performance

Beiträge zum Thema performance

Mixage
Ausstellung von Steffi Strubreiter

Die Mixage steht vor der Tür! Etwas spontan wird die abgesagte Vernissage zur Ausstellung jetzt kommenden Freitag-Abend, 10. Juli 2020 nachgeholt. Mit Soundinstallation, einleitenden Worten sowie einer Slow Dance Performance zu Beginn auf dem Vorplatz von YellaYella! Eintreffen: 18.30 Uhr Beginn: 19.00 Uhr Ort: YellaYella! Nachbar_innentreff, Maria-Tusch-Straße 2/1, 1220 Wien Bis bald und in Vorfreude

  • Wien
  • Donaustadt
  • Vera Rosner
Im Martini-Glas mit langen rötlich gewellten Haaren und Lippen wie Marilyn Monroe: Kalinka Kalaschnikow.
  Video   3

Burlesque Academy
Kalinka Kalaschnikows prickelndes Vergnügen

Leicht bekleidet im Martini-Glas oder in eleganter Robe: Burlesque-Tänzerin Kalinka Kalaschnikow. LANDSTRASSE. Kalinka Kalaschnikow: Ein Name und vor allem eine Frau, die man nicht so schnell vergisst. Sie ist Österreichs bekannteste Burlesque-Tänzerin und unterrichtet in ihrer "Burlesque Academy" in der Steingasse 29/3. "Du verwandelst dich entweder in eine sexy Diva, einen verrückten Clown oder ein süßes Matrosen-Mädchen. Jeder sucht sich seine Rolle selber aus", verrät die Künstlerin....

  • Wien
  • Landstraße
  • Sophie Brandl
Im "Red Carpet Showroom" am Karlsplatz arbeitet Ina Loitzl an dem temporären Wandbild.
 2   2

Kunstperformance
Am Karlsplatz ist der Affe los

Im Gorillakostüm arbeitet Ina Loitzl an einem Wandbild. Der Hintergrund ist ernster als gedacht. WIEDEN. Ina Loitzl ist in der Kunstszene keine Unbekannte. Die 47-jährige Josefstädterin begeistert immer wieder mit ihren Werken, etwa im "District4Art" auf der Wieden (Wiedner Gürtel 12). Neben ihren Ausstellungen hat sich Loitzl nun etwas Besonderes einfallen lassen: Eine Performance hinter Glas. Am Karlsplatz zwischen den Linien U1 und U2 befindet sich der "Red Carpet Showroom". Dabei handelt...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
  6

DANZA Y FRONTERA

Die chilenisch-mexikanisch-österreichische Choreographin Amanda Piña eröffnet die Tanzquartier-Saison mit ihrer neuen Arbeit „Danza y Frontera“ (Tanz und Grenze) vom 11. bis 13. Oktober 2018. In ihrer Choreografie arbeitet sie mit 10 internationalen Tänzer_innen und erforscht mit ihnen das Bewegungsmaterial eines Tanzes, der an der Grenze zwischen Mexiko und den USA entstanden ist. In diesem neuen Stück aus der mehrteiligen Reihe „Endangered Human Movements“ reflektiert Piña die Grenze als Ort,...

  • Wien
  • Neubau
  • Simon Hajos
Kurios, musikalisch und lehrreich führte Fräulein Hahnkamper durch den Bezirk
 1   10

Auf Grätzeltour mit Fräulein Hahnkamper in Mariahilf

Bei der ersten Grätzeltour „Kurioses aus Mariahilf“ führte die Künstlerin und Jazz-Sängerin Fräulein Hahnkamper durch den Bezirk. Mit viel Humor erzählt sie, was das Wesen des 6. Bezirks ausmacht. MARIAHILF. Es ist ein etwas windiger Donnerstag-Abend als sich eine Gruppe Menschen vor der Hundezone im Esterhazypark zur Grätzeltour mit Magdalena Hahnkamper  – alias "Fräulein Hahnkamper" – trifft. Dass es keine gewöhnliche Stadtführung ist, wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf den ersten...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Sophie Alena
v. l.: Romina Kolb (Choreographie), Futurelove Sibanda (Gesang und Musik), Michael Pöllmann (Regie)
  10

Salam Margareten: Brunnenpassage zieht durch die Stadt

Bei sommerlichen Temperaturen ging am Dienstag der erste Auftritt der Theatergruppe „Salam Hawara“ außerhalb der Brunnenpassage über die Bühne. Weitere Auftritte folgen. MARGARETEN. Neugierige Blicke gibt es einige, als die rund 20 Schauspielerinnen und Schauspieler der Theatergruppe Salam Hawara mit ihrer mobilen Bühne am Dienstag, den 5. Juni, durch den Bruno-Kreisky-Park ziehen. Mit einer rollenden Badewanne und einem Fahrrad als Bühne interpretieren sie die griechische Sage „Orpheus und...

