Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Lokales
Bei dem Unfall wurden die drei Beteiligten mit Verletzungen ins Krankenhaus geliefert.
5 Bilder

Unfall
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Pupping

Die Einsatzkräfte wurden Freitagabend, 22. Mai,  zu einen Verkehrsunfall auf die B129 alarmiert. PUPPING. Ein Mann war mit seinem Pkw am 22. Mai 2020 gegen 19.35 Uhr gemeinsam mit einer Frau, beide aus dem Bezirk Linz-Land, auf der Eferdinger Straße, B129, Richtung Eferding unterwegs. Im Ortschaftsbereich Goldenberg, Gemeinde Pupping, wollte der Mann nach links abbiegen und verringerte seine Geschwindigkeit. In diesem Moment fuhr ihm ein nachkommender junger Autolenker aus dem Bezirk...

  • 23.05.20
Lokales
Der Lkw-Fahrer kam ins Schleudern, prallte gegen das dortige Brückengeländer und kam in der Wiese zum Stillstand.
5 Bilder

Unfall in Niederthalheim
Frontalzusammenstoß – drei Verletzte

Zu einem Unfall in Niederthalheim kam es am 18. Mai. Dabei wurden ein Motorradfahrer sowie ein Pkw-Lenker und dessen Beifahrerin verletzt. NIEDERTHALHEIM. Ein rumänischer Staatsbürger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 18. Mai 2020 um 15:15 Uhr in Niederthalheim auf der B 135 mit seinem Motorrad in Richtung Schwanenstadt. Vor ihm fuhr sein Freund, ebenfalls aus dem Bezirk Grieskirchen. Kurz nach dem Ortsgebiet Iming, im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve und Brücke, kam der erste...

  • 19.05.20
Lokales
Unfall in Pupping: Die Mountainbikerin wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Wels eingeliefert.

Unfall in Pupping
Sturz mit Mountainbike wegen Drohne

Eine Mini-Drohne verursachte in Pupping einen Unfall: Eine Mountainbikerin sah die Drohne zu spät, wollte ausweichen, überschlug sich mit dem Bike und wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. PUPPING. Ein Ehepaar aus dem Bezirk Liezen, befand sich am 18. Mai 2020 um 18.30 Uhr in Pupping auf einer Radtour am Donaubegleitweg (Treppelweg) und fuhr von Alkoven kommend Richtung Aschach/D. Der Mann fuhr mit seinem Mountainbike voraus, die Frau folgte ihm unmittelbar dahinter. Zum selben Zeitpunkt...

  • 19.05.20
Lokales
Bei dem Unfall wurden die beiden Pkw-Lenker schwer verletzt. Ein Hund, der in einem der Autos war, wurde dabei getötet.
5 Bilder

Unfall in Neukirchen/Walde
Zwei Schwerverletzte und ein toter Hund bei Verkehrsunfall

Zwei schwerverletzte Personen und ein toter Hund - so die traurige Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls zwischen Neukirchen am Walde und Peuerbach. NEUKIRCHEN/WALDE. Eine deutsche Staatsangehörige aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 6. Mai 2020 gegen 18:10 Uhr mit ihrem Pkw auf der Keßla-Landesstraße 517 in der Ortschaft Hungberg, Gemeinde Neukirchen am Walde, in Richtung Peuerbach hinter einem Linienbus. Dieser wurde von einem ungarischen Staatsangehörigen aus dem Bezirk Grieskirchen...

  • 07.05.20
Lokales
Bei einer freiwilligen Nachschau in der Wohnung des Mannes konnten die Einsatzkräfte die Machete sicherstellen.

Vorfall in Schlüßlberg
Mann mit Machete bedroht

Drei Männer trafen sich um Geldschulden zu begleichen. Dabei kam es zum Streit, wobei einer der Männer den anderen mit einer Machete bedrohte. SCHLÜSSLBERG. Ein junger Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck und zwei Männer aus dem Bezirk Grieskirchen trafen sich am 27. April 2020 gegen 18 Uhr in Schlüßlberg um Geldschulden zu begleichen. Dabei kam es zu einem Streit und der Mann aus dem Bezirk Grieskirchen bedrohte den anderen Mann, der ebenfalls aus dem Bezirk kommt, mit einer Machete. Dieser...

