Minoriten Wels

Beiträge zum Thema Minoriten Wels

Freizeit
Der Kaiser und seine Berater von Karin Zorn.
2 Bilder

Burgmuseum Wels, Sonderausstellung Maximilian
Maximilian-Gedenkjahr auf der Zielgeraden

Bisher 6.000 Besucher in der Sonderausstellung Maximilian der Erste im Burgmuseum Wels bilanziert Renate Miglbauer vom Kulturservice der Stadt Wels. Weitere 2.000 sollten bis zum Ende der Ausstellung am 27. Oktober noch folgen. WELS. Kulturreferent Johann Reindl-Schwaighofer (SPÖ) zeigt sich erfreut über das große Interesse des Publikums. Eine Bestätigung des hohen Wertes der wissenschaftlichen und künstlerischen Aufbereitung, ergänzt der Kulturreferent. Umfangreiches Rahmenprogramm Was...

  • 21.08.19
Freizeit

Konzert
Meisterpianist zu Gast in Wels

WELS. Der russische Meisterpianist Arcadi Volodos wird überall mit Superlativen bedacht und gewann 2018 den Gramophone Award in der Kategorie „Instrumental“. Nach Auftritten unter anderem in London, Oslo, München ist er nun auch in Wels zu Gast. Am 25. März wird er um 19.30 Uhr in den Minoriten seine Musik zum Besten geben. Nähere Infos und Tickets unter rt6wels.at.

  • 19.03.19
Leute
Die zweite Faschingsrevue des Schelmenrates zu Wels war wieder ein voller Erfolg.
3 Bilder

Schelmenrat zu Wels
Faschingsrevue in den Minoriten

Der Schelmenrat zu Wels lud am 2. März in den ehrwürdigen Räume der Minoriten zur Faschingsrevue unter dem Motto „Disco Fieber“. WELS. Nach dem Einmarsch der Garde wurde in einer feierlichen Handlung der Orden des Schelmenrates an Nationalrätin Petra Wimmer, Bundesrätin Doris Schulz und Vizebürgermeister Gerhard Kroiß verliehen. Anschließend wurde dem begeisterten Publikum ein bunter, breitgefächerter Revue-Abend mit Auftritten der Garde, heiteren Beiträgen, spektakulären Tanzeinlagen,...

  • 04.03.19
Lokales
9 Bilder

Welser Soroptimistinnen feiern ihren 50. Geburtstag

Mit einem stimmungsvollen Festwochenende haben die Welser Soroptimistinnen ihren 50. Geburtstag gefeiert. An der Spitze der zahlreichen Gratulanten stand Bürgermeister Andreas Rabl, der sich mit einem ganz besonderen Geburtstagsgeschenk einstellte. Als sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen versprach der Welser Bürgermeister, an 16 Tagen im November den Ledererturm orange zu beleuchten. Präsidentin Doris Schulz: „Soroptimist International Österreichische Union folgt dem internationalen...

  • 10.06.18
Freizeit
Die Soldaten der Legio XV Apollinaris zeigen ihr Können im Katapult- und Bogenschießen.

Bald regieren die Römer wieder in Wels

Mit einem zweitägigen Fest, einer Sonderausstellung im Stadtmuseum Minoriten und einer Wanderausstellung wird die Stadt wieder zum antiken Ovilava! WELS. Das Kulturservice der Stadt und der Römerverein Ovilava haben für 18. Mai von 14.00 bis 19.00 Uhr und für 19. Mai von 10.00 bis 19.00 Uhr in und um die Minoriten ein buntes Programm auf die Beine gestellt: Die Soldaten der Legio XV Apollinaris erklären ihre Ausrüstung und zeigen ihr Können im Katapult- und Bogenschießen. An Marktständen bieten...

  • 10.05.18
Freizeit
Florian Bramböck, Klaus Dickbauer, Christian Maurer, Wolfgang Puschnig sind Saxofour. Am 14. 12. spielen sie in Wels.

