Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema Rotes Kreuz

Der verdiente Rotkreuz-Mann Anton "Rosentoni" Rosensteiner verstarb am 3. Jänner

Rotes Kreuz Traiskirchen in Trauer
"Rosentoni" verstarb am 3. Jänner

TRAISKIRCHEN. RettRat Anton Rosensteiner, von Freunden immer "Rosentoni" gerufen, ist am 3. Jänner 2022 im 87. Lebensjahr nach einem erfüllten Leben verstorben. Er war seit über 50 Jahren freiwilliger Mitarbeiter beim Roten Kreuz Baden und leitete in der damaligen Semperit Reifenfabrik den Betriebs-Sanitätsdienst, aus dem die Rotkreuz-Ortsstelle Wienersdorf hervorging. RR Rosensteiner war stets bereit, in allen Belangen des Roten Kreuzes mitzuarbeiten, mitzuarbeiten - sei es beim damaligen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Gulasch fürs Rote Kreuz Baden

BADEN. Einen kleinen Neujahrsgruß haben sich Manfred Hronek und Mag. Helmut Prenner, stolze Väter zweier Rettungssanitäterinnen, einfallen lassen. Sie bekochten die diensthabenden Mannschaften des Roten Kreuzes Baden am 01.01.2022 mit selbstgemachtem Gulasch und einem vitaminreichen Obstkorb „Schließlich muss man ja bei Kräften bleiben“. Dafür sagt das Rote Kreuz Baden herzlich Danke! Wenn auch Sie die RotkreuzmitarbeiterInnen kulinarisch unterstützen möchten, dann geht das natürlich auch...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
v.l.n.r.: Sparkasse Baden Vorstandsdirektor Dr. Roman Dopler, Rotes Kreuz Bezirksstellengeschäftsführer Manfred Lang, Sparkasse Baden Vorstandsdirektor Dr. Edgar Taucher, Rotes Kreuz Bezirksstellenleiter Gernot Grünwald

Badener Herzenswünsche

BADEN. Sparkasse Baden und Rotes Kreuz Bezirksstelle Baden rufen zur Benefiz-Aktion auf! In Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz, Bezirksstelle Baden lädt die Sparkasse Baden Bürgerinnen und Bürger ein, Herzenswünsche bedürftiger Kinder und Mitmenschen unserer Region zu erfüllen. Weihnachten steht vor der Tür und nicht überall hat das „Christkind“ genügend Geld zur Verfügung, um selbst kleinste Wünsche zu erfüllen. Dagegen will die Sparkasse Baden, gemeinsam mit dem Roten Kreuz, Bezirksstelle...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Sozial-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Präsident General Josef Schmoll (Rotes Kreuz)

Rotes Kreuz
Sicherheitsuhr – per Knopfdruck Notfall melden

Sozial-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Rot Kreuz Präsident General Josef Schmoll präsentieren die neue Kampagne des Roten Kreuzes zur „Rufhilfe“. NÖ. „In meiner Notsituation hat mir das Gerät gute Dienste geleistet“, schreibt Herta A, in einem Dankesbrief an das Rote Kreuz. Sie hatte Gleichgewichtsprobleme und "als es dann passierte ging alles in Sekundenschnelle und ich lag am Rücken“ erinnert sie sich. Viele von Ihnen können sich sicher noch an diesen Satz erinnern: „Kitt, Kitt,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Im Rotkreuz-Haus in der Wienerstraße 68a findet am Freitag, dem 5. November wieder der Henry-Flohmarkt statt. Diesmal steht er schon unter dem Motto "Advent". Geöffnet ist der Flohmarkt von 10 bis 17 Uhr.

