Salben rühren

Beiträge zum Thema Salben rühren

Gesundheit
4 Bilder

Workshop Kräuterspatz – Tagesworkshop „GRÜNE KOSMETIK“

Frisch, natürlich, selbst gemacht, einfach und wirksam! Vitalisierende Frischzellenkur und Vollwertnahrung für die Haut. Herstellung von Naturkosmetik n. G.Nedoma Die abendländische Volksmedizin ist reich an Heilanwendungen mit Lebensmitteln. Die Salben werden mit Schmalz, Butter oder Harz angerührt. Als Auflagen dienen Topfen, Kräuter oder Essig. Essbare Kräuter wirken desinfizierend, entzündungshemmend und wundheilend bei Problemen der Haut. Direkt aus der Natur, frisch und wenig...

  • 06.04.18
  •  1
Leute
Salben rühren im Stift St. Georgen am Längsee

Workshop Kräuterspatz „SALBEN RÜHREN im Bildungshaus St. Georgen am Längsee“

Die Haut ist unser größtes Organ, ist zwei Quadratmeter groß. Dies sollten wir bei der Pflege berücksichtigen. Hochwertige Mazerate, Hydrolate und Tinkturen geschüttelt, gemixt oder gerührt ergeben wertvolle Kosmetika. Diese pflegen unsere Haut ohne zusätzliche künstliche Zusatzstoffe. In diesem Workshop stellen wir eine reichhaltige Gesichtscreme her, rühren einen kühlenden Venenbalsam und mischen einen antiviralen Lippenbalsam. Dieser Workshop kann nur über das Bildungshaus Stift St....

  • 06.02.18
Leute
Grüne Kosmetik Workshop

Kräuterspatz Workshop "Grüne Kosmetik"

Herstellung von Naturkosmetik Die abendländische Volksmedizin ist reich an Heilanwendungen mit Lebensmitteln. Die Salben werden mit Schmalz, Butter oder Harz gerührt, als Auflagen dienen Topfen, Kräuter oder Essig. Essbare Kräuter wirken desinfizierend, entzündungshemmend und wundheilend bei Problemen der Haut. Direkt aus der Natur, frisch und wenig verarbeitet, entfalten die Wirkstoffe der Kräuter am besten ihre Kraft. Was wird diesmal gerührt und zubereitet? verschiedene Shampoos und...

  • 25.01.17
Leute
Salben rühren
3 Bilder

Kräuterspatz Workshop SALBEN RÜHREN

Die Haut unser größtes Organ, ist zwei Quadratmeter groß. Dies sollten wir bei der Pflege berücksichtigen. Hochwertige Mazerate, Hydrolate und Tinkturen geschüttelt, gemixt oder gerührt ergeben wertvolle Kosmetika. Diese pflegen unsere Haut ohne zusätzliche künstliche Zusatzstoffe. In diesem Workshop stellen wir eine reichhaltige Gesichtscreme und eine Schmerzsalbe her, rühren einen kühlenden Venenbalsam und mischen einen antiviralen Lippenbalsam. Freitag, 3. Februar 2017, 13 Uhr...

  • 08.01.17
Freizeit

Veranstaltungen des Kneipp Aktiv Club Imst

Der Kneipp Aktiv Club Imst lädt zu folgenden Veranstaltungen ein: "Salben rühren und Labello herstellen" mit der Zammer Kräuterhexe Michaela Thöni am Donnerstag, dem 14. April, um 19 Uhr im Schneggahof in Imsterberg. Pilates immer montags und Gymnastik immer dienstags jeweils von 18.15–19.15 Uhr in der VS Imst-Oberstadt. Um Anmeldung bei Obfrau Christine Schnegg unter Tel. 0660-7345363 wird gebeten. Wann: 14.04.2016 19:00:00 ...

  • 30.03.16
Leute
3 Bilder

Workshop "Salben rühren" 10. März 2016

Salbenrühren Sich zu pflegen und schön zu machen, ist ein Jahrtausende altes Bedürfnis der Menschen. Bei den alten Kulturen waren Körperpflege, Medizin und religiöse Riten eng miteinander verbunden. Die Haut ist von Natur aus fähig, sich selbst zu versorgen. Unsere Aufgabe ist es die Haut bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Für alles andere sorgt die Natur selbst und man hat die Gewissheit, ein besonders wertvolles Produkt zu verwenden - ohne Chemie, ohne künstliche Duftstoffe oder...

  • 10.02.16
Lokales

Salben Rühren

Heil-Salbe & Labello mit Bienenwachs Zammer Kräuterstadl Referentin: Zammer Kräuterhex Michaela Thöni, FNL Kräuterexpertin Kosten: 10,- Euro, Materialkosten 4,- Euro Anmeldung: Erwachseneneschule Zams-Pians OSR Elisabeth Mair | Tel.: 05442/66045 | Maurenweg 62 | 6511 Zams Wann: 19.11.2015 19:00:00 Wo: Kräuterstadl, Sanatoriumstraße 24, 6511 Zams auf...

  • 10.07.15
Lokales

SALBEN RÜHREN

Herstellen von einfachen Heil-Salben und Lippenpflege mit Bienenwachs und Olivenöl. Ganz ohne Chemie machen wir gemeinsam eine einfache Salbe aus Olivenöl und Bienenwachs je nach Bedarf eine Ringelblumen-, Beinwell- oder Venen Salbe und rühren eine schöne Lippenpflege. Hier werden wir einmal mit einem Ölauszug arbeiten und einmal eine Tinktur einrühren. Jeder Teilnehmer kann eine Salbe und eine Lippenpflege mit nach Hause nehmen. Referentin: Kräuterfachfrau Mag.a Michaela Thöni Beitrag...

  • 16.01.15
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.