Schwimmen

Beiträge zum Thema Schwimmen

Kontaktlinsen bieten eine klare Sicht beim Schwimmen und vertragen warme Temperaturen. Darauf weist jetzt die Oberösterreichische Landesinnung der Augenoptiker hin.

Wirtschaftskammer OÖ
Kontaktlinsen als Begleiter im Sommer

Weniger als zehn Prozent der Oberösterreicher tragen Kontaktlinsen, etwa die Hälfte davon regelmäßig. Dabei seien Kontaktlinsen gerade im Sommer ein nützlicher Begleiter, meint jetzt die Oberösterreichische Landesinnung der Augenoptiker. Mit Kontaktlinsen könne geschwommen werden und sie würden warme Temperaturen vertragen. OÖ. Kontaktlinsen seien mit falschen Vorurteilen behaftet, obwohl sie vor allem im Sommer für gute Sicht sorgen würden. Das berichtet jetzt die Oberösterreichische...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Heftige Schmerzen im Ohr nach einem Badetag machen meist auf eine Entzündung des Gehörgangs aufmerksam.
3

Schmerzhafte Sommererkrankung
Badeotitis: Ohrenentzündung nach dem Schwimmen

Treten nach ausgiebigem Baden Schmerzen im Ohr auf, greift man am besten auf ein gängiges entzündungshemmendes Schmerzmittel zurück und kontaktiert den HNO‐Facharzt. OÖ. Endlich Ferien! Nun können die Kinder ihre wohlverdiente Freizeit genießen und nach Herzenslust Schwimmen und Baden. In manchen Fällen wird diese Freude allerdings jäh getrübt – meist in der Nacht machen heftige Schmerzen im Ohr bei den Kleinen auf eine Entzündung des Gehörgangs aufmerksam. Thomas Rasse, Oberarzt an der...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Ein 3-Jähriger stürzte im Freibad St. Marienkirchen am Freitag in ein Becken. Der Bub wurde von einer Besucherin und dem Bademeister reanimiert.

Unfall
3-Jähriger stürzte im Freibad St. Marienkirchen ins Wasser – Reanimation

3-Jähriger Bub stürzte im Freibad St. Marienkirchen ins Wasser – andere Besucherin und Bademeister retten das Kind. ST. MARIENKIRCHEN. Ein 3-jähriger Bub aus dem Bezirk Schärding fiel am Freitag (10. Juli 2020) gegen 17.50 Uhr in einem unbeobachteten Augenblick ohne Schwimmhilfe in das Kinderbecken des Freibades St. Marienkirchen bei Schärding. Seine 33-jährige Mutter packte gerade die Badesachen zusammen. Eine ebenfalls 33-jährige Frau aus dem Bezirk Schärding entdeckte den treibenden Körper...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Rettungsschwimmlehrer wie Robert (l.) und Paul Schlader machen den Badespaß sicherer.

Rotes Kreuz
Badeunfall-Risiko bei Kindern ist heuer größer

Jeder fünfte Badeunfall endet tödlich. Das Risiko dafür ist heuer besonders hoch. Wegen der Corona-Beschränkungen fehlt Kindern und ungeübten Schwimmern die Übung. Viele Schwimmkurse fielen wegen der Corona-Beschränkungen aus. OÖ. „Besonders im heurigen Jahr ist die Gefahr für Badeunfälle groß“, warnt Josef Schaffelhofer, Schwimmreferent im OÖ. Jugendrotkreuz. „Viele Menschen sind ungeübt, weil die Schwimmbäder lange zusperren mussten und viele Schwimmkurse ausfielen. Gleichzeitig aber boomt...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
 Schwimmtiere und Luftmatratzen sind Spielzeuge und keine geeigneten Schwimmhilfen.
1 3

Tod durch Ertrinken
Pooltipps für Eltern: Sicher schwimmen mit Theo und Lilly

Unfälle sind die häufigste Todesursache bei Kindern und Jugendlichen. Neben Verkehrsunfällen stellen aber vor allem Ertrinkungsunfälle eine große Gefahr dar, etwa durch Wasserstellen im eigenen Garten oder in der Nachbarschaft. OÖ. Wasser hat auf kleine Kinder eine magische Anziehungskraft. Dadurch sind sie enorm gefährdet, unbeabsichtigt ins Wasser zu stürzen. Die Wassertiefe spielt dabei nicht immer eine Rolle. „Seichtes Wasser gibt es nicht, denn schon in wenig Wasser kann man ertrinken –...

