Peter Kowatsch

Beiträge zum Thema Peter Kowatsch

Peter Kowatsch, Direktor Kornspeicher, Stefan Schiehauer, Redaktionsleitung WT1 und Johann Wadauer, Welser Kulturmanager.

Welser Kulturformat im TV
Talk im Kornspeicher

Seit Monaten liegt die Kulturszene brach. Um den Kulturschaffenden eine Bühne zu bieten und sie in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, gibt es jetzt ein neues TV- und Online-Format. WELS. Am 4. März startet auf WT1 die erste Folge des neuen Sendeformats „Talk im Kornspeicher“. Hausherr Peter Kowatsch wird auf der Bühne „seines“ Kornspeichers wöchentlich bekannte Gäste aus der Kulturszene begrüßen. Vom Kabarettisten bis zum Literaten, vom Maler bis zum Musiker und vom Kulturvermittler bis...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Das Kasperlhaus ist zu Gast im Kornspeicher.
3

Livestream-Veranstaltung am 13. Februar
Kasperl und ein Valentin für die Hexe

Tralli, tralla, trahoppsassa! Der Kasperl kommt mit seinem Kasperlhaus wieder in den Kornspeicher und zu jedem Kind via Bildschirm nach Hause. WELS. Uiiiii, was ist nur mit der Hexe Neugriegsnas los? Sie ist nett, hilfsbereit und freundlich. Der Kasperl ist darüber genau so verwundert, wie ganz Kasperlhausen. So hat sie noch nie jemand erlebt und diese Freundlichkeit wirkt sogar etwas unheimlich. Was ist los mit ihr? 
Sie lebte in den letzten Wochen sehr zurückgezogen und alleine in ihrem Wald....

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
"Spielmann" bringen ein Livestreamkonzert aus dem Theater Kornspeicher.

Theater Kornspeicher
Livestream-Konzert der Gruppe "Spielmann"

Das Theater Kornspeicher wagt sich in ein neues Abenteuer. Intendant Peter Kowatsch geht mit einem Livestream-Konzert einen gänzlich neuen Weg. Am 30. Jänner um 19.30 Uhr präsentiert er die Gruppe "Spielmann" mit dem Welser Songwriter Jörg Pfaffenzeller. WELS. "Die Pandemie zwingt uns dazu, neue Wege zu gehen. Das Konzert von "Spielmann" ist ein erster Online-Versuch Kultur und Unterhaltung direkt zu den Menschen zu bringen", hofft Theater-Chef Peter Kowatsch auf regen Zuspruch für das...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Peter Kowatsch (l.) bei der Ehrung durch Landeshauptmann Thomas Stelzer im Linzer Landhaus.

Kulturszene Wels
Peter Kowatsch fast am Zenit seines Schaffens

Zu spät oder zu früh, das ist hier die Frage. Eines ist jedenfalls unstrittig, dass der Welser Peter Kowatsch zukünftig ein verdieneter Träger des silbernen Kulturehrenzeiches des Landes Oberösterreich sein wird. WELS, LINZ. Kowatsch ist weit über die Grenzen der Stadt Wels hinaus bekannt, ein stets umtriebig bemühter Garant für unterschiedlichste Kulturaktivitäten zu sein. Am 6. Oktober wurde sein Bemühen von Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) gewürdigt. Er zeichnete den Welser in einem...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Der Kornspeicher erstrahlt in neuem Glanze.
18

Bühne frei
Im Kornspeicher keimt wieder die Kultur

Der Kulturbetrieb im Welser Kornspeicher hat nun Fahrt aufgenommen. WELS. Mit einer Eröffnungsgala wurde am Freitag, 2. Oktober, das Theater Kornspeicher nach der Neuübernahme unter der Leitung von Peter Kowatsch und einer Umbauzeit von drei Monaten, feierlich eröffnet. Mit neuem Lüftungssystem, Treppenlift, neuer Bühne und neuer Farbgestaltung erstrahlt die Kleinkunstbühne im Herzen der Stadt im neuen Glanz. Die zahlreichen Ehrengäste erhielten einen kleinen Vorgeschmack auf die kommende...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Das Theater Kornspeicher bei Nacht.
5

