Pfadfinder Enns

Beiträge zum Thema Pfadfinder Enns

Bewegung und Natur sind wichtig bei den Pfadfinder-Gruppen.
2

Abenteuer & Gemeinschaft
Spiel, Spaß und Sport bei Pfadis in Region Enns

Bei den Pfadfindern der Region Enns stehen die Gemeinschaft und das Abenteuer im Mittelpunkt.  ENNS, KRONSTORF. ENNS, KRONSTORF (milo). "Die Pfadfinderbewegung wurde vor etwa 100 Jahren in England von Sir Robert Baden Powell ins Leben gerufen. Seinen Auftrag, die Welt ein Stück besser zu hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben, versuchen wir in unserer Arbeit umzusetzen", sagt Pfadfinder-Gruppenleiter Thomas Lemmé aus Enns. In der ältesten Stadt Österreichs gibt es die Pfadfindergruppe...

  • Enns
  • Michael Losbichler
4

Industriehafenstraße 2
Die Pfadfinder Enns laden zum Flohmarkt

Der Flohmarkt der Pfadfindergruppe Enns findet unter dem Motto „Umwelt schützen, Wiederverwerten und Kaufen für den guten Zweck“ heuer bereits zum 14. Mal statt. ENNS. Am Samstag, 11. Mai, lädt die Pfadfindergruppe Enns von 9 bis 13 Uhr zum Flomarkt in der Industriehafenstraße 2 ein. Der Erlös des diesjährigen Flohmarktes wird in neue Zelte für die „Pfaderer“ investiert. Denn beim letzen Sommerlager in St. Georgen ruinierte ein Sturm die drei Zelte der Pfadfinder. "Diese drei Zelte mussten...

  • Enns
  • Anna Böhm
Dank der Hilfe aus der Bevölkerung konnte der Küchenumbau bereits realisiert werden.
2

Sachspenden für den Pfadfinderflohmarkt benötigt

ENNS. Im letzten Jahr wurde der Flohmarkt der ‚Pfadis’ dank der Unterstützung vieler Spender zu einem großen Erfolg, der Umbau der Küche und Garderobe konnte wie geplant abgeschlossen werden. Jetzt steht der nächste Umbau an: Je eine Toilette für Mädchen und Buben soll entstehen. Deshalb bitten die Ennser Pfadfinder wieder um Unterstützung und um Spenden für den Flohmarkt. Diese werden entgegengenommen am Freitag, 15., 22. und 29. April, jeweils von 15 bis 17 Uhr. Der Flohmarkt findet...

  • Enns
  • Katharina Mader
1 6

Ennser Pfadfinder aktiv in der Flüchtlingshilfe

ENNS (red). Die Ennser Pfadfinder brachten sich aktiv in der Flüchtlingshilfe ein. Man stellte sich vor Geschäfte und bat Einkaufende, etwas für Flüchtlinge „mitzukaufen“. Schnell und unbürokratisch wurde von allen Verantwortlichen der Märkte in Enns die Bitte gewährt. So stellten sich die Pfadfinder der Gruppe Enns Samstag vormittags vor die Eingänge von Billa, Merkur, Zielpunkt, Spar, Penny, dm, Bipa und Hofer und verteilten vorbereitete Zettel mit den benötigten Waren und der Bitte zu Kauf...

  • Enns
  • Andreas Habringer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.