.

Reinhard Wieland

Beiträge zum Thema Reinhard Wieland

Tamswegs Bürgermeister Georg Gappmayer und seine Gattin Erna, Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit Gattin Christina, Karin und Reinhard Wieland (Vereinigten-Altkommissär).
1 3

Wiener Opernball
Ein Geburtstagstanz am Staatsopern-Parkett

Tamswegs Bürgermeister Georg Gappmayer schenkte seiner Frau Erna zum Geburtstag einen Besuch am Ball in der Wiener Staatsoper, wo sie am Tanzparkett zufällig auch Landeshauptmann Wilfried Haslauer und seine Gattin Christina trafen. TAMSWEG, WIEN. Weil seine Gattin Erna ihren 50. Geburtstag feierte, hatte sich der Tamsweger Bürgermeister Georg Gappmayer etwas ganz Besonderes für seinen Schatz ausgedacht. Er führte sie zum Wiener Opernball, der am vergangenen Donnerstag in der Staatsoper...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Kommissär Walter Salmer (Mitte).
182

Vereinigte zu Tamsweg
Das ist der neue Kommissär

Der Vater Kommissär der Vereinigten zu Tamsweg heißt Walter Salmer. TAMSWEG. Der neue Kommissär der Vereinigten zu Tamsweg heißt Walter Salmer. Er ist 60 Jahre alt und im Beruf Buchhalter. Seine Gattin, die nunmehrige Frau Kommissär, heißt Rosi. Die Wahl fand gestern, am Abend des Neujahrstages, 1. Jänner 2020, im Rahmen des sogenannten "Andingens"  im Gambswirt in Tamsweg statt. Der Gambswirt ist die Herberge der Vereinigtenbruderschaft. Der Vereinigtenkommissär wird alle drei Jahre, immer am...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter Bolha
Gusti Maier, Gerhard Stolz, Albert Planitzer, Bernhard Prodinger.
59

Morgen sperrt die neue Ludlalm auf

Die Immobilie trägt das Prädikat "Biosphärenhaus Lungau". TAMSWEG. Nach rund einem halben Jahr Bauzeit nimmt die neue „Ludlalm“ neben dem Prebersee bei Tamsweg morgen (1. Juli 2017) den Gaststättenbetrieb auf. Gebaut wurde die neue Ludlalm vom Tamsweger Installateurmeister Reinhard Wieland, der von der Grundeigentümerfamilie Schitter (Wölting) das Baurrecht erworben hat. Betreiben wird die Ludlalm zukünftig die Familie Christine und Ulrich Antreter. Im Rahmen eine Pressekonferenz wurde das...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
1 4 47

Noch mehr Bilder vom Vereinigten-Umzug!

Tamsweg und seine Vereinigten-Bruderschaft ist schon den ganzen Tag mitten drinnen in der Huldigung ihres Kommissärs... Über 100 weitere Fotos vom Umzug gibt es hier: Anklicken – zu den Fotos!, hier und hier!

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Videos: Tag der offenen Tür

1 120

Erste Fotos vom heutigen Vereinigten-Festumzug in Tamsweg gibt's hier!

Die Vereinigten zu Tamsweg erweisen zur Stunde ihrem neuen Kommissär, Reinhard Wieland, in einem Festumzug mit prächtigen Wagenbauten, die Ehre. TAMSWEG. Alle drei Jahre richten die Vereinigten zu Tamsweg zu Ehren ihres neu gewählten Kommissärs einen Festzug aus; und dieser Tag ist heute! Der Aufwand rund um den Vereinigten-Festzug dient hauptsächlich der Huldigung des Kommissärs, der alle drei Jahr gewählt wird. Jeder Vereinigte kann bei diesem Festzug mitmachen. Viele Wagenaufbauten und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Auch die Bürgermusik rückt aus und umrahmt das Geschehen.
1 2

Huldigung des Kommissärs

Heuer findet der Festzug der Vereinigten zu Tamsweg statt; dies zu Ehren des neuen Kommissärs, Reinhard Wieland. TAMSWEG (pjw). Alle drei Jahre richten die Vereinigten zu Tamsweg zu Ehren ihres neu gewählten Kommissärs einen Festzug aus. Wie bereits in der letzten Ausgabe der Bezirksblätter Lungau sowie auf www.meinbezirk.at/lungau berichtet, ist der Unternehmer Reinhard Wieland dieser neue Kommissär. Alle drei Jahre findet der Festzug im Übrigens deshalb statt, weil ja auch nur alle drei Jahre...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Vereinigten-Lader Bernhard Sagmeister, Altkommissär Lambert Krist, Kommissär Reinhard Wieland, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Altkommissär Karl Maier, Vereinigten-Syndikus Franz Lüftenegger und Tamswegs Bürgermeister Georg Gappmayer.

