Alles zum Thema Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Lokales

Nach Aufahrunfall
Auto in Gegenverkehr geschleudert

Drei Verletzte forderte ein Unfall heute, Samstag, auf der Innviertler Landesstraße. SCHLÜSSLBERG. Ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am heute, Samstag, gegen 8.20 Uhr mit einem Lieferwagen auf der B137, Innviertler Landesstraße in Richtung Grieskirchen. In Schlüßlberg übersah er das Auto eines 59-Jährigen Wieners. Dieser hatte angehalten, weil er nach links zur Hammermühle abbiegen wollte. Der 45-jährige fuhr fast ungebremst auf das Auto auf. Durch die Wucht des Anpralles...

  • 23.03.19
Lokales
Vier Jugendliche wurden bei dem Unfall verletzt.

Vier Verletzte
Alkolenkerin (20) krachte gegen Baum

Am Heimweg von einem Discobesuch in Haag passierte der Unfall. ROTTENBACH. Gemeinsam mit drei Burschen fuhr eine 20-Jährige heute, Samstag, um 4.45 Uhr von einem Discobesuch nach Hause. Im Ortsgebiet Innernsee, Gemeinde Rottenbach, fuhr sie auf der L518, der Rottenbacher Landesstraße, in einer Linkskurve geradeaus, berichtet die Polizei. Das Auto stieß frontal gegen einen Baum. Alkotest ergab 0,76 Promille Die Lenkerin wurde dabei leicht verletzt. Ihr 18-jähriger Beifahrer wurde im Auto...

  • 23.03.19
Lokales

Schulzentrum Grieskirchen
E-Bike fing Feuer

Am 21. März brach im Schulzentrum Grieskirchen ein Feuer im Keller aus – der Akku eines E-Bikes war in Brand geraten. GRIESKIRCHEN. Im Kellerbereich eines Schulzentrums in Grieskirchen brach am 21. März ein Feuer aus. Der Akku eines E-Bikes war in Brand geraten. Die Flammen erfassten auch den Hinterreifen. Zu diesem Zeitpunkt war der Schulwart anwesend – dieser schnappte das Fahrrad und schleppte es ins Freie, daraufhin verständigte er die Feuerwehr. Die Räumlichkeiten wurden durch das Feuer...

  • 22.03.19
Lokales
Eine in einem Plastikmülleimer entsorgte Zigarette dürfte den Brand in einem Peuerbacher Einfamilienhaus ausgelöst haben.

Brand in Einfamilienhaus
Zigarette im Plastikmülleimer löste Brand aus

Polizisten der Polizeiinspektion Peuerbach wurden am 20. März gegen 18.45 Uhr zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in Peuerbach gerufen. PEUERBACH. Bereits bei der Anfahrt konnten die Beamten eine Rauchsäule wahrnehmen. Beim Eintreffen stand ein Bereich der Terrasse bereits in Brand und es drohte ein Übergreifen auf den darüber liegenden Holzbalkon. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr Peuerbach konnten die Polizisten den Brand eindämmen und ein Übergreifen auf andere Bereiche verhindern....

  • 21.03.19
Lokales
Der Mann konnte nur noch leblos treibend in dem Teich gefunden werden.

Unglück in St. Marienkirchen
Pensionist fiel in Löschteich und ertrank

ST. MARIENKIRCHEN. Ein älterer Mann aus dem Bezirk Eferding rutschte am 9. März 2019 im Zeitraum zwischen 8.30 Uhr und 10 Uhr, vermutlich infolge seines schlechten gesundheitlichen Zustandes, auf dem steil abfallenden Ufer eines Löschteiches unweit seines landwirtschaftlichen Anwesens in St. Marienkirchen aus. Dabei fiel er in den Teich und ertrank hilflos. Erst nach einer bereits längeren Suche der beiden Söhne konnte der Vater dann gegen 10.15 Uhr in dem 15 mal 15 Meter großen Teich mittig...

  • 09.03.19
Lokales
Als die Frau in die Ortschaft Brunnwald bei Waizenkirchen einbiegen wollte, kam es zu dem Auffahrunfall.

Unfall in Waizenkirchen
Bei Auffahrunfall ins angrenzende Feld geschleudert

Zu einem Auffahrunfall, bei dem zwei Fahrer verletzt wurden, kam es am 7. März 2019 in der Gemeinde Waizenkirchen. WAIZENKIRCHEN. Ein Mann aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 7. März um 16.40 Uhr mit einem Klein-Lkw auf der B129 Richtung Prambachkirchen. Zur selben Zeit lenkte eine Frau aus dem Bezirk Eferding ihren Pkw auf der B 129 ebenfalls Richtung Prambachkirchen und wollte zur Ortschaft Brunnwald, Gemeinde Waizenkirchen, abbiegen. Die Frau hielt das Fahrzeug zum Linksabbiegen an....

