Musikstudium

Beiträge zum Thema Musikstudium

Tanja Lechner, Kindberger Musikschülerin, bestand mit Erfolg die Aufnahmeprüfung für das Bachelorstudium „IGP Volksmusik“.

Musikschule Kindberg
Tanja Lechner erspielt sich das Studium

Die Musikschule Kindberg verliert mit Tanja Lechner eine sehr talentierte Musikerin. Nach vierzehn Jahren Instrumentalunterricht in der Klasse Elisabeth Feichtenhofer stellt sich die junge Musikerin nun einer anderen musikalischen Herausforderung. Nachdem sie die schwierige und umfangreiche Aufnahmeprüfung mit Erfolg geschafft hat, kann Tanja mit dem Bachelorstudium „IGP Volksmusik“ beginnen. Vollblutmusikerin Tanja hat sich schon von Kindesbeinen an der Musik verschrieben. Das Hackbrett begann...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
LR Johannes Tratter, LRin Beate Palfrader, Landesmusikdirektor Helmut Schmid, Institutsleiter Diplomstudien Erich Rinner und Konservatoriums-Direktor Nikolaus Duregger bei der offiziellen Übergabe des Werner Pirchner Hauses.
4

Tiroler Landeskonservatorium
Werner Pirchner Haus wird neue Zweigstelle

Werner Pirchner Haus: Landeskonservatorium mit neuer Zweigstelle in Innsbruck Land Tirol investiert 700.000 Euro in umfassende Sanierung Das Studienangebot am Tiroler Landeskonservatorium wird laufend erweitert und gestärkt, um eine qualitativ hochwertige akademische Ausbildung am Musikstudienstandort Innsbruck sicherzustellen. INNSBRUCK. Um dafür auch die notwendigen Räumlichkeiten bereitzustellen, wurde dem Konservatorium im Beisein von LRin Beate Palfrader und LR Johannes Tratter vergangene...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Landesrätin Daniela Winkler (stehend, 2. v.li.) und Direktor Tibor Nemeth informierten über die aktuelle Situation und gaben einen Ausblick in die Zukunft im Joseph Haydn Konservatorium
5

Joseph Haydn Konservatoirum
149 Studien-Anmeldungen im 50. Bestandsjahr

Die jüngste Anmeldestatistik für das Studienjahr 2020/21 zeigt wie beliebt das Joseph Haydn Konservatorium im Hochschulbereich ist: Heuer gibt es um 23 Prozent mehr Anmeldungen als im Vorjahr. EISENSTADT. Das Joseph Haydn Konservatorium hat das "Corona-Semester" erfolgreich gemeistert. 322 Studenten und Schüler gibt es dort derzeit, sie werden von 40 Lehrenden, die als Musiker, Komponisten und Pädagogen in der internationalen Szene aktiv sind, unterrichtet. Das abgelaufene "Corona-Semester" sei...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Hannah Friedl aus Gampern.

Musikwettbewerb
Prima la musica: Friedl freut sich über Bundessieg

Unter 767 jungen Talenten aus ganz Österreich ließ die junge Gampernerin Hannah Friedl beim 25. Bundeswettbewerb „Prima la musica“ in Klagenfurt aufhorchen. GAMPERN. Sie erreichte mit ihrem Auftritt in der Wertung "Klarinette Solo Altersgruppe IVplus" mit 98,6 von 100 möglichen Punkten die höchste Punkteanzahl bei den Plus-Teilnehmern. In "Plus" traten jene Teilnehmer an, die bereits an einer Musikuniversität studieren. Als Sonderpreis erhielt Friedl einen Auftritt im Wiener Konzerthaus im...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Ehrbar-Saal ist einer der ältesten Konzertsäle Wiens.
1 4

Der Ehrbar-Saal: Ein verstecktes Juwel auf der Wieden

Der Ehrbar-Saal des Prayner Konservatoriums gehört zu den ältesten Konzertsälen in ganz Wien. WIEDEN. Sanfter Tastenklang eines Klaviers hallt durch den Raum. Die Aufführungen im Ehrbar-Saal sind ein Erlebnis für sich. Und doch kennen nur wenige dieses Wiedner Juwel. Neben dem Musikverein hat das Prayner Konservatorium mit dem Ehrbar-Saal einen der ältesten Konzertsäle der Stadt. Schon beim Eintreten wird genau dieser Flair versprüht. Das Gebäude in der Mühlgasse steht unter Denkmalschutz, ein...

