Regionalitätspreis Steiermark 2019

Beiträge zum Thema Regionalitätspreis Steiermark 2019

Wirtschaft
Feinste Leckereien: Firmenchef Heinrich Brandl (rechts) kann neben Backwaren aller Art auch seit 1996 auf eine eigene Eisproduktion verweisen.

MURTAL
Süße Köstlichkeiten und leckeres Brot

PÖLSTAL. Regionalitätspreis 2019: Café Bäckerei-Konditorei Brandl ist der Sieger im Murtal. Im Jahre 1963 übernahmen Heinrich und Ingrid Brandl in Möderbrugg eine kleine Backstube. Im Laufe der Zeit wurde aus der Bäckerei auch eine Konditorei mit Café. Im Jahre 2001 hat Heinrich Brandl jun. den Betrieb von seinem Vater übernommen und kann mit seinen derzeit 29 Mitarbeitern, davon sind 21 Frauen und 2 Lehrlinge, mit süßen Spezialitäten in aller Form aufwarten. Backstubenleiter Ronald...

  • 06.11.19
Wirtschaft
Fritz Wassermann und seine Lebenspartnerin Traude Dullnig haben mit der Übernahme des „Brauhauses zu Murau“ ganz besonderes Wirtshausflair in die Bierstadt gebracht.

MURAU
Wo Geselligkeit und Kulinarik daheim sind

MURAU. Regionalitätspreis 2019: Das Brauhaus zu Murau hat sich im Bezirk Murau durchgesetzt. Wer auf feinste österreichische Küche und traditionelle Hausmannskost steht, kommt am Brauhaus zu Murau nicht vorbei. Das Traditionsgasthaus punktet mit Geselligkeit und Qualität. Seit April unter neuer FührungSeit 1. April 2019 führt der Murauer Geschäftsmann Fritz Wassermann das Hotel-Restaurant, das unter seiner Führung bereits ein kleines „Facelifting“ bekam. Kompetentes Team In drei Jahren...

  • 06.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.