Alles zum Thema Martina Schmid

Beiträge zum Thema Martina Schmid

LokalesBezahlte Anzeige
Martina Schmid: „Meine Einkaufsbegleitung als Einrichtungsberaterin ist eine echte Zeitersparnis für den Kunden.“
31 Bilder

Einrichtungsberatung
RooMart: Lust auf einen Tapetenwechsel?

SIPBACHZELL. Martina Schmid hat sich mit Einrichtungsberatung ein zweites Standbein geschaffen. Seit wann sind Sie in der Einrichtungsbranche tätig? Schmid: Anfang letzten Jahres habe ich mich im Bereich Innenraumgestaltung nebenberuflich selbständig gemacht und mir damit einen Kindheitstraum erfüllt. Was machen Sie hauptberuflich? Schmid: Seit 25 Jahren bin ich als Apothekerin tätig und sorge für das gesundheitliche Wohlbefinden meiner Kunden. Jetzt möchte ich den bisherigen...

  • 25.03.19
Lokales

Dr. Google oder mein Hausarzt?

ROHRENDORF. Welche Krankheiten kann ich selbst erkennen und behandeln – und wann ist der Arzt gefragt? Ein Vortrag von von der Ärztin für Allgemeinmedizin, Martina Schmid, die unter dem Titel Dr. Google oder mein Hausarzt? folende Themen erläutert: Verschiedene Krankheitsbilder anhand von einzelnen Symptomen erkennen lernen, Tücken medizinischer Informationen aus dem Internet, Einfache und sichere Behandlungswege für zu Hause, Wann es Zeit ist, den Arzt zu konsultieren sowie Fallbeispiele...

  • 20.01.15
Lokales
Martin Gassner, die vortragende Ärztin Martina Schmid und Veronika Schadenhofer.

Krankenkasse lud zu Vortrag in Oberndorf

OBERNDORF. Ob Arztgespräch, Befunde oder Laborwerte – als Laie verfängt man sich leicht im Dschungel der medizinischen Fachbegriffe. Die Gebietskrankenkasse widmete sich diesem Thema und lud in Oberndorf zu einem kostenlosen Vortrag. Die referierende Ärztin Martina Schmid brachte anhand typischer Befunde Krankheitsbilder nahe, erläuterte die Kennzahlen von Laborwerten und erklärte deren Zusammenhang mit Erkrankungen. Praktische Übungen wie das Lesen von Befunden und Fallbeispiele rundeten den...

  • 27.03.14
Wirtschaft
Fair: Gerda-Maria Scheuer (Raiba), Petra Scholze-Simmel (Pielachtal Regionalbüro), Gastronom Hans Weiß, Ulrike Widmayer (Arbeitsgruppenleiterin Fairtrade Rabenstein), Gastronomin Helga Pirgmaier, Referent Thomas Wackerlig (Fairtrade Österreich).

Wie fair ist das Pielachtal?

Die „Nachhaltigen Kamingespräche“ standen im Zeichen von Fairtrade Rabenstein ist die erste Gemeinde im Pielachtal, die auf „Fairtrade“ setzt und informierte über erste Erfahrungen. RABENSTEIN. Das Wort „fair“ bedeutet soviel wie „ordentlich“ oder „anständig“. So definierte es zumindest Thomas Wackerlig von Fairtrade Österreich beim neunten Steinschaler „Nachhaltigen Kamingespräch“ im Naturhotel Steinschalerhof. Als „anständig“ würden sich wohl die meisten „gstandenen“ Pielachtaler...

  • 03.05.11