplatzierten Schützen der LJ Groß St. Florian ´freuten sich sichtlich nach dem Sieg im Finale.
7

Landeseisschießen
Landjugend hat ihr Duell am Eis ausgetragen

Beim Landeseisschießen der Landjugend Steiermark setzte sich das Team aus Groß St. Florian vor Krieglach und St. Kathrein/Offenegg durch. Die Eisschützen aus der LJ Groß St. Florian (LJ Bezirk DL) setzten sich im spannenden Finale des Landeseisschießens der Landjugend Steiermark in der Eishalle Kapfenberg gegen die LJ Krieglach (LJ Bezirk MZ) knapp durch und feierten ihren vierten Sieg in Folge. Auf den dritten Stockerlplatz stellte sich heuer das Team der LJ St. Kathrein/Offenegg (LJ Bezirk...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Ein spannendes Match lieferten sich die PTS Gratkorn (orange) gegen die PTS Kalsdorf (grün).
2

Gratkorn holte sich den Futsal-Bezirkssieg, Kalsdorf auf Platz 3

Tollen Fußball zeigten Schüler der Polytechnischen Schulen bei der Bezirksausscheidung des Raiba Poly Futsal-Turniers in Gratkorn. Mit vier Siegen und einem Unentschieden ging der Bezirkssieg an die Hausherrn PTS Gratkorn mit Kapitän Marc König vor Köflach und Kalsdorf. Die Gratkorner qualifizierten sich damit für das Landesfinale, das am 6. Februar in der Sporthalle Gratkorn ausgetragen wird. Hier gilt es für die jungen Kicker, ihren Landesmeistertitel vom Vorjahr zu verteidigen. Wacker...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Sieger der Agrarolympiade beim Landesentscheid in der Fachschule Burgstall.
11

Landjugend
Agrar- und Genussolypiade in Wies

Am Samstag, 5. Oktober 2019 fand zum 16. Mal der Landesentscheid Agrar- und Genussolympiade statt., nämlich in der Fachschule Schloss Burgstall in Wies. WIES. Bereits im Mai 2018 hat sich der Bezirksvorstand Landjugend Deutschlandsberg bei der Mai-Jugendratssitzung der Landjugend Steiermark für die Austragung des Landesentscheides „Agrar- und Genussolympiade“ beworben und auch die Zusage dafür bekommen. Am Samstag, dem 5. Oktober, war es nun soweit: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
371

BezirksRundschau-Fotobox
Hoch her ging's beim Landesentscheid Pflügen 2019 in Altschwendt

ALTSCHWENDT. Am 8. September duellierten sich die besten Pflüger Oberösterreichs bei einer der traditionellsten Veranstaltungen im Landjugendkalender. Schon am Freitag ging es los mit einer Warm Up-Party der Landjugend Altschwendt. Neben dem Wettbewerb gab´s eine Maschinenausstellung, ein Oldtimertreffen, Live-Musik sowie eine Showeinlage der Altschwendter Windradlplattler. Wer alles gekommen war, um die Pflüger anzufeuern, und mit der Landjugend zu feiern, sieht man an den Fotobox-Bildern.

  • Oberösterreich
  • BezirksRundschau FotoBOOX
Neben Können und Training ist die geeignete technische Ausrüstung Schlüssel zum Erfolg im Pflügen, wie Himsl weiß.
7

Landespflügen Altschwendt
Der Bewerb um die perfekte Furche

ALTSCHWENDT (sst). Am 8. September findet in Altschwendt der Landesentscheid im Pflügen statt, zu dem zahlreiche Landwirte und andere Pflüger aus ganz Oberösterreich anreisen. Aus dem Gastgeber-Bezirk Schärding konnten sich Andreas Dick aus Zell an der Pram und August Himsl aus Schardenberg beim Bezirksentscheid Anfang August in St. Aegidi qualifizieren. Die beiden 23-Jährigen wollen sich so gut wie möglich gegen Konkurrenten aus den restlichen Bezirken Oberösterreichs durchsetzen, um danach...

