Schach

Beiträge zum Thema Schach

Praktische Ehrenpreise warteten neben Geld- und Sachpreisen auf die TeilnehmerInnen
8

Österreichs höchstgelegenes Schachturnier
Gipfelschach in der Rudolfshütte

Die dritte Auflage von „Gipfelschach“ lief kürzlich im Alpinhotel Rudolfshütte. Auf 2.315m Höhe ausgetragen, dürfte es sich um Österreichs höchstgelegenes Turnier handeln. Die Nr. 1 der Setzliste, FM Marko Rubil aus Baden, setzte sich mit 6 aus 7 durch, gefolgt vom Wiener Thomas Hazdra und dem Uttendorfer Schachklub-Chef Thomas Feichtner beide 5,5 aus 7. 47 Spieler/innen aus 7 Nationen und 7 Bundesländer nahmen den weiten Weg in die Hohen Tauern auf sich, um dabei zu sein. Sie äußerten sich...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Alois Grundner
In der Bildmitte Sieger Prof. Klaus Nickl, links von ihm der Zeitplatzierte Prof. Josef Nußbaumer und rechts Jahja Eskandary (3. Platz)

Schachsport
Das war das internationale Senioren-Schachturnier in Maria Alm

Die Veranstaltung, die heuer vom 20. bis zum 28. Mai über die Bühne gegangen ist, lockte 27 Teilnehmer in den Pinzgau. MARIA ALM. Nachdem einige angemeldete Teilnehmer absagen mussten, waren es letztlich wieder 27 Spieler aus Österreich und Deutschland, die sich ein interessantes Turnier lieferten. Gespielt wurden neun Runden im sogenannten Schweizer System. Bedenkzeit: Fischer Zeit. Gratulationen und Dankesschreiben Unter der Turnierleitung von Schiedsrichter Gottfried Herbst war es...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
U12 männlich: in der Mitte der für den USK Uttendorf spielende Stuhlfeldener Alexander Hörfarter; hinten rechts Schach-Landesverbands-Präsident Berti Rudolf, ein gebürtiger Uttendorfer
2

Schach: Erfolgreiche Oberpinzgauer
Hörfarter holt dritten LM-Titel

12 Jugendliche der beiden Uttendorfer Schachgruppen beteiligten sich an der Schach-Jugend-Landesmeisterschaft 2019 in Hallein. Dabei konnten einige bemerkenswerte Erfolge erreicht werden: Herausragend das Ergebnis von Alexander Hörfarter (Stuhlfelden), der wiederum seine Altersgruppe dominierte (heuer U12) und zum dritten Mal in Folge den Landesmeistertitel holte. Vanessa Steger aus Mittersill kam in ihrem ersten wichtige Bewerb der Altersgruppe U12 weiblich gegen wenig Konkurrenz auf den...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Alois Grundner
Die drei Erstplatzierten mit ihren Ehrenpreisen von links: Zivko Danojevic (Uttendorf), Juro Ljubic (Schwarzach) und Peter Mooslechner (Zell am See)
4

Schach
Starke, denkschnelle Pinzgauer

Genau 64 Damen und Herren (wie passend für Schach!) aus 10 Nationen beteiligten sich an der "5. Offenen Pinzgauer Schnellschach-Meisterschaft 2019“ in Maishofen, bei der 9 Runden mit jeweils 15 Min. Bedenkzeit zu absolvieren waren. In seinem 5. Antreten konnte Schwarzachs Schachklubchef Juro Ljubic, als Nr. 2 gestartet, den Bewerb erstmals für sich entscheiden. Ihm folgten auf den Spitzenrängen Zivko Danojevic (Uttendorf), Peter Mooslechner (Zell am See), Thomas Feichtner (Uttendorf) und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Alois Grundner
Landesmeister in der Klasse U12 männlich: Alexander Hörfarter aus Stuhlfelden; er spielt für den USK Uttendorf, Sektion Schach.

