Sicherheitsausbau Schnellstraße St. Veit

Beiträge zum Thema Sicherheitsausbau Schnellstraße St. Veit

Politik
Am Sonntag findet die Nationalratswahl statt
13 Bilder

Nationalratswahl
Spitzenkandidaten des Wahlkreises Kärnten Ost stehen Rede und Antwort

Wie stehen die Spitzenkandidaten des Wahlkreises Ost (Bezirke Völkermarkt, Wolfsberg, St. Veit) zu den Themen Railjet-Haltestelle in Kühnsdorf, Abwanderung im Lavanttal und Sicherheitsmaßnahmen auf der S37 bzw. B317? Die WOCHE hat nachgefragt. WOCHE: Für den Bahnhof Kühnsdorf wird eine Railjet-Haltestelle gefordert. Wie stehen Sie dazu? Johann Weber (ÖVP): "Diese Chance darf an Südkärnten nicht vorbeifahren. Die Koralmbahn verbindet uns mit der Welt, touristisch und wirtschaftlich!...

  • 25.09.19
Politik
Straßengipfel: Fritz Grillitsch, Hermann Hartleb, Minister Jörg Leichtfried, Max Lercher und Gerhard Mock

Sicherheitsausbau S36/S37: Verkehrsminister sagt Unterstützung zu

Die bundesländerübergreifende Initiative von Bgm. Gerhard Mock und Nationalrat Fritz Grillitsch zeigt erste Erfolge. Arbeitsgruppe soll nun die weiteren Schritte koordinieren. ST. VEIT. Mitte Mai luden der St. Veiter Bürgermeister Gerhard Mock und Nationalratsabgeordneter Fritz Grillitsch 20 Bürgermeister, Nationalrats- und Landtagsabgeordnete sowie Vertreter der Wirtschaftskammer aus der Steiermark und Kärnten zu einem grenzüberschreitenden Straßengipfel für den Sicherheitsausbau der S36/S37....

  • 21.07.16
Politik
Ein Teil der Vertreter aus Kärnten und der Steiermark, die beim Straßengipfel auf den notwendigen Sicherheitsausbau der S36/S37 aufmerksam machten
19 Bilder

Politiker aus Kärnten und der Steiermark forderten bei Straßengipfel den Ausbau der S36/S37

Über 25 politische Vertreter aus Kärnten und der Steiermark machten bei einem von Bgm. Gerhard Mock und NR Fritz Grillitsch einberufenen Straßengipfel auf den notwendigen Sicherheitsausbau der S36/S37 aufmerksam. BEZIRK ST. VEIT. Die Initiative für den Straßengipfel, der auf die Dringlichkeit der fehlenden Verkehrssicherheit entlang der S36 und S37 aufmerksam machen sollte, ging vom St. Veiter Bürgermeister Gerhard Mock und dem steirischen NR Fritz Grillitsch aus. Alle verkehrsgefährdenden...

  • 13.05.16
  •  1
Lokales
Die Umsetzung des Sicherheitsausbaues der S37 in Verbindung mit den Sanierungen soll 2017 starten

Grünes Licht: Der Sicherheitsausbau der S37 startet 2017

Laut LH Peter Kaiser ist keine UVP nötig. Der Sicherheitsausbau soll daher 2017 starten. ST. VEIT, KLAGENFURT. Die langen Diskussionen um einen Sicherheitsausbau der S37 Klagenfurter Schnellstraße von St. Veit Süd bis St. Veit Nord nähern sich einem Ende. Denn laut LH Peter Kaiser besteht laut Feststellungsbescheid des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) keine Pflicht auf eine Umweltverträglichkeitsprüfung. Das wurde Kaiser aus dem BMVIT, das den Bescheid heute...

  • 30.03.16
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.