Schwimmen

Beiträge zum Thema Schwimmen

Hannah Falkner (l.) und Linda Paier (3. v. r.).

Schwimmen
Drei Mal Edelmetall für Paier, Bronze für Falkner

Unter strengen coronabedingten Sicherheitsauflagen gingen in der Grazer Auster die österreichischen Schwimmmeisterschaften über die Bühne. Für die SV Leoben schwamm Linda Paier über 100 und 200 Meter Brust zum Nachwuchstitel (5., und 6. in der allgemeinen Klasse), holte Bronze über 400 Meter Freistil und weitere Spitzenränge. Stark unterwegs waren auch ihre Vereinskollegen: Daniel Paier mit Topplatzierungen bei den Junioren und in der allgem. Klasse sowie Din Schlauer in der AK 15. Florjan...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die SV-Mannschaft in Györ.

Schwimmen
Gelungene Generalprobe

Die stärksten Schwimmer der Sportvereinigung Leoben waren in Györ als einziger österreichischer Verein zu einem Meeting eingeladen – ein perfekter Vorbereitungswettkampf für die von 1. bis 5. August in Graz stattfindenden österreichischen Meisterschaften. Höhepunkte waren der neue österreichische Altersklassenrekord von Laura Paier mit 2:45,64 über 200 m Brust sowie das Vorrücken von Din Schlauer auf Platz zwei in der österr. Bestenliste der Jahre 2019/2020 über 100 m Freistil (56,56). Linda...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Linda Paier gewann über 200 m Brust.

Schwimmen
Linda Paier beim Jugendnationalteam

Linda Paier von der SV Leoben nahm auf Einladung des OSV unter 120 Athleten aus Österreich, der Slowakei und der Tschechischen Republik am ersten internationalen Schwimm-Meeting nach Corona im BSFZ Südstadt teil. Die OSV-Nachwuchsschwimmer brachten teils schon sehr gute Leistungen beim Länder-Vergleichskampf und so belegte sowohl das Jugend- als auch das Juniorenteam hinter Tschechien Rang zwei. Linda konnte hierbei in der Jugendklasse die 200 Meter-Bruststrecke in einem spannenden Rennen für...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Das Team des SC Raiffeisen Mürzzuschlag
3

Schwimmen
Viele Erfolge in Graz

Snejana Popov mit drei, Hannah Falkner, Lisa Stradner mit je vier und Fabio Schöggl mit fünf (alle KSV), Florjan Shurdhaj mit drei Meister- und drei Vizemeistertitel und Lilli Paier (vier Mal Gold, 1 x Silber, beide SV Leoben) waren die Abräumer bei den steirischen Meisterschaften in Graz. Einzel-, Staffelmedaillen, Kombisiege holten für die SV Leoben auch Din Schlauer, Unna Szumovski, Katharina Posch, Lorenz Kraxner, Tobias Maier, Sara und Hanna Schauer. Zu 28 Titel und 99 Podestplätzen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Michael Scheikl.

Naturbahnrodeln
Scheikl raste zum zweiten Saisonsieg

Was für ein Auftritt von Michael Scheikl! In der Höhle des Löwen, im italienischen Laas, wo fast immer die Südtiroler das Sagen hatten, schlug der Kindberger Naturbahnrodler zu. Er gewann den Weltcup-Bewerb vor den zeitgleichen Thomas Kammerlander (T) und Patrick Pigneter (It). Scheikl nach seinem zweiten Saisonsieg, den er mit einem fulminanten zweiten Lauf sicherte: "Ich habe das ganze Wochenende solide Läufe gezeigt. Im zweiten Durchgang ist mir dann zum Glück alles aufgegangen." Am...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Kapfenberger holten 15 Medaillen.
3

Schwimmen
In Mürzzuschlag über 100 Meter

Dritte Runde des steirischen Schwimmhallencups in Mürzzuschlag – es ging über die 100 Meter-Distanzen. Veranstalterklub SC Raiffeisen wurde in der Medaillenwertung Gesamtdritter, Lilly Reisenauer und Alexander Ius holten sch in ihren Klassen die Tagessiege. Zu Medaillen schwammen auch Dorottya Futo, Julia Hochrinner, Johanna Magritzer, Franziska Schmoll und Franziska Winkler. 15 Medaillen (7 Gold, 8 Silber) nahmen die Kapfenberger mit nach Hause. Snejana Popov (3x Gold) und Valerie Flecker (2x...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
In der Südstadt.