Kultur
Kornspeicher erstrahlt in neuem Glanz

Die traditionelle Kleinkunstbühne "Theater Kornspeicher" erlebt diesen Herbst ihren x-ten Frühling. Durch die Übernahme der Leitung durch den Gründer des Welser Arkadenhof Kultursommers, Peter Kowatsch, im Jahr 2020, erfährt der Kornspeicher eine gänzliche Neuausrichtung. WELS. Der ursprünglich im 16. Jahrhundert als Getreidemagazin eines Kaufmannshauses errichtete zweigeschossige Bau ist seit 1907 im Besitz der Stadt. Bei der über den Sommer erfolgten Generalsanierung wurde eine moderne...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Im romantischen Ambiente des Arkadenhofs steigt wieder ein bunter Veranstaltungsreigen.
2

Auftakt am 30. Juli
WAKS geht in die 15. Runde

Der Welser Arkadenhof Kultursommer (WAKS) startet ab 30. Juli in seine finale Ausgabe. WELS. Nationale und internationale Künstler geben sich jetzt wieder die Klinke in die Hand: Intendant Peter Kowatsch hat es erneut geschafft, zur 15. Auflage des WAKS einen bunten Programmreigen zusammenzustellen. Los geht es am Donnerstag, 30. Juni, ab 20 Uhr mit der Auftaktveranstaltung im romatischen Ambiente in der Freiung 35. Nach der Eröffnungsrede werden die Künstler des Festivals vorgestellt. Daneben...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
WAKS-Intendant Peter Kowatsch hier mit der Sopranistin Bernadette Schartner will Regierungsentscheidungen abwarten.
3

WAKS, Peter Kowatsch
WAKS 2020: Die Hoffnung stirbt zuletzt

Die Bundesregierung hat für Mitte Mai konkrete Vorschriften und Verordnungen für die Abhaltung von Freiluft-Veranstaltungen angekündigt. Bis dahin wird man von Seiten der Verantwortlichen mit einer Entscheidung zur Verschiebung oder Absage der Traditionsveranstaltung warten. WELS. WAKS-Intendant Peter Kowatsch wortwörtlich: "Nach Prüfung aller Möglichkeiten zur Einhaltung der gesetzlichen Auflagen mit dem obersten Fokus auf die Gesundheit aller Gäste und Akteure wird die Entscheidung, ob und in...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Beim Alten Schl8hof steht zurzeit alles still.
2

Welser Szene im Gespräch
So kämpft die Kultur mit der Corona-Krise

Mit neuen Formaten und Angeboten reagieren Kulturschaffende auf die Herausforderungen. WELS (mb, mst). Die Kulturszene schwankt derzeit zwischen Hoffen und Bangen. "Wir stehen alle in den Startlöchern, aber wissen nicht, wann es wieder weitergeht", sagt Peter Kowatsch. Der Intendant des jährlich stattfindenden „Welser Arkadenhof Kultur Sommer" (WAKS) repräsentiert auch die klassische Szene in Wels. "Bei mir würde eigentlich die 15. Auflage des WAKS anstehen." Zahlreiche Künstler seien gebucht,...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Peter Kowatsch übergibt an Anna Wippl.

