Rattendorf

Beiträge zum Thema Rattendorf

Lokales
Familie Lachmann und Familie Tölle machen in Summe 185 Jahre Familienurlaub in Rattendorf

Rattendorf
Jubiläum der besonderen Art in der Region Nassfeld

In Rattendorf wurde ein außergewöhnlicher Familienurlaub gefeiert.  RATTENDORF. Kürzlich fand am Hansbauerhof der Familie Schaar in Rattendorf, eine Gästeehrung der besonderen Art statt. Helga Lachmann, Wolf-Dieter Lachmann und Tochter Gabriele Tölle sind seit 50 Jahren und Wolfgang Tölle seit 35 Jahren, insgesamt 185 Jahre begeisterte und treue Gäste vom Hansbauerhof. Besonderes JubiläumTourismusreferentin Stadträtin Christina Ball und Tourismusbüromitarbeiterin Christiane Stattmann...

  • 25.09.19
Lokales
Der Fahrradfahrer kam aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz und verletzte sich schwer

Rattendorf
Mann stürzte mit dem Fahrrad

55-jähriger, vermutlich alkoholisierter Fahrradfahrer stürzt und verletzte sich schwer.  RATTENDORF. Gestern, 17. September, gegen 15.30 Uhr lenkte ein 55-jähriger Mann aus dem Bezirk Hermagor in einem offensichtlich durch Alkohol beeinträchtigen Zustand sein Mountainbike auf dem Radweg von der Rattendorfer Landesstraße kommend in Richtung Kirchbach. Fahrradfahrer stürzteWestlich von Jenig, nach der Labenbrücke, kam er aus bisher unbekannter Ursache zu Sturz und ließ sich von...

  • 18.09.19
Leute
Julia Klammer und Andrea Stattmann
77 Bilder

Almfest
Rattendorf zelebrierte den Almabtrieb

Der Dorfplatz in Rattendorf stand im Zeichen des Almfestes und der Ankunft der Weidetiere, die aus ihrem Sommer-Quartier zurückkamen.  RATTENDORF (luta). Ein Almsommer geht zu Ende: Es ist Zeit, das Vieh wieder ins Tal zu bringen. Gott sei Dank verlief die gesamte Almsaison unfallfrei. Dieser Sommer war zwar trocken, aber dennoch wurde eine gute Milchquote erzielt. Die Senner Dorli und Georg Ertl führten den bunt geschmückten Zug der 150 Weidetiere an, die ihr Sommer-Quartier für dieses...

  • 07.09.19
Leute
Elfi Egger feierte mit Hermagorer Vzbgm. Leo Astner und Freunden ihren Ruhestand

Unternehmen
Elfi Egger feierte mit Freunden

Wirtin Elfi Egger zieht sich zurück, in den Ruhestand. RATTENDORF (lexe).  Sie gilt als "Institution" und geht als solche in die wohlverdiente Pension: Gastronomin Elfi Egger. Die Obfrau der Dorfgemeinschaft Rattendorf, verabschiedete sich beim Café Maier und im Dorfgemeinschaftshaus. Vzbgm. Leo Astner gratulierte Egger, die mit viel Engagement zur Belebung des dörflichen Geschehens beigetragen hat, zur Pension.

  • 14.04.19
Lokales
Sorgt für die Verteilung der eingelangten Spendengelder nach der Hochwasserkatastrophe 2018: das Nothilfskomitee
2 Bilder

Hochwasser 2019
Spendenbilanz in Hermagor

Hochwasser 2018 findet ein gutes Ende. Stadtgemeinde präsentiert Spendenbilanz. BEZIRK HERMAGOR (lexe). Das Hochwasser hatte das Gailtal 2018 fest im Griff! Der Ort Rattendorf musste aufgrund des Dammbruches in Waidegg zum Teil evakuiert werden. Das Wasser begrub selbst Autos in den Carports. Als die Gail endlich abgesunken war und die Rattendorfer wieder zuhause, kämpfte sich das Grundwasser hoch und sorgte für erneute Überschwemmungen in den Kellern. Ohne Bürokratie Die...