Schwimmen
Bei Vergleichskampf auf Rang drei

In der Südstadt fand der Bundesländervergleichskampf der Kinder- und Schülerklassen statt. Die Steiermark, mit 24 Schwimmern am Start, holte mit 4 Gold-, 6 Silber- und 9 Bronzemedaillen Rang drei. Hannah Falkner (KSV) gewann Silber, Laura und Linda Paier holten Gold und einmal Bronze, Din Schlauer (alle SV Leoben) Bronze. Mit dabei war auch Dorottya Futo (Mürzzuschlag). In den Staffelbewerben gab es gesamt sechs Medaillen, die Mädchen gewannen 3 x Silber, 1 x Bronze, die Burschen holten je 1 x...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Das Kapfenberger Team.
3

Schwimmen
Viele Medaillen in Köflach

Auf der zweiten Station des steirischen Hallencups der Schwimmer in Köflach standen die 200 m-Distanzen auf dem Programm. Von der SV Leoben gingen Florjan Shurdhaj, Linda und Lilli Paier als Tagessieger hervor, Laura Paier wurde Zweite in der Tageswertung. Din Schlauer, Daniel Paier, Hannah Welzel, Katharina Posch und Unna Szumovski schwammen persönliche Bestzeiten. Elf Medaillen (3 Gold, 5 Silber, 3 Bronze) gab es für die KSV. Die erfolgreichsten Schwimmer waren Fabio Schöggl, Valerie...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Schwimmer von Raiffeisen Mürzzuschlag.
2

Schwimmerfolge beim Meeting in Graz

Bei der Sprint Challenge in Graz holten sich die Schwimmer Florjan Shurdhaj und Linda Paier von der SV Leoben die Tagessiege. Laura Paier (Tageszweite) schwamm über 50 m Brust steir. Schülerrekord. Katharina Posch wurde Dritte. Lilli Paier holte in ihrem Jahrgang vier Mal Gold. Zu weiteren Leobener Medaillen schwammen Georg Gimpel, Eric Li, Jakob Kraxner und Sara Schlauer. Auch die Talente des SC Raiffeisen Mürzzuschlag waren in ihren Altersklassen sehr erfolgreich. So holte Lena Schwarz vier...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die erfolgreichen Schwimmerinnen.

Schwimmen
Top-Leistungen am Wörthersee

Beim ersten Alpe Adria Open Water Cup am Wörthersee, mit Startern aus Slowenien, Kroatien und Österreich, waren zwei KSV-Schwimmerinnen am Start. Elke Stradner erreichte über drei Kilometer in der Zeit von 1:02,2 Std. den zehnten Rang unter 32 Teilnehmern. Lisa Stradner war über zehn Kilometer (von Pörtschach nach Velden) in 2:53,00 überhaupt die Schnellste.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Das Kapfenberger Schwimmteam.
2

Schwimmen
Saisonhöhepunkt für SV Leoben und Kapfenberg

In starker Form präsentierte sich KSV-Schwimmerin Snejana Popov bei den österreichischen Staats- und Juniorenmeisterschaften in Innsbruck. Sie schwamm in der Damenwertung über 200 m Rücken zur Bronzemedaille, holte überdies bei den Junioren zwei Mal Silber und drei Mal Bronze. Ihre Klubkollegen Lisa Stradner, Valerie Flecker und Oscar Schumacher konnten sich jeweils einmal für ein B-Finale qualifizieren. Auch die Schwimmer der SV Leoben waren beim Saisonfinale in Form. Florjan Shurdhaj (zwei A...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Freude bei der SV Leoben.

Schwimmen
Rekordflut bei Titeljagd

Nach den hervorragenden Leistungen bei den CSIT World Sports Games in Spanien haben die jungen obersteirischen Schwimmer auch bei den österreichischen Meisterschaften der Nachwuchsklassen im Welser Welldorado ihre gute Form unter Beweis gestellt. Die SV Leoben belegte mit fünf Startern unter 55 Vereinen den starken sechsten Rang im Medaillenspiegel. Laura Paier (Jg. 2008) unterbot über 200 m Brust den österreichischen Jahrgangsrekord um vier Sekunden, stellte sieben steirische Rekorde auf und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Räumten ab: Leo Yifan Chen, Florjan Shurdhaj, Linda Paier.

