Sumiday 2.0

Beiträge zum Thema Sumiday 2.0

Leute
Daumen hoch: Der SumiDay 2.0 an der Volksschule St. Stefan sorgte für Begeisterung bei allen Beteiligten.
8 Bilder

Bewegung für Kopf und Körper: "SumiDay" an der Volksschule St. Stefan

Der SumiDay 2.0 des Bewegungslandes Steiermark machte Station an der Volksschule St. Stefan.  ST. STEFAN. Eine Rodelbahn und Leichtathletikanlage in der Aula, ein Rad-Trainingscenter in der Küche – all das und noch mehr ermöglicht der SumiDay 2.0 der vergangene Woche an der Volksschule in St. Stefan Halt machte. Mit geringem Aufwand verwandelten "Bewegungsland Steiermark" und die Pädagogen der Schule das "Sitzschulhaus" in einen großen „Turnsaal“. Ausreden wie „Der Turnsaal ist besetzt,...

  • 26.11.19
Lokales
Die Schüler wurden an den Bewegungsstationen gefordert und gefördert.
24 Bilder

Training für Kopf und Körper

Einen Vormittag lang verwandelten sich im letzten Jahr 15 Volksschulen in einen großen Turnsaal. Die letzte Station war die Volksschule in Köflach, die einen SUMIDAY 2.0 vom Feinsten erleben durfte. Benannt wurde die Veranstaltung nach dem ehemaligen steirischen Weltklassebiathleten, Christoph Sumann, der drei Olympia- und vier Weltmeisterschaftsmedaillen sein Eigen nennen kann. Neues Format Mit geringem Aufwand verwandelten "Bewegungsland Steiermark" und die Pädagogen das Sitzschulhaus in...

  • 28.06.19
Lokales
Im Turnsaal warteten Hand- und Volleyball, Jiu Jitsu, Rodeln, Inklusionssport sowie eine Moorhuhnjagd auf die Volksschüler.
4 Bilder

Sumiday 2.0
Tag der Bewegung in der Volksschule St. Marein (+ Video)

Jiu Jitsu, Rodeln, Golf und Tanz ersetzten für einen Tag den üblichen Lehrplan an der Volksschule St. Marein. Das gesamte Schulgebäude der Volksschule St. Marein wurde im Rahmen des vom Bewegungsland Steiermark initiierten "Sumidays 2.0" für einen Tag lang zum Turnsaal umfunktioniert. Im Stationenbetrieb hatten die Schüler der Volksschule St. Marein und der Volksschule Turnau die Gelegenheit, elf verschiedene Sportarten auszuprobieren und kennenzulernen. Brücke zu den VereinenIn...

  • 25.04.19
Lokales
An der Volksschule Leitendorf fand gemeinsam mit der Volksschule Leoben Stadt der Vielseitigkeits-Bewegungsvormittag "Sumiday@school 2.0" statt, an dem sich regionale Sportvereine vorstellten. Martina Drexler, Direktorin der VS Leitendorf, versuchte sich gleich selbst im Rodeln (Steirischer Rodelverband).
17 Bilder

Bewegungsland Steiermark "Sumiday 2.0"
Ein ganz ‚bewegter‘ Schultag

300 Schüler der VS Leitendorf und Leoben Stadt erlebten einen Vielseitigkeits-Bewegungstag mit regionalen Sportvereinen. LEOBEN. Der Bewegungsvormittag nennt sich „Sumiday@school 2.0“ und ist ein Projekt der Initiative „Bewegungsland Steiermark“. Ziel ist es, regionale Sportvereine mit Schulen zu vernetzen, Kooperationen in Form von Sporteinheiten an der Schule und auf diese Weise eine Lernkultur mit viel Bewegung entstehen zu lassen. Von den „Sumidays“ profitieren nicht nur Pädagogen und...

  • 15.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.