  • 10.04.19
Lokales
Vokalkreis Karnia traf sich sich im März 2019 zur Jahreshauptversammlung

Chor
Versammlung des Vokalkreises

Im Gemeinschaftshaus Rattendorf fand kürzlich die Jahreshauptversammlung des Vokalkreises Karnia statt. RATTENDORF (lexe). Obfrau Agatha Jost ließ das vergangene Jahr Revue passieren, darunter besonders gelungene Auftritte wie das Weihnachtsbenefizkonzert in der Stadtpfarrkirche Hermagor, ein Liederabend mit Bildvortrag über die Rattendorfer Pfarrkirche. Es wurden auch wieder zahlreiche Auftritte für 2019 fixiert.

  • 26.03.19
Lokales
Mit Engagement wurde auch die Waidegger Fischzüchterin unterstützt. Am Bild: Sonja Trojer mit Vertretern der Burschenschaft Kirchbach
2 Bilder

Spendenaktion
Hilfreiche Hände aus Kirchbach

Spendenaktion der Burschenschaft Kirchbach war Erfolg. Erlös wurde Mario Lopez übergeben. KIRCHBACH (lexe). Dass Burschenschaftern nicht nur groß im Organisieren von Brauchtumsfesten sind, sondern andere gerne tatkräftig unterstützen, bewiesen die Mitglieder der Burschenschaft Kirchbach, darunter Alexander Stampfl, David Schorn und Obmann Johannes Mohrherr, eindrucksvoll. Die Mitglieder spendeten nicht nur für die FF Rattendorf unter Kommandant Mario Lopez einen Betrag in Höhe von 500 Euro,...

  • 25.03.19
Lokales
Domorganist Klaus Kuchling kommt aus Klagenfurt
2 Bilder

Spendenaktion
Kiwanis-Konzert soll auch Kindern helfen

Mit einer Spendenaktion will der Club Gailtal weitere Hilfe für Unwetteropfer leisten. HERMAGOR (lexe). Es soll ein ganz besonderes Benefizkonzert werden, zu dem der Kiwanis Club Gailtal am 23. März um 19 Uhr in die Stadtpfarrkirche Hermagor einlädt. Der Reinerlös ist für die Sturm- und Hochwassergeschädigten, darunter Familien mit Kindern. Auftreten werden die Singgemeinschaft Kötschach Mauthen, Domorganist Klaus Kuchling oder Saxophonist Hannes Kawrza. Karten gibt es: bei...

  • 25.03.19
Lokales
Freuen sich über die Spendenübergabe: P. Schober, B. Spielberger, W. Steindl, die Mutter von Marius Wurmitsch, M. Ofner, B. Arendt (v.l.n.r.)

Spendenübergabe
NÄRRity übergibt Spendenscheck

Die Veranstaltung "Närrity" spielte 24.000 Euro an Spenden herein. VILLACH/RATTENDORF. Die Veranstaltung Närrity, eine Faschingssitzung mit 20 Nummern der Kärntner Gilden, fand Mitte Februar im Congress Center Villach statt. Da sämtliche Kosten durch Sponsoren und Eigenleistung abgedeckt waren, konnten dank dem Kartenkauf und -verkauf der Gilden 24.000 Euro für karitative Zwecke gesammelt werden. Für karitative ZweckeDie Spenden wurden bereits kurz nach der Veranstaltung übergeben....

  • 13.03.19
Lokales
Masterstudium. Claudia Steinacher absolvierte Studium der Biotechnologie. Der Weltfrauentag am 8. März ist ihr nicht wichtig
2 Bilder

Weltfrauentag
Frauentag verliert an Wichtigkeit

Weltfrauentag hat im Bezirk Hermagor wenig Bedeutung, von jungen Frauen wird er nicht gefeiert. BEZIRK HERMAGOR (lexe). Sie sind junge, tatkräftige Frauen, stehen mit beiden Beinen im Leben. Doch sie unterscheiden sich vom Klischeebild: Biotechnologin Claudia Steinacher und Feuerwehrfrau Lena Seiwald aus St. Lorenzen im Lesachtal. "Gendern ist mir komplett egal! Es verbessert die Lage nicht. Auf die Einstellung kommt es an!" (Claudia Steinacher) Kein Interesse Für Lena Seiwald ist...

