Oldtimer

Beiträge zum Thema Oldtimer

Motorsportlegende und Organisator des Rupert Hollaus Gedächtnisrennens Wolfgang Stropek
299

17. Internat. Rupert Hollaus Gedächtnisrennen
Spannender Motorradsport - Oldtimer, Sidecars, Superbike

Das 17. Rupert Hollaus Gedächtnisrennen 2020 am Red Bull Ring stand unter dem Zeichen des Corona-Virus. Die Organisationsteams vom "Projekt Spielberg" und des Vereines IGFC erstellten hochmotiviert alle notwendigen Vorkehrungen um das Rennen gut über die Runden gehen zu lassen - ein wichtiges Signal für die 2020 unverwöhnte Oldtimer- und Motorsportszene.  Dank gebührt dem gesamten Projekt-Spielbergteam für die professionelle Unterstützung und vorbildhafte Zusammenarbeit mit dem...

  • Stmk
  • Murtal
  • Alfred Pech
2 126

2021 wollen die Holländer wieder mitfahren
Puch-Parade - mit Maxi-Abstand

Dann knatterten sie an Morgengrauen mit Regen - ein Blick aus dem Fenster verhieß vorerst nichts Gutes am 15. August `20, dem Tag der 10. Puch-Parade in Judenburg. Die Wolken rissen auf und trotz coronabedingt schaumgebremster Werbung knatterten sie ab 9 Uhr aus allen Himmelsrichtungen an. Die Puch Maxis, Mopeds, Roller, die 500er, Haflinger, Pinzgauer. Am Murtaler Platz vor dem Judenburger Puch-Museum duftete es nach Zweitakt-Öl. Mit Puch-Maxi-Abstand sammelte sich zur Freude von...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
Einmaliges Erlebnis: Unsere Gewinner können entweder mit ihrem eigenen Wagen an der Weizer Oldtimer-Genuss-Tour teilnehmen oder erhalten eine Mitfahrgelegenheit. Außerdem erwarten sie zwei Übernachtung im Hotel Ederer.
Aktion 2

Steirerticket
Dein Startplatz für die Weizer Oldtimer-Genuss-Tour inklusive Übernachtung

Im Rahmen unserer Kampagne "Steiermark, da bin ich gern" möchten wir über den Sommer hinweg die schönsten Ecken unserer Steiermark aufzeigen. Passend dazu verlosen wir ab sofort exklusive Steirertickets! Von der Weinstraße, über den Schöckl bis hin zum Grünen See – in der Steiermark gibt es einzigartige Plätze zu erkunden. Das heurige Jahr bietet sich dazu an, die schönsten Routen und Destinationen im eigenen Bundesland (wieder) zu entdecken. Und dabei möchten wir euch unterstützen! Besondere...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing WOCHE
1 160

Bergaufschieben: Ferlach gewinnt vor Meerssen
Judenburger Rekord-Puch-Parade, mit „Expedition“

Der Murtaler Platz vor dem Puch-Museum Judenburg quoll über. Für die Puch-Parade 2019 am Traditionstermin 15. August mussten intern schnell die bei der Akkreditierung ausgegebenen laminierten Teilnehmerkarten nachgeprintet werden. Wieder neuer Teilnehmerrekord! 220 gemeldete Teilnehmer mit 180 Fahrzeugen. Plus unangemeldete. Während Stadtmarketing- und Puchmuseums-Chef Heinz Mitteregger noch schnell eine Führung im Museum einschob, die „Stohlis“ Howjoulie Franz Enzinger und Christian Forcher...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
81

"Ennstal Classic" zu Gast am "Red Bull Ring" in Spielberg

Beim heutigen Zwischenstopp der "27. Ennstal Classic" am Red Bull Ring in Spielberg ging es nicht nur wettertechnisch heiß her, sondern auch bei der Sonderprüfung auf der Rennstrecke. Bekannte Rennlegenden wie Rauno Aaltonen, Hans-Joachim "Strietzel" Stuck, Dieter Quester oder Mark Webber kamen gehörig ins schwitzen. Auch manchen historischen Fahrzeugen setzte diese Hitze extrem zu (Fotocredit: Bernd Haider)

  • Stmk
  • Murtal
  • Bernd Haider
2 293

Gerhard Percht auf Fiat Abarth 675:
Postbusfahrer holte sich die 21. Murtal Classic (Teil 2)