Henry-Flohmarkt beim Roten Kreuz

BADEN. Im Rotkreuz-Haus in der Wienerstraße 68a findet am Freitag, dem 5. November wieder der Henry-Flohmarkt statt. Diesmal steht er schon unter dem Motto "Advent". Geöffnet ist der Flohmarkt von 10 bis 17 Uhr.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Sozial-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Pascal Zschetsche (Zivildiener des Jahres 2020), Bundesministerin Elisabeth Köstinger, Abgeordneter zum Nationalrat Lukas Brandweiner
3

Zivildiener des Jahres 2020
Pascal Zschetsche ist NÖ-Landessieger

Der Zivildiener des Jahres 2020 steht fest: Der Bundessieger heißt Sebastian Jehle und kommt aus Vorarlberg, bester Zivi und somit Landessieger von NÖ ist Pascal Zschetsche. NÖ. Es war aufregend, es wurden Daumen gedrückt und es wurde mitgefiebert: Bundeministerin Elisabeth Köstinger hat die „Zivildiener des Jahres“ für das Jahr 2020 ausgezeichnet: Mehr als 100 Nominierungen sind bei der Zivildienstagentur eingegangen, die Einrichtungen, in denen Zivildiener eingesetzt werden, konnten...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Das Rote Kreuz lädt am Freitag, dem 27. August, von 14 bis 19 Uhr ins Rotkreuz-Haus Oberwaltersdorf zum Blutspenden. Die Teilnehmenden werden ersucht, bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion vor Ort zu sein. Blutspenden können Personen ab dem 18. Lebensjahr bis zum 70. Geburtstag.

Blutspendeaktion des Roten Kreuzes

OBERWALTERSDORF. Das Rote Kreuz lädt am Freitag, dem 27. August, von 14 bis 19 Uhr ins Rotkreuz-Haus Oberwaltersdorf zum Blutspenden. Die Teilnehmenden werden ersucht, bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion vor Ort zu sein. Blutspenden können Personen ab dem 18. Lebensjahr bis zum 70. Geburtstag.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Landesimpfzentrum Baden (NÖ)
Dank an alle im Impfzentrum Baden

Heute habe ich meine zweite Impfung gegen das Coronavirus im Landesimpfzentrum Baden bekommen. Schon die 1.Impfung verlief reibungslos. Diesmal standen jedoch einige Menschen in einer Warteschlange vor dem Impfzentrum. Das ganze sah aber "schlimmer" aus, als es dann wirklich war. Die "Schlange" hatte kurz gestoppt, hat sich aber dann stetig durch die Stationen geschlängelt. Am Eingang haben völlig unbegründet dann schon die Ersten rebelliert und sich am Hinweis man solle möglichst pünktlich...

  • Baden
  • Dr. Peter Föller
Anzeige
Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes Michael Opriesnig und Corinne Emonet, Geschäftsführerin von Nestlé Österreich, bei der Scheckübergabe im Wiener Lernhaus.
2

Bildungsförderung
Nestlé unterstützt Rotes Kreuz mit 30.000 Euro

Mit der Kampagne „Have a break für den guten Zweck“ rief Nestlé 2021 dazu auf, über den Kauf eines KITKAT Produkts das Österreichische Rote Kreuz zu unterstützen. Jetzt übergab Geschäftsführerin Corinne Emonet im Wiener Lernhaus im 15. Bezirk einen Scheck in Höhe von 30.000 Euro. WIEN. Für den guten Zweck eine Pause machen. Dazu rief Nestlé in ihrer Kampagne im Mai und Juni auf. Wer im Aktionszeitraum ein KITKAT Produkt erwarb, unterstützte automatisch das Österreichische Rote Kreuz. Die...

  • Werbung Österreich
Jetzt Ärmel hochkrempeln und Blut spenden.