  • Perg
  • Ulrike Plank
3

Bezirksmeisterschaft Schwimmen
Zwei Gold- und eine Silbermedaille für die NMS Riedau

Am Mittwoch 26. Juni strahlten die Schüler der NMS Riedau mit der Sonne um die Wette. Bei herrlichem Wetter konnten die Teams der NMS Riedau bei den Bezirksmeisterschaften Schwimmen für Schulen des Bezirks Schärding zwei Gold- und eine Silbermedaille erschwimmen. Die Bewerbe, 4 x 50m Freistil, wurden im Freibad Riedau ausgetragen. In der Altersklasse Knaben 1 siegte das Team der NMS Riedau mit Niklas Starzengruber, Julian Dullinger, Rafik Ohanyan und David Nagy vor den Teams der SMS Schärding...

  • Schärding
  • NEUE MITTELSCHULE Riedau
Schärdings Volksschüler gewannen Bezirksbewerb.

Pinguincup
„Schärdinger Wasserratten" fahren zum Landesfinale

SCHÄRDING (ebd). „Auf die Plätze - los!“, hieß es beim Pinguincup der Volksschulen des Bezirkes Schärding. Zwei Staffeln der VS Schärding nahmen daran teil und zeigten ihr Können. Die Schulstaffel der 2. Klasse gewann, durch eine starke Teamleistung, den Bezirksbewerb und vertritt den Bezirk beim Landesfinale, das am 17. Juni in Linz statt findet. Übrigens: Die Staffel der dritten Klasse der VS Schärding sicherte sich den 2. Platz.

  • Schärding
  • David Ebner
Nach dem Badespaß sollte man eine Umkleide aufsuchen.

Nach dem Schwimmen kommt die Kabine
Warum Badegewand nicht am Körper getrocknet werden darf

Die warmen Tage häufen sich und immer mehr heimische Freibäder öffnen ihre Pforten. Damit der Badespaß keine ungewünschten Nebenwirkungen mit sich zieht, sollten sich Wasserratten an die goldene Badehose-Regel halten. Diese verlangt, dass Badegewand nicht am Körper getrocknet werden soll. Vor allem Frauen sollten nach dem Schwimmen rasch eine Umkleidekabine aufsuchen. Ansonsten riskiert man die Entwicklung eines lästig juckenden Scheidenpilzes.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Race Team Lauf: Robert Weidinger, Alex Krippner, Paul Pucher, Thomas Mayr, Christoph Mühringer, Fabian Eichinger, Martin Haas, Lukas Oberhauser und Manuel Hötzeneder (v.l.n.r.)
2

Sport
Junges, schlagkräftiges Race Team will mannschaftliche Erfolge wiederholen

Obwohl die neue Laufsaison gerade erst einmal begonnen hat, sind unsere Athleten schon wieder bis in die Haarspitzen motiviert, um bei den kommenden Wettkämpfen erfolgreich abzuschneiden. Ein Teil unserer Läufer befindet sich gerade in der Marathonvorbereitung für den Wien- bzw. Linz Marathon im April. Danach geht es mit einigen Einzelwettkämpfen weiter, bevor am 13. Juli mit dem 12 Stunden Benefizlauf in Prambachkirchen dann der mannschaftliche Höhepunkt im heurigen Jahr ansteht. Dort will man...

  • Schärding
  • CLR Sauwald
1 4

Ungewöhnlich
Trauerschwäne auf der Pram

RIEDAU. Ein seltene Begebenheit fing BezirksRundschau Leser Bernhard Rosenberger am Wochenende mit der Kamera ein. Zwei Trauerschwäne schwammen in Riedau über die Pram. Das schwarze Schwanenpärchen genoß die warmen Sonnenstrahlen.

  • Schärding
  • Judith Kunde
27

Haas finisht Ironman und Mayr schafft EM-Quali

Eine unglaublich kämpferische Leistung vollbrachte das Schärdinger Laufwunder Haas Martin Anfang Juli beim Ironman Austria in Klagenfurt. Dort galt es für den 29 jährigen CLR Sauwald Athleten 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen so schnell wie möglich zu absolvieren. Lediglich 1 Stunde und 6 Minuten benötigte er für die Schwimmdisziplin. Doch auf dem Rad meldete sich dann leider schon sehr früh der Magen und somit blieb ihm nichts anderes mehr übrig als das Tempo deutlich zu...

  • Schärding
  • CLR Sauwald
Martin Haas und Alois Pichler in St. Pölten.
9

Ironman Generalprobe ist geglückt

Club Laufrad Athleten Martin Haas und Alois Pichler beim Ironman St. Pölten erfolgreich. SCHÄRDING. 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und zum Drüberstreuen noch einen Halbmarathon. Was sich für viele wie eine unmögliche Mission anhört, ist für manche nur die Vorbereitung für die doppelte Distanz. Martin Haas und Alois Pichler waren am 27. Mai beim 70.3 IRONMAN Austria in St. Pölten im Einsatz. Haas nahm an diesem Wettkampf zur Vorbereitung für den Ironman Klagenfurt, welcher am 1....