  • 06.03.19
Lokales
Mit Scheck: Mathias Themeßl, Monika Ploner, Bauernbundobm. J. Lugger, Bgm. J. Windbichler, FF-Kdt. Markus Lopez (v. r.)

Kärntner Bauernbund
Traditionsball mit Spendenübergabe

Bauernbund Hermagor spendet 4.000 Euro an Unwetteropfer in Rattendorf und Lesachtal. BEZIRK HERMAGOR (lexe). Der Gailtaler Bauernball 2019 des Bezirksbauernbundes Hermagor stand unter dem Motto „Weil's die Heimat ist“. Der Frauenchor Vorderberg eröffnete die Festveranstaltung schwungvoll. Zum Tanz spielten Igor und seine Oberkrainer sowie die Band 3L aus dem Lesachtal auf. Unter den Gästen waren LR Martin Gruber, LK-Präsident Johann Mößler, Hausherr Bgm. Siegfried Ronacher und Bezirksobmann...

  • 23.02.19
Lokales

Hochwasserkatastrophe Herbst 2018 in Rattendorf
Benefizkonzert der Singgemeinschaft Stockenboi

1972 schufen Günther Steyrer und Dieter Wiedergut nach einem Brauch aus dem Salzburgischen, das "Feistritzer Adventsingen", das nach der Uraufführung in Fresach allerdings wieder in Vergessenheit geriet. Lektorin Melitta Golser, 1972 selbst unter den Sängern, blieb es in Erinnerung und versuchte seit Jahren einen Chor zu finden, der sich über das nicht gerade einfache Werk wagen würde. 2018 konnte sie die Singgemeinschaft Stockenboi schließlich dazu überreden es einzustudieren und im Rahmen...

  • 04.02.19
Lokales
Rattendorf versank beinahe im Hochwasser im Oktober 2018

Hochwasser in Kärnten
1.864 Euro für Rattendorf

HERMAGOR/WATSCHIG. Der Evangelische Frauenkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Hermagor/Watschig hat kürzlich 1.864 Euro auf das Konto für die Hochwasseropfer in Rattendorf bei der Stadtgemeinde Hermagor-Presseggersee eingezahlt. Die Verteilung erfolgt von dort aus über das kürzlich in der Stadtgemeinde Hermagor-Presseggersee gegründete Nothilfskomitee, das mittels eines eigenen Aufteilungsschlüssels für eine faire Vergabe der Spendengelder unter den Betroffenen sorgt. Der Evangelische...

  • 18.12.18
Lokales
Einsatzbereit: FF Hermagor-Kdt. Christof Rohr (Mitte), HFM Walter Puntigam, HFM
Stefan Warmuth, René Janschitz HFM und HFMStefan Wilhelmer (v. l.)
3 Bilder

Hochwasser in Kärnten
Rattendorf ist jetzt wasserfrei

Nach Überschwemmung durch Gail kam das Grundwasser hoch. BEZIRK HERMAGOR (lexe). Das Hochwasser hatte das Gailtal fest im Griff! Der Ort Rattendorf musste aufgrund des Dammbruches in Waidegg zum Teil evakuiert werden. Das Wasser begrub selbst Autos in den Carports. Die Gail ist inzwischen abgesunken und die Rattendorfer wieder zuhause. Doch kaum war das Hochwasser weg, kämpfte sich das Grundwasser hoch und sorgte für erneute Überschwemmungen in den Kellern. Christof Rohr, Kommandant der...