  • 08.03.19
Lokales
Bei einer Firma in Haag kam es zu einem Unfall.

Unfall in Haag
Montagearbeiter stürzte auf Betonboden

Ein Montagearbeiter stürzte mit einer Hebebühne auf den Boden und wurde verletzt mit Rettungshubschrauber abtransportiert. HAAG AM HAUSRUCK. Ein Montagearbeiter aus Deutschland war am 26. Februar 2019 gegen 16.20 Uhr bei einer Firma in Haag damit beschäftigt, mit Arbeitskollegen eine Förderanlage für Beschichtungstechnik zu errichten. Dabei sollte der Mann eine Messung durchführen, dazu stand er auf einer selbstfahrenden Scherenhebebühne. Diese hatte er auf eine Höhe von 3,90 Metern...

  • 27.02.19
Lokales
In Waizenkirchen geriet das Auto ins Schleudern und überschlug sich mehrmals.

Unfall in Waizenkirchen
Auto überschlug sich mehrmals – zwei Verletzte

Zu einem Unfall, bei dem zwei Männer verletzt wurden, kam es am 25. Februar in Waizenkirchen. WAIZENKIRCHEN. Ein junger Mann aus Linz war am gegen 14 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der B 129 in Richtung Prambachkirchen unterwegs. Am Beifahrersitz befand sich sein Kollege aus dem Bezirk Rohrbach. In Waizenkirchen, in einer leichten Linkskurve kam der Lenker aus ungeklärter Ursache mit den beiden rechten Rädern seines Fahrzeuges auf das rechte Fahrbahnbankett. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern...

  • 26.02.19
Lokales
im Gemeindegebiet von Pram waren drei Männer mit dem Schlägern von Eschen beschäftigt.

Unfall in Pram
Mann bei Forstarbeiten schwer verletzt

Zu einem Unfall kam es bei Forstarbeiten in der Gemeinde Pram: Ein Mann wurde vom Wipfel einer Fichte getroffen und schwer verletzt. PRAM. Ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis war am 20. Februar 2019 um 11:20 Uhr mit seinem 24-jährigen Sohn und seinem 64-jährigen Nachbarn im Gemeindegebiet von Pram mit dem Schlägern von Eschen beschäftigt. Bei der Schlägerung einer größeren Esche im abschüssigen Gelände kam es dann zum folgenschweren Unfall. Der 64-Jährige schnitt mit einer...

  • 21.02.19
Lokales
Bei der Kreuzung in Rottenbach kam es zu einem Autounfall.

Unfall in Rottenbach
Autofahrerin übersah Stopptafel

An der Kreuzung in Rottenbach kam es am 19. Februar zu einem Autounfall, bei der mehrere Personen schwer verletzt wurden. ROTTENBACH. Eine Frau aus dem Bezirk Schärding fuhr gegen 14.10 Uhr mit ihrem Pkw auf der L1124, Pramtal Straße von Rottenbach kommend Richtung Wendling. Bei ihr im Auto waren eine weitere Frau aus dem Bezirk Schärding und deren Kinder, 5, 10 und 12 Jahre alt. Bei der Kreuzung mit der B141, Rieder Bundesstraße übersah die Autofahrerin die Stopptafel und die...

  • 20.02.19
Lokales
Zwei Burschen wurden von mehreren Zeugen der Täterschaft beschuldigt.

Täter festgenommen
Geldkassette eines Automaten in Peuerbach aufgebrochen

Arbeiter der Stadtgemeinde Peuerbach stellten am 4. Februar 2019 eine aufgebrochene Geldkassette von einem Lebensmittelautomaten im Bereich eines Spielplatzes fest. PEUERBACH. Mithilfe tatkräftiger Unterstützung der Polizei Neukirchen am Walde konnten sachdienliche Hinweise zu möglichen Verdächtigen gesammelt werden. Bei den Einvernahmen konnten die beiden Beschuldigten, ein 17-Jähriger und ein 15-Jähriger, beide aus dem Bezirk Grieskirchen, namhaft gemacht werden. Sie wurden von mehreren...

  • 20.02.19
Lokales
Im Gemeindegebiet von Pupping kam es zu dem tödlichen Unfall.

Unfall in Pupping
Mann bei Unfall tödlich verletzt

PUPPING. Ein Mann aus Wels fuhr mit seinem Pkw am 1. Februar 2019 gegen 8:30 Uhr auf der Nibelungenstraße, B130, Richtung Pupping. Dort kam es zu einem Unfall bei dem ein Mann tödlich verletzt wurde. Im Gemeindegebiet von Pupping kam dem Welser plötzlich in einer leichten Linkskurve auf seinem Fahrstreifen ein Kastenwagen, gelenkt von einem  russischen Staatsbürger aus Linz, entgegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wollte der Welser nach links ausweichen. Im gleichen Moment fuhr der...

