Rotes Kreuz Oberwart

Beiträge zum Thema Rotes Kreuz Oberwart

Lokales
Rudolf Luipersbeck erläuterte Kurt Maczek die Pläne für den Neubau der Bezirksstelle des Roten Kreuzes.

Oberwart
Kurt Maczek beim Roten Kreuz

Bgm. LA Kurt Maczek besuchte das Rote Kreuz Oberwart. OBERWART. Pinkafelds Bürgermeister LA Kurt Maczek besuchte die Rotkreuz-Bezirksstelle Oberwart und nutzte den Besuch für interessante Gespräche, im Zuge derer Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck dem Ortschef der Stadtgemeinde die Pläne für den Neubau der Oberwarter Bezirksstelle näher erläuterte.

  • 07.02.20
Lokales
v.l. Christopher Pommerenke, Andreas Horvath, Ines Steiner, Markus Tuider

Land Burgenland sponsert 5 Defis für First Responder

Oberwart: Schnelle und professionelle Hilfe kann im Ernstfall Leben retten. Genau aus diesem Grund wurde bereits 1993 das System der First Responder ins Leben gerufen. Mittlerweile stehen im Bezirk Oberwart 54 First Responder, hauptberufliche und freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuzes, unentgeltlich rund um die Uhr zur Verfügung. Um eine Reanimation nach einem Herzstillstand erfolgreich durchzuführen, ist ein Defibrillator ein unerlässliches Hilfsmittel. Um First...

  • 17.01.20
  •  1
Gesundheit
Samuel Ertl, Erwin Potzmann und Stefanie Bogacs beim Üben an der Reanimationspuppe

Übungstag für angehende freiwillige Sanitäter des Roten Kreuzes Oberwart

Das Aufgabenspektrum des Roten Kreuzes ist vielseitig, genau wie seine Mitarbeiter, das zeigen auch die aktuellen Praktikanten des Roten Kreuzes Oberwart. Egal ob Polizist Erwin Potzmann, der kurz vor seiner Pension steht, Stefanie Bogacs, die als medizinische Schreibkraft im Krankenhaus Oberwart tätig ist, oder Schüler Ertl Samuel, beim Roten Kreuz haben sie alle ihre passende Aufgabe gefunden. Nach erfolgreicher Absolvierung der theoretischen Ausbildung und nach zahlreichen Praxisstunden...

  • 17.01.20
Lokales
2 Bilder

Rotes Kreuz Oberwart
Neues Bezirksstellengebäude bis 2021 fertig

500 Freiwillige, 20 Hauptberufliche und im Durchschnitt ca. 20 Zivildiener stellen sich beim Roten Kreuz Oberwart Tag täglich in den Dienst der Menschlichkeit. OBERWART. Bereits seit 1981 bietet das Gebäude in der Billrothgasse der gesamten Organisation des Roten Kreuzes Oberwart ein Dach über dem Kopf. Doch der stetig steigende Bedarf und somit auch die stetig steigende Auslastung im Rettungsdienst, lässt das aktuelle Gebäude mittlerweile aus allen Nähten platzen. Um auch im...

  • 16.01.20
  •  1
Lokales
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld barg das Unfallauto aus dem Graben.
5 Bilder

Pinkafeld
Auto überschlug sich

Zwei Personen wurden beim Verkehrsunfall verletzt. PINKAFELD. Zwischen Pinkafeld und Wiesfleck kam es am Abend des 14. Jänner zu einem Verkehrsunfall. Auf nassglatter Fahrbahn war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich und blieb am Dach liegen.  Bei dem Crash wurden der 18-jährige Lenker und seine 17-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Sie wurden vom Roten Kreuz versorgt und anschließend ins Krankenhaus Oberwart eingeliefert. Stadtfeuerwehr Pinkafeld im EinsatzDie...