Vereinigten-Kommissär besucht den Landeschef im Chiemseehof

Kommissär Wieland und seine Abordnung luden Haslauer – selbst ein Vereinigter – zur Festwoche ein. TAMSWEG, SALZBURG. Eine Abordnung der Vereinigten zu Tamsweg mit Kommissär Reinhard Wieland an der Spitze stattete dieser Tage dem Salzburger Landeshauptmann, Wilfried Haslauer, in dessen Amtsräumen im Salzburger Chiemseehof einen Besuch ab und luden den Landeschef zur Festwoche ein. Die Festwoche beginnt mit dem Festumzug, am Sonntag, dem 22. Jänner 2017. Haslauer, der selber Mitglied der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Riesengroß war die Freude bei Reinhard Wieland, als er nach langen Wechselreden und anhaltendem Applaus zum neuen Kommissär der Vereinigten zu Tamsweg gewählt wurde. "Ich bin seit fast 30 Jahren Vereinigter; aber als Kommissär bist du auf einmal in einer komplett anderen Situation. Ich fühle mich über alle Maßen geehrt", betont Wieland, der für die nächsten drei Jahre den rund 800 Vereinigten vorstehen wird.
4

Vereinigten-Bruderschaft feiert neuen Kommissär

Der Unternehmer Reinhard Wieland ist der 51. Kommissär der Vereinigten zu Tamsweg. TAMSWEG (pjw). Reinhard Wieland ist der neu gewählte Vater Kommissär der Vereinigten zu Tamsweg. Damit folgt der 51-Jährige dem Touristiker und Gastronomen Maximilian Kandolf, der nun in den erlauchten Kreis der Alt-Kommissäre – 50 an der Zahl – aufgenommen wird. Bis Anfang Jänner 2020 wird Wieland der Vereinigten-Bruderschaft vorstehen. Privilegien und Pflichten Das Amt des Kommissärs bringt für dessen Inhaber...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Das Prebergebiet ist ein zentraler Naherholungsraum für Einheimische und Gäste und wird stark genützt.
6

15 Betten für den Neubau der Ludlalm

Prebersee: Bürgerinformation findet am 30. September statt "Nach dieser Aufbereitungsphase – und das versichere ich – wird es eine öffentliche Informationsveranstaltung geben, wo wir mit den BürgerInnen in Diskussion treten werden. Erst dann werden wir innerhalb der Gemeindevertretung die notwendigen Entscheidungen treffen", versicherte der Tamsweger Ortschef Georg Gappmayer (ÖVP) in der Angelegenheit "Infrastruktur Prebersee und Projekt Ludlalm" gegenüber den Bezirksblätter im April 2016....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
Die „Wieland GesmbH“ in Tamsweg feierte beim Preberschießen ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum und ehrte treue Mitarbeiter.

Wieland GesmbH ist rasant gewachsen in 25 Jahren

Die „Wieland GesmbH“ mit Sitz in Tamsweg feierte ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum. TAMSWEG (pjw). Ein Wasserscheibenschießen am Prebersee bildete den Rahmen für die Feier des 25-jährigen Betriebsjubiläums des Tamsweger Heizungstechnik-, Gas- und Wasserleitungsinstallationsunternehmens „Wieland GesmbH“. Die Firmengeschichte: 1990 begann Reinhard Wieland seine unternehmerische Tätigkeit im Elternhaus in Wölting. Beginnend mit zwei bis drei Mitarbeitern wuchs der Mitarbeiterstand auf mittlerweile...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Auszeichnung zum Klimabündnis-Betrieb überreichte der Salzburger Regionalstellenleiter Robert Pröll (li.) unter anderen an Reinhard Wieland, Installateur in Tamsweg. GV Willibald Resch (re.) nahm die Festschrift für die Klimabündnisgemeinde Tamsweg an

Klimaschutz-Allianz wächst

20 Jahre Klimabündnis: Lungauer Betriebe in Salzburg ausgezeichnet SALZBURG (rec). Sein 20-jähriges Jubiläum feierte das Klimabündnis Salzburg Mitte Dezember. Das Klimabündnis ist das größte kommunale Klimaschutz-Netzwerk Europas. Österreichweit haben sich fast 900 Gemeinden, über 520 Betriebe und über 230 Bildungseinrichtungen zur Reduktion der Treibhausgase und dem Schutz der Regenwälder verpflichtet. In Salzburg sind es 38 Gemeinden, 135 Betriebe und 12 Schulen. Bei der Jubiläumsfeier wurden...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblatt Lungau

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.