  • 04.02.19
Lokales
Der Mann wurde mit der Rettung ins Klinikum Wels eingeliefert.

Unfall in Schlüßlberg
Mann bei Forstunfall an der Hand verletzt

SCHLÜSSLBERG. Zu einem Unfall, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde, kam es am 31. Jänner in der Ortschaft Dingbach bei Schlüßlberg. Ein Mann aus dem Bezirk Grieskirchen war mit zwei weiteren Arbeitern mit Forstarbeiten auf einem Waldgrundstück in Dingbach beschäftigt. Gegen 10.25 Uhr schnitt er mit der Motorsäge in einem steilen Gelände eine etwa 30 Zentimeter dicke Esche um. Dabei zerbrach der Stamm und fiel um. Der Mann wollte dem fallenden Stamm ausweichen und rutschte auf dem...

  • 31.01.19
Lokales
Durch umfangreiche Ermittlungen konnten sechs Jugendliche ausgeforscht werden.

Täter ausgeforscht
Jugendbande vandalierte in Peuerbach

PEUERBACH. In der Nacht zum 30. Dezember 2018 ereigneten sich im Stadtgebiet von Peuerbach mehrere Beschädigungen aufgrund von Vandalismus. Unter anderem wurde der Autoanhänger einer ortsansässigen Firma umgeworfen, wodurch der Aufbau stark beschädigt wurde. Durch umfangreiche Ermittlungen konnten sechs Jugendliche aus dem Bezirk Grieskirchen im Alter zwischen 15 und 16 Jahren ausgeforscht. Im Zuge mehrere Einvernahmen legten diese schlussendlich ein Geständnis ab und wollen für den...

  • 26.01.19
Lokales
Der Mann wurde von Rettung und Notarzt erstversorgt und anschließend ins Klinikum Wels eingeliefert.

Unfall in St. Marienkirchen
Pensionist bei Forstarbeiten schwer verletzt

ST. MARIENKIRCHEN/POLSENZ. Zu einem Unfall kam es in St. Marienkirchen als ein älterer Mann aus dem Bezirk Eferding am 26. Jänner auf einem sehr steilen Waldstück mit zwei Bekannten Holzarbeiten durchführte. Ein etwa drei Meter langer und 30 Zentimeter dicker Eschenstamm hatte sich verkeilt. Die drei hoben diesen an, um ihn anschließend über den Baumstock zu heben. Auf dem steilen Gelände begann dann der Stamm zu rutschen und klemmte den rechten Fuß des Pensionisten zwischen Stamm und Stock...

  • 26.01.19
Lokales
Die junge Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Klinikum Wels gebracht.

Unfall in Fraham
Junge Autofahrerin verlor Kontrolle über ihr Fahrzeug

FRAHAM. Zu einem Autounfall kam es am 17. Jänner in Fraham, als eine junge Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Eine junge Frau aus dem Bezirk Eferding war mit ihrem Pkw gegen 12.25 Uhr gemeinsam mit ihrer zweijährigen Tochter auf der Wallerner Straße, B134, Richtung Wallern unterwegs. Im Ortschaftsbereich Aumühle, Gemeinde Fraham, dürfte sich die junge Mutter kurz zu ihrer Tochter umgedreht haben. Sie verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet ins Schleudern und fuhr rechts in...

  • 18.01.19
Lokales
Die Pensionistin wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Klinikum Grieskirchen eingeliefert.

Unfall in Waizenkirchen
Pensionistin von Auto erfasst und verletzt

WAIZENKIRCHEN. Zu einem Unfall, bei der eine Pensionistin von einem Auto erfasst und verletzt wurde, kam es am 17. Jänner in Waizenkirchen. Eine Frau aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr mit ihrem Pkw gegen 14.15 Uhr auf der Michaelnbach-Stauff-Straße, L525, Richtung Grieskirchen. Als sie in Waizenkirchen von der L525 in die Pollheimerstraße einbiegen wollte, dürfte die Autofahrerin laut eigenen Angaben aufgrund der tiefstehenden Sonne eine ältere Fußgängerin, die die Fahrbahn überqueren wollte,...

  • 18.01.19
Lokales
Unfall in Neukirchen: An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Unfall in Neukirchen
Vorrang missachtet – zwei Autolenker verletzt

NEUKIRCHEN/WALDE. Zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeuglenker verletzt wurden kam es am 17. Jänner in den frühen Morgenstunden in Neukirchen am Walde. Eine Frau aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr mit ihrem Pkw gegen 7.30 Uhr auf der Pühretgemeindestraße in Neukirchen am Walde. Bei einer Kreuzung wollte sie links in die Kessla Landesstraße einbiegen, dabei dürfte sie den bevorrangten Pkw eines Mannes aus dem Bezirk Grieskirchen übersehen haben und es kam zu einem Zusammenstoß. Beide...