Schach-Sport
Tolle Erfolge der Uttendorfer bei den Landes-Jugendmeisterschaften

Landesmeister in der Klasse U12 wurde Alexander Hörfarter, eine Silbermedaille holte Vanessa Steger (U12 weiblich) und Marco Maier wurde in der Klasse U16 männlich Vierter.  UTTENDORF. Mit den oben angeführten Erfolgen hat sich das Trio vom USK Uttendorf, Sektion Schach, für die heurige Staatsmeisterschaft qualifiziert. Neben Alexander Hörfarter aus Stuhlfelden, Vanessa Steger und Marco Maier schaffte es auch Maximilian Posch auf die vorderen Ränge - Platz 5 in der Klasse U10...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Sie spielen mit großer Freude und mit Erfolg Schach: Der 11-jährige Alexander Hörfarter aus Stuhlfelden und der 14-jährige Marco Maier aus Uttendorf
1 5

Neue Serie "Junge Talente"
Alexander und Marco - blitzgescheit und so fleißig

Zum Auftakt unserer neuen Serie stellen wir zwei Schach-Landesmeister vor: Alexander Hörfarter und Marco Maier. UTTENDORF/STUHLFELDEN (cn). Auf die zugegebenermaßen ein wenig provokante Frage, ob denn Schachspielen nicht ein wenig fad wäre, reagieren die beiden Buben einhellig empört: "Nein, überhaupt nicht, das ist so spannend!" Einig sind sich Alexander und Marco - der eine ist in Stuhlfelden daheim, der andere in Uttendorf - auch darin, dass der Denksport umso aufregender wird, je länger...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Schachrallye in Uttendorf

Auf zur 2. Station der Pinzgauer Jugend-Schachrallye. Am 3. Oktober 2018 läuft in der Neuen Mittelschule Uttendorf der zweite Bewerb dieser Schnellschach-Serie. Der Start ist um 14:45 Uhr. Waren bei der ersten Station 37 Jugendliche am Start, so wird auch diesmal eine ähnliche Teilnehmerzahl erhofft. Mitspielen kann jede(r) Jugendliche des Jahrgangs 2002 oder früher, der die Spielregeln beherrscht. Zu absolvieren sind 7 Spiele mit 10 Min. Bedenkzeit. Es gibt für die drei Bestplatzierten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Alois Grundner
Die Erstplatzierten von links: Juro Ljubic (2.), Alman Durakovic (1.), Aco Alvir (3.), Marko Rubil (4.), Helene Mira (5.) und Zivko Danojevic (bester Pinzgauer)
1 6

Uttendorf: Spitzenschach beim Gipfelschach

Nach hartem siebenrundigen Kampf kürte sich beim Uttendorfer "Gipfelschach" der Fidemeister Alman Durakovic von Royal Salzburg mit 6,5 Pkt. zum Sieger. Auf Rang 2 konnte sich wie im Vorjahr der Schwarzacher Klubchef Juro Ljubic (6) platzieren. Dann folgten die beiden top-gesetzten Pamhagener Spitzenleute Internationaler Meister Aco Alvir (5,5) und Fidemeister Marko Rubil (5). Die Internationale Meisterin Helene Mira (Bregenz) schloss mit ebenfalls 5 Pkt. auf Rang 5. Als bester Pinzgauer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Alois Grundner
Flyer
2

Schach auf 2.315m Höhe

Österreichs höchstgelegenes Schachturnier? Vermutlich das "Gipfelschach" im Berghotel Rudolfshütte in 2.315m Höhe am Samstag, 1. Sept. 2018. Veranstaltet von der Schachsektion des USK Uttendorf, werden hier 7 Runden Schnellschach mit einer Bedenkzeit von 11 Min. ausgetragen. Teilnahmeberechtigt ist jede Person, die die Schachregeln kennt und das Spiel mit der Uhr gewöhnt ist. Auf die Teilnehmer warten nicht nur 14 Geldpreise im Gesamtwert von über Euro 1.000, sondern auch schöne, teils...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Alois Grundner
Franz Bauer (2. v. l.) GF von Hochkönig Tourismus freute sich über das Schachturnier in Maria Alm

