Pfarre Altlerchenfeld

Beiträge zum Thema Pfarre Altlerchenfeld

Lokales
Diakon Georg Pawlik hat die langjährige Pfarrsekretärin Brigitta Moder mit einer Festmesse in die Pension verabschiedet.

Nach 17 Jahren: Abschied von der Pfarre Altlerchenfeld

Brigitte Moder hat 17 Jahre lang die Geschicke in der Pfarrkanzlei gelenkt. Die langjährige Pfarrsekretärin der Altlerchenfelder Pfarrkirche geht in Pension. NEUBAU. Brigitte Moder geht mit zwei lachenden Augen in den Ruhestand. Das weinende Auge spart sie sich, weil sie der Pfarre Altlerchenfeld auch weiterhin erhalten bleibt, wenn auch nicht in beruflichen Belangen. "Ich werde nicht nur weiterhin die Messen besuchen, ich bleibe auch ehrenamtlich in der Pfarre tätig", verspricht die...

  • 25.06.18
  •  2
Lokales
Der Chor Vielstimmig feiert sein 40-jähriges Jubiläum mit einem Benefizkonzert in der Altlerchenfelder Kirche.
7 Bilder

Neubauer Chor "Vielstimmig" feiert 40 Jahre

"Vielstimmig", der Chor der Pfarre Altlerchenfeld feiert sein 40-jähriges Bestehen mit einem Benefizkonzert. Der Erlös kommt einem Projekt in Brasilien zugute. NEUBAU. Viele der Chormitglieder haben bereits als Jugendliche zu singen begonnen, und das im gleichen Chor. Denn der harte Kern des Chors "Vielstimmig" kennt sich bereits seit 40 Jahren. Eine davon ist Friederike Lackenbauer. "Unserer Chorleiterin Brigitte Sturm-Bauer war 1978 in einer Jugendgruppe in der Pfarre Altlerchenfeld und...

  • 11.06.18
Lokales
Bezirksrat Walter Horak, Bezirksvorsteher Thomas Blimlinger, die Leiterin der Obdachlosenhilfe Brigitta Moder, Kaplan Reinhard Kofler sowie die Schülerinnen aus dem BRG Kandlgasse Sarah Iseni, Sarah Cernut, Ivana Gicic und Lena Hermann (v.l.n.r.).

Mädchen sammeln für Obdachlose

Eine besondere Spendenübergabe fand im Rahmen einer gemütlichen Jause im Garten des Pfarrcafés der Pfarre Altlerchenfeld statt. Im Rahmen des Bezirksjugendbeteiligungsprojekts haben Mädchen am Kinderflohmarkt Sachen verkauft und den Erlös, dessen Betrag vom Einkaufsstraßenverein Neubaugasse noch aufgerundet wurde, der Pfarre für ihre Obdachlosenbetreuung gespendet. Wo: Neubau, 1070 Wien auf Karte anzeigen

  • 09.06.15
Lokales
Pfarrer Eugen Schindler vor dem Beichtstuhl, der plötzlich in Flammen stand.
2 Bilder

Brandstiftung in Kirche: "Täter war geistig verwirrt"

In der Pfarre Altlerchenfeld wurden im vergangenen Monat zwei Brände gelegt. NEUBAU. Nach den Aufregungen der vergangenen Wochen geht in der Pfarre Altlerchenfeld wieder alles seinen gewohnten Gang. Im April waren in der Pfarrkirche in der Lerchenfelder Straße zwei Brände gelegt worden. Zuerst stand das Tischtuch eines Ablagetischs in Flammen, dann der Vorhang des Beichtstuhls. Pfarrmitarbeiter haben die Brände rechtzeitig entdeckt und konnten sie unter Kontrolle bringen. „Ich habe den...

  • 18.05.15
Lokales
Diakon Georg Pawlik und Pfarrsekretärin Brigitta Moder freuen sich auf die Erntedank-Spenden für das VinziBett.

Lebensmittel fürs VinziBett

Die heurige Erntedank-Sammelaktion der Altlerchenfelder Pfarre kommt Obdachlosen zugute. Dringend erbeten werden haltbare Lebens- und Putzmittel. (siv). "Wie jedes Jahr wollen wir auch heuer wieder ein Zeichen der Dankbarkeit setzen.", so Georg Pawlik, der Diakon der Altlerchenfelder Kirche. Profitieren von der Aktion sollen die Menschen, die in der Notschlafstelle VinziBett im 17. Bezirk Zuflucht finden. Haltbares und Putzmittel "Gebraucht werden unter anderem Teigwaren, Kartoffelpüree,...

  • 02.10.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.