  • 14.01.20
Lokales
Bei der Verabschiedung: Michaela Schmölzer-Pfingstl, Oliver Kulovics, Mathias Riegler, Jan-Michael Theiler, André Höfer, Mag. Rudolf Luipersbeck, Erwin Hanzl

Rotes Kreuz Oberwart
Fünf engagierte Zivildiener verabschiedet

Das Rote Kreuz Oberwart verabschiedete engagierte Zivildiener. OBERWART. Nach einmonatiger intensiver Ausbildung zum Rettungssanitäter und achtmonatiger Tätigkeit beim Roten Kreuz Oberwart war es Ende Dezember Zeit, Abschied von Oliver Kulovics, Mathias Riegler, Jan-Michael Theiler, Philipp Bauer und André Höfer zu nehmen. Bei einem gemeinsamen Mittagessen, zusammen mit Dienstführer Erwin Hanzl, Dienstführer Stellvertreterin Michaela Schmölzer-Pfingstl und Bezirksstellenleiter Rudolf...

  • 11.01.20
Lokales
1.200 Euro sammelten die Hauptberuflichen vom Roten Kreuz Oberwart.
4 Bilder

Rotes Kreuz Oberwart
3.600 Euro Spenden für den Neubau der Bezirksstelle

Das Rote Kreuz Oberwart erhielt wieder viel Unterstützung für Neubau. OBERWART. Am 4. Adventwochenende veranstalteten die Aschauer Jungwinzer einen besinnlichen Adventstand mit Glühwein, Punsch und Tee im Feuerwehrhaus Aschau zu Gunsten des Roten Kreuzes Oberwart. Den Reinerlös von 1.000 Euro übergaben Adelmann Stefan, Kemmer Andreas und Ulreich Maximilian dem Roten Kreuz Oberwart für den geplanten Neubau der Rettungsdienststelle. Bernsteiner WeihnachtsfestAm 24. Dezember veranstalteten...

  • 08.01.20
Lokales
500 Euro fürs Rote Kreuz Oberwart kamen von der Aktion „Warten aufs Christkind im Madonnenschlössl“ zusammen.
2 Bilder

Spende
500 Euro fürs Rote Kreuz Oberwart

OBERWART. Am 28. Dezember wurde der Rot Kreuz Bezirksstelle 500 Euro überreicht. Das Spendengeld stammt von der Aktion „Warten aufs Christkind im Madonnenschlössl“. „Danke an die zahlreichen Besucher und die Initiative von Melanie Miertl und Walter Schmelzer“, freute sich Bgm. Renate Habetler.

  • 28.12.19
Politik

Landeshauptmann Doskozil zu Gast beim Roten Kreuz Oberwart

Am Samstag, 21. Dezember, stattete Landeshauptmann Hans Peter Doskozil den freiwilligen und hauptberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuzes Oberwart einen Besuch ab. Zusammen mit Dienstführer Erwin Hanzl und Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck wurde die aktuelle Situation auf der Rettungsdienststelle begutachtet und die Baupläne für das neue Dienstellengebäude präsentiert. ,,Aufgrund der stetig steigenden Auslastung im Rettungsdienst platzen wir hier schon aus...

  • 28.12.19
Lokales
LH Hans Peter Doskozil besuchte das Rote Kreuz in Oberwart.

Rotes Kreuz Oberwart
Weihnachtsbesuch von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil

Landeshauptmann Hans Peter Doskozil war zu Gast beim Roten Kreuz Oberwart. OBERWART. Am Samstag, 21. Dezember, stattete LH Hans Peter Doskozil den freiwilligen und hauptberuflichen Mitarbeitern des Roten Kreuzes Oberwart einen Besuch ab. Zusammen mit Dienstführer Erwin Hanzl und Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck wurde die aktuelle Situation auf der Rettungsdienststelle begutachtet und die Baupläne für das neue Dienstellengebäude präsentiert. "Aufgrund der stetig steigenden...

