oberberger-alm

Beiträge zum Thema oberberger-alm

Freizeit
vom Hochtristenhaus gibt es viele tolle Wanderziele
27 Bilder

Tagestour Oberberger Alm-hohe Grände-Hochtristen2536m -Zweisee-Emberger Alm

Los geht es am Hochtristenhaus 1700m auf der Oberberger Alm. Damit man gleich merkt , dass es eine anspruchsvolle Tour wird ist der erste Anstieg schon recht steil und bis zum Fuße des Knotens (2219m) läuft man ca. 1 Stunde so hinauf. Diesen läßt man aber heute links liegen und biegt am Ochsentörl Richtung hohe Grände ab. Zuest erreicht man das steinerde Mankerle, welches auch vom Tal aus zu sehen ist und danach das Kreuz an der hohen Grände. Nun gibt es eine Weggabelung auf welcher man zum...

  • 28.10.13
  •  4
Lokales
...los geht´s am Parkplatz Oberberger Alm...
24 Bilder

Knotenwanderung bei strahlend blauen Himmel

Immer wieder davon gesprochen, aber bisher nicht verwirklicht, schafften wir es am Sonntag endlich Martin und Caro auf den Knoten( 2216m ) zu locken. Da es von der Oberberger Alm direkt einen gut ansteigenden Weg hoch geht, gingen wir recht gemütlich mit einigen Fotopausen diesen hinauf. Hat man diesen erstmal geschafft läuft es sich schön gemach dahin. Unterhalb vom Knoten genossen wir erstmal das Panorama mit den Weitsichten in die Karnischen Alpen, Dolomiten, Kreuzeckgruppe und zum...

  • 03.10.11
  •  5
Freizeit
an netten kleinen Hütten vorbei
20 Bilder

Panoramawanderung Oberberger Alm Emberger Alm-Berg- und Wandertour

Bei herrlichem Wetter gestern Nachmittag,besuchten wir Simone an ihrem Arbeitsplatz am Alpengasthof Hochtristenhaus. Von der Emberger Alm wanderten wir ca 2 Stunden den Panoramaweg, auf einigen Umwegen......:-) zur Oberberger Alm. Am Gasthaus angekommen wurden wir gleich von Simone mit blonden kalten Gertänken und gutem Essen verwöhnt. Von dort aus marschierten wir dann oberhalb wieder zurück zum Auto. Während des Heimweges(1 3/4 Stunde)begleitet uns ein lieber Schäferhund und führte...

  • 28.09.11
  •  13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.