Pferdereich

Beiträge zum Thema Pferdereich

Freizeit
10 Bilder

Pferdereich Mühlviertler Alm

Ein ganz besonderes Abenteuer plante und erlebte diesen Sommer Markus Danninger, Obmann des Pferdereichs Mühlviertler Alm und selbst leidenschaftlicher Wanderreiter mit seinem 7-jährigen Lipizzanerwallach Tokay. EIN SOMMER IM PFERDEREICH MÜHLVIERTLER ALM 700km | 32 Etappen | 25 000 Höhenmeter | 8 Wochen Die Idee kam, wie würde man anders meinen, bei der Urlaubsplanung. Seit vielen Jahren ist die Mühlviertler Alm Urlaubsdomizil von Reitsportbegeisterten aus aller Welt. Ob mit oder ohne...

  • 06.12.17
Freizeit
Wanderreiter Gäste aus Bayern mit Gottfried Gusenleitner

Flohmarkt im Pferdereich Mühlviertler Alm

Zum ersten Mal veranstaltet der Union Reit- und Fahrverein Königswiesen beim „Wirt auf da Hoad“ einen Verkauf von gebrauchten Reit- und Kutschenzubehör sowie Flohmarktartikel aller Art. Am Samstag den 10. Juni von 7 bis 14 Uhr können interessierte Besucher handeln und feilschen oder auch selbst Übertragenes anbieten. Obmann Franz Holzmann und Hausherr Gottfried Gusenleitner feuen sich über eine weitere Veranstaltung im Wanderreitparadies Mühlviertler Alm. Aussteller können sich noch bis zum 9....

  • 28.05.17
Lokales
Altjahresritt zum Gasthof Rameder in Mönchdorf.

Pferdereich Mühlviertler Alm feiert 25. Geburtstag

UNTERWEISSENBACH. Unter einem besonderen Stern steht das Jahr 2016 im Pferdereich Mühlviertler Alm: Das Reitwegenetz der Region feiert sein 25. Bestandsjubiläum. Das Pferdereich Mühlviertler Alm ist nicht nur eine perfekte Wanderreitdestination, hier versteht man es bekanntlich auch zu feiern. Der Auftakt zum Jubiläumsjahr wurde im Zuge des Altjahrsritt zum Gasthof Rameder gefeiert. Das Pferdereich-Jubiläumsfest findet am 18. Juni am Reitpark Gstöttner in Schönau statt. Nur wenige Tage...

  • 11.01.16
Lokales

Mühlviertler Alm: Neue Karte für Wanderreiter

UNTERWEISSENBACH. Pünktlich zum Saisonstart ist die neue Wanderreitkarte des "Pferdereichs Mühlviertler Alm" erschienen. 700 Kilometer markierte Reitwege und 50 gemütliche Pferderaststationen und Reiterherbergen lassen die Herzen von Pferdefreunden höher schlagen. Erstmals laden auch acht neue Relax- und Erlebnisplätze Pferd und Reiter ein, zwischendurch eine Pause einzulegen. Dabei können sie sich an Hindernissen und kniffligen Aufgaben messen. Aktiv sein heißt es zum Beispiel beim...

  • 07.04.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.