  • Wien
  • Margareten
  • Sophie Alena
  2

THINGS

1. - 6. März 2018 Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Lehargasse 6-8, 1060 Wien
 Tickets: T: +43 663 03 00 4156 M: tickets@dans.kias.at W: dans.kias.at Die Choreografin Saskia Hölbling lässt in „THINGS“ die Dinge buchstäblich aus der Reihe tanzen: In ihrer aktuellen Arbeit legt Hölbling den Fokus auf all die Gegenstände, die sonst sooft unbeachtet bleiben. In einer Musik von Wolfgang Mitterer lösen vier Tänzer_innen die Dinge aus ihrer gewohnten Umgebung und tanzen mit...

  • Wien
  • Neubau
  • Simon Hajos

Performance "Antonio's Imaginary Workshop" im WUK Museum

Antonio’s Imaginary Workshop Choreografie trifft auf Kunst aus Hong Kong Der aus Hong Kong stammende Maler und Bildhauer Antonio Mak (1951-1994) gilt als einer der signifikantesten Künstler seiner Zeit, dessen Arbeiten viele, die ihnen begegnet sind, nachhaltig beindruckt haben. Besonders Maks figurative Bronzegussarbeiten, die vom realen männlichen - meist seinem eigenen - Körper ausgehen und mit viel Sinn für Humor und surrealer Imaginationskraft sowohl visuell als auch von der...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Raffaela Gras
VW Golf GTI Performance – das Traumvehikel für GTI-Enthusiasten ist ab 37.990 Euro bestellbar.

Neuer Golf GTI Performance startet ab 37.990 Euro

SALZBURG. Ab sofort ist der neue GTI Performance konfigurier- und bestellbar. Er bringt um 15 PS mehr als der GTI und hat zudem das GTI-Logo auf den vorderen Bremssätteln und GTI-Schriftzüge an Front und Heck. Mit 245 PS und 370 Newtonmetern Drehmoment schafft es der neue GTI in 6,2 Sekunden von 0 auf 100. Er ist wahlweise mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe DSG zu haben. Ebenso wie beim GTI sind Tagfahrlicht sowie Rückleuchten in LED-Technik...

  • Motor & Mobilität
Knackt die 300er-Marke: Die performance-Variante des Audi RS6 Avant ist bis zu 305 km/h schnell – wenn gegen Aufpreis die elektronische 250 km/h-Schranke deaktiviert wurde.
 1   7

Audi RS6 performance: Darf es ein bissl mehr sein?

Für 10.000 Euro extra hat Audis RS6 performance 605 PS statt „nur“ 560 PS: Macht 3,7 Sekunden auf 100 km/h. Testbericht von Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com Modell & Preis: Audi RS6 Avant performance, ab 153.320 Euro. Antrieb: Perfekt Der V8-Doppelturbo sorgt mit Bollern und Spratzeln im Dynamik-Modus nicht nur für akustischen Genuss. Die 605 PS-Maschine schießt den Audi geradezu nach vorne. Und selbst in der dritten Stufe der souverän agierenden Achtgang-Automatik drehen...

  • Motor & Mobilität
(c) Die Fabrikanten

HOTEL OBSCURA

Tauchen Sie für jeweils fünfzehn Minuten in eine Szene ein, in der Sie selbst mitwirken. Ohne vorab weder das Setting noch ihr Gegen - über zu kennen. Machen Sie eine außeralltägliche Erfahrung und tauschen Sie diese mit anderen Gästen aus. Willkommen im HOTEL OBSCURA im magdas Hotel in Wien! Ein One-to-One Live Art Projekt von Die Fabrikanten. Die KünstlerInnen: Club Real (DE/AT), Alix Denambride (FR), SILK Fluegge (AT), Deborah Hazler (AT), Patrik Huber (AT), Martha Laschkolnig und...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • die jungs kommunikation
NINA KRIPAS, Tänzerin und Workshopleiterin
  25

Mit Video: 2. Runde ImPuls Tanz in Wien eingeläutet

Neue sensationelle Workshops mit internationalen Stars für alle Tanzwütigen ab 6 Jahren bis zum "Golden Age" – Premierenreigen ImPuls Tanz mit 50 Vorstellungen auch an alternativen Spielstätten Eines der zahlreichen Workshops leitet die Österreicherin Nina Kripas. Sie erhielt ihre klassische Ballettausbildung an der Nationalen Ballettschule der Wiener Staatsoper. Nina reiste durch Europa und die USA, um bei internationalen Street Dance Events teilzunehmen und zog 2007 nach Los Angeles,...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
  21

