STAMA

Beiträge zum Thema STAMA

Eine tolle Performance der Stimmungsband "Elchos" in der St. Veiter Innenstadt
2 1 49

St. Veit
Fulminater Auftakt bei "Lust auf Innenstadt"

Angenehme Temperaturen, heiße Rhythmen und gut gelaunte Gäste bei der ersten Innenstadtveranstaltung in diesem Sommer. ST. VEIT (pp). Das St. Veiter Stadtmarketing hat ganze Arbeit geleistet und den Startschuss für eine erfolgreiche Serie künstlerischer Veranstaltungen im Kern der Herzogstadt gegeben. Mie "Elchos" trat eine junge Truppe von fünf exzellenten Musikern und einer hervorragenden Sängerin auf, die mit bekannten Schlagern, Pop- und Rockmusik sowie Hits aus dem Bereich der...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Das musikalische Ehepaar Heidi und Herbert Brandstätter zeigte am St. Veiter Hauptplatz sein Können
24

St. Veit
"WeTwo" brachte Stimmung in die City

Lust auf St. Veit, besonders auf den wunderschönen Hauptplatz hatten am Samstagabend viele Freunde guter Livemusik. ST. VEIT (pp). Diesmal waren wieder Heidi und Herbert Brandstätter an der Reihe, um das Zentrum der Herzogstadt mit musikalischem Leben zu füllen. Unter "WeTwo" gab das Duo zahlreiche bekannte Pop-Songs in eigener Interpretation zum Besten.  Das Ergebnis konnte sich wahrlich hören lassen und die Protagonisten bekamen viel Applaus von den begeisterten Besuchern, die es sich in den...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
101

Galaveranstaltung Truna 2019
Trauner Wirtschaftspreis verliehen

Bereits zum dritten Mal ehrte die Stadt Traun, heuer am 10. Oktober im Rahmen einer Galaveranstaltung, ihre erfolgreichen Wirtschaftstreibenden. Vier Trauner Unternehmen erhielten eine TRUNA. TRAUN (red). „Mit Stolz blicken wir auf die beeindruckenden Erfolgsgeschichten der Trauner Unternehmen und rücken diese mit dem Wirtschaftspreis ins Licht der Öffentlichkeit. Leistung lohnt sich und dafür sprechen wir Dank und Anerkennung aus. Ich gratuliere allen Preisträgern sehr herzlich und wünsche...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Reinard Sereinig (Mitte) gibt seine Erfahrung über die Umzugsplanung an Olivia Mösslacher, im Beisein von Marktreferent Vizebgm. Rudi Egger weiter.
1

Staffelübergabe beim großen Festumzug

Reinhard Sereinig war vierzig Jahre lang der Umzugsorganisator in Perfektion. Peter Pugganig ST. VEIT. Das Wort "Legende" wird heutzutage fast schon inflationär in Anwendung gebracht. Für Wiesenmarkt-Urgestein Reinhard Sereinig passt diese Bezeichnung allerdings zu hundert Prozent. Verbindendes Wesen Der 70-Jährige wurde in St. Veit geboren, ist dort aufgewachsen und hat immer in der Herzogstadt gewohnt und gearbeitet. Damit ist er nicht allein, doch gibt es wohl wenige, die so viel Herzblut in...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
UNIQA Sonnenlauf Event 2018 am Sonntag, dem 6.Mai 2018, kurz vor dem Massenstart aller Bewerbe.
1 32

UNIQA Sonnenlauf 2018 und Innenstadtbelebung: Sport, Kunst und Kultur in der St.Veiter Altstadt

Kooperationen zwischen BürgerInnen, Vereinen (NGOs) und Stadtverwaltungen wie in St.Veit/Glan kommt eine Schlüsselrolle zu, um Städte zukunftsfähig zu gestalten. Zentral ist dabei das Leitbild der urbanen Resilienz. Resilienz lässt sich definieren als die Fähigkeit von Personen, sozialen Gruppen, Systemen oder Gegenständen, eingetretene Schädigungen zu kompensieren, bzw. die verlorene Funktionalität wiederherzustellen, flexibel auf Gefährdungen zu reagieren und mögliche Schädigungen abzuwehren....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Franz Waditzer