Senioren Schachturnier in Maria Alm

Maria ALM. Bereits zum 30. Mal fand vom 22. bis 30. Mai 2018 unter der Leitung von RS Gottfried Herbst Seniorenreferent des Sbg. Landes - Schachverbandes das Senioren Schachturnier mit einem ELO Schnitt von 1702 in Maria Alm statt. Dreißig Teilnehmer, darunter neun begeisterte Schach - Spieler aus der Deutschen Bundesrepublik, die zum Großteil mit ihren Ehepartnern angereist sind, nahmen an diesem hochkarätigen Turnier teil. Zehn Tage schönes Wetter ohne Regen, eine wunderschöne ...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Der Schachklub Taxenbach blickt auf eine gute Saison zurück.

Erfolgreiche Schach-Saison für die Taxenbacher

Der Schachklub Taxenbach blickt positiv auf die Saison zurück. TAXENBACH. Mit dem Hayderer-Gedächtnisturnier am 26. Mai wurde im Taxenbacher Hof die Schachsaison 2017/18 beendet. Manuel Holzer konnte dieses Abschlussturnier sowie auch die Ortsmeisterschaft für sich entscheiden. Der Schachklub Taxenbach spielte in der ersten Klasse Süd mit zwei Mannschaften. Diese erreichten den vierten und fünften Platz.  Training 1x pro Woche Besonders erfreulich für den Schachklub ist das rege Interesse...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
2 9

Das war der Auftakt der Pinzgauer Jugend-Schachrallye

Die Pinzgauer Schachvereine Taxenbach, Uttendorf und Zell am See laden heuer die Pinzgauer Jugend zu einer Blitzschach-Turnierserie ein, genannt "Pinzgauer Jugend-Schachrallye". TAXENBACH / PINZGAU. Durch diese Rallye  soll einerseits das Interesse am „Königlichen Spiel“ geweckt und andererseits Turniererfahrung vermittelt werden. Auf beachtlich hohem Niveau 37 Jugendliche im Alter von 7 bis 15 Jahren waren kürzlich beim Startbewerb in Taxenbach dabei. Es wurden sieben Runden nach...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Das Logo der Turnierserie, entworfen von Manuel Holzer
1 11

Pinzgauer Jugend-Schachrallye

Für die Jugendlichen des Bezirkes Zell am See wurde eine "Schachrallye" ins Leben gerufen. Die erste Station war kürzlich in Taxenbach. Der dortige Schachklub unter Obmann Hans Grünwald veranstaltete in den schönen und gut geeigneten Räumlichkeiten der Volksschule das erste Schnellschachturnier dieser Serie. Die Spitzenplätze 1 bis 3 gingen an Hadi Alkhaled (7 Pkt., U12, SK Taxenbach) vor Marco Maier (6, U14) und Alexander Hörfarter (5, U12, beide USK Uttendorf). 37 Kinder und Jugendliche...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Alois Grundner

Uttendorf hat zwei neue Schach-Landesmeister

Zwei Spieler des USK Uttendorf zeichneten sich bei der Jugend-Landesmeisterschaft 2018 aus und errangen die Meistertitel ihrer Altersklasse: Alexander Hörfarter, vorjähriger U10-Landesmeister, konnte heuer auch die nächste Altersgruppe U12 für sich entscheiden. Bei U14 schlug der erstmals teilnehmende Marco Maier zu und kürte sich zum Landesmeister. Das Turnier fand am vergangenen Wochenende im Kolpinghaus in Hallein statt. 79 Burschen und Mädchen beteiligten sich an diesem Wettkampf,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Alois Grundner