World Sports Games
Zahlreiche Medaillen für Leobener Schwimmer

Linda Paier, Leo Yifan Chen und Florjan Shurdhaj flogen mit der Österreichischen Delegation nach Tortosa (Spanien), wo die VI. CSIT World Sports Games ausgetragen wurden. Erfolgreicher Spanien-Trip für die LeobenerDie Athleten der Schwimmsektion der SV Leoben erkämpften sich Weltmeistertitel: Paier holte sich fünf Mal Gold, zwei Mal Silber, zwei Mal Staffelgold und ein Mal Staffelsilber (Jg. 2004/05). Shurdhaj kann sich über zwei Mal Gold, drei Mal Silber, fünf Mal Bronze und vier Mal...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Die Sportler der Kapfenberger  Schwimmvereinigung.

Schwimmen
KSV beim Heimmeeting vorne dabei

Beim internationalen Nachwuchsmeeting, zum vierten Mal von der Kapfenberger Schwimmvereinigung veranstaltet, gab es für die "Hausherren" Rang vier in der Medaillenwertung. Snejana Popov schwamm zu drei Gold- und einer Silbermedaille. Weitere Medaillengewinner: Heidi Stradner (1x Gold, 2x Bronze), Fabio Schöggl (2x Gold, 1x Bronze), Hannah Falkner (3x Silber, 1x Bronze), Valerie Flecker (1x Silber, 1x Bronze), Filip Cukic (1x Bronze), Staffel Mixed (2x Gold, Schumacher, Flecker, Popov, Reisner),...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Laura Paier und Vizeweltmeisterin Caroline Pilhatsch.

Schwimmen
Neun Medaillen, sechs Rekorde

Bei der Ströck ATuS Graz Trophy in der Grazer Auster schwamm Laura Paier von SV Leoben in ihrer Altersklasse zu neun Goldmedaillen und unterbot sechs steirische Altersklassenrekorde. Darunter auch den seit 2010 bestehenden 50-Meter-Langbahnrekord der Grazerin Caroline Pilhatsch, die mittlerweile zur Vizeweltmeisterin gereift ist. Katharina Posch (Jg. 2008) holte Bronze über 50 Meter Freistil, Florjan Shurdhaj schwamm in fünf Finali, Linda Paier in vier. Bestzeiten erzielten auch Alex Lin,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Nach dem Badespaß sollte man eine Umkleide aufsuchen.

Nach dem Schwimmen kommt die Kabine
Warum Badegewand nicht am Körper getrocknet werden darf

Die warmen Tage häufen sich und immer mehr heimische Freibäder öffnen ihre Pforten. Damit der Badespaß keine ungewünschten Nebenwirkungen mit sich zieht, sollten sich Wasserratten an die goldene Badehose-Regel halten. Diese verlangt, dass Badegewand nicht am Körper getrocknet werden soll. Vor allem Frauen sollten nach dem Schwimmen rasch eine Umkleidekabine aufsuchen. Ansonsten riskiert man die Entwicklung eines lästig juckenden Scheidenpilzes.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Pokal- und Medaillenpräsentation der KSV-Schwimmer.
2

Leobener und Kapfenberger Schwimmer räumten ab

Bei der ASKÖ-Landesmeisterschaft der Schwimmer in Kapfenberg holte sich der SV Leoben mit gesamt 71 (davon 45 x Gold) Medaillen Rang eins im Medaillenspiegel. Linda Paier und Florjan Shurdhaj holten jeweils neun Titel, Laura Paier (mit zwei steirischen Altersklassenrekorden) sieben und Alex Lin sechs. Auch alle anderen Leobener Schwimmer zeichneten sich durch Titel und Medaillen aus. Sehen lassen kann sich auch die Bilanz der Kapfenberger Schwimmvereinigung, die mit vielen jungen Schwimmern...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Bronzestaffel des SV Kapfenberg.
2

Schwimmen
Medaillen beim ersten Saisonhöhepunkt

Mit zwei Medaillen kamen die Schwimmer der SV Leoben von der österreichischen Nachwuchsmeisterschaft in Graz zurück. Alex Lin holte über 200 Meter Schmetterling Silber, Leo Chen über 200 Meter Brust Bronze. Auch Katharina Posch, Alex Lin und Din Schlauer brachten beim ersten Saisonhöhepunkt Topleistungen. Die Damenstaffel des SV Kapfenberg, Katharina Feichter, Valerie Flecker, Heidi Stradner, Hannah Falkner, die auch in ihren Einzeldisziplinen Spitzenzeiten schwammen, holte ebenfalls die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Das Schwimmquartett in Darmstadt.
2