  • Schärding
  • CLR Sauwald
Schwimmer Avram Iancu mit Peter (1.v.r.) und Madalina (3.v.r.) Schlager vor deren Gasthaus an der Schlögener Schlinge
9

Rund 2860 Kilometer: Rumäne will gesamte Donau entlang schwimmen

Er möchte der erste Mensch sein, der das schafft: Avram Iancu aus Rumänien schwimmt ohne Neoprenanzug – nur mit Badehose und Badekappe – vom Ursprung der Donau bis ins Schwarze Meer. WESENUFER, OÖ. In Donaueschingen, Baden-Württemberg, ist der 41-Jährige am 20. Juni gestartet. Bis 31. August möchte er die 2860 Kilometer bis nach Sulina im Donaudelta am Schwarzen Meer schaffen. Dazu muss er täglich zehn bis 12 Stunden im derzeit in Oberösterreich 18 Grad kalten Donauwasser verbringen. Drei...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Einen ganzen Tag lang Aktion im Freibad Riedau.
2

Kinderfreunde gehen zum Jubiläum unter

RIEDAU (ebd). Die Kinderfreunde Riedau feiern 20. Geburtstag – im Freibad. Unter dem Motto "der Geburtstag fällt ins Wasser" – gibt's am 16. Juli ein ganztägiges Wasserspektakel. Beginn ist um 10 Uhr mit dem traditionellen Wettschwimmen in allen Altersklassen. Weiters stehen Stationsspiele wie Planenrutschen am Programm. Um 17 und 18 Uhr wird Aquazumba geboten, ehe es ab 19 Uhr ein Human Soccer Turnier gibt. Übrigens: Das Freibad hat am Jubiläumstag bis 24 Uhr geöffnet. Nähere Infos dazu unter:...

  • Schärding
  • David Ebner
Beim Schwimmen gibt es - wie bei jedem Sport - einiges zu beachten.
3

Sommerzeit ist Schwimmzeit

Heiße Tage und die Urlaubssaison stehen bevor – und damit auch der Sprung ins kühle Nass. Sei es im eigenen Pool, im Freibad oder im Meer: Schwimmen macht Spaß und ist gesund. Aber auch bei dieser Sportart gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten, um Ihrem Körper nicht zu schaden. Schwimmen ist zwar gut bei Rückenproblemen – aber nur, wenn Sie auch die richtige Haltung einnehmen. Der Nacken sollte nämlich immer entspannt bleiben. Strecken Sie daher den Kopf nicht zu hoch aus dem Wasser....

  • Marie-Thérèse Fleischer
Der Nachwuchs der Union Brunnenthal wusste zu überuzegen.

Brunnenthals Union-Nachwuchs trumpfte auf

BRUNNENTHAL (ebd). Bei den Union-Latusch-Landesjugendwettkämpfen in Braunau war die Union Brunnenthal mit zwei Mannschaften vertreten. Die Turnerinnen stellten in den Sparten Leichtathletik, Turnen und Schwimmen ihr Können unter Beweis. Die Schülermannschaft mit Leopold Gumpenberger, Nina Helml und Elena Ratzenberger erkämpften sich den 3. Platz und durften sich über eine Bronzemedaille freuen. Das Jugendteam Franca Gumpenberger, Katharina Lautner, Viktoria Lautner und Lea Schardinger...

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige
Cornelia Pammer und ihr Landestrainer Marco Wolf
3

Elektro-Kagerer engagiert sich für die Jugend

Elektro-Kagerer engagiert sich nicht nur in seiner eigenen „Kick-off“-Lehrlingsakademie für die Zukunft der Jugend, sondern unterstützt auch Talente im sportlichen Bereich, wie beispielsweise die oberösterreichische Schwimmerin Cornelia Pammer. Die Jugendliche holte sich bei der 71. Staatsmeisterschaft 2016 in Innsbruck in 200 m Freistil und 200 m Lagen ihre ersten beiden Staatsmeistertitel in der Allgemeinen Klasse. Cornelia Pammer wurde im Juli 2000 geboren und lebt in Leonding. Ihre...

  • Linz-Land
  • Elektro- Kagerer
Entspannt am Strand: Für sicheres Baden sollte man Warnhinweise beachten.
1

Sicherer Badeurlaub

Sommer, Sonne, Strand und Meer - oft braucht es nicht mehr für einen perfekten Sommerurlaub. Einfache Tipps garantieren uns Badespaß. Schwimmen in gekennzeichneten Zonen ist bei einem Strandurlaub sehr empfehlenswert. Die Warnhinweise und Schilder sollten unbedingt beachtet werden. Passiert trotz aller Vorsicht ein Badeunfall, gilt es Ruhe zu bewahren und um Hilfe zu rufen. Sehen Sie eine Person im Meer, die Hilfe benötigt, holen Sie sich Unterstützung. Wer vor dem Sprung ins salzige Nass...

