Johann Weber

Beiträge zum Thema Johann Weber

Politik
Armin Geißler (links) folgt Klaus Köchl
3 Bilder

Wolfsberg
Lavanttaler Politiker angelobt

Die letzte Woche war für drei heimischen Politiker sehr erfolgreich. WOLFSBERG. In der letzten Woche wurden gleich drei Lavanttaler Politiker angelobt – zwei davon im Nationalrat und einer im Kärntner Landtag. Sprung nach Klagenfurt Neben der Landtagsabgeordneten Claudia Arpa (SPÖ) verstärkt mit Armin Geißler ein weiterer Lavanttaler das Team der SPÖ im Kärntner Landtag. Der Betriebsratsvorsitzende der Steiner Bau GesmbH lebt in St. Georgen und übernimmt für den in den Nationalrat...

  • 29.10.19
Lokales
Bei der nächsten Gemeinderatssitzung wird über das Thema diskutiert werden

Wolfsberg
Den Bürgern stinkt es langsam

Aus der Wolfsberger Bevölkerung gab es vermehrt Beschwerden über eine Geruchsbelästigung in der Stadt. WOLFSBERG. Ein modriger, übelriechender Geruch hängt über Teilen der Bezirksstadt Wolfsberg in der Luft. Die Fenster öffnen, um das Eigenheim zu lüften? Das funktioniert – unabhängig von Schönwetter, Niederschlag oder Wind – laut Meldungen von vielen Bürgern nicht mehr. Woher kommt der Geruch? Die ÖVP Wolfsberg wurde durch zahlreiche Hinweise aus der Bevölkerung auf das Geruchsproblem...

  • 22.10.19
Politik
Landesparteiobmann Martin Gruber freut sich über vier Kärntner Sitze im Nationalrat

Nationalratswahl 2019
Vier Mandate für Kärntner ÖVP im Nationalrat

Die ÖVP erreichte in Kärnten 34,9 Prozent und ist damit erstmals mit vier Abgeordneten im Nationalrat vertreten. KÄRNTEN. Landesparteiobmann Martin Gruber zeigt sich stolz über das gute Ergebnis der Volkspartei in Kärnten und freut sich, dass die ÖVP nun erstmals vier Kärntner Abgeordnete in den Nationalrat einziehen dürfen. Kärntner AbgeordneteNeben Spitzenkandidatin Elisabeth Köstinger, die über 10.000 Vorzugsstimmen erhielt, ziehen auch Gabriel Obernosterer im Wahlkreis West, Elisabeth...

  • 04.10.19
  •  1
Politik
Nationalratswahl 2019: Wie haben die Kärntner in den neun Gemeinden des Bezirks Wolfsberg gewählt?

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 im Lavanttal

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Ergebnis im Lavanttal (Bezirk Wolfsberg) zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. BEZIRK WOLFSBERG. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 im Bezirk Wolfsberg bzw. im Lavanttal. Klarer Sieger wurde die ÖVP, die rund 11 Prozentpunkte zulegen konnte. Dahinter konnte sich die SPÖ mit 26,51 Prozent vor der FPÖ (minus 13 Prozentpunkte) durchsetzen. Die Grünen konnten ein Plus von mehr als 4 Prozent...

  • 29.09.19
Politik
Nationalratswahl 2019: Wie haben die Kärntner in den 13 Gemeinden des Bezirks Völkermarkt gewählt?

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 im Bezirk Völkermarkt

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Großer Wahlsieger ist die ÖVP! Das Ergebnis im Bezirk Völkermarkt zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. BEZIRK VÖLKERMARKT. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 im Bezirk Völkermarkt. Die ÖVP legt demnach im Bezirk Völkermarkt kräftig zu – um 8,9 Prozentpunkte. Verluste müssen SPÖ und FPÖ verkraften. Die SPÖ verliert 1,2 Prozentpunkte, die FPÖ muss ein Minus von 11,6  Prozentpunkten...

  • 29.09.19
Politik
Nationalratswahl 2019: Wie haben die Kärntner in den 20 Gemeinden des Bezirks St. Veit gewählt?

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 im Bezirk St. Veit

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Ergebnis im Bezirk St. Veit zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. BEZIRK ST. VEIT. Hier finden Sie das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 im Bezirk St. Veit. Mit 35,64 Prozent ist die ÖVP auch im Bezirk St. Veit klar die stärkste Kraft. Im Vergleich zur Wahl 2017 legt die Volkspartei um rund neun Prozent zu und löst damit die FPÖ als stimmenstärkste Partei im Bezirk ab. Dahinter folgen SPÖ mit 26,26 Prozent und...