  • 06.11.18
Lokales
In Rattendorf: BFK Herbert Zimmermann, Dechant Andreas Tonka, Siegfried Ronacher, Josef Marketz und Markus Lopez

Hochwasser und Unwetter in Kärnten
Caritas richtet Hilfsappell an Kärntner

Nach den schlimmen Unwettern muss der Katastrophenfonds der Caritas dringend gefüllt werden. Die Caritas bittet um Spenden. KÄRNTEN. "Wir müssen jetzt zusammenstehen", sagt Caritas-Direktor Josef Marketz angesichts der Unwetter-Katastrophe in vielen Teilen Kärntens. Der Katastrophenfonds der Caritas ist für besondere Härtefälle vorgesehen und müsse dringend gefüllt werden. "Wie wir von der Muren-Katastrophe in Afritz wissen, können wir gemeinsam die schlimmste Not lindern. Das geht aber nur,...

  • 06.11.18
Lokales
Freiwillige Feuerwehr in Dellach/Gail kam auch Nachbargemeinde zu Hilfe
3 Bilder

Hochwasser in Kärnten
Das große Aufräumen

Brücke in Feistritz/Gail und Gailtalzubringer wieder offen! Ausmaß der Überschwemmung wird erst sichtbar! Unzählige Schäden im Bezirk müssen beseitigt werden. Einsatzleitungsgespräche sind im Gange... BEZIRK HERMAGOR (lexe). "Wir sind schon mit Aufräumarbeiten beschäftigt", schildert der Kirchbacher Bürgermeister und Landtagsabgeordnete Hermann Jantschgi diesen Morgen in der Marktgemeinde. Das genaue Schadensmaß konnte noch nicht eruirt werden. Fest steht, dass es die Gemeinde schwer...

  • 31.10.18
Lokales
Neun Häuser sind durch den Pressegger See gefährdet
7 Bilder

Hochwasser in Kärnten
Überflutung durch Pressegger See

Neun Häuser von den Wassermassen des Pressegger See bedroht. Podlanig in Gefahr, noch hält der Damm. Entwarnung für Möderndorf und Rattendorf. Bundesheer angefordert. BEZIRK HERMAGOR (lexe). In Podlanig könnte jederzeit die Gail verheerenden Schaden anrichten. Hier befinden sich große Wirtschaftsbetriebe wie Refrion und Metallbau Ball. Siegfried Ronacher, Bürgermeister der Stadtgemeinde-Hermagor ist besorgt. Während in Möderndorf die Verstärkung des Gailufers gelungen ist, ist Ronacher zum...

  • 30.10.18
Lokales
Heidi Aneter vlg.Glosa bei ihrem Kontrollbesuch als Milchmesserin bei Sennerin Erika Brunner auf der Gundersheimer Alm
14 Bilder

Frische Alm-Milch auf Heidi’s Prüfstand

Heidi Aneter aus Rattendorf ist die einzige Frau unter den Gailtaler Milchmessern. GAILTAL (jost). Der Beruf des „Milchmessers“ hat in Kärnten seit etwa 1920 Tradition. Heute wird diese Tätigkeit über Mitarbeiter des Landeskontrollverbandes der Landwirtschaftskammer abgewickelt. Die WOCHE war kürzlich bei einem Kontrollbesuch der 38-jährigen Milchmesserein Heidi Aneter auf der Gundersheimer Alm in 1.550 Meter Seehöhe dabei, wo im heurigen Sommer zehn Milchkühe und etliche Ziegen „auf...

  • 17.07.18
  •  1
Leute
Team: Bettina Pichler, David Zankl, Christian Viertler, Elisabeth Wiedenig und Johannes Allmaier
29 Bilder

Ohne großen Knall gibt's in Rattendorf kan Kirchtog

RATTENDORF (nic). Seit 1903 feiern die Rattendorfer ihren Kirchtag, so alt ist zumindest die gestiftete Fahne. "Kanonenschlag und Festbaum, pünktlich um 14 Uhr am Samstag, gehören zum Kirchtag," erklärt Daniel Zankl, Obmann der Burschenschaft. Der Rattendorfer Kirchtagsverein setzte auch dieses Jahr auf Traditionen und die wurden perfekt vom Sommerwetter unterstützt. Umzüge, viel Musik, unter anderem mit der Trachtenkapelle Wulfenia, und der Frühschoppen am Sonntag waren gut besucht. Schön:...