  • Carmen Hiertz
3

Erfolgreiche Schwimmer

Bei den Bezirksmeisterschaften im Schwimmen im Freibad Riedau konnten unsere Schüler beachtliche Erfolge verzeichnen. Jeweils einen 2. Rang über die 4 x 50m Staffel im Schwimmen in ihrer Altersklasse errangen: Dobler Thomas, Glasner Niklas, Niemetz Raphael und Sageder Marco (AK1) sowie Hansbauer Tobias, Leidinger Edi, Meyer Vincent und Rieder Simon (AK2).

  • Schärding
  • NEUE MITTELSCHULE Riedau
Die Nachwuchsturner der Union Schärding befinden sich nach langer Durststrecke wieder im Aufwind.
6

Die Union Schärding ist wieder da – und wie

Harte Nachwuchsarbeit der vergangenen Jahre tragen für die Union Schärding endlich Früchte. SCHÄRDING (ebd). Nach vier Jahren konsequenter Arbeit haben sich die Turner der Union Schärding bei den diesjährigen Landesmeisterschaften mit einem achten, einem vierten und drei zweiten Plätzen selbst belohnt. Doch alles der Reihe nach: Im September 2012 übernahmen Elisabeth Rabl und Simone Lang die damals zehnköpfige Turngruppe im Volksschulalter. Binnen kürzester Zeit verdoppelten sich die Kinder....

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige
Bad Bleiberg - weitere Informationen auf www.kurzentrum.com
5

Wo verbringen Sie Ihren Urlaub? Sicher in Österreich!

7 Übernachtungen inkl. Halbpension im 4-Sterne-Gesundheitshotel 100,- € Sommerzuckerl* - Pro Person von 470,- € bis 615- € INKLUSIV-LEISTUNGEN 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Gesundheitshotel (So-So)Zimmer mit Bad/Dusche und WCVerpflegung: Halbpension (Frühstücksbuffet, wahlweise Mittag- oder Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü/Buffet)Benutzung des hoteleigenen Wellness- und Saunabereiches mit AußenschwimmbeckenUnterhaltungs- und AktivprogrammBademantel für die Dauer Ihres Aufenthaltes...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Vivea Gesundheitshotels
Leichte Bewegung wie Wassergymnastik schont die Gelenke und hilft beim Abnehmen.
4

Bewegung hilft beim Abnehmen

Bei Gelenksbeschwerden helfen zwei Maßnahmen: Viel Bewegung und – wenn nötig - Gewichtsabnahme Wenn sich Gelenke, wie etwa das Kniegelenk – mit steigendem Lebensalter abnutzen, führt das zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen. Experten raten Menschen, die unter Gelenksbeschwerden leiden, zu regelmäßiger Bewegung. Schwimmen eignet sich etwa gut, um schmerzende Gelenke zu entlasten und die Beweglichkeit zu erhalten. Bewegung hilft dem Gelenk, Gelenksflüssigkeit zu produzieren und kann so...

  • Sabine Fisch
Erklären Sie dem Hörgeräteakkustiker ganz genau welche Sportart sie machen möchten für die optimale Gerätewahl.

Sportlich auch mit Hörgerät

Wer zur Korrektur einer Hörschwäche eine Hörhilfe trägt, muss auf Sport nicht verzichten. Sport, das ist wissenschaftlich nachgewiesen, beugt einer ganzen Reihe von Erkrankungen vor, hält fit und schützt in gewissem Maße auch vor Demenz. Was aber nun tun, wenn eine Hörschwäche vorliegt und ein Hörgerät getragen werden muss? Auch dann ist Sport relativ uneingeschränkt möglich. Es gibt mittlerweile Hörhilfen, die sogar – relativ – unempfindlich gegenüber Wasser sind und daher auch beim Schwimmen...

  • Sabine Fisch
Badespaß in Schärding – der Rekordsommer bescherte dem Stadtbad doppelt so viele Besucher wie etwa 2014.
6

Rekord – über 40.000 suchten in Schärding Abkühlung

Stadtbad von Badehungrigen gestürmt – Gäste-Umfrage zeigt Bedarf SCHÄRDING (ebd). 40.536 Personen haben in der heurigen Sommersaison das Schärdinger Stadtbad besucht, das sind fast doppelt so viele wie 2014 und knapp 4.000 mehr als im 10-jährlichen Schnitt (gerechnet ohne Hochwasserjahr 2013). Nachdem sich die Stadt auch im Badebereich weiterentwickeln will, wurde wieder eine Gästeumfrage gestartet – mit durchschlagendem Erfolg: Denn neben dem guten Angebot für Kinder (84 Prozent beurteilen...

  • Schärding
  • David Ebner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.