Walla, Walla
Amtsübergabe beim Faschingsverein Schelmenrat zu Wels

Anna Wippl ist nun Kanzlerin des Welser Schelmenrates, sie übernimmt das Amt von Gründungsobmann Peter Kowatsch. WELS. Der Fasching 2020 naht und so wurden beim Schelmenrat zu Wels bereits jetzt die Weichen bei der Generalversammlung am 6. Oktober für die neue Saison gestellt. Gründungsobmann Peter Kowatsch blickt auf zwei sehr schöne, erfolgreiche und intensive Jahre als Kanzler des Schelmenrates zurück und übergibt das Amt an Anna Wippl, die bei der Generalversammlung einstimmig zur neuen...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
WAKS-Team: Man ist Stolz über 30.000 Besucher.
2

WAKS, Peter Kowatsch
30.000 Besucher beim WAKS

Seit 14 Jahren gibt es den Welser Arkadenhof Kultursommer. Unter der Leitung von Peter Kowatsch entwickelte sich die Veranstaltungsreihe zu einer fixen Größe der Welser Kulturszene.  Im Laufe des heurigen Programmes konnte ein stolzer Intendant den 30.000-sten Besucher begrüßen.  „In vierzehn Jahren des WAKS-Festivals insgesamt 30.000 Gäste zu haben, macht mich und das gesamte Team stolz und lässt uns sehr dankbar auch für heuer wieder ein positives Resümee ziehen.“, bilanziert Peter Kowatsch....

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Medley-Folk-Band und Whiskey-Verkostung bei WAKS in der Freiung 35.

Medley Folk Band, Burggartenkonzert
Irish Folk & Blues Night mit Whiskey Verkostung

Medley-Folk-Band spielt im WAKS auf. Die beliebte Folk-Kultband präsentiert am 21. August um 20.00 Uhr im Arkadenhof in der Freiung 35 ein abwechslungsreiches Konzertprogramm, das irisch-schottische Folkmusik, amerikanischen Rhythm’n‘Blues und Bluegrass mischt. Die vier Musiker verbinden die Klangwelten aus zwei Kontinenten ganz mühelos zu einem beeindruckenden und nachhaltigen Klangerlebnis. Die Palette der Instrumente reicht von der Geige über die irische Bouzouki und Tenor Banjo hin zu...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Sopranistin Bernadette Schartner und WAKS-Intendant Peter Kowatsch.
6

WAKS, Peter Kowatsch
Sommernächte voller Stimmung und Kultur

Schon zum 14. Mal findet unter Leitung von Peter Kowatsch der Welser Arkadenhof Kultur Sommer (WAKS) statt. Mit einer Gala anläßlich der Eröffnung des Festivals öffnet der Arkadenhof in der Freiung 35 seine Pforten. WELS. Zu Beginn des Festivals, am 28. Juni, wird ein buntes Programm mit musikalischen Überraschungsgästen geboten. In insgesamt 21 Veranstaltungen folgt bis 21. August ein facettenreiches und buntes Kulturfeuerwerk mit starkem regionalen Kunstbezug. Unterhaltung und Spannung...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Die Premiere des Faschingsgschnas im Schleißheimer Landgasthof Huber am 2. Februar dürfte ähnlich musikalische Züge annehmen. (Symbolfoto)
7

Fasching 2019
Unsere Geheimtipps für die fünfte Jahreszeit

WELS/WELS-LAND. (mef) Am 11. November des Vorjahres um 11:11 begann sie, die jüngste Faschingssaison, die sich mittlerweile wieder mit großen Schritten dem Ende zuneigt. Um zum Finale der Saison noch einmal den Narr in sich zu entdecken präsentieren wir Ihnen unsere vier Geheimtipps in Sachen Faschingsumzügen und Gschnase in Wels und den Umlandbezirken. 1. Das zweite Welser Faschings-Revue Datum: Samstag, 2. März 2019 - ab 20 Uhr Gemeinde: Wels Adresse: Minoritengasse 1, 4600 Wels Darum ist die...

  • Wels & Wels Land
  • Florian Meingast
Hausherr und Galerist Markus Nöttling, Museumspädagogin Michaela Breitwieser, Künstlerin Lydia Wassner-Hauser, Kulturstadtrat Johann Reindl-Schwaighofer.