Videointerview: Chris Haring und Liquid Loft - ImPulsTanz Special

Die international ausgezeichnete Performancegruppe Liquid Loft rund um Choreograf Chris Haring zeigt ab 29. April ihre neue Performance „False Colored Eyes“ im Kasino am Schwarzenbergplatz Zwischen 1964 und 1966 posierten zahlreiche prominente Persönlichkeiten für Andy Warhol, der mit mehrminütigen Close-Up´s, den sogenannten „Screen Tests“, Nahaufnahmen intimster Momente schuf. False Colored Eyes beschäftigt sich als Teil der Trilogie Exploding Portraits...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer

high elements dub plates set & guests

Tanz, Reggae & Dub Performance in „Wiens kleinstem Theater“ von und mit: Cecilia Bengolea (ARG), François Chaignaud (F), Ana Pi (BRA) & The dubplates DJ Team HIGH ELEMENTS (La Réunion): WANN: Samstag, 19. Juli 2014, 23:30 Uhr WO: space> Wann: 19.07.2014 23:30:00 Wo: space><, Gumpendorfer Str. 68, 1060 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Mariahilf
  • die jungs kommunikation

Festival Crossbreeds:

27 Projekte lokaler und internationaler Künstler und Theoretiker bieten bis 8.6. in der Schokoladenfabrik, im MyPlace SelfStorage und im Café Industrie Einblicke in die Bereiche Performance, Installation, Video, Vortrag, Stadtintervention und Stadtspaziergang. Um 17 Uhr findet heute ein Spaziergang mit Jutta Schwarz statt. Eintritt: freie Spende, Anmeldung: crossbreeds14@gmail.com, Infos: www.imflieger.net Wann: 02.06.2014 17:00:00 ...

  • Wien
  • Margareten
  • BZ Wien Termine

Connect – Collect, Die Herbststraße

Wie jedes Jahr lädt die Modeschule Die Herbststraße am 24. und 25.4., jeweils um 18 und 20 Uhr, zur fulminanten Performance ihrer neuesten Arbeiten ein. 16., Herbststraße 104, Karten: 16 €, Infos: www.herbststrasse.at Wann: 24.04.2014 18:00:00 Wo: Modeschule Herbststraße, Herbststr. 104, 1160 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Ottakring
  • BZ Wien Termine

Eröffnung: La Philosophie Banane, Weltmuseum

Die in Frankreich aufgewachsene afrikanische Künstlerin Elisabeth Bakambamba Tambwe formuliert mit ihrer Installation einen emanzipierten Gegenentwurf zur eurozentrischen Geschichtsschreibung und ein starkes politisches Statement gegen Unterdrückung. Zur Eröffnung findet auch eine Performance statt. 1., Neue Burg, Informationen auf: www.weltmuseumwien.at Wann: 07.03.2014 19:00:00 Wo: Weltmuseum , ...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
Fotocredits: (c) WIENWOCHE
  2

WIENWOCHE 2013

Von 12. bis 29. September 2013, also in der Heißphase des Nationalratswahlkampfs, hinterfragen 17 Projekte die Spielregeln und Machtverhältnisse der gegenwärtigen repräsentativen Demokratie. Ausstellungen, Filme, Workshops, Aktionen im öffentlichen Raum, Konzerte, Diskussionen, Theater, Performances, Spaziergänge, Parties,... Programmdetails unter www.wienwoche.org. Alle Veranstaltungen von WIENWOCHE sind kostenlos zugänglich....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • die jungs kommunikation

SummerFlame Residenzen 2013 - Darragh Mcloughlin Productions - "Fragments of a Mind"

PUBLIK und KreativKultur bringen zeitgenössische Circuskunst in die Seestadt: S u m m e r F l a m e R e s i d e n z e n 2 0 1 3 Das aktuelle Artists in Residence Programm des Vereins KreativKultur geht im Rahmen von PUBLIK, dem Kommunikationsprogramm von aspern Seestadt, in die zweite Runde. Gastierte im April die Aromatic Company mit ihrer „GlasShow“ in der Seestadt, so bereichert im Mai der irische Künstler Darragh McLoughlin das PUBLIK-Programm. Der international bekannte...

  • Wien
  • Donaustadt
  • die jungs kommunikation
  4

Architekturtage: aspern und das Paradoxon der Roten Königin

„Anders als geWohnt“ lautet das Motto der Architekturtage 2012. PUBLIK, das Kultur- und Kommunikationsprogramm von aspern Seestadt, steuert dazu passend einen abwechslungsreichen Sonntagnachmittag und -abend bei: von Baustellenführungen (14:00 Uhr) über einen lustvollen Architektursalon (17:00 Uhr) – u. a. mit dem Direktor des Architekturzentrums Wien Dietmar Steiner und TU-Professor Rudolf Scheuvens – bis zur Performance mit Choreograf Daniel Aschwanden, Autor Thomas Ballhausen und dem...

  • Wien
  • Donaustadt
  • die jungs kommunikation
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.