Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Lokales

Fahrgäste und Busfahrer
Rangelei forderte drei Leichtverletzte

STEYREGG. Zu einer Rangelei zwischen einem Busfahrer und zwei Fahrgästen kam es am Montag, 11. Mai, gegen 20.45 Uhr. Ein 19-jähriger Linzer und ein 17-jähriger aus Urfahr-Umgebung stiegen in Linz Urfahr in einen Linienbus ein und fuhren bis Steyregg. Als der Bus dort anhielt, spielten die beiden Jugendlichen laute Musik über ihre Bluetoothbox ab. Der 40-jährige Busfahrer aus Linz-Land wies sie darauf hin zurecht. Nach einem Wortgefecht stiegen die Burschen aus dem Bus aus. Der 40-Jährige folgte...

  • 12.05.20
Lokales
7 Bilder

Zwei Brände
UPDATE: Jugendliche legten Brand in Feldkirchen

UPDATE: Der Brandlegung eines Altpapiercontainers in Feldkirchen ist geklärt.Ein 52-jähriger aus Feldkirchen hatte am 20. April 2020 gegen 1:30 Uhr einen 15-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land entdeckt, wie er vor dem Lokal versuchte, mit Broschüren einen Blumenstock anzuzünden. Er verständigte die Polizei. Der Beschuldigte befand sich beim Eintreffen der Erhebungsbeamten in Begleitung von zwei weiteren Personen, einer ebenfalls 15-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung und einem 16-Jährigen aus...

  • 20.04.20
Lokales

Anzeige
17-jähriger Drogendealer wurde ausgeforscht

GALLNEUKIRCHEN. Beamte der Polizeiinspektion Gallneukirchen führten Erhebungen durch. Dabei konnte einem 17-jährigen Beschäftigungslosen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung ein reger Handel mit Suchtmittel wie Marihuana, Haschisch und Speed sowie der Eigenkonsum der angeführten Substanzen nachgewiesen werden. Lebensunterhalt mit Drogenverkauf verdientLaut Aussendung der Polizei besorgte sich der junge Mann die Drogen unter anderem aus dem Darknet und durch Ankäufe bei bislang unbekannten Dealern...

  • 15.04.20
Lokales

Polizei Urfahr-Umgebung
Auf der Kreuzung Goldwörtherstraße/Golfplatzstraße krachte es

FELDKIRCHEN. Auf der Kreuzung Goldwörther Landesstraße-Golfplatzstraße in Feldkirchen kollidierten am 5. März 2020, um 18.50 Uhr zwei Pkw, wobei ein 40-Jähriger aus Urfahr-Umgebung leicht verletzt wurde. Ein 77-jähriger Linzer fuhr mit seinem Pkw auf der Golfplatzstraße Richtung B131. Bei der Kreuzung mit der Goldwörther Landestraße (L1506) hielt er vorschriftsmäßig bei der Stop-Tafel an. Er übersah den auf der L1506 Richtung Feldkirchen fahrenden Pkw, fuhr in die Kreuzung ein und wollte...

  • 06.03.20
Lokales

Rauferei
Hundebesitzer und Grundbesitzer verletzten sich

URFAHR-UMGEBUNG. Zu einer verbalen Auseinandersetzung und einer anschließenden Rauferei kam es kürzlich zwischen einem 55-jährigen Hundebesitzer und einem 51-jährigen Grundstücksbesitzer in Urfahr-Umgebung. Laut Meldung der Polizei war der Grund dafür, dass der Grundstücksbesitzer nach der Marke des Hundes griff und der 55-jährige seinen Hund schützen wollte. Die beiden Männer verletzten einander gegenseitig unbestimmten Grades.

  • 27.02.20
Lokales
8 Bilder

Oberneukirchen
Verkehrsunfall auf der Waxenberger Straße

OBERNEUKIRCHEN. Ein 66-jähriger Linzer kam aufgrund gesundheitlicher Probleme Dienstagfrüh von der Waxenberger Straße rechts ab und prallte gegen eine Böschung. Nachkommende Fahrzeuglenker hatten den Vorfall, der sich gegen 08.10 Uhr ereignete, wahrgenommen und verständigten sofort die Einsatzkräfte. Der Verunfallte wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in das Kepler Uniklinikum geflogen. Bei Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort, wurde der Fahrer bereits von...

