Seminar- und Eventlokalität

Beiträge zum Thema Seminar- und Eventlokalität

LokalesBezahlte Anzeige
Für jedes Event die passende Location!

www.best-of-zillertal.at: Eine grenzenlose Vielfalt

Eine große Auswahl an besonderen Veranstaltungs- und Eventlocations sowie Meeting- und Seminarräume für alle Ansprüche bietet die Erste Ferienregion im Zillertal. Neben dem Flaggschiff für fast jeden Anlass, der Festhalle Fügen, bieten die Gemeinden zwischen Strass und Aschau mehr als 20 professionelle Special-Eventlocations und Seminarhotels. Allein der Veranstaltungsauszug der Festhalle Fügen zeigt die große Bandbreite der Möglichkeiten: Seminare, Vorträge und Messen, Ausstellungen,...

  • 20.03.19
LokalesBezahlte Anzeige
Das vz.jenbach bietet für Veranstalter und Besucher ein breites Angebot im Herzen von Jenbach

Seminar- und Eventlocation
Events im vz.jenbach: lebendig & multifunktional

Seit Jahrzehnten ist das vz.jenbach ein idealer Ort für ganz unterschiedliche Veranstaltungen – von Seminaren, Workshops, Feiern bis zu großen Hochzeiten. Die multifunktionale Location besticht weiters durch zentrale Lage im Unterinntal und perfekte Verkehrsanbindung und kann deshalb genau richtig für Ihr Event sein. Das vz.jenbach bietet das ganze Jahr ein breitgefächertes Programm – Kabarett, Konzerte, Theater & Ausstellungen, sowie Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Genießen...

  • 20.03.19
LokalesBezahlte Anzeige
Im Tagungsraum mit Seeblick ist kreatives und angenehmes Arbeit im Hotel Post am See garantiert.

Seminar- und Eventlocation
Tagen mit Seeblick im Hotel Post in Pertisau

Wenn es auf die Kreativität ankommt, beflügelt das inspirierende Umfeld im Hotel Post am See jeden Seminarteilnehmer. Der Tagungsbereich im 1. & 5. Stock bietet eine Sicht auf den Achensee, der Seminarteilnehmern auch Weitblick für ihre Tätigkeit vermittelt. Die Kapazität beträgt bis zu 40 Personen. Break-out-Räume sind ausreichend vorhanden. Ob Seminar, Workshop, Präsentation oder Firmenfeier bis zu 150 Personen, es steht für jeden Anlass der passende Rahmen zur Verfügung. Fürs...

  • 20.03.19
Lokales
Alexander Aschenwald kennt sich aus in der Szene und ist exzellent vernetzt.

Seminar- und Eventlocation
"Nicht beschweren, selber besser machen"

JENBACH (dkh). Alexander Aschenwald ist in unserer Region kein Unbekannter. Der 32-jährige Jenbacher hat sich vor sieben Jahren mit seinem Unternehmen "Aschenwald Events" selbstständig gemacht. Damit hat er eine neue Ära im Eventgeschehen der Region eingeläutet.  Erfahrung gesammelt Im Event-Business ist Aschenwald schon seit über 14 Jahren. Seine ersten Sporen hat er sich als DJ verdient. "Doch eigentlich hatte ich mehr Interesse für alles hinter den Kulissen, wie ein Event entsteht und...

  • 19.03.19
Lokales
Ein Buchtipp für künftige Veranstaltungsorganisatoren

Seminar- und Eventlocation
Die Basis für gelungene Events

Präzise formuliert Dieter Jäger in seinem Buch "Grundwissen Eventmanagement die Basis für gelungene Veranstaltungen. Dabei geht er auf verschiedene Typen von Veranstaltungen ein und versucht, detailliert einzelne Teilbereich zu erläutern. Ein Werk für Anfänger sowie für jene, die ihre Planungskompetenzen verbessern wollen. Dieter Jäger, Grundwissen Eventmanagement, utb., ab 19,99 Euro.

