Post

Beiträge zum Thema Post

2

Damals und Heute
Waidhofen: ehemaliges Postamt

Das Bild von damals zeigt das ehemalige Postamt in der Böhmgasse, das im Jahre 1925 in die Niederleuthnerstraße verlegt wurde. Schicken auch Sie uns Ihre alten Fotos an redaktion.waidhofen@regionalmedien.at Entdecke weitere spannende Fotos hier:

  • Waidhofen/Thaya
  • Jürgen Stremnitzer
Die Post sucht Partner für eine Basis für 40 Zusteller.
1

40 Briefträger werden gebraucht
Post plant neue Basis in Waidhofen

Die Post schafft eine Basis für Paket- und Briefzusteller in Waidhofen und sucht aktuell Investoren. WAIDHOFEN. Die Post sucht aktuell ein knapp 8.000 Quadratmeter großes Gewerbegrundstück in Waidhofen und will darauf eine rund 1.700 Quadratmeter großes Gebäude errichten, wie die Krone berichtet.  Die Post kauft oder errichtet nicht selbst, sondern sucht aktuell Investoren. Ideale Verkehrsanbindung und entsprechende Widmungen setzt man voraus. Deshalb suche man vor Ort Partner, hieß es seitens...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Packerl und Briefe fahren ab sofort per Peugeot durch Österreich.
1 3

Trari trara, die Post ist via Peugeot da!

Ab sofort ist die Österreichische Post mit neuen Fahrzeugen unterwegs. Im Zuge einer Fuhrparkerneuerung stellen ab sofort über 1.000 Peugeot Expert und Peugeot Boxer Briefe und Pakete zu. Das Durchschnittsalter in dieser Fahrzeugklasse der Post wird damit nicht nur von 4,5 auf 1,1 Jahre gesenkt, sondern die Zustellung wird dank AdBlue®-Technologie und Euro 6 Motoren auch umweltfreundlicher. Zu Ihren Diensten Die ersten Fahrzeuge im frisch-gelben Post-Design sind bereits unterwegs und laut Horst...

  • Motor & Mobilität
Die letzte verbliebene Post-Filiale im Bezirk außerhalb der Stadt Waidhofen schließt.

Post in Groß Siegharts schließt Ende Oktober

Letztes verbliebenes Postamt außerhalb der Bezirkshauptstadt sperrt Ende Oktober zu GROSS SIEGHARTS. Die Post in Groß Siegharts wird schließen. Das gab Bürgermeister Gerald Matzinger heute, Dienstag, in einer Aussendung bekannt. Grund sei das abnehmende Briefgeschäft. Er selbst sei in einem Gespräch mit Vertretern der Post AG über die Schließung im Oktober 2016 informiert worden, so Matzinger. "Sie können mir glauben, dass es für einen Bürgermeister keine Freude ist, Sie über die Schließung...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Gerti und die liebe Post - Servicewüste Waldviertel, Teil 3

Kommentar von Peter Zellinger. Behördliche Briefe sind von Natur aus meist unlustig. Das weiß auch die Post und spielt mit ihren Kunden. Eine Pflanzerei auf vielen Ebenen. Zuerst vielen Dank für die Bestätigung und die vielen Zuschriften zur Servicewüste im Waldviertel und die Tariferhöhungen der Telekom. Anscheinend haben wir damit einen Nerv getroffen. Darum erlauben Sie mir noch eins drauf zu legen: Wie jeder gelegentlich zu schnell fahrende Mitbürger freue ich mich natürlich riesig über...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Im Supermarkt bestellen, die Post liefert: Diesen Service gibt es jetzt von Unimarkt.

Supermarkt startet Hauszustellung im Bezirk

Unimarkt beliefert ländliche Gebiete BEZIRK. Kistenschleppen soll der Vergangenheit angehören, wenn es nach der Supermarktkette Unimarkt geht: Ab sofort startet die Pfeiffer-Tochter gemeinsam mit der Post einen Zustell-Service. Ab sofort können Haushalte aus den Bezirken Amstetten, Gmünd, Waidhofen/Thaya sowie Zwettl im Unimarkt Online-Shop Einkäufe erledigen. Geliefert werden die Einkäufe am nächsten Tag durch die Post. Dabei steht ein dem Supermarkt entsprechendes Sortiment aus 5.500...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Bianca Janu ist hier gleich zweimal zu sehen, am Gemälde von Gerda Prikowitsch mit acht Jahren.
23

Offene Türen und fesche Florianis

Die Marktgemeinde Gastern hat viel Neues zu bieten und überzeugt mit umfangreichem Programm GASTERN. Bürgerservice, Post und Arzt wurden gestern, Freitag eröffnet, natürlich schmiss die Gemeinde da gleich ein großes Fest. Doch besucht man Gastern denn sonst auch gerne, oder wird ein Gemeindegang schnell zum lästigen Muss? Die Bezirksblätter fragten bei Bürgermeister Roland Datler nach. "Wir haben mit dem Amtsgebäude einen tollen Mittelpunkt geschaffen, in dem gleich Mehreres erledigt werden...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bettina Talkner

Leserpost: Gebt uns echte Menschen

Leserbrief von Greta Primetzhofer aus Aigen zum Kommentar "Gebt und echte Menschen, bitte!" Ihr Beitrag “Gebt uns echte Menschen! Bitte!” hat mir aus der Seele gesprochen. Ich persönlich habe das Gefühl, das dies viel Geld für die Telefonbetreiber beschert. Ich bin von OÖ. Traun nach Aigen in den Kollmitzgraben gezogen. Im Zuge meiner Ab- und Ummeldungen, Telefon, Versicherungen, etc. war für mich ein Spießrutenlauf. Wie Sie zu Recht anführen, Tastendruck, Tonbänder, unangenehme Musik ist...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.