  • 16.07.18
Lokales
Stillgelegte Bahn-Streckenabschnitte im Gail- und Rosental sollen wiederbelebt werden

Land unterstützt Vereine bei touristischen Bahnprojekten

658.500 Euro fließen für zwei Projekte auf Rosental- und Gailtalbahn. Geplant ist der "Carnica Draisinenexpress Rosental" und Fahrraddraisinen zwischen Kötschach-Mauthen und Rattendorf. ROSENTAL. Am Dienstag sollen in der Sitzung der Landesregierung Mittel - zusammen 658.500 Euro - für zwei Bahn-Nachnutzungsprojekte im Rosental bzw. im Gailtal beschlossen werden. Von den ÖBB stillgelegte Teilstücke der Rosentalbahn und Gailtalbahn sollen nämlich für touristische Projekte genutzt werden. Für die...

  • 04.05.18
  •  1
  •  3
Lokales
Die ehemaligen Schulkameraden verbrachten eine schöne Zeit

Besonderes Klassentreffen

RATTENDORF. Unter dem Motto "Wisst ihr noch, wie es damals war", trafen sich 22 ehemalige Schüler der Volksschule Rattendorf im Gasthaus Strasswirt. Dort verbrachten sie bei gutem Essen und Trinken einige gemütliche Stunden gemeinsam. Der weitest angereiste war Armin aus Wien, die Atmosphäre zudem außerordentlich lustig und herzlich. Kaum zu glauben, die ehemaligen Tafelklassler waren nicht erreichbar, sie hatten keine Handys, keinen Computer, keine 50 Fernsehkanäle und trotzdem hatten sie eine...

  • 27.11.17
Lokales
Christiane Schegula, Beate Berger, Andrea Viertler,
Doris Tillian, Ingrid Neuwirth, Christine Kastner, Heidemarie Wassertheurer, Brigitte Guggenberger, Gabriele Oberortner und Bürgermeister Siegfried Ronacher (v.l.)

Zehn Jahre Ortsbildpflege Rattendorf-Jenig

RATTENDORF, JENIG. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der ehrenamtlichen Ortsbildpflegerinnen von Rattendorf/Jenig bedankte sich Bürgermeister Siegfried Ronacher im Rahmen einer kleinen Feierstunde für ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten, die stets liebevoll und sorgfältig ausgeführt werden. Herzlichen Dank den Damen für ihr aufgebrachtes Engagement!

  • 23.09.17
Leute
Auch dieses Jahr nahmen wieder viele bei dem Fest teil

Rattendorf feiert Almabtrieb

RATTENDORF. Der Wettergott meinte es gut mit dem Veranstaltungsteam: als das Almvieh und die Almleute nach der erfolgreichen Sommersaison auf der Höh nach einem über 11 km langen Marsch im Dorf von zahlreich erschienenen Gästen willkommen geheißen wurden ging der Nieselregen in Sonnenschein über. Bei diesem kleinen „Feiertag“ für Alt und Jung wurde bei Musik und regionaler Kulinarik wie Frigga, Kärntner Nudeln, selbstgebackenen Mehlspeisen zusammengesessen um den Almsommer gemütlich ausklingen...

  • 13.09.17
Freizeit
13. Rattendorfer Almfest mit Almabtrieb

Rattendorfer Almfest und Almabtrieb

RATTENDORF. Am Samstag, 9. September ab 15 Uhr wird bei Kuchen, Kaffee, Frigga und Getränken, am Dorfplatz gemütlich zusammengesessen und mit Musik die Almleute mit dem Almvieh willkommen geheißen. Weiterer Programmpunkte sind unter anderem: "Krendeln" von Kärntnernudeln, Besuch eines bäuerlichen Museums, Beuernmarkt, Oltimer-Traktorenschau, oder um 16:30 Uhr der Bildvortrag "Die verschwundene Rattendorfer Alm". Es soll ein kleiner "Feiertag" für Jung und Alt werden! Wann: ...

  • 01.09.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.