  • 28.12.19
Lokales
Weihnachtsspende: Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck, Anton Eder und Norbert Muhr

Rotes Kreuz Oberwart
Baumeister Eder spendet für neue Bezirksstelle

Das Rote Kreuz Oberwart erhielt eine Weihnachtsspende für neue Bezirksstelle, die kommendes Jahr entstehen soll. OBERWART. Das Rote Kreuz Oberwart braucht eine neue Bezirksstelle. Mit dem Bau soll im Frühling des kommenden Jahres begonnen werden. Baumeister Anton Eder aus Burg, der privat mit dem stellvertretenden Dienstführenden der Rotkreuz-Bezirksstelle Oberwart Norbert Muhr befreundet ist, verzichtete heuer auf Firmen-Weihnachtsgeschenke und spendete stattdessen eine Summe von 750 Euro...

  • 20.12.19
Leute
Ehrung: Bgm. Hans Unger, Szuklits Hilda, Landesgeschäftsleiter Dir. Thomas Wallner, Györög Ella, Präsidentin des Roten Kreuzes Burgenland Friederike Pirringer, Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck
2 Bilder

Oberschützen
Rotes Kreuz Oberwart lud zur Weihnachtsfeier

OBERSCHÜTZEN. Traditionellerweise lud das Rote Kreuz Oberwart auch dieses Jahr seine Mitarbeiter aus allen Leistungsbereichen zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier ein. Dieses Jahr fand die Feierlichkeit im Mostheurigen Unger in Oberschützen statt. Eröffnet wurde das gesellige Beisammensein durch Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck, Bürgermeister Hans Unger und Friederike Pirringer, Präsidentin des Burgenländischen Roten Kreuzes. Ehrungen für langjährige TätigkeitenIn diesem...

  • 10.12.19
Lokales
Die Team Österreich-Tafel in Oberwart hat eine neue Ausgabestelle.
3 Bilder

Oberwart
Neue Ausgabestelle für Team Österreich Tafel

Die Mitarbeiter der Team Österreich Tafel des Roten Kreuzes in Oberwart geben seit Jahren Lebensmittel an Bedürftige aus – seit 30. November in einer neuen Ausgabestelle. OBERWART. „Verwenden statt verschwenden!“ – unter diesem Motto setzt das Rote Kreuz mit seinem österreichweiten Projekt „Team Österreich Tafel“ seit beinahe 10 Jahren neue Akzente in Sachen Armutsbekämpfung. Im Bezirk Oberwart wurde dieses Projekt von Anfang an besonders ernst genommen und durch viele engagierte...

  • 03.12.19
Lokales
Das Rotkreuz-Team informierte im EO zum Thema Wiederbelebung.
14 Bilder

Oberwart
"Tag der Wiederbelebung" im EO

OBERWART. Im Burgenland wurden am Mittwoch, 16. Oktober, an elf Standorten in sieben Städten das Erkennen eines Notfalls und die Einfachheit der Wiederbelebungsmaßnahmen in den Fokus gerückt. Grund dafür ist der weltweit begangene "Tag der Wiederbelebung". In Oberwart war das Rote Kreuz mit einem Team im eo Einkaufszentrum Oberwart vorort, um Passanten, auf die Bedeutung von Reanimation aufmerksam zu machen und gleichzeitig auch die Scheu davor zu nehmen. Bis zu 12.000 Herzinfarkte im...

  • 17.10.19
  •  1
Lokales
Sieben Zivildiener wurden von Dienstführer Erwin Hanzl verabschiedet.

Oberwart
Rotes Kreuz verabschiedet engagierte Zivildiener

OBERWART. Nach 9 Monaten voller Erfahrungen, Herausforderungen, aber auch Spaß, ist es nur Zeit sich von 7 Zivildienern des Roten Kreuzes Oberwart zu verabschieden. Maximilian Eberhardt, Gabriel Korittnig, Stefan Ruiter, Pascal Schmelzer, Julian Stelzer, Nikola Subosits und Dominik Wappel haben ihren Zivildienst beim Roten Kreuz mit Bravour gemeistert. Nach dem traditionellen Abschlussessen, gemeinsam mit dem Dienstführer Erwin Hanzl, überreichten die jungen Männer, als Dank für die...