In Schladming fährt er Postbus: Gerhard Percht wohnt in einer „oldtimerverseuchten Gegend“ gegenüber Gröbming. Der Gesamtsieger der 21. Murtal-Classic mit Gattin Brigitte als Navigator hat mit seinem Fiat Abarth 695 nur insgesamt 243 Strafpunkte. INSGESAMT! Gibt es da eine Elektronik?: „Nein! Aber wir trainieren regelmässig, der Schlager Otmar hat eigene Lichtschranken dafür!“ - 2. sind die mehrfachen Classic-Sieger Manfred und Edith Stocker, auf Porsche 911 Targa 249 Punkte. 3. Otmar und Elisa...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
2 227

Gerhard Percht auf Fiat Abarth 675:
Postbusfahrer holte sich die 21. Murtal Classic (Teil 1)

Orsolic, Big Ottl Wanz, Moneymaker waren gestern. Heuer, bei der 21. Auflage der immer Pfingstsamstag und -Sonntag gefahrenen Murtal Classic, wurde wieder auf klingende Namen verzichtet, denn „Unsere Stars sind die Oldtimer!“ stellte Fahrtleiter Anton Hoffelner fest. Und darunter waren auch heuer wieder Raritäten der Fahrzeugbaukunst. Sahnehaube bei dieser Classic-Veranstaltung sind die Motorräder. Das begann schon mit der Harley Davidson J1000 des Spielbergers Fritz Hüttenegger, der mit dem 10...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
62

Starker Saisonstart im Puch-Museum Judenburg
Stark wie 22 Pferde

Er ist in die Jahre gekommen, der Puch Haflinger. 60 ist er heuer. Mit einem gut besuchten Tag der offenen Tür und einem Leihgebertreffen feierte ihn das Puch-Museum Judenburg am Murtalerplatz schon Palmsonntag beim Saisonstart. Oldtimer- und Puch-Freunde können dort in die Geschichte des genialen Johann Puch eintauchen. Stadtmarketing- und Puch-Museums-Chef Heinz Mitteregger konnte mit Kurator Fritz Glöckner besonders Bgm. Hannes Dolleschall und für eine Fahrzeugsegnung auch Pfarrer Mag....

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
90

Prof. Harald Wallenko: „Strafverfügung“ zum 80er

Sein eingeschworener Freundeskreis vom „Schrauberschuppen Feistritz“ mit ein paar „Murtal-Classicern“ bereitete mit einem Oldtimer-Spalier vor dem Gasthof Dietrich in Feistritz Prof. Harald Wallenko am 10. Sept. zum 80er einen schönen Empfang. Stilgerecht reiste der beliebte Jubilar mit seiner Gattin Helga im rechtsgesteuerten1930er Tatra an. In Vertretung der Schrauber übergaben die eiligen drei Könige Pepe Kriebernegg, Toni Hoffelner und Fritz Hüttenegger dem Jubilar eine große...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
2 136

„Sir“ Giacomo Agostini beim 15. Hollaus-Gedächtnisrennen

Mister „Murtal Classic“ Pepe Kriebernegg war am 18./19. August einer der zahlreichen Besucher des Rupert Hollaus Gedächtnisrennens am Red Bull Ring. Als ehemaliger Puch-Motorradrennfahrer kniete er in der Box vor dem Stargast dieses grössten österreichischen Vintage-Motorradrennens nieder: Giacomo Agostini, geb. 1942, der auf MV Agusta 13 und auf Yamaha 2 Weltmeistertitel gewann und ab 1965 unglaubliche 122 Grand Prix-Siege herausfahren konnte, nahm auch aktiv an einigen Bewerben teil. Von...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
159

Rekordteilnahme an der 8. Puch-Parade

Das Judenburger Puch-Museum hat am 15. August 2018 nach dem großen Treffen am Murtaler Platz seine 8. Parade nach Oberwölz geführt. Es riecht herrlich nach heißem Zweitaktöl, im Fahrtwind knallt ab und zu ein Insekt  auf Visier oder Brille. Im Pulk geht es dahin. Aufgeregt singen die Puch Maxi, die Cobra, die Lidos,  VZ, MS, die Doppelkolbenfraktion der Puch-Motorräder knattert beruhigt dahin. Die legendären Puch 500, Einsteigerdroge ins Autofahren, auch schon 60 Jahre alt, die Puch Haflinger,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
2 116

