Alles zum Thema Spange 3 Ried

Beiträge zum Thema Spange 3 Ried

Politik
Günter Kitzmüller von den NEOS Ried
3 Bilder

NEOS Ried
"Spange drei wäre für mich erledigt gewesen"

RIED (nk). Umwelt, eine flexible Tempo 30 Beschränkung und die Spange drei: Das sind die aktuellen Themen der NEOS in Ried im Innkreis. Spange Drei: Wohin mit dem Aushub? "Ursprünglich wäre das Thema Spange drei für mich erledigt gewesen. Doch eine erneute Präsentation des Landes sorgte für neuen Unmut bei der Bevölkerung", erzählt Günter Kitzmüller, der Rieder Gemeinderat für die NEOS. Er erklärt, dass für das Bauprojekt eine Unterführung und eine Unterflurtrasse notwendig seien, da die...

  • 14.08.19
Lokales
Vergangenen Dienstag (23. Juli 2019) fand die Bauverhandlung für die geplant Spange 3 in Ried statt.
5 Bilder

Spange 3 Ried
Projekt entspricht den Richtlinien, Kritiker starten Petition

Vergangenen Dienstag (23. Juli 2019) fand die Bauverhandlung für die geplant Spange 3 in Ried statt. RIED (schi). Neben den direkt von den Bauarbeiten betroffenen Anrainern waren auch viele Kritiker der Bauprojekts gekommen. Während der dreistündigen Bauverhandlung wurde das Projekt noch einmal detailliert dargestellt. Die zuständigen Sachverständigen für die Bereiche Verkehrsprognose, Luftimmission, Schall- und Lärmschutz sowie ein Straßenbautechniker präsentierten den Anwesenden ihre...

  • 25.07.19
Politik
Die "Spange 3" soll die B 141 und die B 143 miteinander verbinden.
2 Bilder

Spange 3: Trassenverordnung wurde beschlossen

RIED. Wie geplant, wurde heute, 6. Juli, die Trasse für die Spange 3 in Ried im Innkreis in der oö. Landesregierung beschlossen. "Ich habe versprochen, dass vor dem Sommer 2015 die Trassenverordnung beschlossen wird. Ich habe mein Wort gehalten", kommentiert Straßenbaureferent Franz Hiesl das viel diskutierte Projekt. Laut Hiesl soll die Weiterführung des Rieder Südringes das Rieder Stadtzentrum vom Durchzugsverkehr entlasten und in weiterer Folge die Entwicklung der Region als Wirtschaftsraum...

  • 06.07.15
Lokales

Spange 3: Planauflageverfahren gestartet

Für den letzten Abschnitt der Rieder Südumfahrung startet heute, 24. Februar, das Planauflageverfahren. RIED. Heute Dienstag, 24. Februar, startet das Planauflageverfahren für die geplante Spange 3 – den letzten Abschnitt der Rieder Südumfahrung. Alle Anrainer und Grundeigentümer haben damit ab sofort die Möglichkeit, innerhalb der nächsten vier Wochen Einsicht in die Pläne zu nehmen und Stellungnahmen abzugeben. "Wir wollen die Bevölkerung umfassend und transparent über die geplante Trasse...

  • 24.02.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.