  • 18.03.19
Lokales
Teilen Sie Ihre Veranstaltung mit der breiten Öffentlichkeit!

Seminar- und Eventlocation
Öffentlichkeitsarbeit als eigener Teilbereich

BEZIRK (dkh). Nicht erst seit dem Aufstieg der Sozialen Medien im Internet als Kommunikationskanal ist der Bereich Öffentlichkeitsarbeit für Veranstalter ein essentieller. Oft werden eigene Personen nur für diesen Bereich engagiert, damit keine Deadline verpasst wird und die lokalen und virtuellen Medien ständig mit dem Wissenswerten rund um den Event versorgt werden. Schulungen helfen diesen Personen dabei, mit ihrer Berichterstattung ins Zentrum der Aufmerksamkeit zu kommen. Denn immerhin:...

  • 18.03.19
Lokales
Eine lückenlose Dokumentation ist zwar im Moment viel Arbeit, spart aber für die Zukunft viel an Zeit und Überlegungen

Seminar- und Eventlocation
Dokumentation und Feedback

BEZIRK (dkh). Nach dem Event ist vor dem Event: Um sich in Zukunft Arbeit zu ersparen und eine ständige Verbesserung zu erzielen ist es ratsam, eine genaue Dokumentation rund um die Veranstaltung zu machen. Sollte man wieder etwas Ähnliches ins Auge fassen, kann man einfach zum Ordner greifen und auf das bereits Erarbeitete zurückgreifen – ganz frei nach dem Motto: Das Rad muss nicht immer neu erfunden werden! Auch eine Feedbackrunde des Organisationsteams nach der Veranstaltung kann auf...

  • 18.03.19
Lokales
Bei Experten nachfragen spart oft Zeit und bringt viele gute Inputs

Seminar- und Eventlocation
Experten geben Unterstützung

BEZIRK (dkh). Oft hat man eine Idee im Kopf ist so felsenfest davon überzeugt, dass man gar nicht anders kann, als diese in die Tat umzusetzen. Doch so gut die Idee auch ist, man weiß einfach nicht, wo man beginnen soll.  Für diesen Fall stehen Ihnen die Experten in ihrem Bereich helfend zur Seite. Ob es nun Eventmanager oder aber die Fachleute der Eventlocations sind: Mit viel Erfahrungen, einem guten Netzwerk und kreativen Ideen schaffen sie es, dass Ihre Veranstaltung ein Hit...

  • 18.03.19
Lokales
Zum richtigen Zeitpunkt: Fixieren Sie die Rahmenbedingungen früh

Seminar- und Eventlocation
Zum richtigen Zeitpunkt: Planung

BEZIRK (dkh). Wenn man daran denkt, ein Event – sei es ein Seminar, ein Konzert, eine Mottoparty oder irgend etwas anderes – zu organisieren, dann spielt Zeit eine äußerst bedeutende Rolle. Das Motto lautet definitiv: Je früher, desto besser.  Für alle Beteiligten Für jeden einzelnen Punkt der Eventplanung ist ein früher Zeitpunkt gut. Ob es nun die Örtlichkeit, eventuell Künstler wie Musikgruppen, DJs, Artisten oder dergleichen oder auch die Kulinarik ist: Jeder der handelnden Personen ist...

  • 18.03.19
Lokales
Erfolgsrezept für geglückte Seminare: Nicht nur zum Thema sondern auch drumherum lernen

Seminar- und Eventlocation
Ein Vortrag alleine reicht nicht mehr aus

BEZIRK (dkh). Jeder, der selbst schon aus beruflichen Gründen oder zur Fortbildung für private Zwecke bei einem Seminar war weiß, dass es schnell passiert, dass die Gedanken abdriften, das Fenster plötzlich interessanter ist als die Leinwand und der Gedanke an die Mittagspause immer vordergründiger wird. Selbst das spannendste Thema kann da schnell zum trockenen Gefasel werden, wenn die Aufmerksamkeit nicht ständig zu 100 % da ist.  Alternatives Angebot Längst reicht es nicht mehr aus, für...

  • 18.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.