  • 29.09.19
Politik
Am Sonntag findet die Nationalratswahl statt
13 Bilder

Nationalratswahl
Spitzenkandidaten des Wahlkreises Kärnten Ost stehen Rede und Antwort

Wie stehen die Spitzenkandidaten des Wahlkreises Ost (Bezirke Völkermarkt, Wolfsberg, St. Veit) zu den Themen Railjet-Haltestelle in Kühnsdorf, Abwanderung im Lavanttal und Sicherheitsmaßnahmen auf der S37 bzw. B317? Die WOCHE hat nachgefragt. WOCHE: Für den Bahnhof Kühnsdorf wird eine Railjet-Haltestelle gefordert. Wie stehen Sie dazu? Johann Weber (ÖVP): "Diese Chance darf an Südkärnten nicht vorbeifahren. Die Koralmbahn verbindet uns mit der Welt, touristisch und wirtschaftlich!...

  • 25.09.19
Leute
Die Weinkost vom SV Eberau ist eröffnet: LA Bgm. Wolfgang Sodl (Olbendorf), LA Bgm. Walter Temmel (Bildein), SV Eberau-Obmann Manfred  Lakovits, LT-Präs. Verena Dunst, Vizebgm. Günter Kroboth, Bgm. Johann Weber (Eberau)
46 Bilder

Eberau
Sportverein eröffnete diesjährige Weinkost

EBERAU. Der SV Eberau veranstaltet wieder die Traditions-Weinkost. Am Freitagabend wurde sie bei der "Winzernacht in Tracht" im Buch-Stadl offiziell eröffnet. Das Altherrenturnier wurde zuvor leider wetterbedingt abgesagt. Für Stimmung sorgte zunächst der Musikverein Eberau unter Andreas Csencsits, ehe die offizielle Eröffnung durch Obm. Manfred Lakovits, LT-Präs. Verena Dunst, LA Bgm. Walter Temmel und Hausherr Bgm. Johann Weber erfolgten. Im Anschluss gaben "Die Grisus" auf der Bühne...

  • 03.08.19
Wirtschaft
Im Lagerhaus Deutsch Schützen gibt es nun ein modernes großes Weinlabor.
26 Bilder

Deutsch Schützen
Lagerhaus-Weinlabor offiziell eröffnet

Lagerhaus SüdBurgenland konzentriert Weinanalyse nun am Standort Deutsch Schützen. DEUTSCH SCHÜTZEN. Das Lagerhaus SüdBurgenland bietet den Winzern des Südburgenlandes schon seit vielen Jahren ein Weinlabor an. Die Untersuchungen wurden durch Gerhard Müllner am Standort Kulm durchgeführt. Dank der fachmännischen Beratung konnte eine wesentliche Qualitätssteigerung bei den Weinen erreicht werden. Gerhard Müllner beendete im Sommer 2018 seine Labortätigkeit in Kulm. "An dieser Stelle...

  • 02.08.19
Wirtschaft
Die Getreideernte wird heuer laut Prognosen in der Menge unterdurchschnittlich und in der Qualität gut sein.
2 Bilder

Prognosen der Landwirtschaftskammer
Klimawandel wirkt sich auf burgenländische Ernte aus

Auch in der landwirtschaftlichen Ernte macht sich der Klimawandel bemerkbar. "Der zu warme und zu trockene Winter hat sich mit dem heißesten Juni seit 1767 fortgesetzt. Wir erwarten eine Ernte, deren Qualität gut, aber deren Menge unterdurchschnittlich ist", lautete der Ausblick von Landwirtschaftskammer-Präsident Nikolaus Berlakovich bei einer Pressekonferenz in Güssing. Versorgungsengpässe erwartet er bei Erdäpfeln, die vielerorts vom schädlichen Drahtwurm befallen seien und die nur noch...