Kasperl und der Osterhase

Andreas Ulbrich präsentiert am Donnerstag, den 24. März, um 16.30 Uhr, im St. Veiter Rathaushof das Stück „Kasperl und der Osterhase.“ Der Eintritt ist frei. Die Kinder und der Kasperl begeben sich auf ein spannendes Abenteuer, um dem Osterhasen aus den Klauen des Räubers zu befreien. Weitere Infos: info@stama.cc Wann: 24.03.2016 16:30:00 Wo: Rathaushof, Hauptpl. 1, 9300 Sankt Veit an der Glan auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Anna Sodamin

Bezaubernde Geschichten zur Weihnachtszeit

ST. VEIT (ms). Zur Einstimmung auf die ruhige und besinnliche Weihnachtszeit haben sich die Spitzenpolitiker der Stadt St. Veit ein Kinderprogramm der besonderen Art überlegt. Prominenz liest vor Am 10. Dezember, ab 17 Uhr, wird ins Rathaus eingeladen, um klassische, moderne, besinnliche, aber auch spannende Weihnachtsgeschichten zum Besten zu geben. Die prominenten Vorleser entführen sowohl kleine und größere Zuhörer mit viel Freude in eine bezaubernde Weihnachtswelt.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Magdalena Sackl

Kasperl sucht den Nikolaus

Am Mittwoch, den 9. Dezember, um 16.30 Uhr, ist das Kasperltheater, bei freiem Eintritt, im Rathaushof St. Veit. Kasperl wartet auf den Nikolaus, aber heuer will der Krampus allein zu den Kindern kommen. Also macht Kasperl sich gemeinsam mit den Kindern auf den Weg, um den Nikolaus zu suchen. Infos: www.alpenkasperl.at | info@stama.cc | 04212/4660-602 Wann: 09.12.2015 16:30:00 Wo: Rathaushof, Hauptpl. 1, 9300 Sankt Veit an der Glan auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Anna Sodamin

Der Weihnachtsmarkt in St. Veit beginnt

Die Adventzeit in St. Veit wird am Donnerstag, den 26. November, um 18 Uhr, mit dem Soft-Opening des Weihnachtsmarktes eingeläutet. Kulinarik Die Besucher erwarten sowohl süße als auch pikante „Weihnachtsschmackerl“. Das Café Holzmann, die Fleischerei Pfandl, die Trachtenkapelle St. Donat/Glandorf und der Verein Schaubude sorgen täglich ab 27. November für das leibliche Wohl ihrer Gäste. Handwerk Vom 27. November bis 24. Dezember wartet der St. Veiter Weihnachtsmarkt mit einer kleinen, aber...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Anna Sodamin
Umzugsorganisator Reinhard Sereinig freut sich auf den Frauensteiner Seifenkisten Club
1 4

Elektroautos treffen Seifenkisten

Umweltfreundliche Fahrzeugkooperation beim festlichen Umzug. ST. VEIT (pp). Erstmals ist beim traditionellen Wiesenmarktumzug auch eine große Abordnung des Frauensteiner Seifenkisten Clubs dabei. Die Gruppe wird sich den Zusehern in einer besonders originellen Art und Weise präsentieren: Das St. Veiter Stadtmarketing setzt ihre Elektomobil-Flotte ein, um den Großteil der Kinder in ihren motorlosen Fahrzeugen die Feststrecke entlang zu ziehen. Von der Idee zur Umsetzung Seitens der Stadt war man...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Pugganig
Setzen sich für Kultur in St. Veit ein: Gotho Stromberger und Silvia Radaelli
2

St. Veit: Beirat soll Kultur vernetzen

In der Herzogstadt gibt es erstmals einen Kulturbeirat. Bessere Abstimmung von Veranstaltungen ist Ziel. ST. VEIT. "Als ich aufhörte, politisch tätig zu sein, kam mir die Idee, einen Beirat zu gründen. Auch, um meiner Nachfolgerin in der ersten Zeit in diesem Bereich hilfreich zu sein", erzählt die ehemalige Vize-Bürgermeisterin Gotho Stromberger. Kulturstadträtin Silvia Radaelli fungiert als Bindeglied zur Politik, mit im Gremium sind Andres Klimbacher, Seppi Rukavina und Stama-Mitarbeiterin...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl

Schnäppchentage & Kinderkaufhaus

ST. VEIT. Von Donnerstag, dem 30. Juli, bis Samstag, dem 1. August purzeln in St. Veit wieder die Preise. Schnäppchenjäger finden an diesen drei Tagen beim Kinderkaufhaus (30. Juli) und den Schnäppchentagen (31. Juli - 1. August) verschiedenste Artikel zu speziellen Sommer-Schluss-Verkaufspreisen. Kinderflohmarkt Die kleinen Kaufleute von Morgen laden am Donnerstag, dem 30. Juni zum Kinderflohmarkt. Hier bietet sich nicht nur die Gelegenheit gebrauchte Bücher, Spielzeug mit dem schon Ewigkeiten...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Anna Sodamin
Die Christmas-Lounge wird es auch heuer am Christkindlmarkt geben
2

Christkindlmarkt kommt nach St. Veit zurück

Neues Konzept für die Herzogstadt: Christmas-Lounge, Marktstände und Kinderprogramm. ST. VEIT. Ob im Vorjahr ein Brief ans Christkind erhört wurde oder einfach ein Umdenken in St. Veit stattgefunden hat, sei dahingestellt - jedenfalls wird es in der Bezirkshauptstadt heuer wieder einen klassischen Christkindlmarkt geben - wenn auch in etwas abgespeckter Form. Das konnte die WOCHE St. Veit jetzt in Erfahrung bringen. Lauben bleiben Im Vorjahr hatte sich zusehends Unzufriedenheit über das St....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Lindner
93

St. Veit: Nacht in Weiß 2013

So voll war die St. Veiter Innenstadt schon lange nicht mehr! Offene Geschäfte bis 22 Uhr, Kinderprogramm, Musik, Modeschau und unzählige Besucher in weiß machten das besondere Flair dieses Abends aus.

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Lindner

Neuer Chef für BÜM und STAMA

Klaus Wettl wurde vom St. Veiter Gemeinderat einstimmig als neuer Geschäftsführer der STAMA- und BÜM GesmbH in St. Veit bestellt. Wettl arbeitete zunächst bei der Siemens AG Österreich, Wien und Klagenfurt und später bei RHI Heraklith in Fürnitz. Bevor er den Wechsel nach St. Veit vorgenommen hat, war er im Klinikum Klagenfurt und KABEG Management in Klagenfurt tätig gewesen. Im BÜM (Betreuen – Üben – Miteinander) ist Wettl neben Gabriella Lesjak Geschäftsführer. Der Kärntner Verein betreut im...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Peter Lindner
Kulturareal Bürgerspital:  Management soll Frequenz steigern
2

Entwicklungskonzepte für Kultur und Bildung in St.Veit ; Pablo Picasso Ausstellung auf Burg Hochosterwitz

Das St. Veiter Bürgerspital ist eine städtebauliche Kuriosität: Eine um einen langgestreckten Hof gelagerte, zweigeschossige gotische Bautengruppe aus dem 14. Jahrhundert bildet heute einen völlig in sich geschlossenen urbanen Raum in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums: Ein Dorf in der Stadt, das als Kulturareal genützt wird und mit zu den schönsten Kulturviertel in Österreich zählt. Im Herbst 2004, nach einer umfassenden Renovierung, wurde das Bürgerspital als urbanes Kulturzentrum eröffnet....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Franz Waditzer
Kulturviertel Bürgerspital  © Franz Waditzer
2

Kulturraum Bürgerspital: Knallharte Vorgaben für Kulturmanagement

Das St. Veiter Bürgerspital ist eine städtebauliche Kuriosität: Eine um einen langgestreckten Hof gelagerte, zweigeschossige gotische Bautengruppe aus dem 14. Jahrhundert bildet heute einen völlig in sich geschlossenen urbanen Raum in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums: Ein Dorf in der Stadt, das heute bereits als Kulturareal genützt wird und mit zu den schönsten Kulturviertel in Österreich zählt. Von 1984 bis 1987 wurde die Anlage umfassend renoviert und weiterhin für Wohnzwecke, vor allem...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Franz Waditzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.