  • 19.02.20
Lokales

Polizei Urfahr-Umgebung
Drogenlenker schon mehrmals angezeigt

KIRCHSCHLAG. Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 10. Februar 2020 gegen 15:35 Uhr mit seinem Pkw auf der Kirchschlager Landesstraße von Hellmonsödt Richtung Geitenedt. Als er in Kirchschlag eine Polizeistreife bemerkte, flüchtete er in eine Gemeindestraße und stellte das Fahrzeug auf einem Parkplatz ab. Er konnte wenig später, als er von seiner Freundin abgeholt wurde, angehalten und kontrolliert werden. Der freiwillige Harntest verlief positiv auf Morphium. Die klinische...

  • 12.02.20
Lokales
Die 56-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das Landeskrankenhaus Freistadt eingeliefert.

Pkw übersehen
56-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Eine 56-Jährige aus dem Bezirk Freistadt war mit ihrem Auto am 11. Jänner 2020, gegen 17:15 Uhr, auf einem Güterweg in Bad Leonfelden unterwegs. BAD LEONFELDEN. Laut Polizeibericht wollte die Frau an einer Kreuzung links auf die Leonfeldener Straße, B126, Richtung Bad Leonfelden einbiegen. Dabei dürfte sie einen 68-jährigen Autolenker aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung übersehen haben, es kam zu einem Zusammenstoß. Die 56-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das...

  • 11.01.20
Lokales
Angestellte verhinderte Ladendiebstahl

Tätern Tasche entrissen
Mitarbeiterin verhinderte Ladendiebstahl

Drei bislang unbekannte Täter betraten am 11. Jänner 2020, kurz nach Mittag, ein Geschäft in Gallneukirchen. Laut Meldung der Polizei wollten sie Rasierklingen, Parfüm und eine elektrische Zahnbürste stehlen. GALLNEUKIRCHEN. Die Gegenstände packten sie in eine mit Alufolie präparierte Tasche und versuchten somit ungehindert an der Kasse vorbeizukommen. Eine Angestellte bemerkte jedoch den Diebstahl und entriss den Tätern die Tasche, worauf diese fluchtartig das Gebäude verließen. Eine...

  • 11.01.20
Lokales
Auffahrunfall mit drei Verletzten in Ottensheim

Auffahrunfall
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Ottensheim

OTTENSHEIM. Ein 24-Jähriger war mit seinem Pkw am 15. Dezember 2019, gegen halb sechs Uhr früh, gemeinsam mit einem 19-Jährigen, beide aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, auf der Rohrbacher Straße, B127, Richtung Linz unterwegs. Dahinter fuhr ein 22-jähriger Autolenker aus Linz. Wie die Polizei schreibt, fuhr der 22-Jährige auf Höhe der Ortschaft Dürnberg, Gemeinde Ottensheim, aus bislang unbekannter Ursache dem Auto des 24-Jährigen hinten auf. Dieser wurde in der Folge gegen die Leitschienen...

  • 15.12.19
Lokales

Polizei Urfahr-Umgebung
Verkehrsunfall mit vier Verletzten im Ortszentrum Oberneukirchen

OBERNEUKIRCHEN. Auf der Kreuzung Ringstraße/Badstraße kam es zu einem Crash zwischen einem Pritschenwagen und einem Pkw. Der 25-jährige Lenker des Pritschenwagens aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung dürfte am 12. Dezember 2019 gegen 18:55 Uhr von der Ringstraße kommend beim Einbiegen das bevorrangte Auto einer 50-Jährigen übersehen haben. Verletzte eingeliefert Bei dem Unfall wurden die beiden Mitfahrer des 25-Jährigen, ein 24-Jähriger und eine 20-Jährige aus dem Bezirk Freistadt als auch die...

  • 13.12.19
Lokales

Polizei Hellmonsödt
Suche nach einer Frau, die Schüler anspricht

HELLMONSÖDT.  Auf der sozialen Plattform "Facebook" verbreitet sich derzeit ein Eintrag schnell, der Eltern von kleineren Kindern warnen soll. Demnach soll sich im Raum Hellmonsödt zur Mittagszeit eine etwa 50-jährige Frau herumtreiben, die Kinder anspricht, ob sie mitfahren möchten oder ein Stück Schokolade wollen. Laut Facebook-Eintrag soll die Frau "zerrupfte Haare haben, stark geschminkt sein und Ähnlichkeit mit einer Hexe haben".  Eine konkrete Mitteilung Der Polizei in Hellmonsödt ist...

  • 11.12.19
Lokales
Beamten des Bezirkspolizeikommandos Urfahr-Umgebung (Kriminaldienst) die Frau als Sozialbetrügerin ausforschen.