20. Murtal Classic: Die Siegerehrung

Zwei Tage wurde zu Pfingsten sportlich um Hundertstelsekunden gefightet. Nach Abonnementsieger Manfred Stocker auf Porsche 911 Targa schafften es noch weitere 38 RallyeteilnehmerInnen, unter 1000 Punkten zu bleiben. Vor der Siegerehrung im Festzelt dankte „Mister Murtal Classic“ Josef „Pepe“ Kriebernegg den rund 50 Helfern, die unermüdlich im Einsatz waren. Bei manchen dachte man schon an Drillinge, die zugleich an den verschiedensten Orten auftauchten, Zeitnehmung, Torbogen, Moderation,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
120

20. Murtal-Classic Teil 2: Pfingstsonntag-Runde übers Gaberl nach Köflach - Bruck

And the winner is: Ein alter Bekannter. Manfred Stocker aus Aigen im Ennstal hat den Hundertstel-Sekunden-Krimi mit Gattin Edith nach 2 Tagen gewonnen. Zum 6. Mal! Pfingstsonntag, am zweiten Tag der Murtal Classic, führte die Route über`s Gaberl, Köflach, Judendorf-Strassengel nach Bruck, St. Michael, St. Stefan. Zum 2. Teil des Stadt-Grand Prix, der zweimal zu durchfahren war, ging es zurück an den Startpunkt Knittelfeld. In den Zeitkontrollpunkten wurden moderierte Dorf- bzw. Stadtfeste...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
1 196

20. Murtal-Classic Teil 1: Unterwegs auf der Oberen Murtal-Runde

And the winner is: Ein alter Bekannter. Manfred Stocker aus Aigen im Ennstal hat den Hundertstel-Sekunden-Krimi mit Gattin Edith nach 2 Tagen gewonnen. Zum 6. Mal! Vor 20 Jahren 1999 als DIE Prüfung für historische Fahrzeuge zur Verkehrs-Landesausstellung in Knittelfeld erstmals ausgetragen, hat sich die von den „Freunden Historischer Fahrzeuge Murtal Classic“ veranstaltete Oldtimerrallye längst etabliert. Und zwar zum Jubiläum mit neuem Teilnehmerrekord. Präsident „Pepe“ Josef Kriebernegg,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
1 50

Am Abenteuer Puch wird gearbeitet

Judenburgs Puch-Museum hat wieder geöffnet Die Doppelkolbenfraktion rattert wieder munter vor sich hin: Am Palmsonntag hat das in seiner Art ziemlich einmalige Puch-Museum Judenburg am Murtaler Platz zum Start in die Saison 2018 eingeladen. Es ist jetzt bis 15. November Mittwoch bis Sonntag von 9 bis 17 Uhr geöffnet. GF Heinz Mitteregger konnte mit Kurator Fritz Glöckner, dem Museums-Team, Bgm. Hannes Dolleschall und Vbgm. Koroschetz Puch-Freunde und Leihgeber zu einem „gemütlichen Empfang“...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
1 2

Abenteurer in den Oldtimern der Lüfte

BUCH TIPP: Tobias Friedrich – "Fliegen ist alles – Die Geschichte der Flying Bulls" Im Hangar-7 und -8 in Salzburg stehen die aufregendsten Flugzeuge, historische Raritäten, die aufwändig und liebevoll restauriert wurden und das Highlight vieler Shows sind. Dieser prächtige Bildband mit spektakulären Fotos, Daten und Geschichten gibt Einblicke in die Welt der "Flying Bulls", in einzigartige Flugzeugtypen und in die Typen hinter dem Steuer, die Momente völliger Freiheit genießen. Einfach...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1 103

Puch-Museum Judenburg: 50.000 zum Zehner

In neuem Outfit präsentiert sich zum zehnjährigen Jubiläum das Judenburger Puch-Museum am Murtaler Platz. Da knattern die Doppelkolbenmotoren in den legendären Motorrädern des Herren Johann Puch erfreut: Das ihm gewidmete Museum am Murtaler Platz in Judenburg, zu Beginn im ehemaligen Leiner-Gebäude untergebracht, feierte am 21. September 2017 auf den Tag genau sein 10jähriges Bestehen. 50.000 haben es bisher besucht. Von den zahlreichen Fahrrädern über die legendären Mofas und Mopeds,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
105

7. Puch-Parade: Stimmung und Teilnahme Top

Judenburgs Puch-Museum begrüßte 192 Parade-Teilnehmer in 151 Fahrzeugen „Da muss wo ein Nest sein!“ scherzte ein Zuschauer. Ein Dutzend Puch 500. Unglaublich, früher passten da ganze Familien auf Urlaubsreisen hinein. Mächtige Pinzgauer. Quirlige Haflinger. Puch-Mopeds sägten daher. Puch-Roller sangen ihr Zweitakt-Lied, die Doppelkolben der Puch-Motorräder ratterten. Dienstag strömten der Reihe nach aus der Judenburger Kaserngasse 151 kultige Puch- und auch ein paar andere Oldtimer. Mit 192...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
84

