Poesie Christian Morgenstern

Beiträge zum Thema Poesie Christian Morgenstern

Lokales
6 Bilder

Frühlingserwachen - im Wandel der Zeit
Frühlingsahnung ....

Rosa Wölkchen überm Wald wissen noch vom Abendrot dahinter; überwunden ist der Winter - Frühling kommt nun bald! Unterm Monde silber weiß, zwischen Wipfeln schwarz und kraus, flügelt eine Fledermaus - ihren ersten Kreis. Rosa Wölkchen überm Wald wissen noch vom Abendrot dahinter; überwunden ist der Winter - Frühling kommt nun bald! Christian Morgenstern (1871 - 1914)

  • 06.02.20
  •  11
  •  11
Lokales
"Winterfreuden" minimaler Schneefall in Villach am 18.Januar

Winterfreuden
Neuschnee ...

Flockenflaum zum ersten Mal zu prägen mit des Schuh's geheimnisvoller Spur. Einen ersten schmalen Pfad zu schrägen - durch des Schneefalls jungfräuliche Flur... Kindisch ist und köstlich solch Beginnen, wenn der Wald dir um die Stirne rauscht - oder, mit bestrahlten Gletscherzinnen deine Seele leuchtende Grüße tauscht. Christian Morgenstern  (1871 - 1914) 

  • 19.01.20
  •  7
  •  6
Lokales
5 Bilder

Poesie ...
Frühlingsahnung

Rosa Wölkchen überm Wald wissen noch vom Abendrot dahinter. Überwunden ist der Winter - Frühling kommt nun bald! Unterm Monde silberweiß zwischen Wipfeln schwarz und kraus, flügelt eine Fledermaus ihren ersten Kreis. Rosa Wölkchen überm Wald, wissen noch vom Abendrot dahinter. Überwunden ist der Winter - Frühling kommt nun bald! Christian Morgenstern (1871 - 1914)

  • 05.03.19
  •  3
  •  2
Leute
... nach der eisigen Winterstarre, folgt nun das große Erwachen; es keimt, treibt und sprießt in unserer verschwenderischen, urwüchsigen Natur!(Foto: pixapay)

Herr WINTER, geh hinter ...

Herr WINTER, geh hinter, der FRÜHLING kommt bald ! Das EIS ist geschwommen, die BLÜMLEIN sind kommen, und GRÜN wird der Wald. Herr WINTER, geh hinter, dein REICH ist vorbei. Die VÖGELEIN alle, mit jubelndem SCHALLE, verkünden den MAIEN ! Gedicht von Christian Morgenstern

  • 08.03.18
  •  7
  •  18
Leute
Herr WINTER, geh dahinter...
4 Bilder

Herr WINTER, geh hinter... Vogelgezwitscher, in der Morgendämmerung

Herr Winter, geh hinter der Frühling kommt bald! Das Eis ist geschwommen, die Blümlein sind kommen, und grün wird der Wald! Herr Winter, geh hinter, dein Reich ist vorbei. Die Vögelein alle, mit jubelndem Schalle, verkünden den Mai! Christian Morgenstern ------------------------------------------------------- Vogelgezwitscher - in der Morgendämmerung! Schon zeitig am Morgen, noch in der Dämmerung, stimmen unsere heimischen Singvögel, gleich einem Jubelklang ihr...

  • 13.03.16
  •  7
  •  26
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.