  • Schärding
  • Susanne Straif
Ihren ersten Landessieg durfte Elisa Prietl in der Profiklasse der Damen feiern.
8

Landjugend senst um die Wette

Insgesamt 27 Landjugendliche aus den 16 steirischen Bezirksorganisationen haben vor Kurzem die Sense beim Sensenmähen Landesentscheid geschwungen. Trotz heißer Temperaturen hat es sich die Landjugend nicht nehmen lassen, um beim Sensenmähen Landesentscheid in Gutenberg, Weiz, zu zeigen, was wahre Muskelkraft bedeutet. Siege für GU-Nord Rekordverdächtige 53,70 Sekunden brauchte Johann Schindlbacher (LJ Bezirk Knittelfeld), um die 7x7m-Fläche zu mähen. Dafür konnte er den sechsten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der Präszisionsschnitt erfordert technisches Können.
7

Kärntens Forstelite der Landjugend beim Bundesentscheid
Mit der Motorsäge im Gepäck nach Traunsee

SPITTAL (pgfr). Am kommenden Wochenende findet im oberösterreichischen Traunsee der Bundesentscheid der forstlichen Wettbewerbe statt. Trainer und Landjugend-Obmann Herwig Drießler aus Eisentratten mutet den acht Kärntner Teilnehmern sogar sehr gute Resultate zu. Michael Ramsbacher (Landjugend Rennweg) und Daniel Ertl (Landjugend Lieser-/Maltatal), die zwei Oberkärntner Mitstreiter beim Bundesentscheid, schnupperten bei den Kärntner Waldarbeitsmeisterschaften und Holzstraßenkirchtag in Ebene...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Pia Gfrerer
Michael Hutter aus Taxenbach mähte sich auf den dritten Platz der Bezirksblätter-Gästeklasse.
5

Landjugend-Bewerbe
Starke Leistungen der Teilnehmer aus dem Pinzgau

Landesbewerbe 2019: Sensenmähen und die "Agrar- & Genussolympiade" - vor allem bei letzterer punktete unser Bezirk. BRUCK (cn). Beim heurigen Landesentscheid im Sensenmähen in Bruck kämpften über 30 Teilnehmer aus allen Bezirken um die Landesmeistertitel. Die Damen mussten 35 Quadratmeter Fläche mähen und die Herren hundert Quadratmeter. Die Teilnehmer aus dem Pinzgau konnten sich dabei zwar nicht ganz oben auf's Stockerl katapultieren, doch ihre Ergebnisse können sich allemal sehen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
12

Die Vorfreude steigt!
Landesentscheid im Pflügen 🚜 🚜

ALTSCHWENDT. Recht herzlich ladet die Landjugend Altschwendt zur Warm Up Party für den Landesentscheid im Pflügen am Freitag, 06. September 2019, ab 20 Uhr ein. Der Landesentscheid im Pflügen findet am Sonntag, 08. September 2019 ab ca. 9 Uhr bei Familie Kagerer (Fasthub 7, 4721 Altschwendt) statt. Hinter so einer Veranstaltung steckt jede Menge arbeit, und wer für was Verantwortlich in der Organisation des Landesackern wollen wir euch hier präsentieren: Die Leitung über den ganzen Bewerb...

  • Schärding
  • Landjugend Altschwendt
5

Landes-Sommerspiele 2019

Als krönender Abschluss der diesjährigen Bewerbssaison der Landjugend Salzburg, finden am Samstag, den 6. Juli 2019 die Landes – Sommerspiele in Gastein statt. Sommer, Sonne, Spaß, Sport und Abwechslung – mit diesen Zutaten werden auch heuer wieder einzigartige Sommerspiele auf die Beine gestellt. Dieses Sommer-Highlight bietet mit seinem vielseitigen Programm für jeden etwas. Welche Ortsgruppen können sich beim Landesfußball- & Landesvolleyballturnier den Landessieg holen? Welches Team...

  • Salzburg
  • Landjugend Salzburg
Auf dem Foto siagt ma, dass sie ned nua d'Angelika füa Klopapia interessiert, sondern a de Europa-Woi-Kandidatin Angelika Winzig.

