Steffen Hofmann

Beiträge zum Thema Steffen Hofmann

Am Samstag, 19. Oktober, heißt es wieder: Schaufel in die Hand und Bäumchen für einen neuen Wald pflanzen. Für Rapid-Fans gibt es dabei eine besondere Belohnung.

Donaustadt
Wiener pflanzen einen neuen Wald – Rapid packt mit an

Am Samstag, 19. Oktober, wird in der Donaustadt der Grundstein für einen neuen Wald gelegt oder besser gepflanzt. Auch Rapidler mischen sich unter die Hobbygärtner und laden zusätzlich zur Autogrammstunde.  DONAUSTADT/PENZING. Wer das Wochenende dazu nutzen möchte, Spaß mit einem guten Zweck zu verbinden, ist bei der Aktion "Wald der jungen WienerInnen 2019" genau richtig! Mit dieser Wald-Pflanzaktion wird auch heuer wieder ein neuer Wald in Wien entstehen. Die Aufforstungsfläche und rund...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Conny Sellner
Der spirituelle Trainer Christoph Pelczar (Mitte) umringt von "seiner" Mannschaft. Viele Spieler kommen im Buch zu Wort.
3

Buch
Der Fußball-Pfarrer über Glaube, Liebe und Rapid

Ein grünes Buch zur spirituellen Erbauung. Das ist "Glaube. Liebe. Rapid." von Christoph Pelczar. PENZING. Eigentlich kommt das neue Buch des Rapid-Pfarrers Christoph Pelczar zum richtigen Zeitpunkt. Sein Verein steht auf dem achten von zwölf Tabellenplätzen und die Mannschaft hat in der Hinrunde gerade einmal 20 Punkte erspielt. Dem offiziellen Rapid-Motto "Gemeinsam. Kämpfen. Siegen." wird das eigentlich nicht gerecht. Auch Pelczar geht es um das Kämpfen und das Siegen, allerdings nicht in...

  • Wien
  • Penzing
  • Christian Bunke
Schauspielerin Maria Köstlinger und Salzburg Trainer Marco Rose
2 35

Salzburger Festspiele bei der Bruno-Gala 2018

Bei der 22. Bruno-Gala, die in diesem Jahr erstmals im Volkstheater stattfand, ging der FC Red Bull Salzburg in nicht weniger als fünf Kategorien als Sieger hervor. Neben der Mannschaft der Saison sicherten sich die Bullen in der Gestalt von Valon Berisha, mittlerweile bei Lazio Rom unter Vertrag, auch den Bruno für den Spieler der Saison. Sein Teamkollege Alexander Walke wurde zum besten Tormann gewählt, Stürmer Munas Dabbur gewann mit 22 Treffern die Torjägerkrone. Fast eine...

  • Wien
  • Markus Spitzauer
Escolinha-Gründer Luiz Santos mit seinem Sohn Niko und Rapid-Spieler Steffen Hofmann.
11

Escolinha: Fußball spielen wie in Brasilien

Weil Fußball in seinem Leben einen großen Platz einnimmt, gründete Luiz Santos vor zehn Jahren seine Kinder-Fußballschule Escolinha. ALSERGRUND/JOSEFSTADT. Weil Fußball in seinem Leben einen großen Platz einnimmt, gründete Luiz Santos vor zehn Jahren seine Kinder-Fußballschule Escolinha. Gefeiert wurde das Jubiläum mit einem internationalen Fußballturnier. "Heute gibt es keinen zweiten oder dritten Platz, heute bekommen alle Gold!", so Luiz Santos zur Eröffnung des Turniers, zu dem alle Spieler...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sabine Ivankovits
2 44

VIDEO: Vor 28.000 Zuschauern: Erster Rapid-Sieg im neuen Stadion

Nach nur 17-monatiger Bauzeit wurde das Allianz-Stadion in Hütteldorf eröffnet WIEN. Der SK Rapid holte sich zum ersten Spiel keinen geringeren Gegner als den Londoner Topclub FC Chelsea ins neue Stadion. Bereits nach 8 Minuten schallte erstmals der Torjubel durch das Oval. Joellinton erzielte den Treffer gegen die mit zahlreichen Stars gespickte Chelsea-Truppe. In der Halbzeitpause wurde der neue isländische Stürmer Arnor Ingvi Traustason dem Publikum vorgestellt und dem ältesten Rapid-Fan...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Sänger Andreas Gabalier glaubt, dass England den EM-Pokal gewinnen wird. Wenn nicht, dann spendiert der "Volx Rock´n Roller" drei handsignierte DVD´s für die bz-Leser.
11