Ärmel hochkrempeln
Rotes Kreuz bittet dringend um Blutspenden

NÖ. Der hohe Bedarf in Spitälern und die warmen Temperaturen stellen die Blutspendedienste jetzt und vor allem im Sommer vor große Herausforderungen: Die Lagerbestände an Blutspenden/-konserven sind niedrig. Daher die Bitte des Roten Kreuzes, Blut zu spenden, damit Patienten auch im Sommer gut versorgt werden können. 1.000 Konserven täglich Wussten Sie eigentlich, dass ... ... in Österreich alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt wird? ... dass täglich national 1.000 Blutkonserven gebraucht...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
3

Rotes Kreuz Baden wählte Vorstand wieder
Großes Projekt umzusetzen: "Rettungsdienst Neu"

Am 25. Mai 2021 fand die Wahl zum Bezirksstellenausschuss der Bezirksstelle Baden statt. Dabei wurden der Bezirksstellenleiter, die Stellvertreter, Vertreter der ausübenden Mitglieder, Delegierte zur Generalversammlung und die Rechnungsprüfer für eine Periode von fünf Jahren gewählt. Das bestehende Team wurde wiedergewählt Nach den Covid-Herausforderungen geht es mit Rettungsdienst Neu weiter „Gerade die letzten 16 Monate waren durch Covid eine besondere Herausforderung. Neben den hygienischen...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Congrats: So sehen Sieger aus: Der 30-jährige US-Amerikaner John Catlin hat die Austrian Golf Open in Atzenbrugg gewonnen.
17

Austrian Golf Open in Atzenbrugg
And the winner is ... US-Amerikaner Catlin, Schwab wird Siebenter

Schönes Spiel am Diamond Country Club: Reportage über den Finaltag des 1 Mio. Euro Turniers in Atzenbrugg. 18:28 Uhr: Beide Golfer spielen Par, Stechen, die V. Abschlag Catlin, Abschlag Kieffer – Wasser; Dropping Zone und geht schon. Oje, Ball konmt zwar auf, läuft aber ins Wasser.  Nochmal Dropping Zone und wieder ins Wasser. Und damit steht der Sieger fest – wir gratulieren dem 30-jährigen US-Amerikaner John Catlin zum Sieg der Austrian Open. "Gewinnen ist immer schön", sagt der Catlin und...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
von links nach rechts: Matthäus Koprivnikar , Rene Neumayer und Michael Knoll.

Neumayer an Rotkreuz-Spitze bestätigt

Rotkreuz-Wahl. Mitglieder schenkten Bezirksstellenleiter Rene Neumayer für weitere fünf Jahre ihr Vertrauen. BAD VÖSLAU. Am Sonntag, den 21.03.2021 schritten die Mitglieder des Roten Kreuzes Bad Vöslau zur Wahlurne. Nach Ablauf der aktuellen Funktionsperiode galt es, die ehrenamtlichen Entscheidungsträger an der Spitze der Bezirksstelle für die nächsten fünf Jahre zu wählen. Bezirksstellenleiter Rene Neumayer, der seit 2016 das Rote Kreuz Bad Vöslau leitet, wurde mit großer Mehrheit, in seiner...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Tiere mussten gerettet werden
4

Feuerwehreinsatz in Kottingbrunn
Ein Mensch, ein Hund und zehn Katzen gerettet

Es war schon dunkel in Kottingbrunn, als am 3. Februar die Feuerwehrsirenen heutlen. „Küchenbrand“ war auf den Pagern der Florianis zu lesen. Laut Alarmplan wurden die Freiwilligen Feuerwehren Kottingbrunn und Stadt Bad Vöslau in die Waldgasse alarmiert. KOTTINGBRUNN/BAD VÖSLAU. Aus dem dritten Obergeschoß eines Wohnhauses schlugen Flammen. Vom Einsatzleiter bekam der Trupp die Zusatzinformation, dass sich noch Haustiere in der Wohnung befinden. Somit war Eile geboten, denn durch die Kraft des...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
 Gernot Grünwald, Corina Kornherr, Manfred Lang, Susi Szalanski, Andrea Kinzer und Helga Krismer