Londesentscheid vo da Londjugend
Mit Klopapia zum Sieg

BEZIAK. Am fünftn Mai hod se d'Londjugend vo gonz Obaöstarreich zum Londesentscheid im "Viracup und Redn" und in Peag troffa. Dea Beweab woa gscheid sponnend, d'Jugend hod zoagt, wos in eana drin steckt. Vom Beziak Riad woa d'Angelika Stockhamma vo da Londjugend Weilboch, Sankt Gjoang, Möaschwong, bsundas guad. In da Rubrik "Neies Sprochroah" hod si an eastn Bloz gmocht. Kawaree und LiadAs Thema hod sie d'Angelika söm aussuacha deafn. Gmocht hots a kurzes Kawaree und a Liad üba "A wichtige...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer

Urfahraner "redeten" sich aufs Stockerl

URFAHR-UMGEBUNG. Beim Landesentscheid 4er-Cup und Reden bewiesen die Teilnehmer, welch großes Potential die ländliche Jugend zu bieten hat. Auch die Urfahraner zeigten mit tollen Ergebnissen auf. Thomas & Nadine Hartl von der Landjugend Ottensheim-Puchenau erreichten in der Kategorie "Neues Sprachrohr" den zweiten Platz. Bei der vorbereiteten Rede unter 18 Jahren wurde Katharina Plakom von der Landjugend Gramastetten dritte.

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Esternberger gewinnt Redewettbewerb
Markus Stadler gewinnt den Landesentscheid in der Kategorie "vorbereitete Rede U18"

Am 05. Mai 2019 fand in der NMS 1 Perg der diesjährige Landesentscheid für den 4er Cup und den Redewettbewerb der Landjugend Oberösterreich statt. Auch die Landjugend Esternberg war mit Markus Stadler in der Kategorie „vorbereitete Rede unter 18“ vertreten und konnte einen ausgezeichneten 1. Platz erzielen. Wir, die LJ Esterberg, sind wahnsinnig stolz auf Markus. Er trat heuer zum ersten Mal bei einem solchen Wettbewerb an und konnte schon beim Bezirksentscheid eine ausgezeichnete Leistung...

  • Schärding
  • Landjugend Esternberg
Markus Buchebner hackte sich zum Landessieger.
2

Landesentscheid
Langenwanger hantieren am besten mit Axt und Säge

67 Starter aus neun Landjugend-Bezirken, darunter auch acht Mädchen, waren am Wochenende in der forstlichen Ausbildungsstätte Pichl in St. Barbara dabei, um nach den erfolgten Bezirksausscheidungen die Landesforstsieger zu ermitteln. Landjugendbezirk Mürzzuschlag hat die Säge fest im GriffIn den Disziplinen Fallkerb- und Fällschnitt, Kettenwechseln, Kombinations- und Präzisionsschnitt, Zielhacken und zwei Theoriestationen ging es trotz der kühlen Temperaturen um jeden Punkt heiß her. Markus...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer

Rainhard Schwarzinger redete sich zum Sieg

GROSSSCHÖNAU (red). Rainhard Schwarzinger von der Landjugend Großschönau räumte beim Landesentscheid Reden in Waidhofen an der Ybbs zwei Plätze ab. In der Kategorie „Spontanrede“ holte er sich den 2. Platz und in der Kategorie „Vorbereitete Rede über 18“ erkämpfte er sich den Sieg. Der nächste Halt für Rainhard ist der Bundesentscheid in Tirol.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
1 9

Siegesserie
Landjugend Pötting & Meggenhofen sichern sich Wanderpokal bei Bezirksvölkerballturnier

PRAM: 20 Teams waren auch in diesem Jahr wieder dabei, beim Völkerballturnier der Landjugend Bezirk Grieskirchen. Am Freitag, dem 15. Februar kämpften die Mannschaften in der Turnhalle der NMS Pram um die heiß begehrten Stockerlplätze! Zum dritten Mal in Folge setzten sich am Ende aber das Mädlsteam der Landjugend Pötting und die Burschenmannschaft der Landjugend Meggenhofen durch. Der Wanderpokal gehört somit für immer ihnen! Was in anderen Bezirken im Zuge des normalen Sporttages...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Landjugend Bezirk Grieskirchen
Bürgermeister Anton Grubner gratuliert Ruben Fink  zu den erreichten Titeln.