Vorfall in Urfahr-Umgebung
Sozialleistungsbetrug in aufgedeckt

Eine 30-jährige asylberechtigte Frau aus Syrien konnte von Beamten des Bezirkspolizeikommandos Urfahr-Umgebung (Kriminaldienst) als Sozialbetrügerin ausgeforscht werden. URFAHR-UMGEBUNG. Die alleinstehende asylberechtigte Frau, welche im Bezirk Urfahr-Umgebung in einer Unterkunft wohnte, bezog im Zeitraum von November 2016 bis zum 10. April 2019 von der Behörde eine erhöhte Beihilfenunterstützung für die Sicherung ihres Lebensunterhaltes und des Wohnbedarfs. Im Zuge einer...

  • 08.12.19
Lokales

Keine verletzten
Unbemannter 26-Tonnen-Lkw schlitterte in Stützmauer

STEYREGG. Im Zuge von Asphaltierungsarbeiten am 27. November fuhr gegen 15.50 Uhr ein 25-Jähriger die linke hintere Kranstütze seines eingebremsten und mit ca. sieben Tonnen Asphalt beladenen Lkw aus. Er befand sich dabei am extrem steilen Daxleitnerweg im Stadtgebiet von Steyregg. Das unbesetzte und insgesamt rund 26 Tonnen schwere Fahrzeug verlor plötzlich den Bodenhalt und schlitterte die Straße talwärts. Zu dieser Zeit war ein Gemeindearbeiter aus Steyregg mit seinem Fahrzeug bergwärts...

  • 28.11.19
Lokales

Kennzeichen gestohlen
Tscheche in Bad Leonfelden festgenommen

BAD LEONFELDEN/EIDENBERG. Ein 40-jähriger Tscheche wird verdächtig, in der Nacht zum 19. November die beiden Kennzeichentafeln von einem abgestellten Auto in Eidenberg gestohlen zu haben. Dabei dürfte er sein Mobiltelefon verloren haben, weshalb er am 19. November um 14.50 Uhr an den Tatort zurückkehrte. Dabei wurde er vom Fahrzeugbesitzer erwischt, worauf der Tscheche die Flucht ergriff. Die eingeleitete Fahndung verlief mit Erfolg, denn der Mann konnte von der Streife Bad Leonfelden 1 in Bad...

  • 20.11.19
Lokales
Die BH musste die Veranstaltung am 16. November auflösen.

Suchtmittel im Spiel
Geburtstagsfeier in Reichenau eskalierte

Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, ein 25-Jähriger aus Linz und eine 23-Jährige aus dem Bezirk Eferding veranstalteten vom 15. auf 16. November 2019 gemeinsam eine Geburtstagsfeier am Burggelände in Reichenau im Mühlkreis. REICHENAU. Wie die Polizei meldet, soll die Situation zwischen den Veranstaltern bereits in der Nacht eskaliert sein, da es zu Anzeigen wegen zu lauter Musik kam. Etwa 80 Personen waren anwesend. Eine Person war gestürzt und musste wegen einer Kopfverletzung...

  • 17.11.19
Lokales

Polizei Urfahr-Umgebung
Slowake bei Kontrolle in Walding festgenommen

WALDING. Ein 30-jähriger slowakischer Staatsbürger wurde am 6. November 2019 gegen 16:30 Uhr von einer Kriminalstreife des BPK Urfahr-Umgebung bei einer Fahndungskontrolle in einer Wohnsiedlung in Walding einer Kontrolle unterzogen. Dabei gab sich der Mann als jemand anderer aus. Eine genaue polizeiliche Überprüfung ergab, dass der Slowake mit mehreren Aufenthaltsermittlungen und wegen eines Aufenthaltsverbots zur Fahndung ausgeschrieben war. Aufgrund einer Anordnung des BFA Salzburg wurde er...

  • 08.11.19
Lokales
4 Bilder

Polizei Urfahr-Umgebung
Zwei Schwerverletzte bei Crash in Bad Leonfelden

BAD LEONFELDEN. Zwei Personen wurden am 5. November 2019 gegen 11:45 Uhr bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich B126/Ortschaft Stiftung schwer verletzt. Ein 39-jähriger Pkw-Lenker aus UU wollte links auf die Habrucker Gemeindestraße einbiegen. In diesem Moment wollte ein nachfahrender 68-jähriger Mann aus Linz den Pkw des 39-Jährigen überholen. Er kollidierte mit seinem Fahrzeug seitlich mit dem Pkw des 39-Jährigen und fuhr in weiterer Folge frontal gegen eine Leitschiene, durchbrach...