  • 30.04.20
Lokales
Der Mann startete in Hartkirchen mit seinem Paragleitschirm zu einem Flug.

Unfall
Paragleiter in Hartkirchen abgestürzt

HARTKIRCHEN. Ein Mann aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung startete am 22. April 2020 gegen 17.30 Uhr in Hartkirchen mit seinem Paragleitschirm zu einem Flug. Laut Zeugenaussage kam der Mann nach kurzem Flug ins Trudeln und stürzte anschließend aus rund 20 Metern Höhe auf eine steil abfallende Wiese. Der Mann verletzte sich unbestimmten Grades und wurde mit dem Notarzthubschrauber Martin 3 in das UKH Linz eingeliefert.

  • 23.04.20
Lokales
Der Brand wurde von den Feuerwehren Waizenkirchen, Stillfüssing, Ritzing und Unterheuberg gelöscht und eine weitere Brandausbreitung konnte verhindert werden.

Feuerwehreinsatz
Brand in Waizenkirchen

In einem Waizenkirchner Einfamilienhaus brach ein Brand aus. Laut Brandverhütungsstelle OÖ habe eine nicht vollständig ausgedämpfte Zigarette am Balkon das Feuer verursacht. WAIZENKIRCHEN. Am 18. April 2020 brach gegen 2:30 Uhr auf der Terrasse eines Hauses in Waizenkirchen ein Brand aus. Durch die Hitze des Brandes zerbrach das Glas von zwei Balkontüren und der Brand breitete sich auch in das Hausinnere aus. Durch den Knall der zerbrechenden Balkontür wurde die Tochter der Hausbesitzer...

  • 19.04.20
Lokales
Im Gemeindegebiet von Fraham stürzte der junge Wiener Motorradfahrer.

Unfall in Fraham
Motorradlenker stürzte und verletzte sich am Fuß

FRAHAM. Mit Verletzungen am rechten Fuß wurde ein 23-Jähriger aus Wien am 16. April 2020 nach einem Verkehrsunfall in Fraham in den MedCampus III eingeliefert. Der Mann war um 17.40 Uhr mit dem Motorrad seines Vaters auf der Taubenbrunner Gemeindestraße in einer Rechtskurve ohne Fremdbeteiligung aus unbekannter Ursache zu Sturz gekommen.

  • 17.04.20
Lokales
In Alkoven wurde ein Autofahrer angehalten, bei dem aufgrund von Suchtmitteln eine Fahrzeuguntauglichkeit nachgewiesen wurde.

Polizeimeldung
Drogenlenker in Alkoven aus dem Verkehr gezogen

ALKOVEN. Am 15. April 2020 um 15.20 Uhr wurde ein Mann aus dem Bezirk Eferding in Alkoven zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle angehalten. Dabei wurden bei ihm Symptome festgestellt, die die Vermutung einer Beeinträchtigung durch Suchtmittel ergaben. Die klinische Untersuchung auf der Polizeiinspektion Eferding durch eine Ärztin ergab seine Fahruntauglichkeit. Der Führerschein wurde dem Mann vorläufig abgenommen.

  • 16.04.20
Lokales
In einer Firma in Pram brach ein Brand im Bereich einer Späneheizung aus.

Einsatz in Pram
Späneheizung geriet in Brand

PRAM. Aus bislang unbekannter Ursache brach am 5. April 2020 gegen 22.20 Uhr in einer Firma in Pram im Bereich der Späneheizung ein Brand aus. Durch das rasche Eingreifen von sieben Feuerwehren konnte ein Übergreifen auf die Werkshalle verhindert werden. Das Silo wurde großteils zerstört und musste von der Feuerwehr geräumt werden.