50 Kino-Gutschein
Grüne bringen Weihnachtsgeschenke in den SOZIAL.Laden

BADEN. Die Grünen Baden wollten für das Weihnachtsfest 2020 besondere Geschenke in den Sozial.Laden bringen: Gutscheine fürs Kino. Das Rote Kreuz in die Wienerstraße wird von zahlreichen Firmen unterstützt, um ein breites Angebot an Lebensmitteln im Laden anbieten zu können. „Weil Kultur auch Lebensmittel ist, sollen sich Personen an einem 10 Euro Gutschein für das Cinema Paradiso in Baden freuen. Es wird 2021 die Zeit kommen, wo Filmgenuss im Kino endlich wieder möglich sein wird“, so...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Die Blutspendeaktion im Pfarrheim von Maria Raisenmarkt findet in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz statt

Feuerwehrhaus Maria Raisenmarkt fällt pandemiebedingt aus:
Blutspendeaktion nun im Pfarrheim

MARIA RAISENMARKT. Am 5. Dezember war eine Blutspendeaktion im Feuerwehrhaus geplant. Um die Florianis vor einem eventuellen Einschleppen des Virus zu sichern, stand das Feuerwehrhaus für diese Aktion diesmal nicht zur Verfügung. Die Pfarre Maria Raisenmarkt sprang in die Bresche und öffnet das derzeit leerstehende große Pfarrheim, damit diese wichtige Aktion - denn Blutspenden werden immer benötigt - trotzdem stattfinden kann. Termin bleibt der 5. Dezember von 11.30 bis 17 Uhr. Um zahlreiche...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Blutspenden ist weiterhin möglich

Unabhängig von den Corona-Zahlen gilt: Blutspenden sind unersetzbar und dienen dazu, Leben zu retten. BEZIRK BADEN/LEOBERSDORF. Das Rote Kreuz bittet daher, an den fortlaufend stattfindenden Blutspendeaktionen teilzunehmen. Diese finden unverändert statt und sind von den durch die Bundesregierung kommunizierten Einschränkungen von Versammlungen bzw. Veranstaltungen explizit ausgenommen. Die nächste Möglichkeit ist am 14. November von 9 bis 12 und 13 bis 16 Uhr am neuen Standort im Turnsaal der...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Das Vöslauer Rote Kreuz ist jugendfit
2

Bad Vöslauer Rotes Kreuz ist JUGENDFIT!

Voller Stolz dürfen darf das Rote Kreuz Bad Vöslau als erste Bezirksstelle im Industrieviertel das Qualitätssiegel JUGENDFIT tragen BAD VÖSLAU. Bei der JUGENDFIT-Zertifizierung des Österreichischen Roten Kreuzes wird anhand von 43 Kriterien die Qualität und Nachhaltigkeit einer funktionierenden Jugendarbeit evaluiert und einem transparenten und unabhängigen Qualitätscheck unterzogen. Bei einem positiven Ergebnis wird eine Plakette verliehen, die diese Leistung wiederspiegelt und alle zwei Jahre...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Im Haus der Menschlichkeit
Themenflohmarkt „Rund um Ostern“

BADEN. Jeden ersten Freitag im Monat findet im Haus der Menschlichkeit (Wiener Straße 68a, 2500 Baden) des Roten Kreuzes Baden ein Flohmarkt mit Themenschwerpunkt statt. Am 6. März 2020 dreht sich von 10 bis 16 Uhr alles rund um Ostern. Dekorationen, Tischschmuck und auch Einiges für den Garten freuen sich auf neue Besitzer. Nach der erfolgreichen Schnäppchenjagd warten die freiwilligen MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes mit selbstgebackenen Mehlspeisen und Getränken auf die Besucher. Der...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Fachbereichsleiter Ulf Schillig, des. Bezirksstellengeschäftsführer Manfred Lang, Bezirksstellengeschäftsführerin Karoline Anhammer, LRin Christiane Teschl-Hofmeister, Landesgeschäftsführer Thomas Wallisch, Rotkreuz-Präsident Josef Schmoll, Landesdirektor-Stv. für Gesundheits- und Soziale Dienste Hannes Buxbaum