Fußball-EM: So tippen die heimischen Promis

bz-Exklusiv: Promis tippen den Europameister. Wenn sie nicht richtig liegen, gibt’s Geschenke für die Leser. "Volks-Rock’n’Roller" Andreas Gabalier tippt auf England als neuen Europameister. "Das Mutterland des Fußballs hätte sich den Titel wieder einmal verdient. Die Auslosung könnte ihnen dabei helfen", sagt Gabalier, der sich die Matches der Euro mit Freunden bei einem privaten Public Viewing ansehen wird. Wenn Gabaliers Tipp nicht aufgeht, dann gibt es für drei bz-Leser handsignierte DVDs...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Das Würstelstand-Interview mit Manuel Horeth ist am 15.4. um 19 Uhr auf W24 zu sehen.
2 9

Mit einem Mentalisten am Wiener Würstelstand

Manuel Horeth zeigte beim Bitzinger auch ein Mental-Kunststück vor Der Salzburger Manuel Horeth ist durch seine Auftritte in der ORF-Show "Der Mentalist" bekannt geworden. Beim Würstelstand-Interview in Wien verriet der 38-Jährige, dass auch Spitzensportler wie der Rapid-Kicker Steffen Hofmann auf seine Mentalkunst vertrauen. "Hofmann hat eine maßgeschneiderte Tonbandaufnahme, die er sich vor jedem Match via Kopfhörer anhört. Dadurch kann er immer seine optimale Leistung abrufen", so Horeth....

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
1 1 44

bz-Leserfrühstück mit Steffen Hofmann (mit Video)

Zehn bz-Leser erlebten im „Freiraum“ ein ganz privates Frühstück mit Rapid-Star Steffen Hofmann. Für die Gewinner war das Treffen mit Steffen Hofmann ein ganz besonderes Erlebnis. Eine Stunde lang plauderten die bz-Leser bei einem gemütlichen Frühstück mit ihrem Idol über seine Liebe zu Rapid, seine grün-weißen Zukunftspläne und auch über sein Verhältnis zu Shootingstar Philipp Schobesberger. Bereitwillig plauderte Hofmann mit den Fans und überraschte sie auch noch mit zwei Eintrittskarten für...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
31 4 8

Treffen Sie Steffen Hofmann!

Die bz-Wiener Bezirkszeitung verlost an zehn Fußballfans ein Leserfrühstück mit der Rapid-Ikone. Für seine Fans ist Steffen Hofmann mehr als ein Fußballer. Er ist seit Jahren die grün-weiße Gallionsfigur. Beim bz-Leserfrühstück bekommen zehn Fußballfans die einmalige Chance, mit ihrem Idol bei einem gemütlichen Frühstück zu plaudern. Was wollen Sie fragen? Wie lange wird er noch aktiv kicken? Wird Hofmann nach seinem Karriereende bei Rapid bleiben? Was gefällt ihm besonders gut an unserer...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Der sympathische Star-Kicker aus Deutschland im bz-Talk mit Redakteur Robert Berger.

Rapid-Star Steffen Hofmann im bz-Talk

Der Kicker spricht über Zukunftspläne, Fans und darüber, warum er kein "echter Wiener" ist. Sie sind mit 22 Jahren nach Österreich gekommen und spielen seit über zehn Jahren hier. Sind Sie zufrieden, wenn Sie zurückblicken? HOFMANN: "Es hätte natürlich immer noch ein bisschen besser kommen können, aber im Großen und Ganzen eigentlich schon." Woran erinnern Sie sich besonders gerne? "Natürlich gab es viele tolle Spiele und schöne Momente, etwa wenn wir Meisterschaften errungen haben oder den...

  • Wien
  • Penzing
  • Robert Berger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.