Alles zum Thema Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Lokales

Brand in einem Wohnhaus in Deutsch-Griffen

DEUTSCH-GRIFFEN. Montag-Früh brach in einem Wohnhaus in der Gemeinde Deutsch-Griffen ein Kaminbrand aus. Ein Autofahrer entdeckte den Brand als er am Haus vorbeifuhr. Die FF Deutsch Griffen konnte den Brand mit insgesamt 15 Mann und zwei Fahrzeugen unter Kontrolle bringen. Brandursache dürfte die Entzündung von abgelagertem Glanzruß sein. Durch die Brand- bzw. Hitzeeinwirkung wurde der Kamin im Bereich des Obergeschosses und Dachbodens beschädigt. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht...

  • 19.11.18
Lokales

Althofen: 70-jähriger stürzte mit Motorrad

In Althofen geriet ein 70-jähriger Mann ins Schleudern und stürzte. ALTHOFEN. Ein 70-jähriger Motorradlenker kam am Mittwoch im Ortsgebiet von Althofen zu Sturz. Aus bisher unbekannter Ursache geriet er in Fahrtrichtung Mölbling mit seinem Motorrad ins Schleudern, stürzte und beschädigte dabei ein Verkehrsschild. Nach ärztlicher Versorgung wurde er in das Krankenhaus Friesach eingeliefert.

  • 16.08.18
Lokales
Beim Verlassen einer Tiefgarage übersah die 34-jährige den Schüler. (Symbolfoto)

St. Veit: Fahrzeug-Lenkerin übersah 15-jährigen Schüler

Bei einem Unfall heute morgen in St. Veit ST. VEIT. Eine 34-jährige Angestellte aus St. Veit verursachte heute Morgen mit ihrem PKW einen Unfall. Beim Verlassen einer Tiefgarage übersah sie einen 15-jährigen Schüler mit seinem Kleinkraftrad und kollidierte trotz Vollbremsung mit ihm. Der Schüler wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und in das St. Veiter Krankenhaus gebracht, die Lenkerin des PKW wurde nicht verletzt. Bei beiden Personen verlief der Alkotest negativ.

  • 04.07.16
Lokales

St. Georgen: Einbrecher stahlen Bargeld

ST. GEORGEN AM LÄNGSEE. Letzte Nacht wurde in ein Gasthaus in St. Georgen am Längsee eingebrochen. Die unbekanten Täter stahlen mehrere 100 Euro Bargeld. Die genaue Höhe des Gesamtschadens ist derzeit noch nicht bekant.

  • 01.07.16
Lokales

Auch in Friesach wurde bei Fußballverein eingebrochen

FRIESACH. Wie gestern bekannt wurde, drangen zwischen dem 18. und 21. März unbekannte Täter in die unversperrten Räumlichkeiten eines Sportvereines in Friesach ein und stahlen Fußballdressen, Trainingsbekleidung und Sportschuhe. Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt. Im gleichen Zeitraum war letzte Woche auch in Treibach bei einem Fußballverein eingebrochen und Sportausrüstung im Wert von 10.000 Euro gestohlen worden

  • 24.03.16
Lokales

Liebenfels: Frontalcrash mit Schulbus

Heute in der Früh fuhr ein 32-jähriger Angestellter aus Liebenfels mit seinem PKW auf der Gemeindestraße von Ladein in Richtung Liebenfels. Zur selben Zeit fuhr ein 45-jähriger Mann, ebenfalls aus Liebenfels, mit einem unbesetzten Schulbus in die entgegengesetzte Richtung. In einer leichten unübersichtlichen Kurve stießen die beiden Fahrzeuge auf der schneebedeckten Fahrbahn frontal zusammen. Durch die Wucht der Kollision kam der Angestellte mit seinem PKW rechts von der Fahrbahn ab. Das...

  • 03.03.16
Lokales
(Symbolfoto)

Pensionist kam bei Sturz auf Holzstiege ums Leben

HÜTTENBERG. In den Morgenstunden stürzte ein 83-jähriger Pensionist in seinem Haus in Hüttenberg auf einer steilen Holzstiege und kam kopfüber im Vorhaus zum Liegen. Seine Schwester nahm die Sturzgeräusche wahr, eilte zur Hilfe und verständigte unverzüglich einen Nachbarn. Gemeinsam versuchten sie den Mann bis zum Eintreffen der Rettung wiederzubeleben. Der Notarzt konnte jedoch nur mehr den Tod des Pensionisten feststellen, er verstarb aufgrund seiner schweren Kopfverletzungen....

  • 01.03.16