  • 06.04.20
Lokales
In einem ehemaligen Firmengelände in Pram stellten die Polizisten eine Hanfplantage sicher.

Festnahme
Cannabisplantage in Pram entdeckt

Einsatzkräfte nahmen zwei Suchtgiftdealer fest. Einer von ihnen betrieb eine Hanfplantage in einem ehemaligen Firmengelände in Pram.  PRAM. Polizisten aus Haag am Hausruck führten ab Juli 2019 Erhebungen gegen zwei Männer, beide aus dem Bezirk Grieskirchen, wegen Verdachtes des Handels mit Suchtgift. Einer von ihnen betrieb in einem ehemaligen Firmengelände in Pram eine Indoor-Cannabiskrautanlage, mit der er zumindest 6.300 g Cannabiskraut erzeugte, welches er an den anderen Mann, der...

  • 26.03.20
  •  1
Lokales
Im Gemeindegebiet von Hartkirchen kam der Autofahrer aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab.

Autounfall in Hartkirchen
Gegen Baum geprallt – Junger Autofahrer tödlich verletzt

In einer leichten Linkskurve kam ein Autofahrer von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. HARTKIRCHEN. Ein junger Mann aus dem Bezirk Eferding fuhr am 4. März 2020 gegen 6.30 Uhr auf der Öd in Bergen Landesstraße in Richtung Hartkirchen. Im Gemeindegebiet von Hartkirchen kam er bei Straßenkilometer 5,680 vor einer leichten Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw schleuderte etwa 80 Meter auf einer Wiese...

  • 04.03.20
Lokales
Die Täterin verwickelte die Pensionistin in ein Gespräch und nach kurzer Zeit war das Opfer der Meinung, dass die Anruferin eine Verwandte namens "Karoline" sei.

Trickbetrug im Bezirk Eferding
Opfer zahlte 27.000 Euro

Mit einem "Enkeltrick" gab sich Täterin am Telefon als Verwandte aus und lockte damit einer Pensionistin 27.000 Euro. BEZIRK EFERDING. Eine ältere Frau aus dem Bezirk Eferding erhielt am 26. Februar 2020 gegen 9 Uhr auf ihrer Festnetznummer von einer unbekannten Frau einen Anruf. Die Frau verwickelte die Pensionistin in ein Gespräch und nach kurzer Zeit war das Opfer der Meinung, dass die Anruferin eine Verwandte namens "Karoline" sei. Die Täterin teilte während des Gespräches dem Opfer mit,...

  • 27.02.20
Lokales
Bei dem Unfall in Wallern wurde der Mann leicht, seine Beifahrerin schwer verletzt.

Unfall in Wallern
Pkw wurde gegen Garage geschleudert

Im Ortsgebiet von Wallern verlor ein Mann die Herrschaft über sein Fahrzeug. Dabei kam er von der Straße ab, krachte mit dem Auto gegen ein Carport und Garagen. WALLERN. Ein Mann aus dem Bezirk Eferding fuhr am 26. Februar 2020 gegen 9.30 Uhr mit seinem Pkw im Ortsgebiet von Wallern an der Trattnach auf der L528, Grieskirchner Landesstraße von Eferding kommend Richtung Bad Schallerbach. Er verlor die Herrschaft über das Fahrzeug und näherte sich mit hoher Geschwindigkeit dem vor ihm...

  • 27.02.20
Lokales
Bei dem Brand in Weibern erlitten der Mann und die Bekannte eine Rauchgasvergiftung.

Brand
Wohnhaus brannte in Weibern – Frau tot aufgefunden

Wie die Polizei vermeldet, kam es in Weibern am 13. Februar zu einem Brand in einem Wohnhaus, bei dem eine Frau tot aufgefunden wurde. WEIBERN. Am 13. Februar 2020 gegen 12.40 Uhr kam ein Mann aus Weibern in Begleitung einer Bekannten zu seinem Wohnhaus. Im Haus bemerkten die beiden Rauch und unmittelbar darauf fanden sie die Gattin des Mannes leblos auf. Der Mann und die Bekannte brachten daraufhin die Gattin ins Freie, verständigten die Rettungskräfte und leisteten Erste Hilfe. Von den...