  • 05.11.19
Lokales

Polizei Urfahr-Umgebung
61-jähriger Biker verunglückte tödlich auf der Pleschinger Landesstraße

STEYREGG. Am 30. Oktober, gegen 16.10 Uhr kam es auf der Pleschinger Landesstraße (L569) in Steyregg, in etwa auf Höhe Straßenkilometer 2,6 zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein Linzer Pkw-Fahrer (44) und ein vor ihm fahrender Motorradlenker (61) aus Urfahr-Umgebung setzten gleichzeitig zu einem Überholvorgang an. Beide wollten einen Lkw überholen. Schwer gestürzt Dabei kollidierten der Biker und der Lkw seitlich. Der Motorradfahrer kam links von der Fahrbahn ab, stürzte schwer und erlitt...

  • 31.10.19
Lokales

Polizeimeldung
Beamten deckten notorische Schwarzfahrerin auf

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Am 28. Oktober wurde eine Frau aus Urfahr-Umgebung von einer Polizeistreife aus Ottensheim angehalten. Die 44-Jährige war zuvor, ohne im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung zu sein, mit einem Pkw auf der B131 Richtung Feldkirchen unterwegs. Die Beamten führten eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durch. Dabei stellte sich heraus, dass die Frau noch nie eine gültige Lenkberechtigung besessen hat, jedoch regelmäßig ein Fahrzeug auf Straßen mit öffentlichem Verkehr lenkte....

  • 29.10.19
Lokales

Gallneukirchen
Pkw-Lenker übersah E-Bikerin

Ein  80-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr Umgebung fuhr am 27. Oktober 2019 um 12 Uhr mit seinem Pkw im Ortsgebiet von Gallneukirchen auf der B125 vom Zentrum kommend in Richtung Unterweitersdorf. GALLNEUKIRCHEN (red). Beim Einfahren in den dortigen Kreisverkehr und übersah er eine E-Bikerin aus dem Bezirk Urfahr Umgebung. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Frau trotz ihres Helmes Kopfverletzungen unbestimmten Grades erlitt.  Das Unfallopfer wurde mit dem Rettungshubschrauber ins...

  • 27.10.19
Lokales
Pensionistin bei Unfall in Gallneukirchen verletzt

Unfall in Gallneukirchen
Pensionistin bei Kollision mit Pkw unbestimmten Grades verletzt

Eine 78-jährige Radfahrerin wurde bei der Kollision mit einem Pkw unbestimmten Grades verletzt. GALLNEUKIRCHEN. Ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 25. Oktober 2019, kurz vor 14 Uhr,  mit seinem Pkw in Gallneukirchen auf der Dr.-Karl-Renner-Straße. Laut Polizeimeldung wollte er die Kreuzung mit der Friedhofstraße in gerader Richtung passieren. Dabei dürfte er eine von rechts kommende 78-jährige E-Bike-Fahrerin, ebenfalls aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, übersehen haben. Es...

  • 26.10.19
Lokales

Polizei Bad Leonfelden
Ein Projektil schlug in Hotelfenster ein

BAD LEONFELDEN. Am 11. Oktober soll laut Aussendung der Polizei ein 51-Jähriger gegen 14.30 Uhr von einem Hochstand in Bad Leonfelden auf Damwild geschossen haben, das in einem Wildgatter eingezäunt war. Dabei dürfte ein Projektil vom unbefestigten Boden des Wildgatters in Richtung eines naheliegenden Hotels abgeprallt sein und durchschlug nach etwa 810 Metern die Fensterscheibe eines Zimmers. Anschließend kam es nach Beschädigung des Fernsehers und des Türrahmens im Zimmer zum Liegen. Personen...

  • 18.10.19
Lokales

Polizei Urfahr-Umgebung
Tirolerin in Alberndorf von Pkw angefahren – Polizei sucht Zeugen

ALBERNDORF. Eine 78-Jährige aus dem Bezirk Schwaz (Tirol) war während des Sommerbesuches bei ihren Bekannten am 14. Oktober 2019 um 18:55 Uhr in der Gemeinde Alberndorf alleine auf dem Heimweg zur Unterkunft. Auf einem Güterweg kam plötzlich von hinten ein bislang unbekannter Pkw und streifte sie. Sie kam zu Sturz, der Pkw-Lenker setzte jedoch die Fahrt fort. Verletzt in Lkh Freistadt eingeliefert Sie konnte noch nach Hause gehen und wollte zunächst keine Anzeige erstatten bzw. eine...

  • 15.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.