Saxofour: Weihnachtliche Klänge in den Minoriten

Das vierköpfige Ensemble beehrt in Rahmen seiner Dezember-Tournee auch Wels mit einem Auftritt. WELS. Seit 20 Jahren zaubern die vier Saxophonisten den Glanz in die Erwachsenen- und Kinderaugen, lenken die einen ab vom Weihnachtstrubel und spielen für die anderen die alten Lieder in neuem Gewande. Das Ensemble, bestehend aus den vier Topmusikern der österreichischen Saxophonistenriege Florian Bramböck, Klaus Dickbauer, Christian Maurer und Wolfgang Puschnig, begehen ihr 25-jähriges Bandjubiläum...

  • 04.12.17
Freizeit
Diese Nacht ist eine Möglichkeit, das Angebot der Welser Museen außerhalb der üblichen Öffnungszeiten zu besichtigen.

Welser Museumsnacht am 7. Oktober

Burg, Minoriten, Welios, Galerie der Stadt Wels, Pferdeeisenbahnmuseum und Dragonermuseum bieten ein unterhaltsames und spannendes Programm. WELS. Am Samstag, 7. Oktober findet in den Welser Stadtmuseen Burg und Minoriten von 18.00 bis 23.00 Uhr eine Museumsnacht statt. In der Burg (Burggasse 13) können die Gäste neben den Sammlungen zur Stadt- und Landwirtschaftsgeschichte auch die Sonderausstellung „Hautnah“ besuchen. Diese beschäftigt sich mit dem Gerberhandwerk, das mehr als 750 Jahre in...

  • 02.10.17
Freizeit

"Klang Zeichen Setzen" – die Zweite in den Minoriten Wels

WELS. 2015 wurde erstmals eine Veranstaltung anlässlich des Holocaustgedenktages unter dem Titel „Klang Zeichen Setzen“ in den Minoriten veranstaltet. Ziel der Veranstalter ist, eine Reihe zu etablieren. Am 27. Jänner 2016 findet daher zweite Veranstaltung statt. Begonnen wird um 19.00 Uhr mit der Ausstellung „wir-sind-geschwister“ von Felix Diekmann. Der A Cappella Chor Wels wird ein Arrangement des Welser Komponisten Michael Hazod singen. „Kol Nidrej“ (alle Gelübde) ist eine formelhafte...

  • 18.01.16
Lokales

Austellung "Science Bitch" im Stadtmuseum Wels-Minoriten

WELS. Mit Freskim Gecaj alias Fresko gastiert in Kürze der wahrscheinlich jüngste Künstler bisher in den altehrwürdigen Mauern des ehemaligen Schießerhofgebäudes und nunmehr Sonderausstellungsraum des Stadtmuseums Wels-Minoriten: Der erst 21-jährige gebürtige Kosovare präsentiert unter dem Motto "Science Bitch" eine Auswahl seiner Werke aus den Bereichen Malerei und Grafik. Die Leidenschaft für das Zeichnen hatte Fresko bereits in seiner Kindheit entdeckt. Zeichnen und Malen war und ist für ihn...

  • 14.10.15
Lokales
Auf diese Finisher-Medaillen dürfen sich die Läufer und Nordic-Walker freuen.

6. Welser Businessrun

WELS. Am 19. Juni um 19.00 Uhr findet der alljährliche und beliebte Businessrun statt. Bereits zum sechsten Mal werden rund 2000 Teilnehmer entweder den 5-Kilometer-Lauf oder den 3,6-Kilometer-Nordic Walk bewältigen. Start und Ziel ist der Welser Stadtplatz. Teilnehmen können Firmen- und Businessteams sowie Einzelunternehmer beziehungsweise Einzelpersonen. Unter allen anwesenden Teilnehmern wird der Renault Clio Tonic vom Autohaus Sonnleitner im Wert von 13.000 Euro verlost. Alle Finisher...

  • 20.05.15
Lokales
2 Bilder

OÖ. Stiftskonzerte 2015 - Classic Impro. Jazztrio Breinschmid

Benjamin Schmid, Violine Stian Carstensen, Akkordeon Georg Breinschmid, Kontrabass Kartenkauf online auf www.stiftskonzerte.at Email bestellung@stiftskonzerte.at Bestellkarte an OÖ. Stiftskonzerte c/o VKB Bank Postfach 116,4010 Linz telefonisch +43(0)732|776127 per Fax +43(0)732|76371333 Im Kartenbüro: Domgasse 12 | 4010 Linz (VKB Filiale, Erdgeschoss) Abendkasse 1 Stunde vor Konzertbeginn am jeweiligen Konzertort. Stehplätze sind ausschließlich an der Abendkassa erhältlich. ...