Besuch von LRin Christiane Teschl-Hofmeister beim Roten Kreuz Baden

BADEN. Am 12.2.2020 besuchte LRin Christiane Teschl-Hofmeister gemeinsam mit Rotkreuz-Präsident Josef Schmoll und Landesgeschäftsführer Thomas Wallisch das Rote Kreuz Baden. Nach einer Führung durch das „Haus der Menschlichkeit“, in dem der Sozial.laden und der Henry Flohmarkt vorgestellt wurden, ging es dann auch noch weiter in die Second-Hand-Boutique, den Henry Laden“ des Roten Kreuzes. Die Landesrätin zeigte sich besonders begeistert, wie viele Waren und Lebensmittel hier wieder- und...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Mobilität auch im Alter:
Rotes Kreuz startet Sicherheits-Kampagne für Senioren

BEZIRK BADEN. Bei medizinischen Notfällen kann die GPS-Rufhilfe des Roten Kreuzes ab sofort nicht nur zuhause sondern auch unterwegs die wichtige Zeit bis zur Versorgung im Krankenhaus entscheidend verringern. Das Rote Kreuz setzt damit einen weiteren Schritt zum Thema Sicherheit für Senioren und erweckt mit einer neu konzipierten Kampagne zusätzliche Aufmerksamkeit. Neue Rufhilfe-Geräte sollen zusätzliche Mobilität ermöglichen. Auf Knopfdruck verständigt ein eigenes Rotkreuz-Servicecenter die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Präsentieren die mobile Rufhilfe und die Rettungsdose: Landesrat Martin Eichtinger (2.v.re). und Generald Josef Schmoll.
1 13

Sicherheit für unterwegs
Rotes Kreuz stattet Senioren mit mobilem Rufhilfegerät aus

Gleich zum Start des Jahres 2020 startet das Rote Kreuz Niederösterreich mit einer neu konzipierten Kampagne einen wichtigen Schwerpunkt zum Thema Sicherheit für Senioren: Ein neues Rufhilfe-Gerät für unterwegs sorgt für mehr Mobilität und Sicherheit. TULLN / NÖ.  Ein Sturz oder Brustschmerzen bei einem Spaziergang – davor und in so einem Fall niemand erreichen zu können – fürchten sich Senioren. Das soll sich jedoch durch das neue, mobile  Rufhilfe-Gerät ändern, das, egal wohin, mitgenommen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Foto v.l.n.r. stehend: Dir.in Andrea Märzweiler, BEd, Ma; Fachbereichsleiter Manfred Lang, Bezirksstellenleiter Gernot Grünwald, Bgm. LAbg. Christoph Kainz, Lernpate Mag. Christoph Laimer, GRin Edda Pfitzner, Fachbereichsleiter Ulf Schillig, Lernpatin Rosalind Laimer.
sitzend: Lea, Anastasija, Leiterin des Lerntreffs Vanessa Kotal, Era

Karriere
Der Bürgermeister im Lerntreff

PFAFFSTÄTTEN. Wer einmal was werden will, der muss als Kind und jugendlicher Mensch erstmal was lernen. Das ist nicht immer ganz einfach, und deshalb gibt es dabei auch Hilfe außerhalb der Schule, zum Beispiel in Pfaffstätten. Seit diesem Schuljahr werden zwei Mal pro Woche fünf SchülerInnen von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes bei den Haus- und Lernaufgaben unterstützt, wobei aber auch der Spaß und gemeinsame Erlebnisse innerhalb der Gruppe nicht zu kurz kommen. Kürzlich kam...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Es weihnachtet beim Henry-Flohmarkt

BADEN. Am 6. Dezember wird es weihnachtlich beim Henry Flohmarkt im Haus der Menschlichkeit (Wiener Straße 68a). Von 10 bis 16 Uhr dreht sich alles um das Thema Weihnachten - vom Christbaumschmuck bis zur Winterbekleidung freuen sich viele Dinge auf neue Besitzer. Außerdem bieten die freiwilligen MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes selbstgebackene Mehlspeiesen und Getränke. Generell ist der Henry-Flohmarkt montags bis freitags von 10 - 15 Uhr geöffnet. Jeden ersten Freitag im Monat ist...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.