Rudi Obauer

Beiträge zum Thema Rudi Obauer

Brigitte und Tina Hierschegger freuen sich auf das Programm.
9

Bildergalerie
Eat and meet Eröffnung in der Blauen Gans

Das "eat & meet" feierte die kulinarische Eröffnung. SALZBURG. Honigsüß und mit einer bitteren Note lockte die heurige Eröffnung von "eat & meet" in den Weinkeller der Blauen Gans. In diesem Jahr dreht sich beim Kulinarikfestival alles um das Motto „Kräuter, Tapas, Honig und Bitter“. Neben der "eat & meet"-Edition „Salzburger Cremehonig mit Salz“, kreiert von den Spitzenköchen Rudi und Karl Obauer, gibt es in den kommenden Wochen neue Kreationen, die nicht nur den Gaumen anregen, sondern auch...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Rudi und Karl Obauer, Walter Grüll und Michael Sporer
1 10

eat & meet
Karl und Rudi Obauer boten mit Grüll-Kaviar und Wermut von Sporer echten Kulinarikgenuss

Bei "eat & meet" trafen die Meisterköche Karl und Rudi Obauer auf Grüll-Kaviar und Wermut von Michael Sporer. SALZBURG. Eine perfekt aufeinander abgestimmte Geschmackssinfonie aus der Wermut Edition eat&meet 2019 und Störfilet mit O-Chilli in der Dose bekommt man, wenn vier Meister am Werk sind. Wermut, Kaviar und Meisterköche Die Werfener Meisterköche Karl und Rudi Obauer haben mit dem Meister-Likörerzeuger Michael Sporer einen ganz besonderen Wermut kreiert. Dazu hat der Grödiger...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
ERzabt Korbinian Birnbacher, Vier-Hauben--Koch und Buchautor Rudi Obauer und Bezirksblätter-Chefredakteurin Stefanie Schenker

Was uns die Fastenzeit bringt und warum Kochen dabei eine wichtige Rolle spielen kann

Vier-Hauben-Koch Rudi Obauer und Erzabt Korbinian sind zu Gast bei Bezirksblätter nachgefragt Mit Beginn der Fastenzeit schränken sich viele längst nicht mehr nur kulinarisch ein, sondern verzichten bewusst auf Plastik, Handy, Auto oder Stress. Manche setzen einen Punkt für einen Neuanfang und richten ihr Leben gänzlich neu aus. Warum die Fastenzeit für uns ein Gewinn sein kann, darüber sprechen Erzabt Korbinian Birnbacher und Spitzengastronom Rudi Obauer bei Bezirksblätter-Chefredakteurin...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.