Schwimmen
International top

Sehr gut schlugen sich die Kapfenberger Schwimm-Asse beim internationalen Darmstädter Frühjahrsschwimmfest. Gesamt (Jahrgangswertung, allgemeine Klasse) gab es 24 Medaillen. Snejana Popov schwamm zu sieben Gold-, drei Silber- und einer Bronzemedaille. Drei Mal Gold und drei Mal Silber gab es für Niklas Reisner. Martin Rischka sicherte sich Gold, Bronze und drei Silberne, Katharina Magerböck schwamm zu zwei Bronzemedaillen.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Peter Putzgruber (r.).

Schwimmen
48 Jahre Arbeit für seinen Verband

1970 ist der Kapfenberger Peter Putzgruber als Fortbildungsreferent in den Landesschwimmverband eingetreten – jetzt gab er nach 48 Jahren Arbeit im Verband aus altersbedingten Gründen seinen Rücktritt bekannt. Seit 2003 war "Putzi" Präsident des steirischen Verbandes, bis 2014 war er auch als Vizepräsident des österreichischen Verbandes tätig. Ein ganz wichtiger Meilenstein in Putzgrubers Funktionärslaufbahn war 2011 die Installation des bis heute sehr erfolgreichen steirischen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Das Kapfenberger Schwimmteam.
2

Schwimmen
Medaillen für Popov und Schattleitner

Bei der österr. Kurzbahnmeisterschaft in Graz schwammen die KSV-Sportler zu drei Medaillen. Snejana Popov gewann in der Juniorenwertung Silber über 200 Meter Rücken sowie Bronze über 100 m Rücken. Victoria Schattleitner holte Bronze über 50 m Rücken. Auch das weitere Team erzielte sehr gute Leistungen. Linda Paier (Raiff. Mürzzuschlag) schwamm persönliche Bestzeiten über 50 Freistil, 100 Brust und Lagen und schaffte über 200 Brust (2:42,46) den Einzug ins B-Finale. Ihr Bruder Daniel steigerte...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Jede Menge Meistertitel gab es für Kapfenberg.
2

Topleistungen in der Grazer Auster

Schwimmen. Beeindruckende Ausbeute der Nachwuchsmodell-Schwimmer des KSV: 19 Gold-, 19 Silber- und 24 Bronzemedaillen gab es bei den steirischen Langbahnmeisterschaften in der Grazer Auster. Zu teils mehrfachen Landessiegern kürten sich Hannah Falkner, Katharina Feichter, Valerie und Walter Flecker, Lena Moser, Snejana Popov, Heidi und Lisa Stadner, die 4x100 m Lagenstaffel (Feichter, Flecker, H. u. L. Stradner) sowie die 4x50 m Lagenstaffel mixed (H. Stradner, V. Flecker, Niklas Reisner,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Leobentrainer Wohlmutter mit seinen Schützlingen.
3

Starke Leistungen

Schwimmen. Beim dritten Kapfenberger Nachwuchsmeeting gaben sich zwanzig Schwimmvereine die Ehre. Die 25 Schwimmer von Veranstalterklub KSV holten insgesamt 19 Gold-, 8 Silber- und 17 Bronzemedaillen. Zudem stellte das Nachwuchsmodell auch drei Tagessiegerinnen. Hannah Falkner siegte bei den Schülern II, Katharina Feichter in der Jugend II und Snejana Popov gewann die Juniorenklasse. Lilly Reisenauer vom SC Raiffeisen Mürzzuschlag konnte die Gesamtwertung in der Schülerklasse II für sich...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Das Leobner Schwimmteam.

SV Leoben bei Hage Speed Trophy

Schwimmen. In allen Lagen jeweils 50 m galt es bei der Hage Speed Trophy im Knittelfelder Freibad zu schwimmen. Von der Sportvereinigung Leoben wurden Andreas Didu-Macesanu und Nachwuchstrainerin Heike Heinemann Gesamtsieger in ihren Altersklassen. Gesamtzweite wurden Leo Chen und Petra Szumovski-Pressler, Florjan Shurdhaj wurde in der allgemeinen Klasse Dritter wie Kathi Posch in ihrer Altersklasse.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.