Raser

Beiträge zum Thema Raser

Landesrat Sebastian Schuschnig hat die Beweise der Raserei sichern lassen.
1 2

GTI-Chaos
Landesrat Schuschnig zeigt einen GTI-Raser an

Verkehrs-Landesrat Sebastian Schuschnig will ein Exempel statuieren und bringt eine Anzeige gegen einen deutschen Verkehrsteilnehmer ein, der im Rahmen des illegalen GTI-Treffens besonders rücksichtslos gerast ist. KÄRNTEN. Die illegalen GTI-Treffen sind seit Jahren vielen ein Dorn im Auge. Lärmbelästigung, gefährliche Verkehrssituationen, Fehlzündungen nerven Anrainer und Behörden. Verkehrs-Landesrat Sebastian Schuschnig sieht das nicht mehr ein: "Nun kommt es durch Raserei auch in Kärnten...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Von Motorradtouren wird derzeit abgeraten.

Motorradunfälle
VCÖ rät von Motorradtouren während der Corona-Krise ab

Das Unfallrisiko ist für Motorradfahrer 22 Mal so hoch wie mit einem PKW. Der VCÖ rät daher aktuell davon ab, Motorradtouren zu unternehmen, da die Kapazitäten in Spitälern für Covid-19 Patienten benötigt werden. KÄRNTEN/ÖSTERREICH. In den vergangenen zehn Tagen kam es in Österreich zu drei tödlichen Motorradunfällen. Im Vorjahr endeten vier Verkehrsunfälle in Kärnten mit einem Motorrad tödlich und pro Jahr werden mehr als 300 Motorradfahrer verletzt. "Das tödliche Unfallrisiko ist mit dem...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
VCÖ fordert höhere Strafen für Raser

Verkehrssicherheit
Sicherheitsrisiko „Corona-Raser" - Strafen sollen erhöht werden

Trotz des Rückgangs des Straßenverkehrs infolge der Corona-Krise, ist die Zahl der eklatanten Überschreitungen des Tempolimits weiterhin hoch. Der VCÖ fordere daher eine rasche Anhebung der Strafen für Raser. KÄRNTEN/ÖSTERREICH. Aktuell wird der Begriff „Corona-Raser" auf Österreichs Straßen geprägt. Denn obwohl die Verkehrsbelastung deutlich abgenommen hat, ist die Zahl der Überschreitungen von Tempolimits laut Polizei trotzdem hoch. Diese stellen aber ein erhöhtes Unfallrisiko dar, da sich...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Die Verkehrsinsel bei Haiden wird von zu schnellen Autofahrern oftmals übersehen

"Fliegen Steine und Verkehrsschilder"

Haidener Leserin fordert Geschwindigkeitsbeschränkung zwischen Haiden und St. Ulrich. HAIDEN. Wenn Petra Schniederitsch mit ihren Kindern am Ortsende von Haiden neben der Straße spaziert, ist die Angst stets Begleiter. Insel wird übersehen "Kürzlich wurde von einem Kleintransporter mit Anhänger die Verkehrsinsel links umfahren, und ich war mit drei Kindern am Gehweg unterwegs, als das Auto einen Meter neben uns von hinten vorbeifuhr", so Schniederitsch, die als Anwohnerin immer wieder mit...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alexander Wabnig

Viel zu schnell durch Ortsgebiet gerast

BODENSDORF. Einen Raser ging der Polizei in Bodensdorf ins Netz. Der arbeitslose Mann fuhr mit seinem Pkw auf der Ossiacher See Straße mit 103 km/h - statt der erlaubten 50 km/h - durch das Ortsgebiet von Bodensdorf. Der Villacher konnte von verständigten Polizeistreifen in Feldkirchen angehalten werden.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alexander Wabnig

„Raser“-Affäre: Viel Lärm um nichts

Zeitungsente: Ein von einem Lenker (während seiner Fahrt) gedrehtes Video sollte den Tourwagen von Grünen-Chefin Glawischnig mit angeblich 160 km/h zeigen. Fehlanzeige: Wie „Österreich“ nun durch einen Experten aufdeckte, fuhr der Wagen auf der Autobahn nur 128 km/h und der Filmer war ein FPÖ-Sympathisant.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.