Alles zum Thema Maulkorberlass

Beiträge zum Thema Maulkorberlass

Politik

Die imaginären Menschenrechte

Menschenrechte sind die dem Individuum zustehenden Rechte auf Schutz vor Eingriffen des Staates. Durch Aufnahme dieser Garantien in die Verfassungsurkunden erscheinen sie jetzt als Grundrechte. Dazu zählt das Recht auf Menschenwürde. Es gibt allerdings trotzdem viele Leute, die diese, gleich zusetzen mit Ansehen, nicht haben. Weiters das Recht auf Entfaltung der Persönlichkeit. In der Realität allerdings nur, wenn man als Nonkonformist nirgends aneckt. Meinungsfreiheit gibt es in Wirklichkeit...

  • 19.02.19
  •  1
Lokales
Im Burgenland wird es keinen Maulkorberlass geben.
2 Bilder

Landesrätin Dunst gegen Anlassgesetzgebung
„Beißkorb für jeden Hund – das wollen wir nicht!“

SIEGENDORF. Der Biss eines Rottweilers, der zum Tod eines Kleinkindes in Wien geführt hatte, befeuerte die Diskussion rund um eine Beißkorbpflicht. In Wien einigte sich die rot-grüne Stadtregierung auf eine Leinen- und Beißkorbpflicht für sogenannte Listenhunde (Kampfhunde bzw. Hunde mit erhöhtem Gefährdungspotenzial). Niederösterreichs Landesrat Gottfried Waldhäusl forderte eine generelle Beißkorbpflicht in seinem Bundesland. Kein MaulkorberlassDamit kann die im Burgenland zuständige...

  • 30.11.18