  • 01.10.19
Leute

Rotes Kreuz Oberwart verabschiedet engagierte Zivildiener

Nach 9 Monaten voller Erfahrungen, Herausforderungen, aber auch Spaß, ist es nur Zeit sich von 7 Zivildienern des Roten Kreuzes Oberwart zu verabschieden. Eberhardt Maximilian, Korittnig Gabriel, Ruiter Stefan, Schmelzer Pascal ,Stelzer Julian, Nikola Subosits und Wappel Dominik haben ihren Zivildienst beim Roten Kreuz mir Bravour gemeistert. Nach dem traditionellen Abschlussessen, gemeinsam mit dem Dienstführer Erwin Hanzl, überreichten die jungen Männer, als Dank für die vergangenen...

  • 30.09.19
Leute
The Burnouts mit dem Musikverein Großpetersdorf und Vertretern des Roten Kreuzes.
25 Bilder

Musikjubiläum
The Burnouts feierten 10-jähriges Bestehen in Großpetersdorf

GROSSPETERSDORF. Die mittlerweile schon legendäre Großpetersdorfer Band "The Burnouts" feierte am Freitagabend beim Buschenschank von Clemens Hafner, wo bereits das fünfjährige Jubiläum begangen wurde, ihren 10. Geburtstag. Bevor die fünf Musiker, die stets ihre Auftritte in den Dienst der guten Sache stellen - diesmal geht der Erlös der Freien Spende ans Rote Kreuz - auf der Bühne Gas gaben, stimmte der Musikverein Jugendkapelle Großpetersdorf auf den Jubiläumsabend ein. The BurnoutsThe...

  • 29.06.19
Lokales
v.l. Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck, Bernd Dorner, Thomas Linzer, Tomschik Benjamin, Sivan Wappel, Lukas Benkö ,Thomas Michalek, Bezirksstellenleiter Stv. Markus Tuider, Dienstführer Stv. Michaela Schmölzer Pfingstl

Rotes Kreuz Oberwart
Zivildiener wurden verabschiedet

Das Rote Kreuz Oberwart bedankt sich bei sechs engagierten jungen Männern für die vergangenen 9 Monate. OBERWART. Am Freitag beendeten insgesamt sechs Zivildienstleistende ihren Zivildienst an der Bezirksstelle Oberwart. Sie wurden von Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck, Dienstführer Stv. Michaela Schmölzer- Pfingstl und Bezirksstellenleiter Stv. Markus Tuider verabschiedet. Neben der Rettungssanitäter-Ausbildung, absolvierten Thomas Linzer, Benjamin Tomschik, und Silvan Wappel auch...

  • 14.04.19
Gesundheit
v.l. Rettungsdienst-Referent Stv. Walter Landauer, Bezirks-Freiwilligenkoordinatorin Sarah Milisits, Präsidentin des Roten Kreuzes Burgenland Friederike Pirringer, WHR Dr. Helmut Nemeth, Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck, Dienstführer Erwin Hanzl

Bezirksversammlung – Rotes Kreuz Oberwart

Am Freitag, dem 5. April wurde die diesjährige Bezirksversammlung des Roten Kreuzes Oberwart in Rechnitz abgehalten. Dazu fanden sich ca. 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuzes Oberwart im Sitzungssaal des Gemeindeamtes ein. Resümee 2018 – Positive BilanzEinen Hauptbestandteil der Versammlung stellte der Rückblick auf das Jahr 2018 dar. Vertreter aller Leitungsbereiche des Roten Kreuzes gaben Einblicke in zahlreiche Ereignisse und Veranstaltungen und zogen eine positive...

  • 09.04.19
Lokales
Rotkreuzbesuch in Schachendorf: Bezirksstellenleiter  Rudolf Luipersbeck, Nikola Subosits, Pascal Schranz, Bgm. Robert Marlovits

Rotes Kreuz
Rudolf Luipersbeck bei Bürgermeister Robert Marlovits in Schachendorf

SCHACHENDORF. Gemeinsam mit dem Schachendorfer Zivildienstleistenden Nikola Subosits und dem hauptberuflichen Rettungssanitäter Pascal Schranz aus dem Nachbarort Rechnitz besuchte Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck den seit Dezember 2018 neu amtierenden Bürgermeister von Schachendorf Robert Marlovits. In einem interessanten Gespräch waren die Leistungsbereiche des Roten Kreuzes Thema. Bgm. Robert Marlovits erklärte sich sofort bereit, die seit langem unbesetzte ehrenamtliche...