  • 14.02.20
Lokales
Vor einem Einkaufsmarkt in Bad Schallerbach: Während der Unterschriftenleistung griff die Täterin in die Manteltasche des Opfers und entwendete das Geld.

Vorfall in Bad Schallerbach
Pensionist bei Spende bestohlen

Einem Pensionisten wurden vor einem Einkaufsmarkt in Bad Schallerbach 500 Euro gestohlen. BAD SCHALLERBACH. Eine bislang unbekannte Täterin bettelte am 6. Februar 2020 gegen 11.30 Uhr in Bad Schallerbach vor einem Einkaufsmarkt einen beeinträchtigten und gehbehinderten Pensionisten aus dem Bezirk Grieskirchen um eine Spende für notleidende Kinder an. Zudem sollte er eine Liste unterschreiben. Durch eine zuvor getätigte Bankbehebung hatte das Opfer einen Betrag von etwa 500 Euro bei sich, den...

  • 07.02.20
Lokales
Bei dem Unfall in Prambachkirchen wurde die Autofahrerin aus dem Bezirk Eferding unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung ins Krankenhaus Wels eingeliefert.

Unfall in Prambachkirchen
Vorrang verletzt und mit Auto zusammengestoßen

Eine Autofahrerin stieß bei einer Kreuzung gegen einen bevorangten Pkw. Dessen Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt und ins Krankenhaus Wels geliefert. PRAMBACHKIRCHEN. Eine Frau aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 6. Februar 2020 gegen 13.25 Uhr mit einem Pkw in Prambachkirchen auf der Kienwies-Gemeindestraße 4417 bis zur Kreuzung mit der Daxberg-Landesstraße 1221 und wollte diese in Richtung St. Thomas/W. überqueren. Sie hielt zwar vor der bevorrangten Daxberg-Landesstraße an, fuhr...

  • 07.02.20
Lokales
In einer langgezogenen Linkskurve kam die Autofahrerin rechts von der Fahrbahn ab.

Unfall in Gaspoltshofen
Pkw prallte gegen Baum

Eine ältere Autofahrerin kam in Gaspoltshofen in einer langgezogenen Kurve von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum. GASPOLTSHOFEN. Eine ältere Frau aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr mit ihrem Pkw am 30. Jänner 2020 gegen 18.15 Uhr auf der Gaspoltshofener Straße, L520, Richtung Bachmanning. Aus bislang unbekannter Ursache kam die Pensionistin kurz vor der Ortschaft Hörbach, Gemeinde Gaspoltshofen, in einer langgezogenen Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal...

  • 31.01.20
Lokales
In der Ortschaft Unterepfenhofen, Gemeinde Gaspoltshofen, kam es zum Unfall.

Unfall in Gaspoltshofen
Autofahrerin auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten

Auf der schneeglatten Fahrbahn kam eine Autofahrerin in Gaspoltshofen ins Schleudern. Bei dem Unfall wurde sie unbestimmten Grades verletzt. GASPOLTSHOFEN. Eine Frau aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr mit ihrem Pkw am 29. Jänner 2020 gegen 22 Uhr auf der Obeltshamer Straße, L1178, Richtung Gaspoltshofen. In der Nähe der Ortschaft Unterepfenhofen, Gemeinde Gaspoltshofen, geriet die Frau auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern und kam rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen prallte gegen...

  • 30.01.20
Lokales
Zusammenprall in St. Agatha: An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.
7 Bilder

Autounfall
Tödlicher Verkehrsunfall in St. Agatha

Bei einer unübersichtlichen Rechtskurve in der Ortschaft Mitterberg, Gemeinde St. Agatha, kollidierten zwei Fahrzeuge. Einer der Fahrer, ein Mann aus Linz, verstarb noch an der Unfallstelle. ST. AGATHA/LINZ. Ein Mann aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am 20. Jänner 2020 gegen 15.35 Uhr mit seinem Pkw in St. Agatha auf der Nibelungen Bundesstraße B 130 Richtung Wesenufer. Zur gleichen Zeit fuhr ein Mann aus Linz mit seinem Pkw aus Richtung Wesenufer kommend in Richtung Aschach. Unweit der...