Nöfa: Vernissage "Lydia - ein Künstlerportrait"

Lydia Wassner-Hauser präsentiert die Werke ihrer drei Schaffensbereiche in der Galerie Nöttling. WELS. Die Galerie Nöttling, die älteste Privatgalerie in Wels, lud am 19. September zur Vernissage der Werke der Künstlerin Lydia Wassner-Hauser. In "Lydia - ein Künstlerportrait" präsentiert sie Arbeiten aus ihren drei Schaffensbereichen Acrylmalerei, sakrale Glasgestaltung und Holzschnitt. Hausherr Markus Nöttling konnte zahlreiche Gäste und Welser Politiker begrüßen, darunter Museumspädagogin...

  • Wels & Wels Land
  • Margret Rohn
Der WAKS kann auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.

Besucherrekord und ausverkaufte Konzerte beim Welser Arkaden Kulturhof Sommer

WELS (sw). 3000 Besucher, 77 Künstler, 20 von 22 ausverkaufte Konzerte und der glückliche Intendant Peter Kowatsch. Der Welser Arkadenhof Kultur Sommer (WAKS) konnte dieses Jahr auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Diese wurde am Sonntag, 26. August, abgeschlossen durch das Männer-Ensemble "Trink-Fest" mit dem Konzert "Männer mag man eben". Laut Kowatsch laufen bereits die Planungen für den WAKS 2019. Dieser wird Mitte Juni nächsten Jahres starten.

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
Der Schelmenrat zu Wels bringt gesellschaftliche Schieflagen mit einem Augenzwinkern aufs Tablett.

Der Schelmenrat zu Wels: Beginn einer Tradition

Jede Tradition nimmt einmal ihren Anfang. Und so wurde heuer der Schelmenrat zu Wels gegründet. WELS. Fünfzehn Mitglieder umfasst dieser neu gegründete Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, den Fasching, die fünfte Jahreszeit, in Wels wieder aufleben zu lassen. Einmal pro Woche treffen sich die faschingsbegeisterten Mitglieder, um nach den diesjährigen Erfolgen der Faschingsrevue in den Minoriten bereits die Faschingsaktivitäten für das kommende Jahr zu planen. Interessenten sind herzlich...

  • Wels & Wels Land
  • Ulrike Ploner
Als Spielstätte fungiert der Welser Arkadenhof.

Regionale Künstler fördern

Die Regionalität ist eine von drei zentralen Säulen von WAKS. WELS. Das Kernteam, das den Welser Arkadenhof Kultursommer organisiert, setzt sich aus lediglich drei Mitarbeitern zusammen, die mit viel Engagement und Einsatz ein gemeinsames Ziel verfolgen: Den Welser Arkadenhof Kultursommer für die Besucher und Künstler zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Gegründet wurde der Kulturverein WAKS im Jahr 2006 von Peter Kowatsch, der den Verein als Obmann nach außen vertritt. "Wir alle ziehen...

  • Wels & Wels Land
  • Ulrike Ploner
Johann Reindl-Schweighofer, Peter Kowatsch und Peter Csar eröffnen den 13. Weiser Arkadenhof Kultursommer

Welser Arkadenhof Kultursommer WAKS eröffnet

Am 29.Juni eröffnete der dreizehnte Arkadenhof Kultursommer WAKS. WELS. Mit einer stimmungsvollen Gala öffnete der dreizehnte Welser Arkadenhof Kultur Sommer WAKS am 29. Juni seine Pforten. Zahlreiche Gäste erschienen auf Einladung von Intendant Peter Kowatsch. Eröffnet wurden das Festival durch Peter Csar und Johann Reindl-Schwaighofer. Musikalisch wurde der Abend eingeführt durch das Duo Guitarmagic. Es folgte die Band Remarkables mit Sänger und Bühnendebütant Erik Famler. Der Höhepunkt waren...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
Intendant Peter Kowatsch mit Künstlerin Bernadette Schartner von "Arc en Ciel".

