Oskar Goigitzer

Beiträge zum Thema Oskar Goigitzer

Lokales
Oskar freut sich auf das Spielen im Garten.
2 Bilder

BezirksRundschau-Christkind, Kiwanis
Welser Serviceclub vor Weihnachten großzügig

Ein großes Herz für unseren Oskar beweist die Führung des Welser Kiwanis Club. Als Kiwanis-Präsident Werner Holzinger und sein Schatzmeister Robert Reif vom Schicksal des Buben aus Stadl-Paura in der BezirksRundschau erfuhren, beschlossen sie spontan für Oskar zu spenden. WELS, STADL-PAURA. "Das Motto des Kiwanis Clubs Wels ist es, Kindern eine Brücke zu bauen. Und hier beitet sich die ausgezeichnete Gelegenheit direkt und gezielt zu helfen", so die beiden Vorstandsmitglieder des Welser...

  • 16.12.19
Lokales
Manuela Bonifat (2.v.r.) und ihr Team unterstützen Oskar.

BezirksRundschau-Christkind
Polypex setzt sich für Oskar aus Stadl-Paura ein

WELS. Dieses Jahr unterstützt die Polypex GmbH die Christkind-Aktion der BezriskRundschau Wels und Wels-Land. Das Team des Badewannenherstellers übergab kürzlich einen großzügigen Scheck in der Höhe von 2.000 Euro. Geschäftsführerin Manuele Bonifat erklärt: "Wir haben uns entschlossen, auf Kundengeschenke zu verzichten und für einen wohltätigen Zweck zu spenden." Das Welser BezirksRundschau-Christkind sammelt dieses Jahr Spenden für den vierjährigen Oskar Goigitzer aus Stadl-Paura. Wegen...

  • 16.12.19
Lokales
Der immer gut gelaunte Oskar.
2 Bilder

BezirksRundschau Christkind, MagicDive Traunfall
Tauchclub sendet Spendenaufruf für Oskar

Die Welle der Anteilnahme für den kleinen Oskar aus Stadl-Paura nimmt kein Ende. Der Tauchclub Magic Dive vom Traunfall betreibt im Lambacher Adventdorf einen Punschstand. Und der 23. Dezember soll der Tag des Oskar werden. STADL-PAURA, LAMBACH. "An diesem Tag gibt es schon traditionell eine sogenannte "Reste-Vernichtung" bei uns am Punschstand", berichtet Harald Buchner, Inhaber von Magic Dive. "Bei uns ist alles gratis, dafür stellen wir eine Spendenbox auf. Die Spenden werden heuer für...

  • 13.12.19
Lokales
Maria Wimmer und Elke Stollmayer präsentieren den Spendenscheck.
2 Bilder

BezirksRundschau Christkind, Wimmer Realitäten
Immobilienbüro zeigt Herz für Oskar aus Stadl-Paura

Als Maria Wimmer, Eigentümerin des gleichnamigen Realbüros in der Welser Pfarrgasse, vom Schicksal des vierjährigen Oskar in der BezirksRundschau gelesen hatte, war der Entschluss helfen zu wollen sofort gefasst. WELS, STADL-PAURA. Zur Erinnerung – Oskar ist jener Vierjährige, dessen Start ins Leben alles andere als einfach war.  Komplikationen bei seiner Geburt führten zu einem Herzstillstand und zu Sauerstoffmangel. Als Folge kann Oskar weder gehen noch sprechen, weil das Zentrum für die...

  • 10.12.19
Lokales
Geschäftstellenleiterin Susanne Traxler mit Walter und Ingrid Kettl bei der Scheckübergabe.
2 Bilder

BezirksRundschau Christkind, Oskar
Unternehmer Walter Kettl will Oskar helfen

WELS, STADL-PAURA. In dieser Woche überreichte uns Walter Kettl 300 Euro für das Welser Christkind. Der Unternehmer im Bereich Erdbewegung spendet das Geld gerne: "Oskar ist so ein entzückender Bub. Da geht mir richtig das Herz auf". Kettl stellt auch gerne seine Fahrzeuge und sein Personal für einen Übersiedelungstransport oder für Grabungsarbeiten zur Verfügung.

  • 06.12.19
Lokales
Immer gut gelaunt – Oskar Goigitzer
2 Bilder

BezirksRundschau-Christkind, Spendenaktion
Kleinunternehmer unterstützt unseren Oskar

Oskar ist jener vierjährige Bub aus Stadl-Paura, der einen unheimlich schwierigen Start in sein Leben hatte. Auf Grund von Komplikationen bei seiner Geburt musste Oskar reanimiert werden. Als Folge des Sauerstoffmangels traten irreparable Schäden an seinem Gehirn auf, so dass der immer gut gelaunte Bub weder reden noch gehen kann.  STADL-PAURA. Als Michael Deinhammer, Geschäftsführer des Zwei-Personen-Unternehmens "Pixelfabrik" in Stadl-Paura, in der BezirksRundschau vom Schicksal des...

  • 06.12.19
Lokales
Oskar beim Spazierengehen an der Traun.
2 Bilder

BezirksRundschau-Christkind, Spendenaktion
Siedlerverein Weißkirchen und Perchten mit großem Herz für Oskar

Die Geschichte des kleinen Oskar Goigitzer aus Stadl-Paura berührt die Herzen der Menschen im ganzen Bezirk und darüber hinaus. WELS, WELS-LAND. Oskar ist jener tapfere vierjährige Bub, der nach Komplikationen bei seiner Geburt beinahe gestorben wäre und seither weder sprechen noch gehen kann. Das BezirksRundschau-Christkind hat es sich zum Ziel gesetzt, dem stets fröhlichen Oskar seine Zukunft zu erleichtern. Unter anderem soll ein mit den Augen steuerbarer Sprachcomputer ermöglichen, dass...

  • 03.12.19
Lokales
Oskar in seiner kleinen Welt im Kindergarten.
2 Bilder

BezirksRundschau Christkind, Oskar
BezirksRundschau-Charity-Punsch unterstützt Oskar

Alljährlich kooperiert das Team der BezirksRundschau Wels mit den Welser Wirten – so auch heuer und zwar am 4. Dezember. Ab 15.00 Uhr schenken die BezirksRundschau Mitarbeiter feinste Heißgetränke am Punschstand der Welser Wirte aus. WELS. "Schon seit vielen Jahren gibt es diese traditionelle Zusammenarbeit. Und jedesmal macht es erneut Spaß, die Welser Wirte tatkräftig zu unterstützen", weiß Andreas Schmidberger, Werbeberater der BezirksRundschau (BRS), zu berichten. Natürlich wird dabei im...

  • 20.11.19
Lokales
Andrea Kainberger und Cornelia Calandra von der Trachten Wichtelstube in Edt bei Lambach unterstützen auch heuer die Christkind-Aktion der BezirksRundschau. Hier bei der Scheckübergabe an Geschäftsstellenleiterin Susanne Traxler.

Trachtenwichtelstube, Christkindaktion
Spende für Bezirksrundschau-Christkind

Mit 1.000 Euro unterstützt die Trachten Wichtelstube in Edt bei Lambach den vierjährigen Oskar aus Stadl-Paura. EDT. Einen Spendenscheck in der Höhe von 1.000 Euro überreichten Andrea Kainberger und Cornelia Calandra von der Trachten Wichtelstube in Edt bei Lambach der Geschäftsstellenleiterin Susanne Traxler. Das BezirksRundschau-Christkind unterstützt heuer Oskar Goigitzer der nach Komplikationen bei seiner Geburt weder gehen noch reden kann und einen teuren Sprachcomputer benötigt.

  • 07.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.