USKU-Schach: Oktoberturnier

Spannend ging es im Kampf um die Plätze beim Oktoberturnier 2017 der USK Uttendorf-Schachsektion zu, abgesehen vom Spitzenrang. Denn diesen eroberte wie gewohnt Sektionsleiter Thomas Feichtner souverän.Doch dann war bis zum letzten Platz alles möglich - und es wurde wirklich erbittert um die Ränge gekämpft. Schließlich sah die Endreihung der Erstplatzierten, die mehr als 50% erreicht hatten, folgendermaßen aus: 1) Feichtner Thomas, Uttendorf 6,5 2) Grundner sen. Alois, Uttendorf 5,5 3) Gall...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Alois Grundner

Klaus-Ellmauer-Gedenkturnier 2017

Schnellschach-Turnier zum Gedenken an den vor 5 Jahren verstorbenen Schachfreund Klaus Ellmauer, Mittersill.7 Runden nach CH-System mit 10 Min. Bedenkzeit. Veranstalter: USK Uttendorf - Schachsektion Wann: 17.11.2017 18:50:00 bis 17.11.2017, 21:30:00 Wo: GH Tischlerwirt, 5723 Uttendorf auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Alois Grundner

Oktoberturnier

Oktoberturnier des Union Sportklubs beim Tischlerwirt in Uttendorf Schnellschachturnier mit 7 Runden und 10 Min. Bedenkzeit. Eingeladen sind alle Freunde des Schachspiels, egal, ob von einem Verein oder nicht. Unter den Teilnehmern werden drei Gutscheine verlost. ---> Ausschreibung! Wann: 20.10.2017 18:50:00 bis 20.10.2017, 21:30:00 Wo: GH Tischlerwirt, 5723 ...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Alois Grundner
GIPFELSCHACH-2017-SIEGERBILD (von links): Magnus Zanon (4., Tschaturanga, 5,5 Pkt.), Juro Ljubic (2., SV Schwarzach, 5,5 Pkt.), Sieger Julian Bachlechner (ESV ASKÖ Admira Villach, 6), IM Robert Rieger (3., SC Mpoe Maria Saal, 5,5 Pkt.), Thomas Feichtner (5. und bester Pinzgauer, USK Uttendorf, 5 Pkt.), Gerhard Schöpf (7., USK Uttendorf, mit 5 Pkt. der Gewinner des Geldpreises
für den besten Pinzgauer);
5

Gipfelschach am Weißsee

Einen Schachgipfel der besonderen Art gab es auf der "Rudolfshütte" in Uttendorf. In diesem Alpinhotel am Stubacher Weißsee auf 2.315m Höhe startete erstmals das Schnellschach-Turnier "Gipfelschach", das schließlich der junge Osttiroler Julian Bachlechner für sich entscheiden konnte. Trotz der dreitägigen Schlechtwetterphase mit Starkregen, im Hotelbereich Schneefall, kamen 37 Teilnehmer, darunter eine Dame, zu dem auf 44 Startplätze beschränkten Turnier. Sie wurden von Sektionsleiter...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Alois Grundner
von rechts: Erwin Müllauer, Alexander Hörfarter, Thomas Feichtner, Wolfgang Schweiger und Alois Grundner sen.

Schach-Champ Feichtner

In Monatsabständen organisierte der USK Uttendorf in der Spielasison 2016/17 zehn Schnellschachturniere, die zu einer Gesamtwertung zählten. Hier gewann souverän Sektionsleiter Thomas Feichtner, der 7 von 10 Bewerben für sich entscheiden konnte. Insgesamt nahmen 25 SpielerInnen teil, von denen folgende in den Genuss von Geldpreisen kamen: 1) Thomas Feichtner, 815 Pkt., € 60,- 2) Alois Grundner sen., 508, € 40,- 3) Wolfgang Schweiger, 465, € 30,- 4) Gerhard Schöpf, 430, € 20 5) Alexander...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Alois Grundner
Die Sieger von links: Team Maier auf Platz 2: Marco (bester Jugendlicher) und Vater Gildo; Team Robitza als Sieger: Simon Robitza mit Michael Thurner (bester Erwachsener); Team Hörfarter auf Rang 3: Alexander und Vater Gregor;