  • 11.02.15
Wirtschaft
Die Energie Stars 2014. Unter ihnen Peter Koits (vorne 3.v.r.),  Bürgermeister der Stadt Wels.

Energiestadt Wels erhielt Energie Star

WELS. Der Energie Star 2014 ist der oberösterreichische Landesenergie-Preis für die besten Energielösungen. Mit diesem Preis werden erfolgreich umgesetzte Beispiele in den Bereichen Energie-Effizienz und erneuerbare Energie vom Land Oberösterreich ausgezeichnet, durchgeführt wurde der Wettbewerb vom O.Ö. Energiesparverband. Heuer wurde der Energie Star von Landesrat Rudi Anschober in den Minoriten in Wels verliehen - bereits zum zehnten Mal. Über 100 Projekte haben sich beworben. Besonders...

  • 04.03.14
Lokales
Franz Mettauer, Stadrat Walter Zaunmüller, Peter Koits, Hedy Anzinger, Bernhard Wieser und Stadtmuseums-Direktorin Renate Miglbauer.

Hedy Anzinger zeigt Ölbilder in den Minoriten

HELFENBERG, WELS. "Die Vernissage war ein wirklich gelungenes Fest und es hat alles perfekt gepasst", sagt Künstlerin Hedy Anzinger. Sie stellt aktuell in den Welser Minoriten aus. Mehr als 150 Kunstinteressierte waren zur Vernissage gekommen. Der Welser Bürgermeister Peter Koits und Stadtrat Walter Zaunmüller hielten eine sehr persönliche Rede. Vizebürgermeister Bernhard Wieser hielt die Laudatio. Unter den Ehrengästen war auch Bürgermeister Stefan Hölzl aus Helfenberg mit seiner Frau....

  • 18.10.13
Lokales
11 Bilder

Lange Nacht der Museen für Kinder

Im Welser Stadtmuseum Minoriten gab es am Abend des 5. Oktober eine spezielle Führung für Kinder. Museumspädagoge Anton Knöbl erzählte spannende Geschichten aus jener Zeit, als Wels eine römische Siedlung namens "Ovilava" war. Den Kindern und Erwachsenen wurden bei einem Rundgang auf lebendige Weise das Alltagsleben der Römer vor Augen geführt. Besonders begeistert waren die Kinder von dem gut erhaltenen Skelett eines Römers. Auf einer nachgebauten Straße, die Handwerksberufe wie Schmied oder...

  • 06.10.13
Lokales
Das Bilden einer Schildkrötenformation ist fester Bestandteil jeder Geburstagsparty in den Minoriten.

Originelle Idee für Geburtstagsfeier

Ab sofort können Kinder zwischen 8 und 12 Jahren in der archäologischen Sammlung des Stadtmuseums Minoriten gemeinsam mit ihren Freunden Geburtstag feiern. Seit Jahren bereits werden mit großem Erfolg Kindergeburtstage in der Burg Wels abgehalten. Nun können die Kinder an ihrem Ehrentag auch in die Welt der Römer eintauchen. Spielerisch und mit viel Abwechslung gehen die Kinder auf Entdeckungsreise und erleben das Museum von einer völlig neuen Seite. Vom Ausprobieren römischer Bekleidung über...

  • 19.04.13
Lokales
Das Konzert am 20. Oktober in den Minoriten Wels wird einem herbstlichen Laubwald gleichen.

Vierte Welser Klang-Trilogie lädt in die Minoriten Wels

WELS (bf). Ein besonderes Konzert wird am Samstag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr in den Welser Minoriten gespielt. Drei unterschiedliche Klangkörper - Bläserensemble der Stadtmusik Wels und die oö. Jagdmusik, der Steinhauser Singkreis und die Wechselbass Musikanten aus Leonding - gestalten bei diesem Konzert ein abwechslungsreiches Programm, mit Werken aus dem Repertoire der Klassik, der konzertanten Jagdmusik, der Traditions-, Unterhaltungs- und Volksmusik. Vorverkaufskarten kosten zehn Euro...

  • 12.10.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.