  • 22.07.19
Wirtschaft
Generalversammlung: Oswald Supper, Julius Zach,  Harald Görcz, Ök-Rat Manfred Lendl, Ök-Rat Elisabeth Aufner, Jürgen Rudolics, Otmar Huber, Geschäftsführer KommR Dir. Johann Bugnits, Obmann Stv. Robert Marlovits, Anton Schneider, KR Maria Portschy, Otto Csar, Lagerhaus Südburgenland Obmann Ök-Rat Johann Weber, Mathias Jalits, Armin Mager, Geschäftsführer Philipp Magdits, Vors.d. AR Hans-Peter Werderits
2 Bilder

Lagerhaus SüdBurgenland
Positive Bilanz bei Generalversammlung gezogen

ELTENDORF. Am 25. Juni 2019 hielt die Lagerhaus Süd-Burgenland eGen. ihre alljährliche Generalversammlung ab. Der turnuss- mäßige, bezirksweise Wechsel der Veranstaltungsorte führte dieses Jahr nach Eltendorf. Neben zahlreichen interessierten Mitgliedern und Gästen konnten zahlreiche Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft sowie Kammern und Vertretern benachbarter Lagerhäuser begrüßt werden. Positives ErgebnisIn den Grußworten wurde wiederholt auf den besonderen Stellenwert des Lagerhauses in...

  • 28.06.19
Leute
Der Kassier der ÖVP-Schönweg Marco Hubmann, JVP-Obfrau Anna Schlatte, Claudia Herter mit dem Obmann der JVP-Schönweg und St. Andräer Gemeinderat Christian Taudes (von links)
25 Bilder

Bildergalerie
Sonnwendfeier in Lamm

Vor Kurzem fand wieder die von der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) und der Jungen ÖVP Schönweg organisierte Sonnwendfeier in Lamm auf der Saualpe statt.  LAMM. Zum zwanzigsten Mal fand heuer die Sonnwendfeier beim Gasthaus Sieber auf der Saualpe statt. Die Feier, die wieder von der ÖVP Schönweg mit Obmann Christian Taudes und der JVP Schönweg-Obfrau Anna Schlatte an der Spitze organisiert wurde, zelebrierte Diakon Josef Darmann. Musikalisch gestaltet wurde sie von der Singgemeinschaft...

  • 22.06.19
Leute
Happy Birthday, Feuerwehr Wolfsberg! Kameradschaftsführer Josef Kraschowitz mit der Geburtstagstorte
33 Bilder

150 Jahre
Wolfsberger Stadtfeuerwehr jubiliert mit großem Festakt

Die Freiwillige Feuerwehr Wolfsberg beging ihr 150. Jubiläum mit einem großen Festakt. WOLFSBERG. "Ich sehe es als Ehre im Jubiläumsjahr der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Wolfsberg als Kommandant vorzustehen", leitete Christoph Gerak nach der Begrüßung der Ehrengäste den Festakt zum 150. Jubiläum ein. Die Stadtkapelle Wolfsberg und der Spielmannszug der FF Herzogenaurach sowie der Männergesangsverein (MGV) Wolfsberg gestalteten den Festakt musikalisch und gesanglich. Der Einladung der...

  • 28.05.19
Politik
LWK-Präsident Nikolaus Berlakovich hofft auf gemeinsame Gespräche mit dem Land.
2 Bilder

Landwirtschaftskammer-Kritik
„Bio-Programm hat Licht und Schatten“

Die Landwirtschaftskammer übt bei einigen Punkten scharfe Kritik am 12-Punkte-Programm der Landesregierung zur Bio-Wende. BURGENLAND. Nun reagierte erstmals die Landwirtschaftskammer (LWK) auf das von von LH Hans Peter Doskozil und LR Astrid Eisenkopf vorgestellte 12-Punkte-Programm zur Umsetzung der Bio-Wende im Burgenland. „Das Programm hat Licht und Schatten“, so LWK-Präsident Nikolaus Berlakovich. So seien einige Punkte des gemeinsam vereinbarten Bio-Programms enthalten – wie etwa die...

  • 17.05.19
Wirtschaft
66 Bilder

Weißenbachl
Hausmesse Weber - zeigt Top-Angebote in hoher Qualität

WEISSENBACHL (ps). Der direkte Kontakt mit den Kunden ist der Unternehmer-Familie Weber in Weißenbachl sehr wichtig. Viele Stamm- und Neukunden kamen zur diesjährigen Leistungsschau um sich zu informieren, zu gustieren und zu kaufen. „Wir verstehen uns als regionaler Anbieter hochwertiger Technik im Bereich Gartentechnik, von Land- und Kommunalmaschinen sowie für Forst- und Landwirtschaftskunden“, sagt Ing. Johann Weber. Breites ProduktangebotLand-, Forst- und Gartentechnik Weber lud mit...