  • Wien
  • Wieden
  • Yvonne Brandstetter
1

"Musik ist wie Medizin"

BEZIRK (pet). Gerald Hirtenlehner (34) aus Waldzell hat als Wiedereinsteiger nach 13 Jahren das Musikstudium Pädagogischer Bachelor an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz abgeschlossen. Neben Arbeit und Familie schaffte der Posaunist nicht nur einen ausgezeichneten Erfolg sondern absolvierte das Studium anstatt in acht in nur vier Semestern. Jetzt ist er auf der Suche nach einem Platz als Lehrer für Posaune und Tenorhorn an einer Landesmusikschule in OÖ, um seinen Traumjob als...

  • Ried
  • Tanja Penninger

Tag der offenen Tür am VMI-Vienna Music Institute

Am 31. März 2017 lädt das VMI-Vienna Music Institute von 10 bis 19 Uhr wieder zum 'Tag der offenen Tür' ein. Ein umfangreiches Programm bietet Workshops, Live Performances, Schnupperstunden, Möglichkeiten zur aktiven Teilnahme und Gasthören bei verschiedenen Lehrveranstaltungen, unverbindliche und kostenlose Level-Checks und Aufnahmeprüfungen, Führungen durch die Räumlichkeiten des Instituts sowie ausführliche Informations- und Beratungsgespräche. Nützen Sie die Gelegenheit, sich einen ganzen...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Martina Beer
Martina Bürstmayr, begeisterte Panflötenspielerin.
2

Behambergerin begeistert mit Panflötenkunst

BEHAMBERG. Ihre Leidenschaft zur Musik erkannte Martina Bürstmayr bereits früh. Nach Blockflöte und Querflöte fand Sie jedoch in der Panflöte ihr Instrument. Seit 2011 arbeitet Bürstmayr nun als selbstständige Panflötenlehrerin. Ob Kinder oder Erwachsene, ob pure Anfänger, die noch nie eine Note gelesen haben, oder bereits am Instrument Fortgeschrittene – Sie hat sich in den letzten Jahren eine richtige Panflötenklasse aufgebaut. Ihre Anfänge auf dem Instrument nahm die gebürtige Behambergerin...

  • Steyr & Steyr Land
  • Yvonne Brandstetter

Abschlusskonzert Volksmusikstudium MARTIN MARHOLD

Einladung zum Konzertabend Abschlusskonzert Volksmusikstudiums Martin Marhold Datum: 01. Februar. 2014 Beginn: 19:30 Uhr Ort: Gasthaus WIENDL/Maria Lankowitz Eintritt: freiwillige Spende Der Musikstudent Martin Marhold ladet zu seinem Ensembleabschluss seines Volksmusikstudiums. Im Jahre 1982 hat die Direktion des Kärntner Landeskonservatoriums die Erfordernisse der Zeit erkannt und eine fachlich und pädagogisch orientierte Musiklehrerausbildung für Volksmusik, mit den Instrumenten...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Daniel Wabitsch
v. li. Katharina Linhard, Susanna Fabian, Deniz Malatyali, Laura Pletzer, Antoinette Holzinger

Drei Schülerinnen der LMS Bad Goisern bestehen Aufnahmeprüfungen an Musikhochschulen

Nach langer Vorbereitungszeit haben drei „Mädels“ die schwierigen Aufnahmeprüfungen für ein Musikstudium geschafft. Katharina Linhard (Sologesang) und Deniz Malatyali (Jazz- und Popgesang), Schülerinnen von Susanna Fabian, studieren seit Oktober am Konservatorium der Stadt Wien. Laura Pletzer (Konzertfach Violine) ist Studentin des Konservatoriums Klagenfurt. Vorbereitet wurde sie von Antoinette Holzinger und Josef Sabaini. Die Landesmusikschule Bad Goisern gratuliert zu den Aufnahmeprüfungen...

  • Salzkammergut
  • Hodgepodge Chor
v. li. Katharina Linhard, Susanna Fabian, Deniz Malatyali, Laura Pletzer, Antoinette Holzinger

Drei Schülerinnen der LMS Bad Goisern bestehen Aufnahmeprüfungen an Musikhochschulen

Nach langer Vorbereitungszeit haben drei „Mädels“ die schwierigen Aufnahmeprüfungen für ein Musikstudium geschafft. Katharina Linhard (Sologesang) und Deniz Malatyali (Jazz- und Popgesang), Schülerinnen von Susanna Fabian, studieren seit Oktober am Konservatorium der Stadt Wien. Laura Pletzer (Konzertfach Violine) ist Studentin des Konservatoriums Klagenfurt. Vorbereitet wurde sie von Antoinette Holzinger und Josef Sabaini. Die Landesmusikschule Bad Goisern gratuliert zu den Aufnahmeprüfungen...

  • Salzkammergut
  • Hodgepodge Chor

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.