4. Internat. Classic Enduro Mühlen II

"Mühlener Krug" ging diesmal an Rolf Nickolai, D Perfektion mit Emotion. Die „Enduro Senioren Austria“ zeigten am 10./11. Juni zu Hause in Mühlen mit vielen Helfern, was sie als Veranstalter drauf haben. Enduristen aus sechs Nationen waren bei der 4. Classic Enduro begeistert von der perfekten Organisation. Die 55-Kilometer-Runde bis 1600 m Seehöhe war Samstag zweimal, Sonntag einmal zu bewältigen. Plus Sonderprüfungen. In zehn Klassen wurde um den Mühlener Krug gekämpft. Mehr in der...

  • Stmk
  • Murau
  • Hans Georg Ainerdinger
1 99

4. Internat. Classic Enduro Mühlen I

"Mühlener Krug" ging diesmal an Rolf Nickolai, D Mühlen: Sportzentrum | Perfektion mit Emotion. Die „Enduro Senioren Austria“ zeigten am 10./11. Juni zu Hause in Mühlen mit vielen Helfern, was sie als Veranstalter drauf haben. Enduristen aus sechs Nationen waren bei der 4. Classic Enduro begeistert von der perfekten Organisation und der 55-Kilometer-Runde bis 1600 m Seehöhe. Die Samstag zweimal, Sonntag einmal zu bewältigen war. Auch die Lokalmatadore wie Walzer, die Kaiser-Brothers oder Kurt...

  • Stmk
  • Murau
  • Hans Georg Ainerdinger
63

„Rose vom Wörther See“ besuchte „natechnikum“

Edelkarossen aus fünf Nationen ab Baujahr 1932 sortierten sich Freitag vor dem „natechnikum“ in Mariahof. Letztes Wochenende hat der Kärntner Motor Veteranen Club seine viertägige „18. Rose vom Wörthersee“ ausgetragen. Die Teilnehmer aus fünf Nationen hatten in dem seit 27. Mai inklusive neuer Gastronomie wieder geöffneten „natechnikum“ für Mittagessen und Besichtigung der Ausstellungen. Mehr in der Printausgabe der Murtaler Zeitung. Wo: natechnikum, Stadlob, Mariahof auf Karte...

  • Stmk
  • Murau
  • Hans Georg Ainerdinger
1 157

Murtal Classic 2017: Sonntag-Etappen, Siegerehrung

Mit Elektromotoren haben die Oldtimer-Freaks eher nichts am Hut - außer der Verwendung als Lichtmaschine oder als Scheibenwischer-Antrieb. Es darf also ruhig etwas nach Benzin oder heißem Öl duften. Oldtimer-Faszination pur konnte Pfingstsonntag entlang der "unteren" Runde der 19. Murtal-Classic erlebt werden. Von Knittelfeld aus ging es übers Gaberl nach Köflach und Piber, wo die PS-Liebhaber begeistert empfangen wurden und in der Lipizzaner-Heimat auch ihre Freude an „echten“ Pferdestärken...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
1 1 186

Murtal-Classic 2017: Start und Pfingstsamstag-Etappen

Von historischen Edelkarossen wie Lagonda bis zu Opas Kultflitzer VW 1er Golf GTI rollte zu Pfingsten ab Knittelfeld mit sensationell gewerteten 201 Fahrzeugen die Murtal Classic. Historische Motorräder sind eine Besonderheit dieser Veranstaltung. Frühe Puch-Modelle, Moto Guzzi - die Liebhaber historischer Fahrzeugbaukunst kamen voll auf ihre Rechnung. Mit Startnummer 12 ging Knittelfelds Bgm. Gerald Schmid auf einer 56er-BMW in den Wettbewerb. Mehr siehe Murtaler Zeitung Printausgabe. Hier...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hans Georg Ainerdinger
61

15. Oldtimerfahrt in Neumarkt

NEUMARKT. Zahlreiche Besucher feuerten am Neumarkter Hauptplatz zum 15. Male ihre Favoriten an. Bei brütender Hitze machten sich insgesamt 128 Kuriositäten an Oldtimer-Fahrzeugen auf eine respektable Wegstrecke. Fotos: Irene Perchthaler

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.