Alles zum Thema Rudolf Gutjahr

Beiträge zum Thema Rudolf Gutjahr

Lokales
Auf Wahlkampftour: Rudi Gutjahr, Franz Gosch und Isabella Lerchbaumer, die ÖAAB/FCG-Spitzenkandidaten im Bezirk Bruck.

Arbeiterkammerwahl 2019
Die Liste ÖAAB-FCG rüstet ihre Spitzenkandidaten

Rudi Gutjahr und Isabella Lerchbaumer gehen bei der bevorstehenden Arbeiterkammerwahl (AK) für die Liste ÖAAB-FCG im Bezirk Bruck an den Start. Gemeinsam mit AK-Vizepräsident Franz Gosch präsentierten sie daher am Donnerstag in Bruck im Rahmen einer Pressekonferenz ihre Arbeitsschwerpunkte: volle Anrechnung der Karenzzeiten, bessere Elternteilzeit ("Papamonat"), der "Pendler-Euro", die Modernisierung der AK mit Verbesserung des Bildungsangebotes, ein verbesserter Zugang zur...

  • 28.02.19
Lokales
Der Chef am Bio-Pferdehof: Bodyguard mit seinem Herrl Rudolf Gutjahr und Reitpädagogin Anke Fibrich.
2 Bilder

Der Traum vom eigenen Pferdehof

Kindberg: Rudolf Gutjahr hat aus seinem Bauernhof einen Bio-Pferdehof gemacht. Rudolf Gutjahr hat 2004 den Bauernhof seiner Eltern in Kindberg-Sölsnitz übernommen. Einmal mit Pferden zu arbeiten, war schon seit seiner Jugend sein Traum. Also beschloss Gutjahr, seinen Bauernhof von Mutterkuhhaltung auf Pferde umzustellen. Die letzte Kuh wurde im vergangenen Jahr verkauft. Seit 1. Jänner ist der Pferdehof Gutjahr ein Bio-Pferdehof, die naturnahe Einstellung zur Pferdehaltung oberstes Credo....

  • 05.07.16
Lokales
2 Bilder

Lebringer Schnitzerrunde feiert 25-jähriges Bestehen

Die Lebringer Schnitzerrunde feiert von Freitag, dem 17. Juni bis Sonntag, dem 19. Juni ihr 25 Jahr Jubiläum. Eine Ausstellung verschiedener Schnitzarbeiten gibt es im Vereinshaus zu besichtigen. Beim Schauschnitzen zeigen einige Mitglieder wie man mit dem Schnitzeisen oder mit der Kettensäge arbeitet. Überdies wird ein Einblick in das Vereinsgeschehen zu geben. Ausstellung und Schauschnitzen: Freitag, 17. Juni ab 13 Uhr Samstag, 18. Juni von 9 bis 18 Uhr Sonntag, 19. Juni von 9 bis 17...

  • 01.06.16
Leute
Jetzt besonders aktuell sind Ostermotive wie etwa Hasen.
18 Bilder

Lebringer Schnitzerrunde feiert Silberjubiläum

Seit nunmehr 25 Jahren pflegen eifrige Schnitzer ihr Hobby in geselliger Runde. Das Schnitzen ist eine besonders viel Geschick, Talent und nicht zuletzt auch Geduld erfordernde Technik der Holzbearbeitung. Das Bearbeiten von Holz mit Schnitzeisen, Messern und scharfen Werkzeugen verlangt viel Übung. Den Werkstoff Holz mit geduldigem Feingefühl erspüren die 43 aktiven Mitglieder der Schnitzerrunde Lebring. Beim kunstvollen Schnitzen von Skulpturen, Heiligenfiguren, Perchten, Nistkästen oder...

  • 30.03.16