  • 07.04.19
Wirtschaft
Die Erstplatzierten aller Lehrjahre: Jürgen Jöbstl, Gerhard Oswald, Christoph Feiel, Elena Schatz, Lukas Maurer, Hans Jörg Fürnschuß und Hermann Wech (von links)
4 Bilder

St. Andrä
Tischlerlehrlinge stellen ihr Können unter Beweis

Die Lehrlinge Elena Schatz, Christoph Feiel und Lukas Maurer errangen beim Bezirkslehrlingswettbewerb der Tischler erste Plätze. ST. ANDRÄ. Einen Schreibtisch galt es für die Teilnehmer beim Bezirkslehrlingswettbewerb der Tischler in der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) St. Andrä zu zimmern. 15 Tischlerlehrlinge von sieben Tischlereibetrieben stellten sich am Samstag dieser Herausforderung. Für das gemeinsame Werkstück wurden drei Elemente - die Schreibtischlade (Erstes Lehrjahr), der...

  • 06.04.19
Politik
Der wiedergewählte Bezirksobmann Johann Weber (5. von links) mit seinen Vorstandskollegen Michael Pomper, Roman Marth, Ilse Gassler, Landesobmann Nikolaus Berlakovich, Doris Kollar-Lackner, Michael Walter, Elisabeth Jandrisits, Wolfgang Strobl, Thomas Schrantz, LAbg. Walter Temmel (von links).

Wiederwahl
Bezirk Güssing: Johann Weber erneut Bauernbund-Obmann

Johann Weber aus Winten ist erneut zum Obmann des Bauernbunds im Bezirk Güssing gewählt worden. Seine Stellvertreter sind Elisabeth Jandrisits aus Tudersdorf, Ilse Gassler aus Moschendorf, Doris Kollar-Lackner aus Kukmirn, Erich Sziderits aus St. Michael und Michael Pomper aus Bocksdorf. In einer Resolution sprach sich der Bezirksbauerntag dafür aus, die Selbstversorgung mit regionalen Lebensmitteln zu forcieren. Investitionen würden die regionale Wertschöpfung steigern und wesentliche...

  • 04.04.19
Politik
Harald Trettenbrein, Claudia Arpa, Hannes Hubel, Johann Weber (v. li.)
5 Bilder

Sponheim Wolfsberg
Lavanttaler Landtags-Trio diskutierte mit Studenten

Der wissenschaftliche Abend der Sponheim Wolfsberg stand unter dem Motto "Quo vadis Wolfsberg?" WOLFSBERG. Die katholische Studentenverbindung Sponheim Wolfsberg lud am Samstag zu einem wissenschaftlichen Abend unter dem Motto "Quo vadis Wolfsberg?" im Markussaal. Unter der Leitung von Obmann Hannes Hubel diskutierten die Lavanttaler Landtagsabgeordneten Claudia Arpa (SPÖ), Johann Weber (ÖVP) und Harald Trettenbrein (FPÖ). Als "heiße Eisen" entpuppten sich dabei die Themen Neugestaltung des...

  • 31.03.19
Leute
Die Theatergruppe KampuZ begeisterte im Mondi-Festsaal mit dem "Brandner Kaspar"
35 Bilder

Bildergalerie
Theatergruppe "KampuZ" zeigt den "Brandner Kaspar"

Die Schaffenspause hat der Theatergruppe "KampuZ" mit Regisseur Rudy Vallant sichtlich gut getan. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD.  Im "Mondi"-Festsaal bringt das Ensemble mit Kurt Wilhelms "Mit dem Tod spielt man nicht – Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben" einmal mehr eine Klassiker-Komödie zur Aufführung. Roland Vallant schlüpft dabei in die Rolle des "Kaspar", Beate Dohr spielt "Maria", seine Enkelin, Peter Steinbauer ihren Freund "Flori", Karin Schober ihre Tante "Theres", Bernhard...