WAKS 2018: Stimmungsvolle Sommernächte voller Kultur

Bereits zum dreizehnten Mal findet 2018 im romantischen und stilvollen Ambiente der Welser Arkadenhof Kultur Sommer statt. WELS. An 22 Spieltagen, in der Zeit von 29. Juni bis 26. August wird auch 2018 den Gästen wieder ein buntes und vielseitiges Festivalprogramm mit Herzblut, Liebe zum Detail und persönlichem Engagement im einzigartigen Ambiente von Arkadenhöfen geboten. Darbietungen mit einer außergewöhnlichen Nähe zum Künstler umrahmt mit kulinarischer Betreuung, inszeniert in einem Kleinod...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
WAKS findet heuer von 29. Juni bis 26. August statt.

WAKS Teil des "Kultursommer OÖ"

Der Pavillon im Park des Palais Tilly wird heuer wieder bespielt. WELS. Bereits zum dreizehnten Mal findet 2018 in romantischem und stilvollem Ambiente der Welser Arkadenhof Kultur Sommer WAKS statt. An 22 Spieltagen, in der Zeit von 29. Juni bis 26. August wird auch 2018 den Gästen wieder ein buntes und vielseitiges Festivalprogramm mit Herzblut, Liebe zum Detail und persönlichem Engagement im einzigartigen Ambiente von Arkadenhöfen geboten. Darbietungen mit einer außergewöhnlichen Nähe zum...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Der Schelmenrat übergab eine große Spende.

Schelmenrat Wels übergab 2.140 Euro an CliniClowns

Der ehrenamtliche Einsatz von 64 Künstlern machte die Spende möglich. WELS. Zu Fasching war heuer einiges in der Welser Innenstadt los und die Faschingsrevue mit dem Motto „Moulin Rouge“ ein Erfolg. Bei der Charity-Veranstaltung zu Gunsten der CliniClowns Oberösterreich traten 64 Künstler kostenlos auf. „Dafür möchte ich mich noch einmal herzlich bei den Künstlern, bei allen Unterstützern, der Stadt Wels und natürlich auch bei den Besuchern bedanken“, sagte „Kanzler“ Peter Kowatsch. Erst vor...

  • Wels & Wels Land
  • Andreas Huber
Intendant Peter Kowatsch mit Musikerin Milagros Pinera und Jubiläumsgast Romana Mach (Mitte).

Arkadenhof feiert seinen Jubiläumsgast

In 12 Jahren pilgerten 25.000 Besucher zum Kultur Sommer des Welser Arkadenhof. WELS. Bei der Kubanischen Nacht mit Milagros Pinera und ihrer Band begrüßte Intendant Peter Kowatsch die fünfundzwanzigtausendste Besucherin des Welser Arkadenhof Kultursommers (WAKS) und überreichte der überraschten Besucherin Romana Mach auf der Bühne feierlich als kleine Aufmerksamkeit einen Blumenstrauß. Kowatsch bedankte sich bei ihr und dem gesamten Publikum: „In zwölf Jahren des WAKS-Festivals insgesamt...

  • Wels & Wels Land
  • Kevin Haslinger
Bürgermeister Rabl überraschte an der Geige und gab zwei Beethoven-Stücke zum Besten.
3

WAKS: Rabl überraschte an der Geige

Der Welser Arkadenhof Kultur Sommer öffnete zum zwölften Mal seine Pforten. WELS. Am Mittwoch, 21. Juni öffnete der zwölfte Welser Arkadenhof Kultur Sommer WAKS mit einer stimmungsvollen Gala seine Pforten. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung von Intendant Peter Kowatsch und genossen nach einleitenden Worten von Kulturstadtrat Johann Reindl-Schwaighofer und der offiziellen Eröffnung des Festivals durch Bürgermeister Andreas Rabl eine heiße Sommernacht mit vielen musikalischen Darbietungen....

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.