  • 14.03.19
Lokales
Bei der Verabschiedung: Bezirksstellenleiter-Stv. Markus Tuider, Dienstführer Erwin Hanzl, Patrick Muhr, Florian Zefic, Pascal Märtz, Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck

Zivildienst
Zivi-Verabschiedung beim Roten Kreuz Oberwart

OEBRWART. Drei junge Männer, die in den letzten neun Monaten ihren Zivildienst beim Roten Kreuz Oberwart abgeleistet haben, rüsten nun ab. Dem Roten Kreuz bleiben sie aber weiterhin treu. Patrick Muhr, Florian Zefic und Pascal Märtz haben in den vergangenen neun Monaten viele Erfahrungen gesammelt. Im Rettungsdienst des Roten Kreuzes waren sie bei Tag und Nacht im Einsatz, um Menschen zu helfen und gleichzeitig ihre Zivildienstpflicht zu erfüllen. Nun wurden sie vom Roten Kreuz Oberwart...

  • 03.01.19
Leute
Dienstführer Erwin Hanzl, Zivildienstleistender Matthias Kaippel und der hauptberufliche Sanitäter Markus Samer freuten sich über den Besuch der Sternsinger.
30 Bilder

Caspar - Melchior - Balthasar
Sternsinger unterwegs im Bezirk Oberwart

BEZIRK OBERWART. In diesen Tagen sind im Bezirk Oberwart wieder viele junge und auch junggebliebene Sternsinger unterwegs, die die Weihnachtsbotschaft verkünden und für Hilfsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika sammeln. Organisiert wird die Sternsingeraktion von der Katholischen Jungschar. Rotes Kreuz bis BundespräsidentAm Mittwoch, 2. Jänner 2019, besuchten Sternsinger aus Oberwart die Rotkreuz-Bezirksstelle Oberwart. Leonore, Theresa, Anna-Katharina, Sophie und Joana aus der Pfarre...

  • 03.01.19
  •  2
Lokales
Scheckübergabe für einen neuen Defi: Hans-Peter Polzer, Thomas Baldasti,  Christian Schulte, Markus Appenzeller, Inger Bauer, Robert Seier, RK Bez.Stellenleiter Rudolf Luipersbeck, Marcel Wallner, Erwin Hanzl
2 Bilder

Rotes Kreuz
The Burnouts-Benefizkonzert für neuen Defibrillator

GROSSPETERSDORF. "The Burnouts" helfen, Leben zu retten. Im Rahmen ihrer Krampusparty im Roadhouse Großpetersdorf zeigen sie sich höllisch rebellisch. Eher himmlisch war jedoch ihr Anliegen: Mit den Einnahmen aus dem Konzert wurde ein Defibrillator für einen First Responder des Roten Kreuzes angeschafft, der nun übergeben wurde. Unterstützung für First Responder„First Responder sind als wichtige Ergänzung des Rettungssystems im Einsatz, verkürzen die Eintreffzeit des Rettungsdienstes ganz...

  • 10.12.18
Gesundheit
Zivildiener fürs Rote Kreuz Oberwart werden noch gesucht.
4 Bilder

Rotes Kreuz
Rotes Kreuz Oberwart sucht Zivildienstleistende für April 2019

OBERWART. Das Rote Kreuz Oberwart sucht für April und Juli 2019 Zivildienstleistende. Besonders im April sind noch viele Plätze offen. „Aktuell stehen wir im April 2019 mit nur einem neuen Zivildiener da“, schildert Erwin Hanzl, Dienstführender der Rotkreuz-Bezirksstelle Oberwart und Gesamtverantwortlicher für den Rettungsdienst im Bezirk. „Dass einzelne Bewerber in einem Einrückturnus fehlen ist keine Seltenheit“, erklärt Hanzl – so etwa im Juli 2019, wo auch noch 2 Plätze frei sind. „Aber...

  • 18.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.