  • 16.03.19
  •  1
Politik
Der künftige Josef-Michael-Weißegger-Platz befindet sich unmittelbar vor der Volksschule St. Margarethen. Diese wurde in der Amtszeit des letzten Bürgermeisters neu errichtet

St. Margarethen
Josef-Michael-Weißegger-Platz erinnert künftig an den letzten Bürgermeister

Der Platz vor der Volksschule St. Margarethen wird nach dem SPÖ-Politiker Josef Michael Weißegger benannt. ST. MARGARETHEN, WOLFSBERG. Der Platz unmittelbar vor der Volksschule (VS) St. Margarethen wird in Josef-Michael-Weißegger-Platz umbenannt. Das beschloss der Wolfsberger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Spuren hinterlassen "Josef Michael Weißegger (1923 bis 2016) war der letzte Bürgermeister der damaligen Marktgemeinde St. Margarethen, der dort in seiner Amtszeit...

  • 17.02.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Auszeichnung für 46 Jahre im Betrieb: Andreas und Johann Weber, Jubilar Josef Paur und Wirtschaftskammer-Spartenobfrau KommR Andrea Gottweis
2 Bilder

Von der Lehre bis zur Pension
Goldene Mitarbeitermedaille für Josef Paur für 46 Jahre bei Landtechnik Weber

Josef Paur, Mitarbeiter der Firma Landtechnik Weber in Weißenbachl wurde für sein 46-jähriges Engagement im Betrieb mit der goldenen Mitarbeitermedaille der Wirtschaftskammer geehrt. WEISSENBACHL. Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter. Das ist auch das Motto der Firma Weber in Weißenbachl. Mechaniker Josef Paur ist seit seiner Lehre, die im Juli 1972 begann, im Unternehmen. Seit der Zeit war er – mit Ausnahme des Wehrdienstes – bis zu seiner Pensionierung am 31.12.2018 ein...

  • 02.02.19
Wirtschaft
Neue App für Unternehmen, Gäste und Einheimische, die wissen wollen, was in der Region los ist: Richard Senninger (Obmann Tourismusregion Stegersbach), LR Verena Dunst, Gerhard Pongracz (Regionalmanagement Burgenland) und Bgm. Johann Weber (Obmann Naturpark Weinidylle)
3 Bilder

Tourismus-Innovation
Neue Buschenschank- und Tourismus-App fürs Südburgenland

EISENBERG/PINKA. In der Landtagssitzung vom 24. Jänner wurde die Novelle zum Burgenländischen Buschenschankgesetz beschlossen. "Wir sind das einzige Bundesland, das Buschenschenken nun als freies Gewerbe bis zu 40 Prozent fördert. Im freien Gewerbe sind auch warme Speisen möglich. Zusätzlich gibt es 25 Prozent Förderungen für Buschenschenken mit nur kalten Speisen. Die Reform bringt neben weniger Bürokratie, längere Aussteckzeiten und die Gleichstellung von Nebenwerwerbs- mit...

  • 25.01.19
Lokales
Kammerrätin Helga Leopold, Ökonomierat Anton Heritzer mit dem Ausgezeichneten Otmar Maier samt Gattin Hilde (von links)

Reisberg
Bauerbund zeichnet Otmar Maier aus

Die Verleihung des Silbernen Ehrenzeichens fand im Gasthof Lippbauer in Reisberg statt. REISBERG. Anlässlich seines 70. Geburtstages erhielt Otmar Maier vulgo Polowitsch aus Reisberg das Silberne Ehrenzeichen des Kärntner Bauernbundes verliehen. Ökonomierat Anton Heritzer würdigte das Wirken des Jubilars für die Bauernschaft im Rahmen einer Feier mit Verwandten, Freunden und Nachbarn im Gasthof Lippbauer. In seiner Laudatio hob er im Besonderen das freundliche, hilfsbereite und verlässliche...

  • 24.01.19
Leute
Sandra Zarfl und Michael Pucher
28 Bilder

Advent
Weihnachtszauber in St. Paul

Der Reinerlös des St. Pauler Weihnachtszauber geht heuer an die Freiwillige Feuerwehr (FF) Granitztal.  ST. PAUL. Unter dem Motto "Für ein stimmungsvolles Miteinander" veranstalteten die Organisatoren von "St. Pauler für St. Paul" vor Kurzem wieder den St. Pauler Weihnachtszauber.  Musikalisch unterhielten die zahlreichen Besucher am Lobisserplatz unter anderem die Bläserklassen der Volksschule St. Paul und Granitztal, die Weisenbläser der Alt-Lavanttaler Trachtenkapelle, das...

  • 16.12.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.