Familien-Schachturnier in Uttendorf

Nach sehr langer Zeit gab es in unserem Schachklub wieder einmal ein "Familienturnier". Sechs Väter und 11 Kinder trugen im Tischlerwirt einen siebenrundigen Schnellschach-Wettbewerb mit 10 Minuten Bedenkzeit aus. Es war ein harmonischer Wettkampf, in dem dennoch mit viel Ernst um Punkte gekämpft wurde. Schließlich setzte sich in der Einzelwertung der Elofavorit Michael "Mike" Thurner mit 7 Punkten (100%!) durch und kassierte den Pokal für den besten Erwachsenen. Auf Rang 2 kam der beste...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Alois Grundner
Berghotel Rudolfshütte am Weißsee

Gipfelschach

Am 2. Sept. 2017 wird in der Rudolfshütte am Weißsee das vermutlich höchstgelegene Schachturnier Österreichs durchgeführt. Auf 2.315m werden sieben Runden nach Schweizer System mit 10 Min. Bedenkzeit ausgetragen. Da in der "Kristallstube" nur 44 Spieler zugelassen werden, lohnt sich eine schnelle Anwendung! ---> Ausschreibung! ---> Website des veranstaltenden USK Uttendorf! Wann: 02.09.2017 12:00:00 bis 02.09.2017,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Alois Grundner
Die USKU-Jugend mit den gewonnenen Sachpreisen
2

Junge Schachmeister

14 Kinder besuchten heuer mit Begeisterung den Schachkurs des USK Uttendorf. Als Abschluss trugen sie die Schüler-Vereinsmeisterschaft 2017 aus. Es waren sieben Runden mit 15 Min. Bedenkzeit auszutragen, wobei die Kinder großen Kampfgeist zeigten. Schließlich setzte sich ohne Punkteverlust Alexander Hörfarter, der regierende U10-Landesmeister, durch. Mit einem Punkt Rückstand folgte der U14-Spieler Marco Maier vor einem Fünferpulk mit 4 Punkten. Der beste davon, Philip Oberaigner(U12), konnte...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Alois Grundner
Alle Beteiligten nach dem Turnier
7

90er-Geburtstagsturnier

Manche Leute feiern ihren Geburtstag etwas anders als die breite Masse. So bestand der ehemalige Schachernbauer Helmut Langer aus Mittersill darauf, anlässlich seines 90. Geburtstages ein Schachturnier der etwas anderen Art zu veranstalten. In 4 Altersgruppen wurden durch sechs Schnellschachpartien die einzelnen Kategoriensieger ermittelt: Mixkategorie "Damen" und „Herren Ü90“: WMK Mag. Ortrun Göschl , SK Zell am See, nationale Elo 1942 "Herren U30": Manuel Holzer, SK Taxenbach,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Alois Grundner
Blick in die Spielreihen 1
7

Pinzgauer Schachmeister

45 Herren und eine junge Dame trafen sich kürzlich in Maishofen zur "3. Offenen Pinzgauer Schnellschach-Meisterschaft 2017". Nach harten Gefechten kürte sich nach 2015 der für Schwarzach spielende deutsche Großmeister Hajo Hecht neuerlich zum Sieger. Die Teilnehmer hatten 9 Runden mit je 15 Minuten Bedenkzeit pro Kopf zu spielen, was im Extremfall 4,5 Stunden Konzentration verlangt. Danach konnten folgende Herren mit Ehren- und Geldpreisen bedacht werden: 1 GM Hecht Hans-Joachim 2312 GER Sv...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Alois Grundner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.