  • 21.01.20
Lokales
Der Mann war stark unterkühlt und wurde von der Rettung ins Klinikum Wels eingeliefert.

Polizeimeldung
Beamten retteten unterkühlten Verunfallten in Meggenhofen

Polizisten fanden einen Autofahrer am Boden liegen: Der ortsunkundige Mann blieb zuvor mit dem Auto in einer Furche stecken. Als er das Auto befreien wollte, stürzte er und blieb mehrere Stunden liegen. MEGGENHOFEN. Am 17. Jänner 2020 gegen 21:30 Uhr bemerkte eine Polizeistreife, die auf der Autobahn A8 Richtung Passau unterwegs war, auf Höhe der Betriebsumkehr Meggenhofen einen Pkw, der auf einem Güterweg direkt neben der Autobahn mit eingeschaltetem Begrenzungslicht abgestellt war. Da...

  • 18.01.20
Lokales
In Bad Schallerbach zwängten die beiden Männer mit einem Flachwerkzeug die Terrassentür auf und gelangten so in das Wohnhaus.

Polizeimeldung
Einbrecher in Bad Schallerbach nach Fahndung festgenommen

Zwei Männer, die in ein Wohnhaus in Bad Schallerbach einbrachen, konnten nach einer sofort eingeleiteten Fahndung festgenommen werden. BAD SCHALLERBACH. Zwei Männer, beide serbische Staatsangehörige, sind verdächtig, am 13. Jänner 2020 in ein Wohnhaus in Bad Schallerbach eingebrochen zu sein. Die beiden Männer zwängten mit einem Flachwerkzeug die Terrassentür auf und gelangten so in das Objekt. Gegen 20.10 Uhr wurden sie allerdings von der älteren Bewohnerin überrascht und flüchteten. Dabei...

  • 16.01.20
Lokales
Die Lenkerin, ihre Tochter und ein mitfahrender Bub aus dem Bezirk Eferding wurden unbestimmten Grades verletzt und in das Klinikum Wels eingeliefert.

Querendes Tier
Pkw überschlug sich mehrfach – drei Insassen verletzt

Eine Pkw-Lenkerin und zwei Kinder wurden bei einem Verkehrsunfall in Hinzenbach unbestimmten Grades verletzt. HINZENBACH. Die 38-Jährige aus dem Bezirk Eferding fuhr am 10. Jänner 2020 mit ihrem Pkw auf der Dachsberger Landesstraße Richtung Prambachkirchen. Wie die Polizei schreibt, verlor sie gegen halb vier Uhr nachmittags im Ortschaftsbereich Limberg, Gemeinde Hinzenbach, laut ihren Angaben durch ein Bremsmanöver aufgrund eines querenden Tieres die Herrschaft über das Fahrzeug. Die...

  • 11.01.20
Lokales
In Aschach stahl das Trio auch eine Ortstafel.

Diebestrio ausgeforscht
Blinkleuchten, Ampelanlage und Ortstafel gestohlen

Zwei junge Männer und eine junge Frau stahlen bei einer Brückenbaustelle auf der Nibelungen Straße, B130, eine Ampelanlage und drei Blinkleuchten. Zudem stahlen sie eine Ortstafel der Gemeinde Aschach. Die Polizei konnte das Trio ausforschen. ASCHACH/DONAU. Aufgrund umfangreicher Ermittlungen konnten Beamte der Polizeiinspektion Aschach an der Donau nach einem Diebstahl drei Tatverdächtige ausforschen. Ein junger Mann aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, ein junger Mann aus dem Bezirk Rohrbach...

  • 07.01.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.