  • 17.01.19
Lokales
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Haag am Hausruck unter der Tel. 059133 – 4233.

Polizei bittet um Hinweise
KTM-Motorrad "Duke390" in Gaspoltshofen gestohlen

GASPOLTSHOFEN. Ein bisher unbekannter Täter stahl am 13. Jänner 2019 in der Zeit zwischen 9 Uhr und 13:30 Uhr ein Motorrad in Gaspoltshofen. Das abgesperrte Motorrad der Marke KTM war bei einem Mehrparteienhaus in der Hauptstraße ohne Kennzeichentafel abgestellt gewesen. Beschreibung des Fahrzeugs: schwarz, mit weißer Tankverkleidung und Aufschrift "Duke 390", orange Felgen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Haag am Hausruck unter der Tel. 059133 – 4233.

  • 13.01.19
Lokales
Die Fußgängerin wurde vom Samariterbund in das UKH Linz gebracht.

Unfall in Alkoven
Fußgängerin von Auto angefahren

ALKOVEN. Zu einem Unfall, bei dem eine Fußgängerin verletzt wurde, kam es am 8. Jänner in der Gemeinde Alkoven. Eine Frau aus dem Bezirk Eferding wollte um 5.40 Uhr zu Fuß ihr Fahrrad schiebend vom Gehsteig weg die B 129 über den Fahrbahnteiler zum Bahnhof Alkoven überqueren. Dabei übersah sie den aus Richtung Linz ankommenden Pkw einer Linzerin. Die Autofahrerin konnte den Zusammenstoß gegen die unvermittelt die Fahrbahn betretende Fußgängerin nicht verhindern. Die Frau wurde über die...

  • 08.01.19
Lokales

Verkehrsunfall in Fraham
Pkw prallte gegen Findlinge

FRAHAM. Eine 28-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land lenkte ihren Pkw am 31. Dezember 2018, gegen 11:30 Uhr, auf der Wallerner Straße, B134, Richtung Eferding. Laut Bericht der Polizei verlor die Frau im Ortschaftsbereich von Aumühle, Gemeinde Fraham, vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Wagen kam links von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen mehrere sogenannte Findlinge. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und musste von den Einsatzkräften...

  • 31.12.18
Lokales
Die Pensionistin wurde verletzt ins Klinikum Wels-Grieskirchen geliefert.

Unfall In Grieskirchen
Pensionistin von Auto erfasst und schwer verletzt

GRIESKIRCHEN. Zu einem Unfall kam es am 6. Dezember in den Nachmittagsstunden. Ein Mann aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr um 16.35 Uhr mit seinem Pkw in Grieskirchen auf der Grieskirchner Landesstraße stadtauswärts. Eine Pensionistin aus Grieskirchen wollte vom Gehsteig aus die Fahrbahn überqueren. Dabei dürfte sie den Pkw übersehen haben. Der Autofahrer, der die Fußgängerin ebenfalls nicht wahrgenommen hatte, stieß mit dem Pkw gegen die Pensionistin. Diese wurde auf die Motorhaube und gegen...

  • 07.12.18
Lokales
Im Gemeindegebiet Hinzenbach kam es zum Unfall, bei dem eine Fußgängerin verletzt wurde.

Unfall in Hinzenbach
Fußgängerin von Auto angefahren

HINZENBACH. Zu einem Unfall kam es in Hinzenbach: Eine Fußgängerin wurde von einem Auto angefahren und über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert. Eine junge Frau aus dem Bezirk Eferding bog am 5. Dezember gegen 6.45 Uhr mit ihrem Pkw im Gemeindegebiet Hinzenbach von der Polsenzstraße in den Kreisverkehr der 134 ein. Dort fuhr sie bei der nächsten Ausfahrt wieder nach rechts in Richtung Wels. Zur gleichen Zeit wollte eine Frau aus Eferding zu Fuß bei der dortigen Ausfahrt die Fahrbahn...

  • 06.12.18
Lokales
In der Gemeinde Neumarkt stürzte der Mann mit seinem Fahrrad.

Unfall in Neumarkt
Radfahrer stürzte mit Kopf auf den Asphalt

NEUMARKT/HAUSRUCK. Ein Mann aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 3. Dezember, um 17.45 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Bahnhofstraße in Neumarkt am Hausruck vom Bahnhof kommend in Richtung Dürre Aschach. Dort kam er nach der Brücke auf dem dortigen Streugut (Splitt) aus unbekannter Ursache zu Sturz. Dabei schlug er mit dem Kopf auf dem Asphalt auf. Der Mann wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Wels eingeliefert.

  • 04.12.18