LOICH: Landesmeister beim Forstbewerb

Anfang Juli hat Pielachtaler Ruben Fink am Landesentscheid Forst der Landjugenden Niederösterreich teilgenommen. LOICH. Am 1. Juli hat Ruben Fink in Wieselburg am Landesentscheid Forst der Landjugend NÖ teilgenommen und den Titel des Landesmeisters U18 geholt. In den Disziplinen Kombinationsschnitt, Präzisionsschnitt, Fallkerb mit Fällschnitt, Kettenwechseln, Durchhacken, Geschicklichkeitsschneiden und einem Theorieteil wurden den Teilnehmern Höchstleistungen abverlangt. Neun der insgesamt 27...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Voller Einsatz bei Jessica Krammer, die sich knapp vor Julia Schröttner durchsetzte.
2

Sensenmähen: Zwei Mal Silber und Tickets für Bundesentscheid

In Petersdorf verfehlten Julia Schröttner und Rene Moritz den Landestitel nur knapp. Spitzenzeiten bewiesen 63 Teilnehmer beim Sensenmähen-Landesentscheid der Landjugend in Peterdorf. Und da mischten die Teilnehmer aus dem Bezirk Voitsberg voll mit. So wurde Rene Moritz von der LJ Geistthal bei der Sensenlänge unter 90 cm nur vom Hausherren aus Murau, Johannes Schaflechner, gesiegt und belegte Platz zwei. Das gleiche Kunststück gelang der Voitsbergerin Julia Schröttner, sie scheiterte nur an...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Redner der Landjugendgruppen aus dem Bezirk St. Veit räumten beim Landesbewerb groß ab
1

10 von 12 Medaillen! Landjugend redet sich ganz nach oben

Landes-Redewettbewerb der Landjugenden: 10 von 12 Medaillen gehen nach St. Veit. Zahlreiche Redner der St. Veiter Landjugenden waren Anfang Juni beim Landesentscheid des Redewettbewerbs der LJ Kärnten in der LFS Goldbrunnhof dabei. In den vier Kategorien "Vorbereitete Rede" Über und Unter 18, "das neue Sprachrohr" und die Königsdisziplin, "die Spontanrede" gaben alle Teilnehmer ihr Bestes. Bei der Vorbereiteten Rede Über 18 siegt Lisa Sablatnik (LJ Brückl), gefolgt von Sabrina und Julia...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig

Bronze für Michael Plakolm aus Eidenberg

EIDENBERG. Knapp 100 Starter sorgten beim Landeswettbewerb im Sensenmähen der Landjugend Oberösterreich kürzlich für eine besondere Wettkampfstimmung. Mehr als 600 Landjugendmitglieder aus ganz Oberösterreich kämpften in den vergangenen Wochen bei regionalen Ausscheidungen um die begehrten Startplätze zum diesjährigen Landessensenmähwettbewerb in Scharnstein (Bezirk Gmunden). Die knapp 100 Startberechtigten zeigten am Samstagnachmittag in den Kategorien Mädchen und Burschen unter/über 18 Jahren...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
das Gewinnerteam aus Berndorf des Landesentscheides 4er-Cup (v.l.n.r.) Verena Moser, Katharina Huber, Florian Grundtner und Thomas Kreiseder
1 5

Sportlich, schlau und wortgewandt – beim Landesentscheid 4er-Cup und Landesredewettbewerb glänzten die Salzburger Landjugendgruppen

Über 60 Landjugendmitglieder trafen sich vergangenen Samstag, den 2. Juni 2018 in Kuchl im Tennengau, um die besten 4er-Cup Teams und RednerInnen des Landes zu küren. Dabei verfolgten alle ein Ziel: die Qualifikation für den diesjährigen Bundesentscheid in Niederösterreich. 4er-Cup: Wissen, Geschick und Teamfähigkeit – Die Landjugend Berndorf krönt sich vor Saalfelden und Mariapfarr-Weißpriach zum Landesmeister! Vielseitige und herausfordernde Stationen verlangten den Teams alles ab. Bei...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Landjugend Salzburg
Elisabeth Haberl gewann beim Redenachmittag in der NMS St. Ruprecht/Raab. Beim Landesentscheid  am Grundlsee belegte sie den zweiten Platz.
3

Steirische Landjugend kührte ihre besten Redner am Grundlsee

Beim Landesentscheid 2018 konnten einige Jugendliche ihr Redetalent unter Beweis stellen. Die erfolgreichsten Mitglieder durften sich über Edelmetall freuen und qualifizierten sich für den Bundesentscheid Reden. In vier Wertungsklassen konnten sich die Mitglieder der Landjugend Steiermark ihrer Redegewandtheit stellen.  Juroren bewerteten die Teilnehmer. Eine Kategorie der Wertungsklasse ist die Spontanrede. Hier gilt es innerhalb einer Minute Vorbereitungszeit eine zwei bis vier minütigen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sabrina Kainer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.